Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kriminalfall Kim Wall

28.889 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2017, Dänemark, U-boot ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Kriminalfall Kim Wall

Kriminalfall Kim Wall

31.10.2017 um 10:33
@DEFacTo
Wer weiss da Madsen ja ein Supermann ist,der ja für alle Fälle gerüstet ist.
Der hatte doch schlicht und einfach eine Atemschutzmaske oben an Deck.


3x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

31.10.2017 um 10:35
Zitat von fleetwoodfleetwood schrieb:Wer weiss da Madsen ja ein Supermann ist,der ja für alle Fälle gerüstet ist.
Der hatte doch schlicht und einfach eine Atemschutzmaske oben an Deck.
Das hätte dann aber die richtige sein müssen.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

31.10.2017 um 10:39
@frauzimt
Ich weiss mit speziellem kohlefilter und son gedöns wie Sauestoff extra.
Bin Schreibfaul wenn ich ironisch bin.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

31.10.2017 um 10:40
Zitat von fleetwoodfleetwood schrieb:@DEFacTo
Wer weiss da Madsen ja ein Supermann ist,der ja für alle Fälle gerüstet ist.
Der hatte doch schlicht und einfach eine Atemschutzmaske oben an Deck.
möchtest du ernsthaft mitreden und diskutieren?

dann kannst du vielleicht mal deinen standpunkt zusammenhängend darlegen, ich weiss nicht was der punkt bei deinen aussagen ist.

(ich liebe die musik von fleetwood mac)
Zitat von UliSeidl48UliSeidl48 schrieb:@DEFacTo, aber warum dann die Stiche im Körper und das Zerteilen. Wenn es ein tragischer Unfall mit irgendwelchen obskuren Gasen gewesen sein soll, ob Kohlenmonoxid oder sonst eines....
das wird er erklären müssen, ich bin nicht sein ghostwriter.
je anchdem was in der PMschen abhandlung steht, ist eine eindeutige richtung zu erkennen, für wie krank er gehalten werden muss.

ernsthaft krank? eine masche?

die tat war krank! PM ist es auch! die frgae ist wie madsen untergebracht wird.

meine einschätzung, meine vermutung!



melden

Kriminalfall Kim Wall

31.10.2017 um 10:48
@DEFacTo, es kommt ja jetzt wohl kein anderer als PM als Täter mehr in Frage, so sieht es wohl aus, und es geht wohl wirklich nur noch um die Frage des Strafmaßes und der Unterbringung in Gefängnis bzw. Psychiatrie....


melden

Kriminalfall Kim Wall

31.10.2017 um 10:50
@DEFacTo

Meine Diskussiongrundlage: ich gebe mal mein Fachwissen mit einen Text wieder den ich selber so nicht schreiben könnte.

"Kohlenmonoxid ist besonders heimtückisch, da es mit den menschlichen Sinnen nicht wahrnehmbar ist. Hohe Konzentrationen können innerhalb weniger Sekunden zum Tod führen, bereits geringe Mengen können lebensgefährlich werden. Und nur die wenigsten sind sich dieser Gefahr bewusst".


2x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

31.10.2017 um 10:53
Zitat von pinkorchidpinkorchid schrieb:Gestern habe ich einen Artikel gelesen. Dort stand, der Gerichtspsychologe sagt, dass PM an einer psychischen Störung leidet, die ihn veranlasst, immer neue Lügen zu präsentieren
Was mich daran nur etwas verwundert: Warum ist das bisher nie bei seinen Arbeitskollegen und seiner Familie aufgefallen?

Zumindest habe ich in den ganzen Interviews noch nie eine Aussage gehoert wie "ja der Peter, ein guter Kerl, nur luegt er halt in einem fort", oder "Er flunkert auch gerne mal ein bisschen"

Nichts von alledem.

Aber kaum steht man unter Mordverdacht..... schwups entwickelt man eine psychische Stoerung zum notorischen Luegen.

Da entwickeln sich dann bei mir gewisse Zweifel an den Gutachten solcher Seelenklemptner.


3x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

31.10.2017 um 11:00
@desmodium
MaryPoppins schrieb:
Die Hämathome an KW waren übrigens am Gesäss, was zu Sturz oder Kollaps passen würde, aber natürlich auch noch zu vielen anderen Szenarien.

