Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo ist Rebecca Reusch?

86.385 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Berlin, Verschwunden, 2019, Rebecca
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wo ist Rebecca Reusch?

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 11:12
Ich finde es auch einen interessanten Gedanken von @Ghuron und @FritzD_1 - die besondere Relevanz von F.s Handydaten im Zusammenhang mit einer Health App, die F. möglicherweise nutzte.

Wie ich hier gelernt habe, funktionieren diese Apps doch zuverlässig. Wird wohl je nach Handy und von App zu App verschieden sein. Bei der Auswertung von F.s Handy hätte man das alles, auch die Zuverlässigkeit der Messungen, ja überprüfen können und hat es sicherlich getan - falls Health App vorhanden und aktiv (ansonsten sind all unsere Überlegungen in diese Richtung natürlich für die Katz').

Möglicherweise zeigte eine solche Health App-Auswertung zusätzlich zu den anderen Ermittlungsergebnissen weitere Widersprüche in F.s Aussagen. Daraus mag jeder seine Schlüsse ziehen.
Sollte es so sein, macht ihn das meiner Überzeugung nach nicht automatisch zum Täter!
Selbst dafür, warum ein Bewegungsprofil des TV anders ausgesehen haben könnte als seiner Schilderung des Morgens entsprechend, kommen weitere und ganz andere sinnvolle Erklärungen in Betracht.


melden
Anzeige

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 11:14
strellnikoff schrieb:Und Immer wieder die Leiche, welche zu dem Zeitpunkt vielleicht keine Leiche war.
Wenn die EB davon ausgehen, dass R. das Haus nicht lebend verlassen hat, dann muß man ja logischerweise von einer Leiche ausgehen.

Was die Anwältin von F. betrifft, so ist das ihr Job ihren Mandanten bestmöglich zu vertreten. Dass sie nicht das Gleiche wie die EB sagt, ist ja wohl logisch. Sie muß das Beste für ihren Mandanten tun, und bei einer GV rausholen.
Das die Unschuldsvermutung bis zu einem Urteil gilt, ist ja klar. Nur sprechen die uns bekannten Indizien dagegen. Wobei die EB mit Sicherheit noch mehr belastende Indizien hat, von denen uns nichts bekannt ist.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 11:22
melody46 schrieb:ich gehe immer noch davon aus, dass diese Decke entweder der verbringung diente oder zwecks Spuren verschwinden musste.
Ich persönlich denke da eher daran, dass die Decke verschwinden mußte um Spuren zu verstecken.
Die Decke, die wir von Bildern her kennen wäre eher zu klein um einen Menschen darin komplett einzuwickeln.
Ich habe die gleiche Decke (zumindest sieht es laut dem Bild so aus), und die würde jedenfalls nicht passen. Aber da kann man sich natürlich auch irren.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 11:30
Carola70 schrieb:Die Decke, die wir von Bildern her kennen wäre eher zu klein um einen Menschen darin komplett einzuwickeln
Die Decke ist, laut Wiki, 2 m lang!


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 11:38
Ruthle schrieb:Die Decke ist, laut Wiki, 2 m lang!
Laut Wiki, ja. Aber hat das die EB so gesagt?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 11:47
Der Kriminalbeamte hat bei Aktenzeichen XY die Maße der Decke erwähnt...(150 x 200 cm)


