Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

12.661 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, 2020, September ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

22.11.2021 um 21:34
@PalomaPicasso

Dort sind doch aber zig Leute hoch und runter gelaufen. Wenn da was dran gewesen wäre, hätte man das doch gemeldet. Kann ja auch ein verendetes Wildtier gewesen sein.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

22.11.2021 um 22:05
Zitat von CorvusCoraxCorvusCorax schrieb:Nochmal zu der Falsche-Weg-Theorie ab Abzweig Schild nach dem Hirsch in Au. Diesen "falschen Weg" (blau in der Karte) bin ich im November 2020 gelaufen, da es durchaus möglich wäre, dass S. aufgrund damals evtl. nicht eindeutiger Beschilderung und mangelnder Orientierung nicht den "richtigen Weg" (rot in der Karte) genommen hat, sondern links abgebogen ist.
Wenn ich das in der Karte richtig erkenne, steht dort im Verlauf des "falschen Weges" der Flurname "Dachslöcher". War diese Bezeichnung nicht auch vor Kurzem im Zusammenhang mit altem Bergbau genannt?


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

22.11.2021 um 22:11
Zitat von EDGARallanPOEEDGARallanPOE schrieb:Meiner Meinung nach neigt der Mensch intuitiv dazu, seine "Winzigkeit" in Relation zu großen Landflächen falsch einzuschätzen.

Dazu hatte ich schon einmal einen Beitrag eingestellt.

Nun habe ich noch einmal eine Idee bekommen das darzustellen, als ich gestern zufällig einen Artikel im Internet gelesen habe.

Grundgedanke:

Ich definiere eine Fläche und "zäune sie gedanklich" ein. Dann besetze ich diese Fläche mit sitzenden Menschen, wobei ich jeder Person 1 Quadratmeter Platz gebe.


Fläche 1

Die Gesamtlänge der letzten Etappe zuzüglich einem halben Kilometer, links und rechts des Weges.

Also 22 Quadratkilometer.

Um diese Fläche mit sitzenden Menschen zu besetzen, benötige ich bereits die zweifache Einwohnerzahl des Bundeslandes Baden-Württemberg (11 Millionen Einwohner), in welchem sich der Schwarzwald befindet.


Fläche 2

Die Gesamtlänge der letzten Etappe zuzüglich 2 Kilometer, links und rechts des Weges.

Also 88 Quadratkilometer.

Die gesamte Einwohnerzahl Deutschlands, würde nicht ausreichen um diese Fläche anhand der Vorgabe mit Menschen zu besetzen. Ca. 5 Millionen Plätze müssten frei bleiben.



Deshalb bin ich der Meinung, dass trotz des engagierten Einsatzes von Personen, welche die Suche immer weiter vorantreiben, noch sehr viel Fläche vorhanden ist, die als möglicher Fundort in Frage kommt, aber noch nicht abgesucht wurde.
Damit hast du natürlich recht, allerdings glaube ich nicht, dass man bei Verdacht auf einen Wanderunfall 500m geschweige denn 1000m abseits der Wege sucht.
Zumal es auf der E6 scheinbar kaum Möglichkeiten gibt, so tief in den Wald zu gehen, ohne zu einem anderen Weg, Straße oder Waldesrand zu gelangen.
Zitat von JosephConradJosephConrad schrieb:Möglicherweise sind die Suchmannschaften auch schon mit oder ohne Hunde mehrfach ein paar Meter an ihr vorbeigelaufen, ohne sie zu finden, da die Stelle unzugänglich oder nicht einsehbar war. Das gab es doch auch schon öfters.
Dass ein Suchender an einem Körper mit solch einem Rucksack vorbeigeht, ohne diesen zu bemerken, halte ich für ein Gerücht, obwohl es den ein oder anderen Fall gegeben hat, wo es angeblich so ähnlich gewesen sein soll.
Also dann haben die Leute nicht richtig gesucht oder vom Körper war nicht mehr viel übrig.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

22.11.2021 um 22:31
@Kraftwerker

Weisst du wo dein grösster Überlegungsfehler liegt? Indem dass du voraussetzt, dass Sc. die 6. Etappe auf welchem Weg auch immer gelaufen ist. Dies Wahrscheinlichkeit lässt sich auch nicht bestimmen. Weiter wenn wir von Basis sprechen, und von einer Wahrscheinlichkeit sprechen so beträgt diese immer 50%+ oder 50% minus. Und nein es ist nicht fahrlässig zu sagen, in diesem und diesem Gebiet wird Sc. nicht zu finden sein. Wenn dem nicht so wäre müsste man die Ganze Welt auf den Kopf stellen. Oder anders gesagt ein 100% Garantie gibt es einfach nicht. Damit muss man sich halt abfinden.
Zitat von KraftwerkerKraftwerker schrieb:Warum auch? Das kann man ohne Fund nicht begründen. M
Und mit Fund genau sowenig begründen warum sie
Zitat von schluesselbundschluesselbund schrieb:einen Weg gelaufen sein welcher im Dicht von Bäumen und Sträucher endet.
Zitat von KraftwerkerKraftwerker schrieb:Mit Fund ließe es sich vielleicht rekonstruieren.
WAS?
Zitat von KraftwerkerKraftwerker schrieb:Aber ich verstehe auch nicht was der unbekannte Grund dazu beitragen soll ein Areal nicht in Erwägung zu ziehen?
In Erwägung kannst du alles ziehen. Selbst die grösste Unwahrscheinlichkeit. Wie dass Sc. in China ist.
Zitat von KraftwerkerKraftwerker schrieb:Tut es, ja. Aber das scheint nicht geschehen zu sein.
Von woher diese Gewissheit? Ihr sind wir wieder bei der Wahrscheinlichkeit. 50 zu 50%
Zitat von KraftwerkerKraftwerker schrieb:Also, im großen und ganzen betrachtet... Hier ist etwas aussergewöhnliches passiert.
Bei dem Suchaufwand ist erstmal aussergewöhnlich, dass Sc. nicht gefunden wurde. Beurteilen mag man den Fall erst wen Sc. gefunden wird.


