Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kriminalfall Kim Wall

28.889 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2017, Dänemark, U-boot ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Kriminalfall Kim Wall

Kriminalfall Kim Wall

05.04.2018 um 16:47
Der Vater war hart, besonders gegen den Halbbruder, der an Inkontinenz litt und Alkoholiker wurde. Der Beobachter[PM] beschuldigt die Mutter in dieser Hinsicht.
Auf die Frage wie er sich dazu brachte eine tote Person zu zerteilen, vergleicht er es mit der Schlacht um Trafalga.
Quelle: bt Liveticker
Er vergleicht sich mit einem Chirurgen, der nicht von Krankenschwestern und Anästhesisten umgeben ist, sondern von Menschen aus der Bodega umgeben ist.
- Er erzählt mit einer logischen Distanz sowohl von der Todesursache als auch von der Zerteilung des Körpers.
TV2 Liveticker
Menschen aus der Bodega? Was ist damit gemeint? Das dänische Wort ist "bodegaen".


melden

Kriminalfall Kim Wall

05.04.2018 um 16:50
Da habe ich Madsen ja von Anfang an, richtig eingeschätzt.
Ihm gefällt es im Gefängnis, er liest viel, schreibt Bücher, mittlerweile ist er international bekannt. „Alles Bestens“
Einzelzelle plus Vollpension, TV, geregelter Tagesablauf, was will man mehr....
Und jetzt kann er den Prozess auch noch aus reiner Neugierde verfolgen....
Heute kam es dann zum Höhepunkt, Betina las aus seinem Blogeintrag vor...abwechselnd mit dem StA.
Madsen lächelte zufrieden und sah dabei ins Publikum..
Danach sah er wieder zu ihr auf und ab und zu verbessert er Betina wenn sie ein Wort nicht richtig aussprach...Super!
Ich hatte zeitweise das Gefühl, ich bin im falschen Film..


melden

Kriminalfall Kim Wall

05.04.2018 um 16:51
Zitat von Sunrise76Sunrise76 schrieb:Er war verheiratet, keine Kinder, jedoch guten emotionalen Zugang zur Ehefrau.
Wo kommt eigentlich diese Erkenntnis her? Das halte ich bis zum Beweis des Gegenteils für sehr fraglich.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

05.04.2018 um 16:52
Zitat von Sunrise76Sunrise76 schrieb:Wie wird das Gericht urteilen?
Bei diesen erdrückenden Beweisen seh ich persönlich nur ein Strafmaß! Und dass er sich umbringen wollte, glaube ich absolut null - zu keinem Zeitpunkt. Dagegen spricht der ganze Vorlauf und auch die SMS an seine Frau, plus das gesamte Nachttatverhalten. Der ist jetzt einfach nur ganz neugierig, was ihm die Gerichtsbühne so präsentiert. Im Grunde wirkt er schon leicht minderbemittelt auf mich und von Genie kann ich da absolut nichts erkennen, ebenso unverständlich, welcher Typ Frau auf so was stehen sollte?!

Und weil er so ein Pragmatiker ist, hat gleich mal ne Säge für sein späteres großes Problem mitgenommen.

Ernsthaft, was will die Verteidigung dagegen noch anbringen? Der Abgasunfall ist auch ohne die Expertise von DD vom Tisch, wenn man sich das Metzelbild als solches vorstellt, inkl. Kleidertausch. Wem wollen die also noch weismachen, dass KM längst tot war, als er zum ersten Mal Blut sah? Das Gericht wird dem auch nicht stattgeben und sieht man sich an, wie der so tickt, ist das dringend angeraten.


2x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

05.04.2018 um 17:03
Zitat von Sunrise76Sunrise76 schrieb:Den ultimativen Kick glaubte er (?) in seinem U-Boot mit einem Opfer zu erreichen.
Ist P.M. eine extrem gestörte Persönlichkeit? Genie (?) und Wahnsinn liegen angeblich nah beieinander.
Lass die Kirche im Dorf. PM ist kein Genie. Vielleicht glaubt er das von sich selbst.
Zitat von Sunrise76Sunrise76 schrieb:Doch die Beweislage ist aus meiner Sicht dünn, weiterhin undurchsichtig.
Was fehlt dir denn noch?
marisa2 schrieb (Beitrag gelöscht):Wahrscheinlich wird er sich dann eines Tages selbst richten,
"Richten" vermutlich nicht. Ihm fehlt das Bewusstsein ein Verbrechen begangen zu haben.
Wenn er sich irgendwann suizidieren will, dann weil ihm das Leben zu eintönig ist.


