Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kriminalfall Kim Wall

28.889 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2017, Dänemark, U-boot ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Kriminalfall Kim Wall

Kriminalfall Kim Wall

08.09.2017 um 17:17
Könnte er rein theoretisch in der Nacht diese Gegenstände von seinem Werkstatt abholen?:

- Säge
- Metallteile
- frische Kleidung?


melden

Kriminalfall Kim Wall

08.09.2017 um 17:19
@Jane_Marple
Hiess es nicht, sie könnten die Fahrt lückenlos rekonstruieren?


melden

Kriminalfall Kim Wall

08.09.2017 um 17:19
Braucht er gar nicht. Weil solche Ausrüstung : Säge, Metallteile, frische Kleidung üblicherweise an Bord eines solchen Bootes sind.


melden

Kriminalfall Kim Wall

08.09.2017 um 17:22
Es heißt das die Polizei BEHAUPTET sie könnten es. Zumindest in der Zeit wo das Boot getaucht war konnten sie es nicht. Aber ich kann mir schwer vorstellen das er alleine das Boot längere Zeit getaucht auf Strecke gefahren ist. Üblicherweise bedient einer die Ruder und ein anderer macht die Navigation. Es sind zuvile Funktionen die Zeitgleich ablaufen. Du brauchst dafür 2-3 Leute. Überwasser kannst Du den Schlitten alleine fahren.

Ich denke wenn er wirklich die Leiche zersägt oder zerschnitten hat, hat er dazu das Boot auf Grund gelegt.
Dazu braucht er eine Stelle wo kein normaler Berufsschiffsverkehr ist.
Ansonsten müßte er das Boot an der Oberfläche längere Zeit treiben lassen was extrem auffällig
und bei Nacht auch recht gefährlich ist.


melden

Kriminalfall Kim Wall

08.09.2017 um 17:32
@GermanMerlin

Zu Madsens Anwältin habe ich mal folgende Seite durch den Übersetzer gehauen

http://www.strafferetsadvokaterne.dk/advokat-betina-hald-engmark/


Rechtsanwalt Betina Hald Engmark ist Inhaber von Blinkenberg & Engmark Strafrechtsanwälte.
Betina verfügt über umfangreiche Erfahrungen mit allen Arten von Strafsachen.
Betina hat eine lange Karriere in der Strafverfolgungsbehörde, wo sie, nach der Rekrutierung unter anderem, der Generalstaatsanwalt, an die professionelle verantwortlich für Wirtschaftskriminalität in der Nordseeland Polizei - die Polizei Bezirk mit den modernsten wirtschaftlichen Strafsachen.
Als Staatsanwaltschaft hat Betina wertvolle Kenntnisse über alle Arten von Strafsachen, einschließlich typischer Fälle von Finanzkriminalität, wie Betrug, Unterbeschäftigung, Steuerhinterziehung und Mandatsbetrug, erworben.
Betina verfügt über umfangreiche Rechtsstreitigkeiten. Sie hat sich in einer Vielzahl von hochkarätigen und komplizierten Beschwerdefällen, Jurisprudenzen und gewöhnlichen Strafsachen getroffen.
Betina kennt durch seine Vergangenheit als Verfolgung der Arbeitsmethoden der Polizei und des Staatsanwalts und hat die notwendige Erfahrung und Einsicht, um die Schwächen eines Strafverfahrens zu überprüfen. Betinas Hintergrund führt in Kombination mit ihrer Sorgfalt, auch kleinen - aber entscheidenden Details - für gute Ergebnisse in allen ihren Fällen.
Betina steht zu jeder Tageszeit zur Verfügung und ihr Engagement - persönlich als professionell - macht sie zu einem der begehrtesten Anwälte des Landes.
Karriere:
2017 - Inhaber von Blinkenberg & Engmark Strafrecht Anwälte
2016 - 2017 Strafrechtsanwalt bei Blinkenberg Strafrechtsanwälte
2015 - Besuch des Nationalgerichts
2008 - 2016 Senior Ankläger bei Nordsjællands Polizei, verantwortlich für Finanzkriminalität
2007 - 2008 Polizeibeamter bei Nordseeland Polizei im Strafrecht
2003 - 2007 Attorney General Attorney bei der Generalstaatsanwaltschaft
2000 - 2003 Polizeibeamter bei der Tårnby Polizei
1999 - 2000 Polizeibeamter bei der Polizei von Kalundborg
1999 Cand. Gesetz. Universität Kopenhagen
andere:
2003 - 2009 Assistent / Assistent Staatsanwalt des Generalstaatsanwalts für Sealand
2001 - 2005 Strafverfolger bei Politiskolen