2x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

22.11.2021 um 22:53
Zitat von schluesselbundschluesselbund schrieb:Bei dem Suchaufwand ist erstmal aussergewöhnlich, dass Sc. nicht gefunden wurde.
Das ist Meinungssache. Es scheint dass manche hier nichts ungewöhnlich daran finden, dass die bisherige (weil auch lückenhafte) suche nichts gefunden hat.
Zitat von schluesselbundschluesselbund schrieb:In Erwägung kannst du alles ziehen. Selbst die grösste Unwahrscheinlichkeit. Wie dass Sc. in China ist.
Genau. Muss man, sogar. Vorausgesetzt man möchte wissen was passiert ist bzw. man möchte sie finden. Auch unbequeme Gedanken, wie z.B. die Möglichkeit dass sie Todtmoos nie verlassen hat.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

22.11.2021 um 23:46
Zitat von empyriaempyria schrieb:Ist meine persönliche Einschätzung. Muss niemand teilen.
Ganz richtig. Die von Dir als offenbar unwillig, blind und thumb eingeschätzen Ermittlungsbehörden, die IMHO über nochmals viel bessere Infos als wir hier im Forum verfügen, teilen ja Deine Meinung auch nicht.


2x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

22.11.2021 um 23:49
Die Sendung gerade war ja sowas von unnötig....ich hoffe, sie konnte wenigstens ein paar Menschen auf Scarlett aufmerksam machen! Null Neuigkeiten...


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

22.11.2021 um 23:55
@hpoirot

Hatte mir auch mehr erhofft, aber gut was soll man Berichten wenn es nichts neues zu Berichten gibt ? Selbst wenn noch mehr Menschen auf Scarlett aufmerksam werden, denke ich nicht das es zum Erfolg führen wird! Der Zufall wird wohl irgendwann alles Lösen.


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

23.11.2021 um 00:17
Zitat von schluesselbundschluesselbund schrieb:Bei dem Suchaufwand ist erstmal aussergewöhnlich, dass Sc. nicht gefunden wurde. Beurteilen mag man den Fall erst wen Sc. gefunden wird.
Bei Jeff Freiheit ist nach der Bergwachtssuche ein Profi noch einen Meter an der späteren Fundstelle der Habseligkeiten vorbeigelaufen.
Und dann wurde aus einem anderen Blickwinkel später etwas gesehen.
Wenn Blätter aufliegen und die Vegetation alles veràndert, hilft halt manchmal mehrmaliges Suchen.
Allerdings ist hier schon sehr viel Zeit vergangen..


2x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

23.11.2021 um 00:31
Zitat von StradivariStradivari schrieb:Allerdings ist hier schon sehr viel Zeit vergangen..
Und wie lange macht deiner Meinung nach eine Suche überhaupt noch Sinn? Je mehr Zeit vergeht, umso schwerer wird man doch noch etwas finden.


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

23.11.2021 um 01:55
Zitat von StradivariStradivari schrieb:Allerdings ist hier schon sehr viel Zeit vergangen..
Zitat von CorvusCoraxCorvusCorax schrieb:Und wie lange macht deiner Meinung nach eine Suche überhaupt noch Sinn?
Die Frage leite ich gleich weiter an @Kraftwerker
Zitat von PalomaPicassoPalomaPicasso schrieb:Der Zufall wird wohl irgendwann alles Lösen.
Eher als nicht.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

23.11.2021 um 09:23
Zitat von frankysinatrafrankysinatra schrieb:Ganz richtig. Die von Dir als offenbar unwillig, blind und thumb eingeschätzen Ermittlungsbehörden, die IMHO über nochmals viel bessere Infos als wir hier im Forum verfügen, teilen ja Deine Meinung auch nicht.
1. Habe ich die Ermittlungsbehörden nicht kritisiert. Habe ich nie getan. Also bitte von solchen Unterstellungen ablassen.

2. Und welche Informationen sollen das bitte sein über die die Ermittlungsbehörden verfügen?


2x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

23.11.2021 um 09:58
Die Sendung gestern war genauso wie von mir erwartet: Enttäuschend und irgendwie "leer".
Sie kam bei mir so an, als ob sie keine Eltern, keine Schwester, keine Freunde, keine Bekannte, einfach niemand hätte.
Es könnte ja sein, dass sie noch irgendwo lebt. Wären da nicht ein paar liebevolle Worte DIREKT an S. sinnvoll gewesen?