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 11:52
@MissWexford
Und so eine riesige Decke hat sie dann mitgenommen, wer es glaubt... Sie war ja dann voll bepackt, mit Rucksack, schulsachen, der shopper auch noch, die Decke, das arme Mädchen hatte schwer zu schleppen an dem Morgen.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 11:57
MissWexford schrieb:Der Kriminalbeamte hat bei Aktenzeichen XY die Maße der Decke erwähnt...(150 x 200 cm)
Ah Danke. Dann habe ich mich geirrt, wie ich ja auch schrieb.
melody46 schrieb:das arme Mädchen hatte schwer zu scheppen an dem Morgen.
Ja, und niemand hat sie damit gesehen. Wenn das stimmen sollte, was die Zeugin ausgesagt hatte, die R. gesehen haben will, dann müßte das ja dann auch auf den Videobändern im Bus zu sehen gewesen sein.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 12:04
Carola70 schrieb:Ja, und niemand hat sie damit gesehen. Wenn das stimmen sollte, was die Zeugin ausgesagt hatte, die R. gesehen haben will, dann müßte das ja dann auch auf den Videobändern im Bus zu sehen gewesen sein.
Ja, normal schon. Nur hat die Polizei erst spät reagiert, sodass zwecks "Datenschutz" keine brauchbaren Materialien bzw. Aufnahmen mehr verfügbar waren. Aufnahmen müssen ja nach x Stunden wieder gelöscht bzw. in vielen Fällen überschrieben werden. Insofern hat es den Ermittlungsbehörden nichts gebracht, da viel zu spät ermittelt worden ist und infolgedessen relevante Aufnahmen nebst Handydaten gar nicht mehr vorhanden waren.

Insofern kann ich die Kritiker, die eben die EB kritisieren, schon verstehen.
Personalmangel ist eine faule Ausrede, da, wenn man Standards folgt, es nicht viel Personal benötigt,
um z.B. Handy-/Datenverbindungen für die Auswertung zu "blockieren". Ebenso bei Kameras.
Klar benötigt man dann Personal, um alles auszuwerten, aber darum geht es ja nicht. Es geht ja rein um die Einleitung des "Stoppes" bzw. der "Blockierung".

Schon beim Vorstelligwerden hätten bei der Polizei Alarmglocken klingeln müssen.
Klar verschwinden Teenager oftmals und nach x Tagen sind diese wieder da.
Nur, wenn das "Umfeld" -wie hier vermeintlich- passt, dann hätte dies der Polizei suspekt vorkommen müssen. Ich wundere mich schon als Bürger. Es ist jetzt eben, wie es ist; leider.

Zwecks Datenschutz ist das eben nun das Problem der "Gesellschaft".
Fast alle schreien und jammern immer wegen dem Datenschutz, aber wenn dann etwas Wichtiges ist, dann soll es doch anders sein. Zudem schreien oft die Leute danach, die es sonst mit dem Datenschutz auch nicht so ernst nehmen. Und einmal ernsthaft die Hand aufs Herz: Wer weiß denn wirklich, welche Daten wo gesammelt und vorhanden sind? Es wird doch nur ein "Schutz" suggeriert, damit der brave Bürger beruhigt ist. Übrigens: Datenschutz ist kein Täterschutz!


