Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

4.486 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Urlaub, Bielefeld, Strand, Rhodos, Sergej Enns, August 2016

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

25.09.2016 um 20:56
jerry142 schrieb:Es ist also besser, die Kinder langfristig von der Mutter zu trennen?

Und als Mutter alleine ohne die Kinder dahin zu reisen, wo der Vater verschwunden ist.

Gewagt, wie hier teilweise argumentiert wird.
Wer redet denn von langfristig, außer dir? Ist doch völlig normal, wenn man seine Kinder zB mal nen WE zu den Großeltern gibt, weil man mal einen Kurzurlaub machen möchte. Wo ist da n Problem in so einer Ausnahmesituation zB 1 Woche einzuplanen? Das spricht doch gerade für totales Engagement, trotz Mutter sein, SE hatte hier Priorität #1...


melden
Anzeige

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

25.09.2016 um 21:04
Wie sind die News?

Ist SE zur Stunde noch verschwunden?
Darüber wird weder spekuliert noch diskutiert!

Wie ist der letzte Stand der Dinge, um nicht den Faden zu verlieren!

Wer ist gegenwärtig auf Rhodos?
Wird dort noch vor Ort gesucht?


melden
Bulbjerg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

25.09.2016 um 21:09
@Dill

Seit dem letzten TV-Beitrag gibt es keine News, die wir hier diskutieren dürfen, weil sie entweder von angeblichen Insidern stammen oder von IEs Onlineprofil bei der russischen Facebook-Variante.


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

25.09.2016 um 21:17
Beim BKA ist auch nichts zu lesen!
Was da wohl dahinter steckt@
Einfach nur rätselhaft und mysteriös!!


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

25.09.2016 um 21:23
Boah, Leute, ernsthaft....die Frau hat in meinen Augen das einzig Vernünftige getan und die Kinder erstmal nach Hause gebracht (in die Obhut der Familie, wenn ich das richtig erinnere) und ist dann zurück, um zu suchen.

Sie sollte mit einem 2-Jährigen weiter suchen? DAS wäre unvernünftig gewesen. So ein kleines Kind hat nicht nur nix zu suchen bei so einer Aktion, nein, es braucht Windeln, Essen, Mittagsschlaf, es muss getragen werden oder in der Karre geschoben werden...das hat mit "Herummotzen" nichts zu tun. Und auch das ältere Kind hätte gelitten und - wäre im Weg gewesen.
Und die Idee mit der Betreuung auf der Insel...darüber lasse ich mich jetzt nicht aus, das ist einfach zu hirnrissig.

Sorry, fürs OT, kann meinetwegen gelöscht werden

Ansonsten muss ich leider sagen, dass mir die Entwicklung dieses Falls auch etwas merkwürdig erscheint


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

25.09.2016 um 21:35
@Fyra
Fyra schrieb:Ansonsten muss ich leider sagen, dass mir die Entwicklung dieses Falls auch etwas merkwürdig erscheint.
Und was genau erscheint dir daran merkwürdig? Dass man ihn noch nicht gefunden hat?

@Dill
Dill schrieb:Ist SE zur Stunde noch verschwunden?
Darüber wird weder spekuliert noch diskutiert!
Ja. Und wie genau möchtest du diese Tatsache jetzt diskutieren?


Ich denke da z.B. an die Fälle, bei denen alte Menschen das Pflegeheim verlassen haben. Trotz aufwändiger Suche konnten sie nicht gefunden werden. Monate später dann doch. Immer in der Nähe des Pflegeheims und in unmittelbarer Nähe zum Suchradius.
Lars Wunder ist auch so ein Beispiel oder die beiden Jungs aus der Nähe von Bielefeld.
Seit dieser Geschichte wäre ich auch mit einer genauen Handyortung vorsichtig.
Mangelnde Pressemitteilungen, wie hier von einigen Usern moniert wird, kann ich auch nicht sehen. Die Regionalzeitung berichtet, der Fokus und RTL berichten. Wahrscheinlich gibt es im Moment nichts zu berichten.


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

25.09.2016 um 21:38
http://www.omnibus.gr/el/omnibus-alert/missing-adults/

Hier ist er noch gelistet, allerdings ohne weitere oder gar neue Details.