melden

Kriminalfall Kim Wall

08.09.2017 um 17:33
@GermanMerlin
Welcome back!!
Aber selbst dann kann man seine Route +/- nachvollziehen: signalfreie Zeit= Nautilus taucht.
Irgendwann gab's ja dann wieder Signale. Richtig?


melden

Kriminalfall Kim Wall

08.09.2017 um 17:37
@GermanMerlin
Bedeutet Dein letzter Beitrag, dass Du davon ausgehst, dass eine dritte Person am
Ort des Geschehens gewesen sein könnte?


melden

Kriminalfall Kim Wall

08.09.2017 um 17:37
@Zz-Jones
Sicher nicht billig die Frau. Frag mich schon lange, wie er so schnell auf sie kam. Oder hat/te sie schonmal für ihn gearbeitet? Interessant zu wissen....


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

08.09.2017 um 17:40
@Trusty
Also die schlechteste hat er sich da nicht ausgesucht, ja, gute Frage wie er so schnell auf die gekommen ist.


melden

Kriminalfall Kim Wall

08.09.2017 um 17:43
Zitat von TrustyTrusty schrieb:@Zz-Jones
Sicher nicht billig die Frau. Frag mich schon lange, wie er so schnell auf sie kam. Oder hat/te sie schonmal für ihn gearbeitet? Interessant zu wissen....
Oder hat sie ihn angesprochen?
Zur Zeit bringt kein Fall mehr Presse


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

08.09.2017 um 17:49
@Zz-Jones
Nein ich denke sie ist sogar sehr gut. Könnte mir allerdings vorstellen, dass sie nicht allzulange " Spielchen" nitmachen würde od mad'sche Alleingänge gutheissen würde. Sie hat ihren guten Ruf zu verlieren. Angebl kriegt sie jede Menge Hass-post....


melden

Kriminalfall Kim Wall

08.09.2017 um 17:52
Dritter an Bord ? Nein. Aber es muß in der Zeitleiste ein Zeitfeld geben wo sich das Uboot zwischen zwei Zeitpunkten nur sehr wenig oder gar nicht bewegt hat. In dieser Zeit dürfte es dann auch keine Sichtmeldungen geben. In dem Gebiete wo das Boot danach war müßte man suchen. Ob die Fehlteile noch viel Aussagen vermute ich mal eher nicht.

Ich überlege die ganze Zeit ob diese Anwältin da so viel Verwirrung stiftet. Und den Fall nachher wegen Formfehler auseinander flückt.
Einen Weg zu verstecken kann man am besten in dem man ganz viele Gabelungen und Kreuzungen anlegt.


2x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

08.09.2017 um 17:55
Sag mal@GermanMerlin
Könntest du mal einen Blick auf neinen Beitrag von 15.05h werfen?
Stimmt das?


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

08.09.2017 um 17:56
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb:Oder hat sie ihn angesprochen?
http://nyheder.tv2.dk/krimi/2017-09-06-interviewet-med-raket-madsen-opgaven-kim-wall-aldrig-vendte-hjem-fra
Han har bedt om hende, ...
ER hat sie gefragt ...
Men det er første gang, hun skal forsvare en drabssigtet klient.
Aber es ist das erste Mal, dass sie einen Klienten wegen Mordes verteidigt.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

08.09.2017 um 17:59
@milly

danke für die Info

Verfolgt hier jemand die Presse in Dänemark/Schweden?
Wie nimmt die Presse/Öffentlichkeit dort die Lukengeschichte auf?


melden

Kriminalfall Kim Wall

08.09.2017 um 18:01
@frauzimt
Aftonbladet se
Bt.dk
tv2.no
usw.


melden

Kriminalfall Kim Wall

08.09.2017 um 18:12
Die Frage ist doch: wieviele Indizien braucht man, damit er wg. eines Kapitalverbrechens verturteilt werden kann.
Wenn er jetzt gar nix mehr sagt und nichts neues gefunden wird, reicht das für eine Verurteilung > Leichenschändung?


melden

Kriminalfall Kim Wall

08.09.2017 um 18:21
Zitat von TrustyTrusty schrieb:Sag mal@GermanMerlin
Könntest du mal einen Blick auf neinen Beitrag von 15.05h werfen?
Stimmt das?
Das Uboot als idealer Ort für ein Verbrechen? Wohl kaum. Das is ein geschlossener Druckkörper, alle Spuren bleiben drin, außerdem ist es eng und schlecht zu reinigen und mit Technik vollgebaut. Blut läuft in die Bilgen - um da ranzukommen mußt du die Flurplatten aufnehmen etc. Nein ich glaube das wäre an Land einfacher.

Außerdem : Uboote sind ein ungewöhnlcher Anblick. Deswegen eignen sie sich auch witzigerweise schlecht zum schmugeln. Wen sie auftauchen sieht sie jeder und vergisst es nicht. Jeder zweite zückt seine Kamera. Belade oder endlade mal ein Uboot im Hafen mit Kisten. Jedem fällt das auf. Nun mach mal das gleiche mit einem Containerschiff..

Die Situation beginnt ganz harmlos. Er fährt mit Ihr raus, jeder weis das und sieht die beiden. Ihr Freund wartet in einer nahen Bar. Offensichtlich soll es nur wenigen Stunden dauern. Das sieht nicht nach einer Mordvorbereitung aus. Dann passiert aber etwas und die Sache gerät völlig außer Kontrolle. Was merkwürdig ist - weil Peter eigendlich unter Stress ruhig bleibt. Es spricht die Ausgangssituation eher für einen Unfall - was danach passiert allerdings überhaupt nicht.

Für mich ergibt sich noch kein Bild. Handlung und Typ passen noch nicht zusammen. Ich hab eine Vermutung, kann sie aber nicht belegen - und äußere sie daher auch nicht. ich denke aber das die Polizei mehr Spuren hat und die Geschichte vermutlich aufgeklärt wird. Es gibt Dutzende Teilnehmer an dem Uboot Projekt. Es wird also leicht sein rauszufinden ob standardmässig eine Säge an Bord war, welche, ob sie zu den Verletzungen passt, ob sie nach der Bergung noch da war usw usw.


2x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

08.09.2017 um 18:24
Zitat von GermanMerlinGermanMerlin schrieb: ich denke aber das die Polizei mehr Spuren hat und die Geschichte vermutlich aufgeklärt wird.
Du bist optimistisch.
Ich hoffe es. - Bin mir aber nicht sicher.


melden

Kriminalfall Kim Wall

08.09.2017 um 18:29
Kann doch wie schon gesagt sein, dass es eine Tat im Affekt war: sexueller Übergriff, es kommt zum Kampf, sie kratzt ihn (DNA unter den Fingernägeln) er erwürgt sie. Dann in Panik halbgare Versuche sich den Kopf aus der Schlinge zu ziehen: um alles zu vertuschen sägt er spontan Kopf und Gliedmaßen ab entsort allles und versenkt das Boot. Dann Unfallgeschehen und den Rest müsst ihr mir beweisen.


melden