Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kriminalfall Kim Wall

28.889 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2017, Dänemark, U-boot ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Kriminalfall Kim Wall

Kriminalfall Kim Wall

15.01.2018 um 17:58
Zitat von AndanteAndante schrieb:Na, da muss es der Anwältin aber gelingen, dass die psychiatrischen Gutachter sich in diesem Sinne äußern, und zwar so, dass das Gericht dem auch folgt...
Kann nicht die Verteidigung auch Gutachter bestellen? Kam mir nur so in den Sinn, da es schon zu Beginn um Schock und Psychose ging von Seiten PM's Anwältin.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

15.01.2018 um 18:20
Zitat von IndinaIndina schrieb:Kann nicht die Verteidigung auch Gutachter bestellen? Kam mir nur so in den Sinn, da es schon zu Beginn um Schock und Psychose ging von Seiten PM's Anwältin.
und dann macht der Gutachter das was man will?.. sofern der vom Gericht bestellte nicht zum gefälligen Ergebnis gekommen sein sollte?


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

15.01.2018 um 18:38
Zitat von FadingScreamsFadingScreams schrieb:und dann macht der Gutachter das was man will?.. sofern der vom Gericht bestellte nicht zum gefälligen Ergebnis gekommen sein sollte?
Ja, man weiß es nicht...Der Gutachter der Verteidigung von Pistorius hat auch eine andere Diagnose gestellt, als der vom Gericht bestellte..
Es gibt nichts, was es nicht gibt! ;-)


melden

Kriminalfall Kim Wall

15.01.2018 um 18:46
@Indina
Möglich ist immer alles.. auch Gutachter die sich öffentlich fragen was das Gericht denn hören möchte :D


melden

Kriminalfall Kim Wall

15.01.2018 um 19:44
@FadingScreams
Das Gericht möchte im Regelfall nur ein sorgfältiges, seriöses Gutachten, Ergebnis letztlich egal. Wird natürlich schwierig, wenn der vom Gericht bestellte Gutachter zu anderen Ergebnissen kommt als die Gutachten, die StA und/oder Verteidigung vorlegen.

Dann muss das Gericht, wenn es kein weiteres Obergutachten bestellt, sich eben entscheiden, welchem Gutachten es folgt. Das Gericht muss im Urteil ausführlich begründen, warum es diesem Gutachten glaubt und den anderen nicht. Klaro, je sorgfältiger, seriöser, widerspruchsfreier, wissenschaftlich haltbarer ein Gutachten ist, desto eher wird das Gericht ihm folgen.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

15.01.2018 um 19:48
Zitat von AndanteAndante schrieb:Das Gericht möchte im Regelfall nur ein sorgfältiges, seriöses Gutachten, Ergebnis letztlich egal. Wird natürlich schwierig, wenn der vom Gericht bestellte Gutachter zu anderen Ergebnissen kommt als die Gutachten, die StA und/oder Verteidigung vorlegen.
nur zur ergänzung:

deshalb gehen viele gerichte mittlerweile dazu über direkt zwei, voneinander unabhängige und unabhängige gutachten einzuholen, auch um den späteren verlauf des prozesse nicht zu stören/ verlängern, wenn die verteidigung meint ein gegengutachten zu fordern.


melden

Kriminalfall Kim Wall

15.01.2018 um 19:52
@DEFacTo
Das mit den zwei Gutachten wird auch deshalb gemacht, weil sich das Gericht später von der Berufungsinstanz nicht vorwerfen lassen will, die Sache nicht genügend aufgeklärt zu haben...