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

25.09.2016 um 22:18
bei den meisten Vermisstenmeldungen auf dieser Seite steht dabei, das "aufgrund gesundheitlicher Probleme" Gefahr für die Person bestünde .. finde ich seltsam irgendwie. Vielleicht eine gängige Ausdrucksweise?


melden
Bulbjerg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

25.09.2016 um 22:24
@Zunami

Steht das denn auch bei SE?


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

25.09.2016 um 22:26
ja, @Bulbjerg
lass dir in deinem Browser die Seite mal übersetzen wenn du Interesse hast, dann werden die Texte unter den bildern übersetzt (ich kann auch kein Griechisch)


melden
fauchi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

25.09.2016 um 22:26
vorausgesetzt S.E. wollte verschwinden:

- er bräuchte einen pass
(hat er sich besorgt?)
- er bräuchte geld
(hat sich ein zweitkonto zugelegt?)

er nimmt sein handy mit,legt damit eine falsche spur

organisiert sich ein anderes handy,lädt sich ne bezahlapp o.ä.drauf /onlinebanking & nutzt so sein zweitkonto
so kommt er auch an geld für ein neues ausweisdokument .
jetzt kann er überall hin
-------

ich mag noch immer nicht an ein freiwilliges verschwinden glauben,aber ungefähr so könnte es funktionieren


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

25.09.2016 um 22:26
Um 8:30 Uhr legte an diesem Morgen die Fähre Richtung Zypern ab. SE hatte genug Zeit, das Handy zu verkaufen oder iwo abzulegen.

Sollte SE Jude sein, könnte er auf Zypern im Israelischen Konsulat Asyl beantragt haben, mit verbundener Einreise und Einbürgerung nach Israel. Niemand würde ihn dort jemals wieder finden wenn er das nicht wollte.


melden
Meerperlen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

25.09.2016 um 22:29
Ich denke dieser Fall kann man vermutlich mit keinen anderen Fällen vergleichen. Es ist ein ganz ganz schwieriger Fall. Ich könnte noch vorstellen, dass so ein Fall vielleicht in der Art noch nicht gegeben hat. ??


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

25.09.2016 um 22:30
Das ist doch alles quatsch!!!!!!!!!!! Er hat doch in Deutschland ein gutes Leben gehabt! Job, Haus, Familie....... Das soll er den in Zypern?!


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

25.09.2016 um 22:34
Die Geschichte ist schon etwas kommisch, aber ihm muss was passiert sein, anders kann ich das nicht erklären... Weil er wirkt auf mich sehr seriös und ordentlich!!!!
Nur die Sache mit den Steinen? Wieso nimmt mann die ins Zimmer??? 1-5 ok aber doch nicht fast 5 kg :-/


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

25.09.2016 um 22:37
Juli4ka schrieb:Weil er wirkt auf mich sehr seriös und ordentlich!!!!
Das sagt ja nun gar nichts aus. Auch ein Massenmörder (als Beispiel) kann seriös und harmlos wirken. Man kann jedem Menschen eben nur vor die Stirn gucken.
Juli4ka schrieb:Nur die Sache mit den Steinen? Wieso nimmt mann die ins Zimmer??? 1-5 ok aber doch nicht fast 5 kg :-/
Wenn Kinder jeden Tag Muscheln oder Steine sammeln und die mitnehmen, kann da am Ende des Urlaubs schon ganz schön was zusammen kommen. Daran finde ich jetzt überhaupt nichts ungewöhnlich.


melden
Bulbjerg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

25.09.2016 um 22:38
@Juli4ka

Woher weißt du denn, dass er ein schönes Leben hatte?


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

25.09.2016 um 22:40
Das hatte ergend wo seine Schwester mal erwähnt...


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

25.09.2016 um 22:41
Ich denke immer positiv und würde ihm das nicht zumuten wollen...


melden
Anzeige

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

25.09.2016 um 22:49
@Bulbjerg
Bulbjerg schrieb:Woher weißt du denn, dass er ein schönes Leben hatte?
Och Menno, Du zerstörst auch jedes noch so schönes Gefühl mit Deinen Fragen. ;)


melden
384 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt