Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kriminalfall Kim Wall

28.889 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2017, Dänemark, U-boot ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Kriminalfall Kim Wall

Kriminalfall Kim Wall

14.09.2017 um 00:15
Zitat von 242242 schrieb:auch ich halte es für möglich das es ein Unfall war.
Zitat von tracestraces schrieb:Ja, ich zum Beispiel. Zumindest ausgehend von den Informationen, die bislang vorliegen.
Na dann erklaert doch bitte mal wieso jemand nach einem Unfall diesen nicht einfach meldet sondern

- Eine Luegengeschichte nach der anderen erzaehlt
- sein Uboot versenkt
- Die Leiche zerstueckelt und mit Gewichten versenkt

Ich finde das ein aeusserst merkwuerdiges Verhalten nach einem Unfall. Ausserdem finde ich es aeusserst.... aeh.... seltsam, dass ausgerechnet Nylons und Slips auf dem Boot herumliegen


melden

Kriminalfall Kim Wall

14.09.2017 um 00:17
@passato

Das wurde hier bereits seitenweise getan und von dir überlesen. Deine selektive Wahrnehmung ist ja nun nix, was du uns zum Vorwurf machen musst.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

14.09.2017 um 00:18
Zitat von GermanMerlinGermanMerlin schrieb:Außerdem ist das Dänemark. Nicht Deutschland. Wenn Du in D mitten im Hamburger Hafen relativ große Raketentriebwerke testet kommt ne SEk Einheit und nimmt Dich mit. Im Kopenhagen stehen die Zuschauer 200m weiter hinter Trassenband und ein Minister und ein Admiral schüttel Dir die Hand und stellen Dir bei Bornholm auch noch eine Militärgebiet zur Verfügung. Und noch ein Küsenwachboot nebst Crew um es abzusichern. Vergiss nicht bist zum 10ten war er dort sowas wie eine nationale Ikone. Der Betreiber des einzigen dänischen Raumfahrtprogrammes.

Alles klar. Hab verstanden. Dachte mir schon, dass das Soziotop eine grosse Rolle spielt. Danke für die Erklärung. Ist schon ein trauriger Fall. Ganz ehrlich? Ich sehe hier nur Opfer. Jeder der Beteiligten ist ein Opfer. Der Unterschied ist nur, dass eins noch lebt und das andere nicht mehr.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

14.09.2017 um 00:20
GermanMerlin schrieb (Beitrag gelöscht):Außerdem ist das eine Kristallkugel und kein Taschenrechner. :-)
Meine Schwäche: Ich nehme selbst Witze ernst. Touché ;)


melden

Kriminalfall Kim Wall

14.09.2017 um 00:24
Zitat von tracestraces schrieb:Das wurde hier bereits seitenweise getan und von dir überlesen. Deine selektive Wahrnehmung ist ja nun nix, was du uns zum Vorwurf machen musst.
Sorry, aber die ganze Diskussion dreht sich hier doch schon seit einer Woche im Kreis, hier werden Dinge als neueste Erkenntnisse verkauft die ich schon in der ersten Woche vermutet hatte. Insofern zieht dein Einwand leider ueberhaupt nicht.

Das ein Unfall MOEGLICH ist kann wohl niemals bestritten werden, aber das interessiert doch hier keinen Mensch, wir wollen doch wissen was wirklich passiert ist. Und da haette ich gerne mal, bei all den Indizien die uns bis jetzt bekannt sind, einfach mal deine eigene persoenliche Meinung gewusst ohne dich dauernd hinter deiner belehrenden 'Ermittler'fassade zu verstecken ("ich weiss das ich nichts weiss... " :-).


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

14.09.2017 um 00:26
242 schrieb (Beitrag gelöscht):@frauzimt
hast du das mit den Videos von KW genauso gehandhabt ?
interessiert mich aus reiner Neugier...
Nein, natürlich nicht. Es geht doch nicht um Ausgewogenheit.

Ich hab mir das Video angeguckt, das hier kürzlich verlinkt wurde, weil ich sehr berührend finde, dass sehr viele Menschen um sie trauern.
So eine Verabschiedung bekomme nicht viele Menschen.

Daraus lässt sich messerscharf schließen, dass sie über eine große soziale Kompetenz verfügt hat, wie es auf Neudeutsch heisst.

Früher hätte man gesagt, sie kommt mit den unterschiedlichsten Menschen klar.

Ich glaube darum nicht, dass sie ihn im U-Boot mit Interviewfragen provoziert hat.
Ich denke, sie war in der Lage ihr Gegenüber einzuschätzen und sich auf schwierige Situationen einzustellen.

Ihn halte ich dagegen für einen Manipulator. Menschen, die glauben, dass sie das was ihnen zusteht, nicht bekommen, weil es ihnen von der böse Welt vorenthalten wird, gewöhnen sich Strategien an.
Eine Strategie ist, den Anderen charmant einzuwickeln und dabei heimlich das Ziel zu verfolgen, das man im Sinn hat.
Manipulatoren sind sehr gute Schauspieler. Sie sind hilfsbereit, gehen mit offenen Armen auf dich zu- und wenn du dich ihnen verpflichtet fühlst- aus Dankbarkeit für ihre Gefälligkeiten, kommen sie mit ihrer Forderung um die Ecke.

Nein, ich möchte die Selbstdarstellungsvideos von PM nicht sehen.

