Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

8.276 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, 2020, September ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

11.10.2020 um 22:45
@Commissaire

Und den GPS hat sie vermutlich aus geschaltet, weil sonst hätte man die Frau ja per GPS Satellit finden können. Ich habe gelesen, es ist auch möglich wenn das Handy ohne Netz wäre und ausgeschaltet. Da dies aber wohl nicht der Fall ist, wird GPS aus gewesen sein.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

11.10.2020 um 22:49
Nein, das GPS Signal ist eine Einbahnstrasse. Man hätte sie lokalisieren können, wenn sie mit aktiviertem GPS und aktivierten mobilen Daten und im Empfangsbereich einer Mobilfunkantenne gewesen wäre und eine App wie die Google timeline aktiviert hätte die quasi permanent den Standort in die Cloud sendet.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

11.10.2020 um 22:55
@Lieselottela
Zitat von LieselottelaLieselottela schrieb:Evtl. Wurde bislang an falschen Stellen gesucht?
Darum meine Frage bezüglich den MT-Hunden, wie gesichert dieser Hinweis ist das diese Hunde angeblich vom EDEKA zum Ibacber Kreuz gelaufen sind.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

11.10.2020 um 22:55
Zitat von LieselottelaLieselottela schrieb:Es sind sämtliche Abschnitte abgesucht worden. Drohnen waren im Einsatz.
Morgen wird von Privatpersonen (FB) der Bannwald näher unter die Lupe genommen. So wie ich das verstanden habe, wurde dort bisher nicht gesucht-lag aber auch nicht auf ihrer regulären Strecke.


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

11.10.2020 um 22:57
@stagfish
Na klar, gerne. Es wurden Mantrailer und Flächensuchhunde eingesetzt laut Polizei Freiburg.

Leichenspürhunde nicht.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

11.10.2020 um 23:05
@Schlumsi
wo und wann sind MT Hunde gestartet und wohin sind diese gelaufen?


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

11.10.2020 um 23:11
Kann ich Dir nicht sagen, ich weiß es nicht. Die PI Freiburg machte diesbzgl. keine Angaben
Dazu wüsste ich auch gern mehr..


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

11.10.2020 um 23:19
Zitat von SchlumsiSchlumsi schrieb:Morgen wird von Privatpersonen (FB) der Bannwald näher unter die Lupe genommen. So wie ich das verstanden habe, wurde dort bisher nicht gesucht-lag aber auch nicht auf ihrer regulären Strecke.
Ein Stück des Bannwalds liegt schon auf der regulären Strecke des Schluchtensteigs. Relativ kurz, bevor es dann steil runter nach Wehr geht.

Ist aber offenbar sehr unübersichtlich und waghalsig, dort zu suchen. Das Wetter verschärft die Situation noch zusätzlich, hoffentlich passiert da nichts.


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

11.10.2020 um 23:21
@Hallgrim

Finde es bei dieser App extrem schwer.... Den Schluchtensteig überhaupt zu finden bzw. Wenn man wander route dort sucht start Todtmoos und Ziel Wehr zeigt es verschiedene Strecken an. Aber nicht den direkten schluchtensteig. Evtl. War das bei ihr auch so und sie hat sich für einen and. Weg entschieden.


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

11.10.2020 um 23:24
Zitat von HallgrimHallgrim schrieb:wo und wann sind MT Hunde gestartet und wohin sind diese gelaufen?
Es wird wohl am 13. abends bis nachts gewesen sein. Das heisst fast 80 Stunden nach der letzten Sichtung. Das ist wohl schon weit über der Zeit, wo man noch mit durchweg verlässlichen Ergebnissen rechnen kann. Und, man wird abends und nachts auch nicht auf dem Steig selber gesucht haben, nehme ich mal schwer an.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

11.10.2020 um 23:34
Zitat von Fridolin31Fridolin31 schrieb:Ein Stück des Bannwalds liegt schon auf der regulären Strecke des Schluchtensteigs. Relativ kurz, bevor es dann steil runter nach Wehr geht.

Ist aber offenbar sehr unübersichtlich und waghalsig, dort zu suchen. Das Wetter verschärft die Situation noch zusätzlich, hoffentlich passiert da nichts.
Ah, ok. Danke für die Info-also gehört ein Stück vom Bannwald doch zur regulären Strecke(bin ortsunkundig und dazu noch Laie im Kartenlesen😉 . Da müsste ja dann auch von Polizei etc gesucht worden sein, hoffe ich.
Ob der morgigen Suche bin auch ich besorgt. Hoffe, es suchen dort morgen mehrere Personen zusammen?


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

12.10.2020 um 07:34
Zitat von LieselottelaLieselottela schrieb:Finde es bei dieser App extrem schwer.... Den Schluchtensteig überhaupt zu finden bzw. Wenn man wander route dort sucht start Todtmoos und Ziel Wehr zeigt es verschiedene Strecken an
Es ist vollkommen unbekannt, ob Scarlett die App überhaupt benutzt hat.

Bei Fernwanderwegen bzw. Wanderwegen mit mehreren Etappen, hat man bei den meisten Apps die Möglichkeit, die komplette Tour an einem Stück (also alle Etappen) herunterzuladen oder halt alle Etappen einzeln.

Wenn man die Gesamte Tour lädt, man den großen Vorteil, dass man sich seine Etappen selber einteilen kann. Angeblich soll sie ja mal 2 Etappen an einem Tag gemacht haben. Das spricht dafür, dass sie sich möglicherweise nicht an die einzelnen Etappen gehalten hat (diese sind halt auch nur ein Vorschlag und unverbindlich).

