Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kriminalfall Kim Wall

28.889 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2017, Dänemark, U-boot ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Kriminalfall Kim Wall

Kriminalfall Kim Wall

11.02.2018 um 21:45
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb:öhem, wurden auf den festplatten nicht diese grausamen filme gefunden?
Ja, das waren die Festplatten...


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

11.02.2018 um 21:55
Zitat von IndinaIndina schrieb:Und Madsen ist ja da bekanntlich besonders empfindlich, er war ja schon außer sich, als seine Festplatten untersucht werden sollten, da diverse technische Zeichnungen drauf waren und die würden lt. PM unter das Betriebsgeheimnis fallen.
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb:öhem, wurden auf den festplatten nicht diese grausamen filme gefunden?
Zitat von IndinaIndina schrieb:Ja, das waren die Festplatten...
Also ich verstehe seine nervosität in diesem punkt.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

11.02.2018 um 22:40
@Indina
An die Frau von P.M. habe ich noch nicht soviel gedacht, finde ich aber verständlich dass Sie jetzt die Segel streicht, es muss eine unerträgliche Situation für Sie sein. Könnte bitte jemand den Text übersetzen.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

11.02.2018 um 23:05
https://www.bt.dk/danmark/raket-madsen-er-blevet-forladt-af-sin-kone
Først forsvandt sponsorerne og vennerne. Og nu har Peter Madsens kone også vendt sin ægtefælle siden 2011 ryggen

Den drabstiltalte Peter Madsen er blevet forladt af sin kone, mens han har siddet varetægtsfængslet i forbindelse med det formodede drab på den svenske journalist Kim Wall. Det erfarer BT fra flere kilder, der er tæt på sagen.
sinngemäße übersetzung mit hilfe von google:
Zuerst verschwanden die Sponsoren und Freunde. Und jetzt hat ihn seine Frau (Peter Madsens Frau Ehepartnerin seit 2011) auch verlassen.

Der mutmaßliche Mörder Peter Madsen wurde von seiner Frau im Zusammenhang mit dem mutmaßlichen Mord an der schwedischen Journalisten Kim Wall im Stich gelassen. Dies erfuhr BT von mehreren Quellen, die nah an dem Fall sind.
umso mehr interessiert mich die zeugenaussage seiner frau im prozess und wie PM auf diese nachricht reagiert hat.


melden

Kriminalfall Kim Wall

11.02.2018 um 23:07
@DEFacTo

Wird sie denn aussagen...?


melden

Kriminalfall Kim Wall

11.02.2018 um 23:16
das frage ich mich gerade auch..

was soll sie aussagen? von seinen sex Geliebten und dass sie, laut Djursing, die Beziehung genauso offen lebte?

sie war ja nicht dabei auf der Nautilus..


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

11.02.2018 um 23:23
.Als Ehefrau hat sie ein Aussageverweigerungsrecht. Ich kann mir vorstellen, dass sie davon Gebrauch machen wird.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

11.02.2018 um 23:26
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb:Also ich verstehe seine nervosität in diesem punkt.
Ja er wusste, dass sich da auch die Hinrichtungsvideos drauf befanden, es ging ihm vermutlich nur darum und nicht um seine technischen Zeichnungen.
Zitat von suki04suki04 schrieb:An die Frau von P.M. habe ich noch nicht soviel gedacht, finde ich aber verständlich dass Sie jetzt die Segel streicht, es muss eine unerträgliche Situation für Sie sein.
Finde ich auch, irgendwann wird einem das alles zuviel..


melden

Kriminalfall Kim Wall

11.02.2018 um 23:30
@DEFacTo
Danke:)
@FadingScreams
Ich kann mir vorstellen dass Sie aussagt, um die Sache für sich zu einem Ende zu bringen. Aber warum hat Sie diese Entscheidung jetzt getroffen, drei Wochen vor Prozessbeginn?
Es ist nicht so aussagekräftig wie andere die Partnerschaft oder ihre Vereinbarungen empfanden. Da wäre ihre Aussage schon interessanter finde ich. Eine Frage an Sie könnte sein, ob Sie eine Wesensveränderung an P.M. in den Wochen vor dem 10. wahrgenommen hat.


1x zitiertmelden
aero Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kriminalfall Kim Wall

11.02.2018 um 23:35
Vllt. gäbe es das eine oder andere, nichts abtartiges sondern irgendetwas aus ihrem normalen alltag mit Madsen, was sie den ermittlern mitteilen könnte, woraus diese vllt. noch erkenntnisse ziehen können.

Eine möglichkeit könnte natürlich auch sein, das ihr diese trennung wenn das so stimmt, eine erleichterung ist so das sie frei über mutmaßliche dinge die mit ihm zu tun haben, sprechen kann.

Ich persönlich schätze sie aber als eine ruhige vernünftige frau ein, die von seinem gesamten mentalen background keine ahnung hatte oder keine haben wollte.