Wenn ich auf einen Artikel von KW stoße, werde ich ihn mit Interesse lesen.
Ich glaube, die Frau hatte etwas zu sagen.
Schade, dass sie nun stumm ist.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

14.09.2017 um 00:29
Zitat von passatopassato schrieb:Und da haette ich gerne mal, bei all den Indizien die uns bis jetzt bekannt sind, einfach mal deine eigene persoenliche Meinung gewusst ohne dass dich dauernd hinter deiner belehrenden 'Ermittler'fassade zu verstecken ("ich weiss das ich nichts weiss... " :-).
Meine persönliche Meinung habe ich vorhin soeben gepostet. Und ehrlich gesagt spiele ich hier lieber den belehrenden Möchtegernermittler, als den virtuellen Stammtisch-Ereiferer, dem bei ner zerrissenen Strumpfhose schon alles klar ist. Nicht zu vergessen die schmutzigen SM-Phantasien. ....öhm....wessen Phantasien eigentlich? :D


melden

Kriminalfall Kim Wall

14.09.2017 um 00:29
Zitat von GermanMerlinGermanMerlin schrieb:Außerdem ist das Dänemark. Nicht Deutschland. Wenn Du in D mitten im Hamburger Hafen relativ große Raketentriebwerke testet kommt ne SEk Einheit und nimmt Dich mit.
Hab es mal ausgemessen.
Entfernung Triebwerksteststand zum Kreuzfahrerterminal: 1100 m.
Zum großen Sportboothafen: 500m. Zun den Großen Öltanks 700m..
Soweit zu den Sicherheitseinstellungen der Dänen im Vergleich.

Die sind da echt anders drauf als wir. Bin dort mal verhaftet worden.
Es gab beim Verhör Kaffe und Kuchen und bei der Entlassung noch eine Stadtplan.


2x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

14.09.2017 um 00:32
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb:Ihn halte ich dagegen für einen Manipulator. Menschen, die glauben, dass sie das was ihnen zusteht, nicht bekommen, weil es ihnen von der böse Welt vorenthalten wird, gewöhnen sich Strategien an.
Und all diese Einschaetzungen kannst Du machen ohne dir ein einziges Video von PM anzugucken....du hast also nicht die leiseste Ahnung von seiner Person aber kannst das alles herauslesen. Respekt! :-))

Was von solchen Einschaetzungen zu halten ist braucht man glaube ich nicht weiter zu erlaeutern.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

14.09.2017 um 00:34
Übersetzung müsste ein anderer versuchen, google ist da nicht der Hit. Hier ist ein Video mit einem Nachstellungsversuch der Lukenunfallversion zu sehen.Warum man glaubt, dass PM so gestanden hat, ist unklar.


http://ekstrabladet.dk/112/afsloerer-nye-detaljer-om-ubaadens-faerden/6822610


1x zitiert1x verlinktmelden

Kriminalfall Kim Wall

14.09.2017 um 00:34
Zitat von GermanMerlinGermanMerlin schrieb:Bin dort mal verhaftet worden.
Es gab beim Verhör Kaffe und Kuchen und bei der Entlassung noch eine Stadtplan.
Klingt, als ob du dich verlaufen und in einem Sperrgebiet gelandet bist.
....Weil sie dir zum Abschied einen Stadtplan geschenkt haben...


melden

Kriminalfall Kim Wall

14.09.2017 um 00:38
Zitat von passatopassato schrieb:Und all diese Einschaetzungen kannst Du machen ohne dir ein einziges Video von PM anzugucken....du hast also nicht die leiseste Ahnung von seiner Person aber kannst das alles herauslesen. Respekt! :-))
Aus einem Video, in dem er sich von seiner besten Seite zeigt, lernst du ihn kennen?
Respekt! Ich könnte das nicht.

Vielleicht liegt es daran, dass ich einige Schauspieler privat kennengelernt habe. Das ist ernüchternd. Ein Image ist ein Image, ist nicht die Persönlichkeit eines Menschen.


melden

Kriminalfall Kim Wall

14.09.2017 um 00:41
Zitat von GermanMerlinGermanMerlin schrieb:Hab es mal ausgemessen.
Entfernung Triebwerksteststand zum Kreuzfahrerterminal: 1100 m.
Zum großen Sportboothafen: 500m. Zun den Großen Öltanks 700m..
Soweit zu den Sicherheitseinstellungen der Dänen im Vergleich.
DAS ist heftig. Hätte ich nicht annähernd so - na ja, ich sag mal so: nautisch liberal vermutet. Mir wird jetzt alles iwie klarer. Also die ganze Mentalität. Eins kommt zum anderen. Und es wird ein Bild draus.


melden

Kriminalfall Kim Wall

14.09.2017 um 00:42
Zitat von DawnDawn schrieb:Hier ist ein Video mit einem Nachstellungsversuch der Lukenunfallversion zu sehen.Warum man glaubt, dass PM so gestanden hat, ist unklar.
Danke @_Dawn. Das ist sehr interessant.


melden

Kriminalfall Kim Wall

14.09.2017 um 00:43
Kopenhagen ist eine megatolerante Stadt. Ganze Stadtteile machen da was sie wollen.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

14.09.2017 um 00:52
Zitat von GermanMerlinGermanMerlin schrieb:Kopenhagen ist eine megatolerante Stadt. Ganze Stadtteile machen da was sie wollen.
Stellt sich mir zumindest spontan die Frage: ist das noch liberal oder schon Anarchie? Es wundert mich jedenfalls immer weniger, dass PM einfach so, stante pedes, schalten und walten konnte (ohne TÜV ;-)

Ganz ehrlich? Wenn die Sache ein gutes hat, dann dies: das sein Raketen Projekt ad acta liegt. Wenn schon mit dem U Boot so ein Drama passiert - besser ist das, das er gestoppt wurde.


melden