Gibt es dazu eine Quelle? Ist mir völlig neu.
Entschuldigung, komme etwas spät mit der Quelle.
Das stammt von der Anhörung/Haftverlängerung am 3.10.
Die Anwältin wirft dem StA vor, bestimmte Details des Obduktionsberichtes zu ignorieren, wie den blauen Fleck (in anderen Medien war von Underblodning=Unterblutungen die Rede), der sehr wohl von einem Sturz kommen könnte.
Hun hæfter sig ved, at der i obduktionsrapporten er et blåt mærke på Kim Wall bagdel.
"Sie (Anmerkung: Anwältin Betina Hald Engmark) gibt an, dass im Autopsiebericht ein blauer Fleck auf dem Gesäss von Kim Wall zu sehen ist."
bagdel=Gesäss
https://www.bt.dk/krimi/obduktion-kim-walls-doedsaarsag-forbliver-et-mysterie


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

31.10.2017 um 11:08
@MaryPoppins

Ist verjährt,weil sturz infolge Kohlenmonoxidvergiftung.Sie kann sich leider nicht den Kopf dabei angeschlagen haben was wir ja mittlerweile wissen.Sie muss wohl auf den Hintern gefallen sein.
Kann ja auch sein sie hat schon gelegen.
Übrigens bei einer Kohlenmonoxidvergiftung wird man nach einer gewissen Zeit Ohnmächtig und man hat null chancen zu verhindern das man das tödliche Gas weiter einatmet.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

31.10.2017 um 11:08
Zitat von passatopassato schrieb:Was mich daran nur etwas verwundert: Warum ist das bisher nie bei seinen Arbeitskollegen und seiner Familie aufgefallen?
weil es abhängigkeiten und co-abhängigkeiten gibt.


2x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

31.10.2017 um 11:11
Zitat von fleetwoodfleetwood schrieb:Ist verjährt,weil sturz infolge Kohlenmonoxidvergiftung.Sie kann sich leider nicht den Kopf dabei angeschlagen haben was wir ja mittlerweile wissen.Sie muss wohl auf den Hintern gefallen sein.
Kann ja auch sein sie hat schon gelegen.
Übrigens bei einer Kohlenmonoxidvergiftung wird man nach einer gewissen Zeit Ohnmächtig und man hat null chancen zu verhindern das man das tödliche Gas weiter einatmet.
hast du dir, bevor du hier aufgeschlagen bist, die mühe gemacht auch nur eine seite rückwärts gelesen?
oder möchtest du alles geschriebene noch einmal in deinen worten wiedergeben?


melden

Kriminalfall Kim Wall

31.10.2017 um 11:12
Zitat von MaryPoppinsMaryPoppins schrieb:Entschuldigung, komme etwas spät mit der Quelle.
Nicht schlimm.
Danke dafür, ich war bisher davon ausgegangen der Fleck wäre am Rücken, nicht am Gesäß.


melden

Kriminalfall Kim Wall

31.10.2017 um 11:12
Zitat von DEFacToDEFacTo schrieb:Was mich daran nur etwas verwundert: Warum ist das bisher nie bei seinen Arbeitskollegen und seiner Familie aufgefallen?
weil es abhängigkeiten und co-abhängigkeiten gibt.
Kannst du das auch in fuer den Laeien verstaendliche Worte fassen?


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

31.10.2017 um 11:13
Zitat von fleetwoodfleetwood schrieb:Meine Diskussiongrundlage: ich gebe mal mein Fachwissen mit einen Text wieder den ich selber so nicht schreiben könnte.

"Kohlenmonoxid ist besonders heimtückisch, da es mit den menschlichen Sinnen nicht wahrnehmbar ist. Hohe Konzentrationen können innerhalb weniger Sekunden zum Tod führen, bereits geringe Mengen können lebensgefährlich werden. Und nur die wenigsten sind sich dieser Gefahr bewusst".
das wurde hier alles gestern schon detailliert diskutiert, scroll mal ein wenig zurück ;-)


melden

Kriminalfall Kim Wall

31.10.2017 um 11:14
@fleetwood
Ist verjährt,weil sturz infolge Kohlenmonoxidvergiftung.Sie kann sich leider nicht den Kopf dabei angeschlagen haben was wir ja mittlerweile wissen.Sie muss wohl auf den Hintern gefallen sein.
Kann ja auch sein sie hat schon gelegen.
Übrigens bei einer Kohlenmonoxidvergiftung wird man nach einer gewissen Zeit Ohnmächtig und man hat null chancen zu verhindern das man das tödliche Gas weiter einatmet.
Was willst du mir eigentlich erklären? Hab ich dich angesprochen? Ich habe @desmodium eine Quelle nachgereicht!
Wir haben auch gestern bereits festgestellt, dass es keine Quellen für reinen CO-Ausstoss an Bord gibt, also sind DEINE Abhandlungen über CO verjährt!

@passato
Aber kaum steht man unter Mordverdacht..... schwups entwickelt man eine psychische Stoerung zum notorischen Luegen.

Da entwickeln sich dann bei mir gewisse Zweifel an den Gutachten solcher Seelenklemptner.
Und wo genau hättest du schon die Veröffentlichung eines Gutachtens eines "Seelenklemptners" gelesen? Wurde er denn überhaupt schon begutachtet??!


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

31.10.2017 um 11:16
Zitat von passatopassato schrieb:Was mich daran nur etwas verwundert: Warum ist das bisher nie bei seinen Arbeitskollegen und seiner Familie aufgefallen?
Überspitzt gefragt: Welche Kollegen? Welche Familie? Aus irgendwelchen Gründen scheinen ja ziemliche viele zwischenmenschlichen Beziehungen gescheitert zu sein.


melden

Kriminalfall Kim Wall

31.10.2017 um 11:19
Zitat von passatopassato schrieb:Was mich daran nur etwas verwundert: Warum ist das bisher nie bei seinen Arbeitskollegen und seiner Familie aufgefallen?
Zumindest habe ich in den ganzen Interviews noch nie eine Aussage gehoert wie "ja der Peter, ein guter Kerl, nur luegt er halt in einem fort", oder "Er flunkert auch gerne mal ein bisschen"
Seine Freunde, haben nach seinem Sturz mit schwerer Gehirnerschütterung schon Veränderungen an ihm festgestellt, steht jedenfalls in diesem Artikel.
Zitat:
Nach einem Sturz mit Gehirnerschütterung sitzt Madsen auf der Liege beim Arzt, die Kamera ist dabei, er schaut zur Seite. „Neurologisch ist alles in Ordnung, aber meine Freunde sagen, durch den Sturz ist vielleicht etwas zurückgeblieben. Ich habe es nämlich geschafft, mir auf der Arbeit alle zu Feinden zu machen.
http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/tod-von-kim-wall-peter-madsen-u-boot-kapitaen-und-moerder/20230784.html#


2x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

31.10.2017 um 11:19
Zitat von passatopassato schrieb: JoKr schrieb:
Was mich daran nur etwas verwundert: Warum ist das bisher nie bei seinen Arbeitskollegen und seiner Familie aufgefallen?
weil es abhängigkeiten und co-abhängigkeiten gibt.

Kannst du das auch in fuer den Laeien verstaendliche Worte fassen?
ich bin auch laie, mein ereignis- und erfahrungsloses leben zwingt mich zum googeln.
Der Begriff der „coabhängigen Beziehung“ ist an sich schon paradox, denn zwischen Menschen mit coabhängigen Verhaltensmustern entstehen keine wirklichen Beziehungen, sondern Verstrickungen oder Pseudo-Nähe
https://www.sein.de/co-abhaengigkeit-in-beziehungen/

abhängigkeiten kennst du!?

zu dem teil mit madsen frau und ob sie etwas gemarkt haben könnte/ müsste kann ich nicht einsteigen > ermahnung > sperre


2x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

31.10.2017 um 11:21
Zitat von MaryPoppinsMaryPoppins schrieb:Und wo genau hättest du schon die Veröffentlichung eines Gutachtens eines "Seelenklemptners" gelesen? Wurde er denn überhaupt schon begutachtet??!
Nein, ich bezog mich da auf den von pinkorchid erwaehnten Artikel.

Selber habe ich es nicht gelesen.


melden

Kriminalfall Kim Wall

31.10.2017 um 11:21
@DEFacTo
Man kann Madsen verteidigen sicherlich.Ich gehe davon aus das die Dänischen Ermittler ihren Job machen und es findet ein Prozess statt.
Ich frage mich nur warum wir hier hinterfragen mit Psychologie e.t.c. wo die Ermittler schon klar sagen was es für sie ist.Die Anklage steht.Über die U-Haft wird auch nicht mehr diskutiert.
Die Gutachter sind jetzt dafür da zu sagen,warum er die Tat begangen hat.
Übrigens zum Thema Psychologie.Man kann es auch ganz einfach machen.Viele Täter verdrängen einfach die Tat als wenn sie nie tatgefunden hat.Genau das tut Madsen auch.Simpel und einfach.


melden