Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kriminalfall Kim Wall

28.889 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2017, Dänemark, U-boot ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Kriminalfall Kim Wall

Kriminalfall Kim Wall

10.02.2018 um 16:00
@Klee8
Das Erschweren des Auffindens durch Metallstücke damit die Leiche am Boden bleibt,
das damit verbundene vorherige zugegebene Zerteilen und Ablegen der Leiche durch P.M.
Da finde ich es nicht naheliegend von Unschuldsvermutung zu sprechen.
Aber wenn du es nochmal wichtig findest rein formal juristisch darauf hinzuweisen auch ok.
Ich finde es unabhängig davon vernünftig und überlegt von den Dänen aufgrund der besonderen Sachlage keine weiteren Kontakte die unkontrolliert sind zuzulassen.


melden

Kriminalfall Kim Wall

10.02.2018 um 16:04
suki04 schrieb:
er hat wissentlich und bewusst die Suche und das Auffinden erschwert
Zitat von Klee8Klee8 schrieb:Quelle bitte.
Was er der Presse gesagt hat, war legentlich nix, nur ok! Da er mit Presse nicht reden wollte. Warst du bei Polizeiverhörung dabei?
Wie lange wurde gesucht, bis man die Leichenteile fand?
Wo sind die Handys?

Was soll das?: "Quelle bitte."
Geht es etwas freundlicher?
Danke


melden

Kriminalfall Kim Wall

10.02.2018 um 16:07
@frauzimt
Ich glaube gefunden wurden die Leichenteile nach und nach frühzeitig, August September, da müsste ich nochmal recherchieren:) die handys wurden soviel ich weiss nie gefunden


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

10.02.2018 um 16:09
@suki04
Aber hallo, er hat doch die Zerteilung zugegeben.
Nochmal bist du der Meinung, er hat sicher nicht verraten wo er die Ueberreste hingeschmissen hat? Also, deine Schlussfolgerung, er hat zerteilt, dann hat er sicher nicht kooperiert mit Auffinden ? Woher nimmst du das?zugegeben und ihm alles ankreiden ohne Beweise?
Kannst du mir die Quelle geben, wo er nicht kooperiert hätte? Ist das nur deine persönliche Annahme?


3x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

10.02.2018 um 16:19
Zitat von suki04suki04 schrieb:Ich glaube gefunden wurden die Leichenteile nach und nach frühzeitig, August September, da müsste ich nochmal recherchieren:) die handys wurden soviel ich weiss nie gefunden
Brauchst nicht recherchieren

Er hat behauptet, die Leiche "seebestattet" zu haben.

Der Torso wurde zufällig gefunden

Die Arme spät

Die Handys nie

Von einer Mitwirkung bei der Suche ist uns nichts bekannt


melden

Kriminalfall Kim Wall

10.02.2018 um 16:19
Zitat von Klee8Klee8 schrieb:Kannst du mir die Quelle geben, wo er nicht kooperiert hätte? Ist das nur deine persönliche Annahme?
Also da wüsste ich jetzt auch kein Beispiel, wo Monsieur Madsen nicht ordentlich mitgewirkt hätte an der Aufklärung dieses rätselhaften Todesfalls. Nein, hier kann man nur den schlampigen Behörden Vorwürfe machen. Denen sollte man sowieso nicht trauen im korrupten Staate Dänemark. Da ist einiges faul...


2x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

10.02.2018 um 16:20
Zitat von Klee8Klee8 schrieb:Aber hallo, er hat doch die Zerteilung zugegeben.
Nochmal bist du der Meinung, er hat sicher nicht verraten wo er die Ueberreste hingeschmissen hat? Also, deine Schlussfolgerung, er hat zerteilt, dann hat er sicher nicht kooperiert mit Auffinden ? Woher nimmst du das?zugegeben und ihm alles ankreiden ohne Beweise?
Kannst du mir die Quelle geben, wo er nicht kooperiert hätte? Ist das nur deine persönliche Annahme?
@Klee8
Du bist ein Troll- oder?
Du fängst doch zu diesem Thema keine Diskussion an?
Da er damals behauptert hat, die Leiche nicht zerteilt zu haben, wird er bei der Suche nicht geholfen haben.
Er hätte ja damit zugegeben, dass es Einzelteile gibt.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

10.02.2018 um 16:23
Zitat von Seps13Seps13 schrieb:Nein, hier kann man nur den schlampigen Behörden Vorwürfe machen. Denen sollte man sowieso nicht trauen im korrupten Staate Dänemark. Da ist einiges faul...
Das zeigt wieder, man hat kein Argument:-) tja, dazu ist eben der Rechtstaat willkommen und muss beweisen. Punkt.
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb:Du fängst doch zu diesem Thema keine Diskussion an?
Wenn es für dich nicht diskutabel ist, warum diskutierst du hier?