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 12:05
melody46 schrieb:Und so eine riesige Decke hat sie dann mitgenommen, wer es glaubt... Sie war ja dann voll bepackt, mit Rucksack, schulsachen, der shopper auch noch, die Decke, das arme Mädchen hatte schwer zu scheppen an dem Morgen.
Nicht nur das. Wenn meine Schwester wo sie noch jung war bei mir übernachtet, würde sie nicht ohne zu fragen oder wenigstens vorher bescheid zu geben, einfach eine Decke mitnehmen. Es war ja schließlich die Decke wo die kleine immer drauf spielte. Mir stellt sich auch die Frage, warum diese Decke? Hat sie mit dieser Decke auf dem Sofa oder so geschlafen? Die Decke wo der Vater von sagte. Ach die Haare und Fasern von der Decke im Auto kommen davon weil sie mit der kleinen am wochende im Auto Kofferraum gespielt hat? Da, frage ich mich. Schläft man dann noch unter dieser Decke? Alles passt nicht schlüssig zusammen. Über die Aussagen mit den anrufen und der Ablauf des morgens. Es passt einfach alles nicht. Und dann immer dieser rote Faden wenn die eb etwas neues preis gaben, gab es auf alles eine Erklärung. Und wenn das nicht half kamen neue Zeugen aus dem Nichts. Oder ein max. Wenn man sich mal genau die Berichte anschaut stellt man schnell fest das immer dann wenn die Ermittler einen Verdacht äußerten, ein neuer Zeuge aus dem Nichts auftauchte. Oder die Familie erklärte das man jetzt noch mehr zusammen hält.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 12:17
Was ich auch besonders merkwürdig empfand dass die Anwältin nicht sofort Haftbeschwerde oder Haftprüfung einreichte, denn es ist im allgemeinen so, dass unverzüglich zu Handeln ist , und es nur wenige Tage bis zur Prüfung dauert. Warum reichte die Anwältin so spät Haftbeschwerde ein, waren die Beweise vielleicht doch zum gegenwärtigen Zeitpunkt erdrückend. 3 Wochen Untersuchungshaft! Ist meiner Meinung nach, nicht so wenig.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 12:19
Wissbegier schrieb:Insofern hat es den Ermittlungsbehörden nichts gebracht, da viel zu spät ermittelt worden ist und infolgedessen relevante Aufnahmen nebst Handydaten gar nicht mehr vorhanden waren.
Die EB ist laut ihrer Indizien davon ausgegangen, dass R. das Haus nicht lebend verlassen hat. Warum sollte sie dann, gleich zu Anfang die Videos überprüfen?
Ich denke, man sollte nicht Alles und Jedes den EB in die Schuhe schieben.
Dass die Bänder nach einer bestimmten Zeit gelöscht werden, dafür kann die EB nichts.
Dirk.l schrieb:Und dann immer dieser rote Faden wenn die eb etwas neues preis gaben, gab es auf alles eine Erklärung. Und wenn das nicht half kamen neue Zeugen aus dem Nichts.
Das sehe ich ganz genauso. Ich habe da auch eine bestimmte Vermutung.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 12:19
Auch eine Decke 150 x 200 kann ein Leichtgewicht sein und lässt sich gut so zusammenlegen, dass sie nicht sperrig ist und in den GROSSEN Shopper mit den Schulsachen reinpasst. Kommt auf den Deckenstoff an.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 12:22
LeMystere schrieb:und in den GROSSEN Shopper mit den Schulsachen reinpasst.
So groß war der Shopper dann doch nicht, dass Schulsachen und eine große Decke da rein passen.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 12:25
Wissbegier schrieb:Ja, normal schon. Nur hat die Polizei erst spät reagiert, sodass zwecks "Datenschutz" keine brauchbaren Materialien bzw. Aufnahmen mehr verfügbar waren. Aufnahmen müssen ja nach x Stunden wieder gelöscht bzw. in vielen Fällen überschrieben werden. Insofern hat es den Ermittlungsbehörden nichts gebracht, da viel zu spät ermittelt worden ist und infolgedessen relevante Aufnahmen nebst Handydaten gar nicht mehr vorhanden waren.
Das stimmt so nicht. Unsere Kameraaufzeichnungen werden über 5 Tage gespeichert. Keine Ahnung, ob es dafür Regelungen gibt aber es handelt sich nicht um Stunden. Würde uns im Handel zur Diebstahlprävention auch nicht so viel bringen wenn es nur Stunden wären.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 12:28
Carola70 schrieb:ie EB ist laut ihrer Indizien davon ausgegangen, dass R. das Haus nicht lebend verlassen hat. Warum sollte sie dann, gleich zu Anfang die Videos überprüfen?
Der Verdacht bestand gleich am ersten bzw zweiten Tag? Der kam später - da war aber das "blockieren" schon versäumt worden!
Carola70 schrieb:Dass die Bänder nach einer bestimmten Zeit gelöscht werden, dafür kann die EB nichts
Sie kann aber etwas dazu, dass nicht "blockiert" wurde!
Carola70 schrieb:So groß war der Shopper dann doch nicht, dass Schulsachen und eine große Decke da rein passen.
Du hast offenbar vergessen, dass R noch einen Rucksack mitführte. Was war da drin wenn die Schulsachen in der Tasche waren?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 12:29
https://www.merkur.de/welt/rebecca-15-aus-berlin-vermisst-verzweifelte-mutter-spricht-in-tv-doku-habe-angst-dass-zr-1291...