Vor kurzem erregte ein fall in deutschland aufsehen, wo eine frau nach jahrzehnterlanger beziehung durch die polizei erfuhr, das ihr "heteropartner" im homomilieu oftmals nach sexuellen kontakten männer mit kopfschüßen erschoß, dort erzählte das er "am liebsten mal von vier männern gleichzeitig vergewaltigt werden wollte" und außerdem noch ihre ganzen ersparnisse von mehreren hundertausend euro (auch hinter ihrem rücken) durchgebracht hat.

Da frägt man sich dann, inwieweit zwei menschen da zusammen leben oder eher aneinander vorbei.


2x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

11.02.2018 um 23:36
Zitat von suki04suki04 schrieb:Aber warum hat Sie diese Entscheidung jetzt getroffen, drei Wochen vor Prozessbeginn?
Es ist im Artikel ausdrücklich die Rede davon, dass BT nicht weiss, WANN die Entscheidung fiel. S. spricht nämlich nicht mit der Presse.

Das einzig bemerkenswerte daran ist, dass die Klatschpresse es gerade JETZT für richtig hält, sich mit den schon seit längerer Zeit kolportierten Gerüchten aus dritter Hand wichtig zu machen. Bei soviel Pietät und Qualitätsjournalismus darf man auf die prozessbegleitende Berichterstattung gespannt sein.


2x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

11.02.2018 um 23:48
@Trimalchio
Gut danke für den Hinweis, meine Dänischkenntnisse sind überschaubar. Aber warum sprichst du im Zusammenhang von Trennung und Pietät, das ist nicht unbedingt etwas was ich verbinden kann.
Ich hab dich jetzt so verstanden dass ob und wann getrennt wird gar nicht klar ist, da die Zeitung unseriös ist?!


melden

Kriminalfall Kim Wall

11.02.2018 um 23:50
Zitat von aeroaero schrieb:Da frägt man sich dann, inwieweit zwei menschen da zusammen leben oder eher aneinander vorbei.
Das frage ich mich manchmal auch, wie so etwas zustande kommt, dass man von alledem nichts bemerkt haben will..


melden

Kriminalfall Kim Wall

12.02.2018 um 00:01
Den Fakt der Trennung halte ich schon für gesichert. Ich kenne das Gerücht seit Monaten. Aber letztlich ist das die Entscheidung von S., und ich bin sicher, dass ihr diese Vermarktung ganz und gar nicht recht ist, sie hat wohl auch so genug auszustehen.

Demgegenüber keine Pietät - Die Zeitung tut aber so, als gäbe sie sonstwas auf die Persönlichkeitsrechte von S. ... die Identität sei ihr bekannt, aber man wolle nicht... blabla... Das ist angesichts der gleichzeitig betriebenen Gerüchtelancierung blanke Heuchelei.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

12.02.2018 um 00:09
@Trimalchio
Ok danke dann wird es klarer
Aber unter den gegebenen Umständen eine Trennung geheim zu halten ist schwer zu realisieren, spätestens zu Prozessbeginn wird Sie doch gefragt, in welchem Verhältnis Sie zu P.M.steht. Und dann ist es auch relevant. Aber ich finde mehr Diskretion von einer bestimmten Presse auch gut, generell.


melden

Kriminalfall Kim Wall

12.02.2018 um 02:43
Jetzt kann man sich denken, das er seine Frau unkontrolliert treffen wollte oder einen Brief schreiben wollte.
Das gerade sie ihn vor dem Prozess verlässt kann und wird wohl negativ für ihn ausgelegt werden.
Vielleicht wollte er ihr eine Erklärung für das Geschehene geben, ohne dass die Inhalte bekannt werden.

Aber es ist auch sonnenklar, das sie ihn so oder so verlassen hätte.


melden

Kriminalfall Kim Wall

12.02.2018 um 03:26
Zitat von TrimalchioTrimalchio schrieb:Ich kenne das Gerücht seit Monaten
Mich würde mal interessieren, wie du über die Leute denkst, die das Gerücht bis zu dir "kolportiert" haben. Sind das nur Klatschbasen oder auch pietätlose Heuchler?


melden

Kriminalfall Kim Wall

12.02.2018 um 08:45
@Seps13 Also ich kann ganz gut zwischen besorgten Erzählungen im engeren Freundeskreis und dem öffentlichen, vorurteilsbildenden, gezielt lancierten Ausschlachten von Gerüchten unterscheiden. Aber man kann diese Art Meinungsbildung natürlich auch verharmlosen.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

12.02.2018 um 09:56
Zitat von TrimalchioTrimalchio schrieb:Also ich kann ganz gut zwischen besorgten Erzählungen im engeren Freundeskreis und dem öffentlichen, vorurteilsbildenden, gezielt lancierten Ausschlachten von Gerüchten unterscheiden.
Ich störe mich gerade an dem Begriff "besorgt". Wer ist denn im Zusammenhang mit der Ehe PN mit S.über was genau besorgt? Das die Ehe aufgrund der Vorwürfe an PM zerbrechen könnte?
Sie mag ja einer offenen Beziehung gern oder ungern zugestimmt haben, doch könnten Freunde wirklich von der Frau erwarten, dass sie PM weiterhin beisteht? Sie muss ja damit klar kommen, dass er immerhin eine Frau zersägt hat. Oder warum waren die Freunde besorgt?


melden