2x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

05.04.2018 um 17:14
Zitat von Sunrise76Sunrise76 schrieb:Ist P.M. eine extrem gestörte Persönlichkeit? Genie (?) und Wahnsinn liegen angeblich nah beieinander.
Doch die Beweislage ist aus meiner Sicht dünn, weiterhin undurchsichtig.
Ich verstehe die Fragezeichen nicht.

- Madsen hat eine schwere Persönlichkeitsstörung

- Madsen ist kein Genie (= "Person mit überragend schöpferischer Geisteskraft oder auch besonders herausragenden Leistungen auf anderen Gebieten."); Madsen hat krude Nachbauten von Klein-U-Booten und Feststoffraketen konstruiert. Nichts, was von Genie zeugt. Der einzige, der davon überzeugt ist, dass Madsen ein Genie ist, ist Madsen. Da sind wir dann wieder beim erst genannten Punkt.

- Die Gesamtheit der Ermittlungsergebnisse ist eindeutig. In meinen Augen ist eine andere Beurteilung entweder Ausdruck von Wunschdenken oder aber einer Korrektur bedürftigen Refraktionsanomalie.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

05.04.2018 um 17:15
Zitat von Sunrise76Sunrise76 schrieb:Doch die Beweislage ist aus meiner Sicht dünn, weiterhin undurchsichtig.
Entschuldigung, aber ich kapiere es einfach nicht, wie man in diesem Fall von einer dünnen Beweislage sprechen kann. Ich finde auch nichts undurchsichtiges, ausser das es scheinbar Menschen in seinem Umfeld gab', wie seine "Freundinnen", die sich mit so einem abgegeben haben und nicht gemerkt haben, wie gefährlich der Typ ist.
Zitat von InterestedInterested schrieb: Im Grunde wirkt er schon leicht minderbemittelt auf mich und von Genie kann ich da absolut nichts erkennen, ebenso unverständlich, welcher Typ Frau auf so was stehen sollte?!
Das kann ich nur unterschreiben.


melden

Kriminalfall Kim Wall

05.04.2018 um 17:21
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb:Richten" vermutlich nicht. Ihm fehlt das Bewusstsein ein Verbrechen begangen zu haben.
Da hast du recht. Er hat kein Schuldbewusstsein.

Wenn hier noch jemand noch einmal behauptet, PM wäre sehr intelligent oder ein Genie gewesen, der möchte das doch bitte belegen.
Er hat drei Uboote gebaut, nicht allein und weil er nicht arbeiten wollte, die längst seit 100 Jahren erfunden waren. Raketen gibt es auch schon längst. Also müssen nicht noch einmal erfunden werden.
Vermutlich galt dieses Hobby mehr zum Imponieren von Frauen und Männern und zum Beheben seiner Minderwertigkeits-gefühle.
Ich bin auch sicher, dass die Wurzeln dafür in seiner Kindheit liegen. Trotzdem hatte er eine Wahl und ist nicht Opfer seiner Umwelt.
Er war jedenfalls klug genug zu reflektieren, dass er ein Psychopath sein könnte. Spätestens da hätte er sich Hilfe suchen müssen. Aber er hielt es für besser, seinen Ego weiter aufzuplustern und hatte damit einigermaßen Erfolg. Denn es gibt bis zuletzt scheinbar noch Leute die ihn für ein Genie halten.


melden

Kriminalfall Kim Wall

05.04.2018 um 17:21
Ganz schlimm ist doch, was die Eltern von Kim Wall dort alles zu hören bekommen und dazu die Vorstellung, dass sie die letzten Stunden ihres Lebens in Angst, Pein, Qual und Schmerzen verlebt hat und da labert dann so einer, dass man aus einem großen Problem viele kleine macht.

Sagt doch eigentlich alles!


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

05.04.2018 um 17:25
Zitat von trailhamstertrailhamster schrieb:Sunrise76 schrieb:
Er war verheiratet, keine Kinder, jedoch guten emotionalen Zugang zur Ehefrau.