Ich gehe auch davon aus, dass sie sich (so wie das die meisten es Wanderer machen), die Tour vorab laden. In der Natur hat man meist kein Internet.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

12.10.2020 um 11:59
Bei YouTube gibt es ein neues Video über aktuelle Vermisstenfälle. Der Fall von S. ist auch dabei.

Youtube: Familienvater verschwindet spurlos | Tim W. | Aktuelle Vermisstenfälle Oktober 2020
Familienvater verschwindet spurlos | Tim W. | Aktuelle Vermisstenfälle Oktober 2020



melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

12.10.2020 um 14:26
@Winchester83

Jemand hatte hier einen link gepostet. Und da stand das mit der app


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

12.10.2020 um 14:28
Zur Kenntnis: Spekulationen erschweren die Ermittlungsarbeit und belasten Angehörige

Ein aktueller Bericht aus dem Südkurier - heute in Print eine 3/4 Seite erschienen.

Hier die Online-Version
https://www.suedkurier.de/region/hochrhein/kreis-waldshut/vermisstenfall-im-suedschwarzwald-spekulationen-erschweren-die-ermittlungsarbeit-und-belasten-angehoerige;art372586,10635332


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

12.10.2020 um 14:42
Zitat von Donna_LupettaDonna_Lupetta schrieb: Spekulationen erschweren die Ermittlungsarbeit und belasten Angehörige
Diese Aussage im Artikel kann ich nicht nachvollziehen. Ich glaube kaum, dass sich professionelle Ermittler von Spekulationen in sozialen Netzwerken bei ihrer Arbeit beeinflussen lassen. Insofern ist eine Beeinträchtigung der Ermittlungsarbeit überhaupt nicht möglich.

Dass es für die Angehörigen belastend ist, wenn sie absurde und geschmacklose Spekulationen im Netz lesen, kann ich nachvollziehen... Andererseits zwingt auch niemand die Angehörigen, sich Diskussionen im Internet durchzulesen. Wäre ich selbst betroffen, würde ich das Internet meiden und mich auf die Arbeit der Ermittler verlassen - im Vertrauen darauf, dass ich schon informiert werden würde, wenn es etwas Neues gibt.

Andererseits sollte man natürlich stets, wenn man etwas postet, sich selbstkritisch prüfen, ob man es verantworten kann, was man da schreibt.


2x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

12.10.2020 um 14:54
@KimByongsu

Hinzu muss man sagen das die Schwester selbst Admin dieser Gruppe ist.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

12.10.2020 um 14:56
Zitat von KimByongsuKimByongsu schrieb:Ich glaube kaum, dass sich professionelle Ermittler von Spekulationen in sozialen Netzwerken bei ihrer Arbeit beeinflussen lassen. Insofern ist eine Beeinträchtigung der Ermittlungsarbeit überhaupt nicht möglich.
Es wird halt Leute geben, die die Polizei mit diesen Spekulationen überschütten. Die muss dann zumindest mal aussortieren, damit nicht andere Hinweise verloren gehen.
Das betrifft diese Diskussion hier auch, wer weiß, ob nicht schon Leute der Polizei Spekulationen hier angetragen haben. Da müssen wir uns alle an die Nase fassen.
Gut möglich, dass auch Angehörige mitlesen, klar ist das für sie dann sehr belastend, wenn hier spekuliert wird, auch wenn es nur gut gemeint ist.
Zitat von KimByongsuKimByongsu schrieb:Andererseits sollte man natürlich stets, wenn man etwas postet, sich selbstkritisch prüfen, ob man es verantworten kann, was man da schreibt.
Definitiv, vor allem muss müssen wir uns im Klaren sein, dass die vermeintlich schlaue Theorie doch gar nicht mal so wahnsinnig schlau ist. Letztendlich hat hier ja kaum jemand wirkliche Erfahrung in Sachen Ermittlungsarbeit, dennoch fühlen wir uns alle zum Sherlock berufen. Man stelle sich mal vor, wir würden einem Chirurgen erzählen, wie er Herzoperationen durchführen soll...


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

12.10.2020 um 14:57
@KimByongsu
Das sehe ich genauso.

Ausführliche spekulative Ausführungen, ohne jegliche Fakten Grundlage, die teilweise der Phantasie entspringen, sollte man besser für sich behalten, zumal das in der Tat keinem weiterhilft.

Ich bin im Übrigen mal gespannt, ob es einen Zeugenaufruf am Mittwoch in der Sendung Aktenzeichen XY geben wird.(übermorgen)

Einen Filmfall wird es selbstverständlich (noch)NICHT geben, da der Fall viel zu frisch ist und er auch nicht bei den Themen auf der Website aufgeführt wird.

Aber die bekannten Bilder mit der Bitte, sich zu melden, falls man irgendetwas auffälliges gesehen hat etc. wäre aus meiner Sicht hilfreich.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

12.10.2020 um 15:14
Zitat von AnnCarolaAnnCarola schrieb:Frage an die Ortskundingen:

In meiner Wanderkarte (Leporello Schluchtensteig Schwarzwald 1:25 000) ist östlich von Schwarzenbach, nicht weit entfernt vom Schluchtensteig, ein Wasserfall eingezeichnet, der als "sehenswert" markiert ist. Etwas südlich davon befindet sich der "Große Felsen".
Wasserfall und "Großer Felsen" befinden sich links vom Schluchtensteig (Laufrichtung nach Wehr).
Kennt jemand diesen Wasserfall?
Sorry, wenn ich jetzt noch einmal danach frage.


melden