Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kriminalfall Kim Wall

28.889 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2017, Dänemark, U-boot ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Kriminalfall Kim Wall

Kriminalfall Kim Wall

25.03.2018 um 22:49
@Interested
Kann ich mir Beides gut vorstellen- die Szene mit dem Freund von K.W. als er die damalige Frau von P.M. traf, das was du schilderst der Grund für ihre Nervosität war.Und dann die Überlegung das P.M. weiterhin ein zu grosses Risiko darstellen würde. Es gibt bei ihm ja offenbar keine Selbstreflexion, er fährt sozusagen ohne Licht.:)


melden

Kriminalfall Kim Wall

25.03.2018 um 22:49
Zitat von thetruth3thetruth3 schrieb:es war schon im Februar mit dem Artikel der Freundin zeitgleich die Aussage des Freundes zu lesen, der sagte dass er ab 22 Uhr sich Sorgen machte, dann auch mit dem Fahrrad rumfuhr u dabei auf madsen Frau traf..
wenn dem so war, dann kannst du sicher die Quelle und die Passage im original angeben.. Danke


2x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

25.03.2018 um 22:51
Zitat von FadingScreamsFadingScreams schrieb:wenn dem so war, dann kannst du sicher die Quelle und die Passage im original angeben..
Ich glaube, die hat mir @InMemoriam gerade zur Verfügung gestellt:


https://ekstrabladet.dk/112/live-praktikant-skyder-peter-madsens-forklaring-ned/7088383

„Linette K. Jespersen
Jeg ringer til Kims forældre, som jeg har mødt første gang dagen før, og støder ind i en, som jeg finder ud af, er Peter Madsens kone. Hun råber af mig. på det her tidspunkt er hun mit eneste link til viden om noget som helst, og jeg er insisterende på, at hun skal fortælle mig et eller andet. Og hun råber, at jeg skal stoppe med at spørge til den ubåd, før jeg har nævnt ubåden, så vidt jeg husker.“


melden

Kriminalfall Kim Wall

25.03.2018 um 22:54
Also ich vermute wirklich, dass Kims Freund und Madsens Frau völlig aneinander vorgeredet und gedacht haben. Es passte für sie, dass jemand seine Frau sucht, mit der Madsen ein Techtelmechtel hat und er versteht gar nicht, warum sie ausrastet und seine Panik steigt. Für mich macht das Sinn.


melden

Kriminalfall Kim Wall

25.03.2018 um 23:10
Zitat von FadingScreamsFadingScreams schrieb:wenn dem so war, dann kannst du sicher die Quelle und die Passage im original angeben.. Danke
Wurde hier schon mehrmals gemacht. Wie oft denn noch?? Es sind einfach hier nicht alle auf den gleichen Stand. Die einen haben vermeintlich Insiderwissen, dürfen aber hier nicht darüber reden, werden sonst gesperrt, und wieder andere lesen nur was hier gepostet wird, weil sie ja den Medien nicht trauen oder die Übersetzungungsarbeit zu mühsam ist.

Warum bitte ist es so wichtig, wann KWs Freund denn nun Madsens Frau begegnet ist? Überhaupt nicht.
Viel interessanter finde ich, dass der Freund schon um 22.00 Uhr alarmiert war. Eigentlich war sie da gerade 2,5 Stunden unterwegs. Nicht zu lang für Tauchen und Interview.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

25.03.2018 um 23:11
Zitat von marisa2marisa2 schrieb:Warum bitte ist es so wichtig, wann KWs Freund denn nun Madsens Frau begegnet ist? Überhaupt nicht.
Viel interessanter finde ich, dass der Freund schon um 22.00 Uhr alarmiert war. Eigentlich war sie da gerade 2,5 Stunden unterwegs. Nicht zu lang für Tauchen und Interview.
weil keine seiner SMS und wahrscheinlich auch anrufe ab 22 uhr einen abnehmer fanden?

weil das vielleicht teil ihrer abmachungen war.
KW hatte angst mit dem uboot zu tauchen...


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

25.03.2018 um 23:13
Zitat von DEFacToDEFacTo schrieb:weil keine seiner SMS und wahrscheinlich auch anrufe keinen abnehmer fanden?
Ich glaube schon.
Der Freund hat berichtet, dass Kim vor der Fahrt etwas ängstlich war. Sie werden ausgemacht haben, dass sie Kontakt halten.
Und der Kontakt riss dann ab.


melden

Kriminalfall Kim Wall

25.03.2018 um 23:16
Wall promised to be back in a few hours.
Wenn sie um 19 Uhr die Party verlässt, dann sind zwei Stunden bereits ein paar und realistisch wird sie 2-3 Stunden eingeplant haben und das passt auch mit der Zeitangabe, die Madsen selber angab. Nämlich 22:30 Uhr abgesetzt - irgendwas wird wohl besprochen worden sein, dass Madsen sich an die Zeitangaben anpasste.
The goodbye party continued into the night that Thursday in August and finally moved to a nearby bar. When Wall still had not returned, Stobbe began to worry. The couple was supposed to leave for a wedding early in the morning, and it was unlike Wall to not stay in touch. Stobbe waited for his partner by the pier. Then he went back to his room, tried to sleep, got up, grabbed his bike, and rode around the island in search of her. Around 1:45 am he called the police; a half hour later he called the navy. Wall was missing.

Just before 4 am, the police were notified of a possible accident by the local maritime rescue center. Soon after, helicopters and ships began searching the waters around Copenhagen. At 10:30 am, the Nautilus was spotted near a lighthouse in Køge Bay, near a desolate stretch of coastline southwest of Refshaleøen. According to a local news report, at 11 am a man out on his boat helping with the search saw Madsen in the submarine tower. He saw Madsen go down the hatch, then reemerge as the sub began to sink.
https://www.wired.com/story/final-terrible-voyage-nautilus/

Hier steht jetzt nicht, dass er Madsens Frau traf, aber er hat ja in der Verhandlung ausgesagt. Was genau, müsste man hier jetzt nochmal verlinken, bevor echte Fehlinfos rumgehen. Aber alarmiert war der Freund bereits ab 22 Uhr und danach griff eins ins andere.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

25.03.2018 um 23:18
@thetruth3
Da fehlt die Szene mit Madsens Frau ganz, das wurde nur in der Verhandlung gesagt:

https://www.wired.com/story/final-terrible-voyage-nautilus
When Wall still had not returned, Stobbe began to worry. The couple was supposed to leave for a wedding early in the morning, and it was unlike Wall to not stay in touch. Stobbe waited for his partner by the pier. Then he went back to his room, tried to sleep, got up, grabbed his bike, and rode around the island in search of her. Around 1:45 am he called the police; a half hour later he called the navy. Wall was missing.
(...)
Stobbe was at the dock where the press had gathered that morning as Madsen gave his thumbs-up.



melden