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

10.02.2018 um 16:24
FrauZimt schrieb:
Du fängst doch zu diesem Thema keine Diskussion an?
Zitat von Klee8Klee8 schrieb:Wenn es für dich nicht diskutabel ist, warum diskutierst du hier?
Fällt schon schwer, Blödsinn unkommentiert stehen zu lassen.


melden

Kriminalfall Kim Wall

10.02.2018 um 16:36
@Klee8
Gibt es eine konkrete Idee hinter deinen Fragen, worauf möchtest du hinaus?
Aus welchem Grund echauffierst du dich?


melden

Kriminalfall Kim Wall

10.02.2018 um 16:41
@suki04
Ich möchte auf gar nichts hinaus. Ich bin so neutral. Aber ich diskreditieren die Frau Engmark nicht, denn die ist so nahe mit dem Fall. Ich bewundere sie! Eine Frau mit Stil.
Aber unbelegte Behauptungen und keine Fakt dazu, das finde ich übel . Schnell noch die Verteidigerin ins schlechte Licht raten usw. nicht mein Stil. Sie macht ihren Job. Thats is!


3x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

10.02.2018 um 16:42
@Klee8
Das ist aber alles nicht belegt, sorry


melden

Kriminalfall Kim Wall

10.02.2018 um 16:47
Zitat von Klee8Klee8 schrieb:Kannst du mir die Quelle geben, wo er nicht kooperiert hätte? Ist das nur deine persönliche Annahme?
Zitat von Klee8Klee8 schrieb:Aber unbelegte Behauptungen und keine Fakt dazu, das finde ich übel .
Und ich finde dein Getrolle übel...

Klar ist das Fakt, dass Madsen nicht kooperiet hat...

In den 2 Monaten bis 14.10. waren bereits Torso, Beine, Kopf, Klamotten, Tatwerkzeuge gefunden.

Madsen hat die Zerteilung aber erst am 14.10. - nach dem Fund beinahe aller Teile und unmittelbar nach dem Fund der Säge - zugegeben, ziemlich eindeutig, weil die Ermittlungslage erdrückend war.

Bis dahin hat er genau das Gegenteil von Kooperation gezeigt, nämlich Lügenmärchen gedichtet, womit er die StA, das Gericht, die Öffentlichkeit und die Angehörigen verarxxxen wollte...

Oder denkst du, Madsen hat den genauen Ort angegeben, wo er Wall "im Ganzen" "seebestattet" hat, damit die Ermittler dann dort Einzelteile finden? Und das Sonarboot, die Taucher sowie die Hunde waren nur Show?


melden

Kriminalfall Kim Wall

10.02.2018 um 16:49
Zitat von Klee8Klee8 schrieb:Ich bewundere sie! Eine Frau mit Stil.
Und ich bewundere Jakob Buch-Jepsen. Ein Mann mit Stil, gutes Auftreten, angenehme Stimme...Der hat's drauf


melden

Kriminalfall Kim Wall

10.02.2018 um 16:56
@Seps13
Und ich bewundere den Ermittler mit den grauen Haaren und dem Tarnanzug der auf den ersten Fotos war, als P.M.von dem Fischerboot an Land gesetzt wurde. Er hat P.M. so angeschaut als wenn er bereits eine sehr sichere Vorahnung hatte.


2x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

10.02.2018 um 17:18
Zitat von suki04suki04 schrieb:Und ich bewundere den Ermittler mit den grauen Haaren und dem Tarnanzug der auf den ersten Fotos war, als P.M.von dem Fischerboot an Land gesetzt wurde. Er hat P.M. so angeschaut als wenn er bereits eine sehr sichere Vorahnung hatte.
@suki04
meinst du diesen Herren:
https://www.dr.dk/nyheder/indland/efter-fire-timer-langt-retsmoede-retten-forlaenger-faengsling-af-peter-madsen-i


melden

Kriminalfall Kim Wall

10.02.2018 um 17:46
Egal, wen Suki04 meint - J.B-J. ist besser!
Zitat von TrimalchioTrimalchio schrieb am 27.01.2018:Man kann wirklich nur hoffen, dass sich die StA auf mehr Substanz stützen kann als ihre Fans und Fähnchenschwenker hier im thread.
Weißt du, wo man diese Fähnchen bekommt? Und gibt's vielleicht noch weitere Merch-Produkte der StA?


melden

Kriminalfall Kim Wall

10.02.2018 um 18:06
@frauzimt
Ja genau, ich finde er hat eine sehr deutliche Sprache in seinem Habitus und Mimik-ungewöhnlich.
@Seps13
Ich finde den Typ also Jepsen auch sehr gut.
Er ist trotz der Schwere der Nachrichten jemand der sehr sachlich und trotzdem nicht emotionslos rüberkommt.


melden

Kriminalfall Kim Wall

10.02.2018 um 18:07
Zitat von Klee8Klee8 schrieb:Ich möchte auf gar nichts hinaus. Ich bin so neutral. Aber ich diskreditieren die Frau Engmark nicht, denn die ist so nahe mit dem Fall. Ich bewundere sie! Eine Frau mit Stil.
Hervorhebungen vor mir.
Wen oder was bewunderst du denn noch alles so, wär sicher interessant.

Der Thread gleitet in die Albernheit ab und bei manchen Beiträgen stellt sich bei mir ein "not sure if dumb or trolling"-Gefühl ein.


melden

Kriminalfall Kim Wall

10.02.2018 um 18:10
@nwr
Sagt wer? Und was bedeutet....Hervorhebungen vor mir...?


1x zitiertmelden