Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mordfall Hinterkaifeck

47.727 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Bauernhof, Hinterkaifeck ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mordfall Hinterkaifeck

Mordfall Hinterkaifeck

28.06.2012 um 16:52
"Wer sich jemals mit dem Mordfall aus der Nacht zum 1. April 1922 beschäftigte, hat ein konkretes Bild im Kopf, das von den wenigen Tatortfotos bestimmt wird: schwarz-weiß, düster, unheimlich. Nachdem in der Mordnacht Schnee lag, strotzen auch filmische Rekonstruktionen bisher nicht eben von lebensfrohen Farben. Alteingesessene Waidhofener wissen hingegen: Hinterkaifeck war ein schöner, ein prächtiger Hof."



http://www.donaukurier.de/themen/dossiers/hinterkaifeck/So-war-es-in-Hinterkaifeck;art199186,2432819

Dieser Satz ist mir irgendwie in Erinnerung geblieben, deswegen meine Aussage. :)


melden

Mordfall Hinterkaifeck

28.06.2012 um 18:47
/dateien/31345,1340902043,Tu776re Detail-3 Ich sehe links auf der Haustüre eine 7. Siehe Anhang. Die Hausnummer war 27 1/2. Möglicherweise war diese nur mit Kreide draufgeschrieben.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

28.06.2012 um 19:03
Kann durchaus sein, dass dieses die aufgeschriebene Hausnummer ist. Aber vielleicht ist es nur die Formation dieser Punkte und unser Gehirn spielt uns einen Streich. :) Ich interpretiere auch so viel in dieses Foto, haltet mich für verrückt aber ich sehe auf dem Bild sogar eine Axt (Reuthaue?) :D


melden

Mordfall Hinterkaifeck

28.06.2012 um 19:15
Warum haben beide Frauen Hosen an? Das war damals doch noch gar nicht üblich!


melden

Mordfall Hinterkaifeck

28.06.2012 um 19:58
@urgestein

2 Frauen? Ich sehe nur eine.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

28.06.2012 um 20:01
@margaretha
Die trägt aber auch Hosen.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

28.06.2012 um 20:11
@margaretha

Danke dir für das super bearbeitete Foto.....!!

Muss meine Meinung revidieren........dank der jetztigen ! Personenerkennung würd ich meinen es sind 3 Männer......der hintere mit echt große Füss :-)))))))

Da alle 3 Personen Hosen tragen ,was damals für Frauen in so ländlicher Gegend wie @urgestein
schon schrieb,nicht üblich war.....und die Gesichter ziemlich männlich aussehen....also Männer :-))))))

Könnte das vielleicht der alte Gruber mit 2 Knechten sein??


melden

Mordfall Hinterkaifeck

28.06.2012 um 20:41
Wenn ich mir die Birken richtig ansehe, dann sehen diese im Vergleich zu den Tatortbildern viel kleiner aus.
Ist es so, oder bilde ich mir etwas ein, was meint ihr dazu??


melden

Mordfall Hinterkaifeck

28.06.2012 um 23:29
Ich sehe definitiv 2 Frauen und einen Mann.

Alle mit Beinkleidern, die Frauen mit Kittelschürzen, der Mann am Fahrrad hat einen Krug oder Korb in dr linken Hand.

Die "großen Füß" sind Schlupfschuhe - aus Leder und/oder Holz. Gibt's so heute noch.

Grüße aus Gröbern


melden

Mordfall Hinterkaifeck

28.06.2012 um 23:41
@Kailah


war ich auch von überzeugt,aber wenn du dir von der hinteren Person mal die Hände und Füße anguckst....mußt du doch schon zugeben das sie recht groß sind für eine Frau.....und dazu noch die doch sehr hohe Stirn.....:-)
Für mich sieht es so aus als hätte der Mann am Rad seinen Hut in der Hand.....


@eventhorizon79

Habe auch nochmal geguckt.....würde aber meinen das sich die Bäume von der Größe kaum oder nur sehr wenig unterscheiden.......bin aber kein Experte :-)))


melden

Mordfall Hinterkaifeck

29.06.2012 um 00:05
/dateien/31345,1340921123,HK Unbekannter-1Ja, sieht nach Hut aus, der an der Krempe gehalten wird. Siehe Fingerstellung.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

29.06.2012 um 00:45
@struppiw1

Die großen Füße hängen mit den Arbeitsschuhen zusammen.

Ja, stimmt. Ein Hut!


melden

Mordfall Hinterkaifeck

29.06.2012 um 01:41
@struppiw1

Die weissen Blusen sprechen nicht für Männer.

Die hohe Stirn haben beide, wie Mutter und Tochter.

Vieles spricht für ein Foto vor dem Mord. Unter andrem, dass hier "die Baustelle" noch nicht existiert.

Grüße aus Gröbern


1x zitiertmelden
melden

Mordfall Hinterkaifeck

29.06.2012 um 03:09
auf dem bild, das sind 3 herren. oder waren die weibsbilder so abstrus hässlich anno dunnemals?


melden

Mordfall Hinterkaifeck

29.06.2012 um 03:11
ich würd ja tippen der alte, n knecht und der mann von dhl


melden

Mordfall Hinterkaifeck

29.06.2012 um 03:23
dass der hof heruntergekommen aussieht finde ich gar nicht, eher im gegenteil recht aufgeräumt. was mag der anlass für das foto gewesen sein? der fotograf war jedenfalls recht professionel, und er wollte den hof im ganzen erfassen, trotzdem sind die leute gut positioniert. als seriöser fotograf ist man bemüht, das hauptobjekt in den vordergrund zu stellen, und das ist hier eindeutig der hof.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

29.06.2012 um 03:35
dazu. die auflösung ist recht hoch, dass spricht für eine plattenkamera. wobei es mittags in praller sonne ist und die aufnahme vielleicht, je nach emulsion (ehrlich geagt keine ahnung, was hatten die denn damals, iso 12 nonplusultra?) ne viertel sekunde (ist lang) gedauert hat. jedenfalls, das foto wurde von ner recht komplizierten kamera gemacht und war gestellt (also nicht spontan, sowieso nicht), also muss ein anlass vorliegen. also warum genau dieser weitwinkel vom hof und warum genau diese personen? wer war der fotograf? davon mal ab, dass es faszinierend ist aber rein gar nichts zur klärung des falls beiträgt. oder?


melden

Mordfall Hinterkaifeck

29.06.2012 um 03:46
und dann. vom foto her, farbe und so, da kannst du einen feuchten sch.. drauf geben. heutzutage gibts photoshop. nicht desto trotz recht guter scan.alles ist möglich vom anfang der "emulsionsfotografie" bis abriss vom hinterkaifeck. ab wann man mit fotosensitver emulsion gearbeitet hat? kein plan. aber da gibts bestimmt experten. jedenfalls und wie geagt finde ich die auflösung beachtlich. ich würd wetten, dass bild ist ne gute zeit vor den morden entstanden. wann hat gruber den hof an sich gerissen?


melden

Mordfall Hinterkaifeck

29.06.2012 um 03:50
.. aber ums nochmal klar zu machen: die personen stehen nicht zufällig da. auch wenns nix mim mord zu tun hat.


melden