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

23.11.2021 um 10:02
Zitat von AnnCarolaAnnCarola schrieb:Die Sendung gestern war genauso wie von mir erwartet: Enttäuschend und irgendwie "leer".
Sie kam bei mir so an, als ob sie keine Eltern, keine Schwester, keine Freunde, keine Bekannte, einfach niemand hätte.
Es könnte ja sein, dass sie noch irgendwo lebt. Wären da nicht ein paar liebevolle Worte DIREKT an S. sinnvoll gewesen?
Das stimmt leider. Bei den anderen beiden Vermissten sah das schon anders aus. Schade, dass die Chance nicht genutzt wurde!


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

23.11.2021 um 10:09
@AnnCarola @hpoirot

Zumindest hat man gesehen, dass man eben nicht unbedingt etwas sieht, wenn man dort irgendwo den Hang herunterfällt.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

23.11.2021 um 10:15
Zitat von empyriaempyria schrieb:Und welche Informationen sollen das bitte sein über die die Ermittlungsbehörden verfügen?
Man weiß nicht was man nicht weiß, aber mit ein wenig Vorstellungskraft käme man schon auf Ideen, wie z.b. Informationen von den Zeugenaussagen aus dem Asia usw., Auswertung von Materialien aus ihrem Auto, ihrer Wohnung, usw., Auswertung weiterer Informationen aus Handy, sozialen Medien, usw., Auswertung von Informationen aus ihrem Umfeld zu Hause... von all dem haben wir keine Ahnung. Die Familie/BFS muss (darf?) es auch nicht Teilen.

Da könnte schon sehr viel zusammen kommen, welches das ganze in anderes Licht rücken könnte.


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

23.11.2021 um 11:27
Zitat von KraftwerkerKraftwerker schrieb:Man weiß nicht was man nicht weiß, aber mit ein wenig Vorstellungskraft käme man schon auf Ideen, wie z.b. Informationen von den Zeugenaussagen aus dem Asia usw., Auswertung von Materialien aus ihrem Auto, ihrer Wohnung, usw., Auswertung weiterer Informationen aus Handy, sozialen Medien, usw., Auswertung von Informationen aus ihrem Umfeld zu Hause... von all dem haben wir keine Ahnung. Die Familie/BFS muss (darf?) es auch nicht Teilen.

Da könnte schon sehr viel zusammen kommen, welches das ganze in anderes Licht rücken könnte.
Selbst der Staatsanwalt im Sat1Gold Video sagt, dass man nur weiß, dass Scarlett vorhatte die E6 zu gehen und alle Suchansätze zu keinem Erfolg führten.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass er den Zuschauern etwas vorenthält und lügt.


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

23.11.2021 um 11:59
Zitat von empyriaempyria schrieb:Selbst der Staatsanwalt im Sat1Gold Video sagt, dass man nur weiß, dass Scarlett vorhatte die E6 zu gehen und alle Suchansätze zu keinem Erfolg führten.
Das Zitat fasst aber nur den jetzigen, gesicherten Stand der Ermittlungen zusammen und gibt keinen Einblick in die Denkweise der Polizei, usw.

Stichwort "weiß, nur...", also.

Kann ja sein, daß das wirklich alles ist. Aber ich würde nicht unbedingt vermuten, daß der Staatsanwalt gleich alles im Interview preisgibt.


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

23.11.2021 um 12:07
Zitat von KraftwerkerKraftwerker schrieb:Das Zitat fasst aber nur den jetzigen, gesicherten Stand der Ermittlungen zusammen und gibt keinen Einblick in die Denkweise der Polizei, usw.

Stichwort "weiß, nur...", also.

Kann ja sein, daß das wirklich alles ist. Aber ich würde nicht unbedingt vermuten, daß der Staatsanwalt gleich alles im Interview preisgibt.
Glaube ich aus folgenden Gründen nicht:

1. Sollten sie neue Hinweise haben, dass Scarlett auf dem Steig verunfallt ist, warum würden sie ein Geheimnis daraus machen?

2. Hätten sie Hinweise dafür, dass Scarlett keinem Unfall zum Opfer gefallen ist, wieso würden sie es zulassen, dass sich freiwillige Helfer jede Woche auf dem Steig in Gefahr begeben?


2x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

23.11.2021 um 12:40
Zitat von frankysinatrafrankysinatra schrieb:Ganz richtig. Die von Dir als offenbar unwillig, blind und thumb eingeschätzen Ermittlungsbehörden, die IMHO über nochmals viel bessere Infos als wir hier im Forum verfügen, teilen ja Deine Meinung auch nicht.
Woher weißt du das? Bei den Ermittlungsbehörden gibt es vielleicht auch Leute, die einen Unfall nicht mehr für all zu wahrscheinlich halten.
Und dass die Polizei andere Szenarien als die Unfalltheorie ausschließt, habe ich auch noch nirgendwo gelesen.


melden