Wieder mal eine Doku, wo die Familie sprechen darf. Langsam glaube ich, das die Lösung des Falles kurz bevor steht. Und nicht so, wie alle es vermuten werden. Sehr dubios


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 12:35
Da muss ich @Maira recht geben. Im Rucksack könnten die schulsachen gewesen sein und im shopper die Decke.Theoretisch! Wenn sie denn das Haus verlassen hätte...


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 12:37
melody46 schrieb:Und so eine riesige Decke hat sie dann mitgenommen, wer es glaubt... Sie war ja dann voll bepackt, mit Rucksack, schulsachen, der shopper auch noch, die Decke, das arme Mädchen hatte schwer zu schleppen an dem Morgen.
Daran glaube ich auch nicht, das Rebecca falls sie sich doch mit jemanden treffen wollte, noch eine Decke mitgenommen hätte...Möglich wäre zu einem Picknick aber das so früh am Morgen, ich weiß nicht...
Dirk.l schrieb:Nicht nur das. Wenn meine Schwester wo sie noch jung war bei mir übernachtet, würde sie nicht ohne zu fragen oder wenigstens vorher bescheid zu geben, einfach eine Decke mitnehmen. Es war ja schließlich die Decke wo die kleine immer drauf spielte. Mir stellt sich auch die Frage, warum diese Decke? Hat sie mit dieser Decke auf dem Sofa oder so geschlafen? Die Decke wo der Vater von sagte. Ach die Haare und Fasern von der Decke im Auto kommen davon weil sie mit der kleinen am wochende im Auto Kofferraum gespielt hat? Da, frage ich mich. Schläft man dann noch unter dieser Decke?
Kann mir auch nicht vorstellen, dass R. in dieser Decke geschlafen hat, lt. Mutter Reusch war diese Fleecedecke immer und überall dabei...
Ich vermute ja sie lag im Kofferraum..und F. hat sie dann aus dem Auto geholt um die Leiche von Rebecca damit abzutransportieren...


melden
Anzeige

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 12:56
Maira schrieb:Der Verdacht bestand gleich am ersten bzw zweiten Tag? Der kam später - da war aber das "blockieren" schon versäumt worden!
Der Verdacht bestand ziemlich früh. Bereits am 23.2 hat die MoKo den Fall übernommen.
Das passiert nicht einfach so, sondern wenn entsprechend ausgewertete Indizien auf ein Tötungsdelikt vorhanden sind.
Zeugenaufruf Nr. 0461 vom 23. Februar 2019: Schülerin weiterhin vermisst – Mordkommission übernimmt die Ermittlungen
Nach wie vor gibt es keine Hinweise für den gegenwärtigen Aufenthaltsort der vermissten 15-jährigen Rebecca Reusch. Da nicht mehr ausgeschlossen werden kann, dass das Mädchen einer Straftat zum Opfer gefallen ist, hat am gestrigen Tag die 3. Mordkommission des Landeskriminalamtes die Ermittlungen übernommen.
https://www.berlin.de/polizei/polizeimeldungen/pressemitteilung.786693.php
Maira schrieb:Sie kann aber etwas dazu, dass nicht "blockiert" wurde!
Was meinst Du eigentlich mit "blockiert"?
Maira schrieb:Du hast offenbar vergessen, dass R noch einen Rucksack mitführte. Was war da drin wenn die Schulsachen in der Tasche waren?
Hier wurde aber geschrieben:
Carola70 schrieb:LeMystere schrieb:
und in den GROSSEN Shopper mit den Schulsachen reinpasst.
Aber selbst wenn die Schulsachen im Rucksack waren, und die Decke im Shopper, wie passt das dann zu der angeblichen Sichtung der Zeugin?
Die hat ja die Decke unter dem Arm von R. gesehen.


melden
357 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt