Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mordfall Hinterkaifeck

47.648 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Bauernhof, Hinterkaifeck ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mordfall Hinterkaifeck

Mordfall Hinterkaifeck

22.06.2007 um 17:18
@all

hier ist der Artikel desDonaukurier:

http://www.donaukurier.de/nachrichten/aktuellesthema/art3112,1698534.html


melden

Mordfall Hinterkaifeck

22.06.2007 um 18:39
@all

Sensationelles Ende um das Verbechen von Hinterkaifeck!

Nach längererForschungstätigkeit ist die Projektgruppe aus FFB zu folgendem Ergebnis gekommen: "Esgibt keinen Täter von Hinterkaifeck." Übersetzt für Laien: Es gab keinenMord!

Also Jungs und Mädel, Ihr könnte das Forum hier dicht machen, Eure über 3000Beiträge, alles Unsinn, Ihr Looser!


melden

Mordfall Hinterkaifeck

22.06.2007 um 18:41
@arschimdes

Danke für den Link aus dem Donau-Kurier - ist nicht ironischgemeint.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

22.06.2007 um 20:19
@keller, @style

Jetzt regt Euch mal beide ab. Ich verstehe diese Aussage einfachso und ich glaube auch daß sie so gemeint ist:

Die Projektgruppe konnte mit denzur Verfügung stehenden Beweisen und Indizien keine bestimmt Person als Täter festlegen,man könnte auch sagen: Es gibt einfach keine Person, die der Tat überführt werdenkonnte.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

22.06.2007 um 20:50
@arschimdes

Ich habe das schon verstanden, und ich weiß, dass es vielleicht unfairist, weil ich dieses Ergebnis letztendlich nicht kenne. Aber diese Geheimnistuerei gehtmir doch auf die Nervern und bekomme das Gefühl: alles heiße Luft. Aber werweiß.

Du hast das von A.L. auch gelesen, der geht aber ganz schönab....


melden

Mordfall Hinterkaifeck

22.06.2007 um 21:51
Servus beianand,

zum Thema aktuelle Luftaufnahmen habe ich einen Tipp für alle,sofern noch nicht bekannt: unter Google" BayernViewer " suchen (den genauen Pfad hab ichmom. nicht im Kopf), Ortsnamen (z.B. Gröbern) eingeben, und sich oben links runterzoomen.Find ich pers. besser als Google Earth, probiert es mal aus, klappt auch für ganz Bayernund ist kostenfrei.

grüsse H.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

22.06.2007 um 21:56
@ oldschool70

Stimmt! In der Gegend wird jede Menge Rollrasen produziert. Undgenau danach sehen auch die angrenzenden Luftbilder aus. Danach sieht die ganze Gegendaus ;-)


melden

Mordfall Hinterkaifeck

22.06.2007 um 22:00
@holledauer

Gut gesucht! ;-) Ist nebenbei auch mein Brötchengeber.

Hier deroffizielle Link -> http://www.geodaten.bayern.de/bvv_web/blva/


melden

Mordfall Hinterkaifeck

22.06.2007 um 22:07
Hey, @ all:
die Projektgruppe kann uns doch mal. Unsere Freizeit-Soko ist doch vielviel besser, zumal wir ja viel mehr als 15 Hansis sind! Und bei uns wird noch Keinarbeitgemacht, nichts durch den Polizeicomputer gejagt, der ja eh eine Anhnung hat. Alles habtIhr/wir schon zickmal in Betracht gezogen, und wahrscheinlich immer wieder etwasübersehen. Aber mit der Zeit schaffen wir das. Nur nicht schwarzsehen. Und das Bestedann: Wenn wir den Täter haben, verraten wir das auch nicht. ha ha ha
......habegerade eine Torte gebacken für meinen Vater: Geburtsjahr: 1922 und er hat am SonntagGeburtstag und erfreut sich in bester Gesundheit!

Tschaui, elfeee


melden

Mordfall Hinterkaifeck

22.06.2007 um 22:18
Ich weiß net ...

Ich habe den Mordfall nun schon lange verfolgt und ich bin zueinem Schluß gekommen ....

Er ist nicht aufklärbar, weil niemand (sprich eineDritte Person) zur Tatzeit irgendetwas gesehen, gehört, gerochen, geschmeckt oder gefühlthat.

Die Ermittlungsarbeiten waren schlecht. Es gab wenige Fotos vom Tatort, dieObduktion war, meiner Meinung nach, nicht genügend dokumentiert.

Es ist eineGeschichte von Indizien ... und gerade auf dem Land, wo die Personen sich meist gutkennen, gibt es ein "Den mog I net, darum sog I jetzt, dos der Schuid is".

Ichwerde mal rausfahren nach Hinterkaifeck, und mir die Gegend ansehen ... vielleichtüberkommt mich dann doch noch der Weisheit letzter Schluß ;-).


melden

Mordfall Hinterkaifeck

22.06.2007 um 22:36
@elfeee

ich möcht nur mal anmerken :

du hast den überblick verloren ! hiergibtz keine freizeit-soko . die lebt dann doch ihr ganz eigenes leben :)


melden