Trailhamster:
Wo kommt eigentlich diese Erkenntnis her? Das halte ich bis zum Beweis des Gegenteils für sehr fraglich.
Verheiratet, keine Kinder ist Fakt. Jedoch guten emotionalen Zugang zur Ehefrau (sie wurden aus rein wirtschaftlichen Gründen vor kurzer Zeit geschieden) kann ich mir dennoch vorstellen.

Immerhin hatte er ihr, am Tag des Horrors, in der Nacht, eine nette SMS geschrieben. Ist man weit voneinander entfernt, wäre das nicht vonnöten gewesen.


2x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

05.04.2018 um 17:27
Zitat von Sunrise76Sunrise76 schrieb:Immerhin hatte er ihr, am Tag des Horrors, in der Nacht, eine nette SMS geschrieben. Ist man weit voneinander entfernt, wäre das nicht vonnöten gewesen.
Sorry, aber diese SMS sehe ich als reines Kalkül. Würde man ihn nicht erreichen können, fragt man seine Frau und die kann dann diese SMS vorzeigen. Wie nah sie sich stehen, sieht man ja wohl daran, sie heute sogar vor Gericht zerren zu wollen. Sie kann nur den PM wiedergeben, den sie erlebt hat - nur die Frage wäre, ob es auch der PM wäre, den er selbst vermutet, so weit ab vom Schuss, wie der ist.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

05.04.2018 um 17:27
Zitat von InterestedInterested schrieb:Sunrise76 schrieb:
Wie wird das Gericht urteilen?

Interested antwortet:
Bei diesen erdrückenden Beweisen seh ich persönlich nur ein Strafmaß! Und dass er sich umbringen wollte, glaube ich absolut null - zu keinem Zeitpunkt. Dagegen spricht der ganze Vorlauf und auch die SMS an seine Frau, plus das gesamte Nachttatverhalten. Der ist jetzt einfach nur ganz neugierig, was ihm die Gerichtsbühne so präsentiert. Im Grunde wirkt er schon leicht minderbemittelt auf mich und von Genie kann ich da absolut nichts erkennen, ebenso unverständlich, welcher Typ Frau auf so was stehen sollte?!
Sorry, über Suizid habe ich niemals geschrieben. Nach dem Wort Genie hatte ich ein Fragezeichen gesetzt, hätte es als Ironie bezeichnen sollen.
Zitat von InterestedInterested schrieb:Ernsthaft, was will die Verteidigung dagegen noch anbringen? Der Abgasunfall ist auch ohne die Expertise von DD vom Tisch, wenn man sich das Metzelbild als solches vorstellt, inkl. Kleidertausch. Wem wollen die also noch weismachen, dass KM längst tot war, als er zum ersten Mal Blut sah? Das Gericht wird dem auch nicht stattgeben und sieht man sich an, wie der so tickt, ist das dringend angeraten.
Deinen post kann ich absolut nachvollziehen, dennoch habe ich Bedenken, in Bezug auf die StA, ich lasse mich gern eines anderen belehren, das Urteil ist maßgebend.


2x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

05.04.2018 um 17:31
Zitat von InterestedInterested schrieb:Ganz schlimm ist doch, was die Eltern von Kim Wall dort alles zu hören bekommen und dazu die Vorstellung, dass sie die letzten Stunden ihres Lebens in Angst, Pein, Qual und Schmerzen verlebt hat und da labert dann so einer, dass man aus einem großen Problem viele kleine macht.
Sagt doch eigentlich alles!
Guter Beitrag, so sachlich geschrieben, dass jeder drüber nachdenken kann.
Zitat von Sunrise76Sunrise76 schrieb:Immerhin hatte er ihr, am Tag des Horrors, in der Nacht, eine nette SMS geschrieben.
"Der Tag des Horrors", auch eine seltsame Ausdrucksweise.
Warum nicht: Der Tag, an dem er KW umbrachte?