....und man will das Verfahren dann nicht mit dieser Begründung zurückverwiesen bekommen und mit dem ganzen Kram nicht noch mal von vorne anfangen ;-)


melden

Kriminalfall Kim Wall

16.01.2018 um 05:39
Zitat von InterestedInterested schrieb:Ja stimmt. Die endlosen Suchen mit mehren Schiffen, um die sterblichen Überreste von Kim Wall zu finden, zeugen davon, dass man sehr auf die Kosten achten will. :troll:
Obwohl man das etwas relativieren sollte. Der Sold der Marinesoldaten wäre auch angefallen, wenn sie anstelle der Suchmaßnahmen auf der Ostsee "spazieren" gefahren wären. Beim Verbrauch von Schiffsdiesel hat man wahrscheinlich noch gespart. Die Schiffe hätten bei Marschfahrt auf der Ostsee, wesentlich mehr verbraucht. Und eine realitätsnahe Suche und das Privileg der Mannschaften nach Feierabend immer im Heimathafen anlegen zu können, wirkt sich positiv auf die Leistungsbereitschaft der Truppe aus.


melden

Kriminalfall Kim Wall

16.01.2018 um 06:01
Vielleicht warten sie eben auch doch noch ab, bis rund um die Ostsee offene Fälle zuverlässig abgeglichen wurden, bzw. bestimmte Spuren noch nachvollzogen?


melden
1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

16.01.2018 um 12:33
Zitat von FadingScreamsFadingScreams schrieb:heute soll wohl die Anklage erfolgen:

http://www.tv4.se/nyheterna/artiklar/live-idag-v%C3%A4ntas-%C3%A5tal-v%C3%A4ckas-mot-ub%C3%A5tsmannen-peter-madsen-5a5dd...
danke. Das steht dort aber nicht. Bei mir erscheint eine Chronologie, die im nov. endet.


melden

Kriminalfall Kim Wall

16.01.2018 um 12:36
@frauzimt
das wird wohl in den Live Nachrichten berichtet - das Video kann ich leider nicht übersetzen..

leider nur die Überschrift (google Übersetzung):
LIVE: Heute wird erwartet, dass die Anklage gegen das U-Boot Peter Madsen geführt wird
Edit: ist auch eine schwedische Nachricht..


melden

Kriminalfall Kim Wall

16.01.2018 um 12:42
hier ein weiter Link vor 9 Minuten
Der Fall gegen Peter Madsen ist jetzt so weit erreicht, dass die Staatsanwaltschaft Anklage gegen den Raketenenthusiasten erhoben hat, der am Freitag 47 im Gefängnis hatte.

In einer Presseerklärung berichtet die Polizei, dass Peter Madsen angeklagt wird, mit der schwedischen Journalistin Kim Wall Tötung, unfairen Umgang mit Sex und sexuellen Beziehungen außer dem Geschlechtsverkehr angeklagt zu haben.

Die Polizei gibt an, dass die angeblichen Tötungen nach vorheriger Planung und Vorbereitung stattgefunden haben. Beeinträchtigung unbekannt, aber die Tötung kann durch Rachen oder Ersticken erfolgen.

....

https://ekstrabladet.dk/112/politi-afsloerer-tiltale-mod-peter-madsen-kraeves-idoemt-livstid/6998605



1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

16.01.2018 um 12:46
@FadingScreams

Danke.
Ich hatte nur die Texte gelesen.


melden

Kriminalfall Kim Wall

16.01.2018 um 12:48
ich bin jetzt mal auf eine Übersetzung gespannt..

da steht was von gefährlichen Geschlechtsverkehr.. laut google Übersetzung


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

16.01.2018 um 12:48
Zitat von FadingScreamsFadingScreams schrieb:hier ein weiter Link vor 9 Minuten

Der Fall gegen Peter Madsen ist jetzt so weit erreicht, dass die Staatsanwaltschaft Anklage gegen den Raketenenthusiasten erhoben hat, der am Freitag 47 im Gefängnis hatte.

In einer Presseerklärung berichtet die Polizei, dass Peter Madsen angeklagt wird, mit der schwedischen Journalistin Kim Wall Tötung, unfairen Umgang mit Sex und sexuellen Beziehungen außer dem Geschlechtsverkehr angeklagt zu haben.

Die Polizei gibt an, dass die angeblichen Tötungen nach vorheriger Planung und Vorbereitung stattgefunden haben. Beeinträchtigung unbekannt, aber die Tötung kann durch Rachen oder Ersticken erfolgen.

....

https://ekstrabladet.dk/112/politi-afsloerer-tiltale-mod-peter-madsen-kraeves-idoemt-livstid/6998605
(die ad hoc übersetzung hat sicher schwächen, das wird noch genauer werden, präziser)

deine einschätzung dazu?

P.S. ...
Zitat von FadingScreamsFadingScreams schrieb:da steht was von gefährlichen Geschlechtsverkehr.. laut google Übersetzung
das wird wohl die stiche im vaginalbereich umschreiben.


melden

Kriminalfall Kim Wall

16.01.2018 um 12:54
@DEFacTo
wir müssen natürlich eine Übersetzung abwarten..

hier der Link der PK der Kopenhagener Polizei:

http://www.mynewsdesk.com/dk/koebenhavns-politi/pressreleases/tiltale-i-ubaadssagen-2376226 (Archiv-Version vom 16.01.2018)


melden

Kriminalfall Kim Wall

16.01.2018 um 12:54
Wenn sie eine Planung nachweisen können, dann reden wir hier von vorsätzlichem Mord.

Warten wir die Übersetzung der Muttersprachler ab.


melden
aero Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kriminalfall Kim Wall

16.01.2018 um 12:59
Auch die deutschen medien berichten schon darüber.
Tod von Journalistin Kim Wall Staatsanwaltschaft fordert in U-Boot-Mordfall lebenslange Haft
Der mordverdächtige dänische Erfinder Peter Madsen soll nach dem Willen der Staatsanwaltschaft lebenslang hinter Gitter.

Der 47-Jährige wurde am Dienstag wegen Mordes angeklagt.

Die Staatsanwaltschaft fordere eine lebenslange Freiheitsstrafe oder Sicherungsverwahrung, teilte die Kopenhagener Polizei mit.
https://www.focus.de/panorama/welt/tod-von-journalistin-kim-wall-staatsanwaltschaft-fordert-in-u-boot-mordfall-lebenslange-haft_id_8307356.html

Dann kann man doch davon ausgehen das da noch beweise irgendwelcher art kommen.

Aber auch sein psychologisches gutachten wird möglicherweise! ein bild von ihm zeichnen, das diese strafforderung rechtfertigt.


melden

Kriminalfall Kim Wall

16.01.2018 um 13:02
die recht gut entzifferbare übersetzung zu dem verlinkten artikel

http://www.mynewsdesk.com/dk/koebenhavns-politi/pressreleases/tiltale-i-ubaadssagen-2376226 (Archiv-Version vom 16.01.2018)
Die Staatsanwaltschaft in Kopenhagen Polizei hat heute eine Klage im U-Boot-Fall gegen Peter Madsen eingereicht. Ihm wird unter anderem vorgeworfen Tötung, unfairer Umgang mit Sex und sexuellen Beziehungen außer dem Geschlechtsverkehr mit der schwedischen Journalistin Kim Wall.
Anforderungen an die Freiheitsstrafe auf Lebenszeit - sekundäres Sorgerecht *
Der Staatsanwalt wird verlangen, dass Peter Madsen zu lebenslanger Haft verurteilt wird. Gleichzeitig wird ein zweiter Sorgerechtsantrag beendet. Die Frage des Sorgerechts wurde nach einer mentalen Untersuchung von Peter Madsen dem Counseling Council vorgelegt. Der Counselling Council hat am 15. Januar 2018 festgestellt, dass das Sorgerecht erforderlich ist.
"Es ist ein sehr ungewöhnlicher und äußerst ernster Fall, der tragische Folgen für Kim Wall und ihre Verwandten hatte. Das Interesse an dem Fall sehr groß, aber wir hoffen, dass die Verständnis der Medien, dass die anderen Beweismittel vor Gericht und nicht in der Presse vorgestellt werden, sagt Sonderermittler Jakob Buch-Jepsen von dem Disziplinaranwalt für Person Dangerous Verbrechen Staatsanwaltschaft in Kopenhagen Polizei
Eine kurze Pressekonferenz wird heute stattfinden. 1430 vor dem Kopenhagener Polizeiamt, wo der Inhalt dieser Pressemitteilung wiedergegeben wird und die Möglichkeit besteht, individuelle Fragen zu stellen.
* sorgerecht könnte die sicherungsverwahrung bedeuten
also freiheits- bzw gefängnisstrafe mit anschließender sicherungsverwahrung?


1x zitiertmelden