Tag des Horrors klingt mir zu schicksalhaft...
und dann noch "nette SMS". Na super. Ist er doch ein Mensch?
das reiht sich in die Kazenvideos ein.


melden

Kriminalfall Kim Wall

05.04.2018 um 17:32
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb:Sunrise76 schrieb:
Den ultimativen Kick glaubte er (?) in seinem U-Boot mit einem Opfer zu erreichen.
Ist P.M. eine extrem gestörte Persönlichkeit? Genie (?) und Wahnsinn liegen angeblich nah beieinander.
FrauZimt antwortet:
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb:Lass die Kirche im Dorf. PM ist kein Genie. Vielleicht glaubt er das von sich selbst.
Natürlich sehe ich P.M. nicht als Genie, hatte ein Fragezeichen dahinter gesetzt. Hätte es als Ironie zusätzlich kennzeichnen sollen.

Deine Antwort an Marisa2
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb:"Richten" vermutlich nicht. Ihm fehlt das Bewusstsein ein Verbrechen begangen zu haben.
Wenn er sich irgendwann suizidieren will, dann weil ihm das Leben zu eintönig ist.
Dem kann ich voll zustimmen.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

05.04.2018 um 17:32
Zitat von Sunrise76Sunrise76 schrieb:Sorry, über Suizid habe ich niemals geschrieben.
Behaupte ich auch gar nicht. Dein Zitat ist einfach nur ein Einstieg in meinen Beitrag. Das denke ich darüber und Deine Bedenken kann ich nicht nachvollziehen. Dass hier kein einfacher Unfall vorliegt, bei dem Vorlauf - sollte eigentlich jedem klar sein. Und da bin doch sehr gespannt, wie die Verteidung das erklären möchte und wie sie ihr Plädoyer hält. Vermutlich mit Katzenfotos und nem Selfie von Deidre King, die <3 in die Luft küsst. -.-


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

05.04.2018 um 17:34
Zitat von Sunrise76Sunrise76 schrieb:frauzimt schrieb:
Lass die Kirche im Dorf. PM ist kein Genie. Vielleicht glaubt er das von sich selbst.
Natürlich sehe ich P.M. nicht als Genie, hatte ein Fragezeichen dahinter gesetzt. Hätte es als Ironie zusätzlich kennzeichnen sollen.
Ironie, ....ich hab da ja durchaus manchmal Probleme (geb ich zu)

aber gegen wen richtet sich den deine Ironie ? Das passt doch da überhaupt nicht hin.
PM und Genie- das passt nicht zusammen.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

05.04.2018 um 17:35
Zitat von InterestedInterested schrieb:Wie nah sie sich stehen, sieht man ja wohl daran, sie heute sogar vor Gericht zerren zu wollen. Sie kann nur den PM wiedergeben, den sie erlebt hat - nur die Frage wäre, ob es auch der PM wäre, den er selbst vermutet, so weit ab vom Schuss, wie der ist.
Da könntest du recht haben. Die Frau wird geradezu überrollt mit neuen Erkenntnissen, ich wage zu bezweifeln, dass sie den Prozess überhaupt verfolgt.

Vielleicht ist sie eine zarte, sensible Persönlichkeit.


2x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

05.04.2018 um 17:36
Zitat von Sunrise76Sunrise76 schrieb:Vielleicht ist sie eine zarte, sensible Persönlichkeit.
Selbst wenn nicht. Ich kann es ihr nicht verdenken und zu seinen Lasten, muss die nicht aussagen. Da spricht die Tat für sich selbst. Zu seinen Gunsten konnte oder wollte sie wohl nicht aussagen und das, spricht für sich selbst.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

05.04.2018 um 17:40
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb:Ironie, ....ich hab da ja durchaus manchmal Probleme (geb ich zu)

aber gegen wen richtet sich den deine Ironie ? Das passt doch da überhaupt nicht hin.
PM und Genie- das passt nicht zusammen.
Vor dem Ausleben seiner Fantasien wusste die Öffentlichkeit nichts von seiner dunklen Seite.

Im Gegenteil, er war zunächst ein Newcomer in Richtung U-Bootbau und konnte leidenschaftlich Vorträge halten.

Das hatte es bis dahin noch nicht gegeben, so ganz unscheinbar wurde er ehemals nicht wahrgenommen.

Wenn du mein Fragezeichen nach dem Wort Genie nicht wahrnehmen möchtest, ist es ok, damit kann ich leben.


melden