Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mordfall Hinterkaifeck

47.705 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Bauernhof, Hinterkaifeck ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mordfall Hinterkaifeck

Mordfall Hinterkaifeck

02.09.2008 um 23:22
@all

Als ich mir gerade den Hieber-Film angesehen habe, fiel mir auf, daß Hieber 1991 noch der ganze "Reingruber-Bericht" zur Verfügung gestanden haben muß.

Dieser siebenseitige Bericht, der (mutmasslich) am 6. April 1922 entstanden sein dürfte, liegt (anscheinend) heute im Staatsarchiv nicht mehr komplett vor.

Auf dem Microfilm fehlen leider die ersten vier Seiten, nur Seite fünf bis sieben sind vorhanden.

Hat jemand "aus alten Beständen" diese ersten vier Seiten in Kopie vorliegen?


melden

Mordfall Hinterkaifeck

03.09.2008 um 11:39
@hulla,
der anvisierte Hubschraubereinsatz würde mit einer Privatmaschine realisiert, die neben dem Piloten noch DREI Passagiere aufnehmen kann. Der geschätzte Pilot und Besitzer könnte sich demnach ungestört seiner primären Aufgabe widmen. Und das ist auch sicherer !

@alle,
Da vermutlich vom Wohngebäude von HK noch die wesentlich tiefer liegenden Grundmauern vorhanden sind, wegen der dortigen UNTERKELLERUNG, und man diese Kellerräume dann wohl mit einem Teil des Abriss-Schutts aufgefüllt hatte, um den nicht auch noch abtransportieren zu müssen, dürften diese Mauerstrukturen auf die darüberliegende Vegetation noch heute ihre Auswirkung haben, also letztlich "optisch" durchschlagen, zu erkennen sein !

Die Grundmauern des Stalles bzw. der Scheune jedoch dürften einstmals nur recht ebenerdig angelegt worden sein ( da hier keine Unterkellerung existierte ) , und zwecks Neubau einer andererScheune ( Laag ? ) dorthin abtransportiert worden sein ! Daher befürchte ich, dass heutztage in diesem HK-Bereich kaum vegetationsbedingte Auffälligkeiten wahrzunehmen sind, oder nur sehr schwach !

Wenn es anders wäre, würde mich das freuen !
***********************************
Bernie


melden

Mordfall Hinterkaifeck

03.09.2008 um 11:42
hallo an alle
hat jemand was von cena gehört?
LG
SAM


melden

Mordfall Hinterkaifeck

03.09.2008 um 11:45
@sam200699,
ich zumindest nichts mehr .... weder direkt noch indirekt !
*****
Bernie


melden

Mordfall Hinterkaifeck

03.09.2008 um 11:50
@Bernstein

komisch, oder? War doch sonst recht oft hier. Nicht das sie/er durch die Einträge verschreckt wurde.

LG
SAM


melden

Mordfall Hinterkaifeck

03.09.2008 um 12:00
@sam

Das könnte durchaus sein.....:-)


melden

Mordfall Hinterkaifeck

03.09.2008 um 12:25
@Cena schrieb doch vor einiger Zeit, daß seine Oma Hüftprobleme hat. Da er nicht weit von ihr wohnt, nehme ich an, daß er sie nach der Arbeit nach Kräften unterstützen, für sie einkaufen etc. wird. Vielleicht ist er der einzigste Enkel, der in ihrer unmittelbaren Umgebung wohnt. Er hängt ja außerdem sehr an ihr. Vermutlich kommt er wegen dieser zusätzlichen Aufgaben nicht mehr dazu ins Forum zu schauen. Ich glaube, er wird sich sicher wieder melden, wenn es seiner Großmutter besser geht, - er ist ja wie die meisten hier auch vom Hk-Fieber erfaßt und war bisher äußerst engagiert. Aber "Nix Gwiß woas ma net".


melden

Mordfall Hinterkaifeck

03.09.2008 um 12:28
Bist du dir sicher das es ein er ist?
Du schreibst immer ER.
ich hab es hoffendlich nicht überlesen als cena sich vorgestellt hat.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

03.09.2008 um 13:03
@sam200699,
@Cena schrieb am 30.08.2008 um 11:16 auf Seite 842:

@maschenbauer

Nein das seh ich gar nicht ein.Mann kann ja mitlesen und sich denken DER SSPINNT DOCH ist doch alles nur erfunden, der will uns verarschen aber einfach mir zu unterstelln das ich das alles audgedacht habe find ich eine Frechheit.
...

Daraus schließe ich, daß @Cena keine Frau ist.



melden

Mordfall Hinterkaifeck

03.09.2008 um 14:24
Eines hat cena ja nun wirklich erreicht:

Auf der Skala der geheimnisvollen Personen rund um Hinterkaifeck
rangiert sie seit ihrem Erscheinen hier unmittelbar hinter dem LTV... ;o))


melden

Mordfall Hinterkaifeck

03.09.2008 um 14:36
Also ich will hier ja bestimmt niemanden beleidigen, da ich ja auch nicht wirklich nützliches zum Thema beitragen kann.

ABER

Alles was @Cena geschrieben hat wusste ich sogar. Und ich habe keine OMA direkt an der Front wohnen. Schade eigendlich...

@maschenbauer

man nannte Sie ( Oma ) auch absolute Frontfrau.

SAM


1x zitiertmelden

Mordfall Hinterkaifeck

03.09.2008 um 15:12
@sam200699,
den Begriff "Frontfrau" in diesem Kontext hatte ich eingebracht, und meinte damit @Cena ( ging davon aus, dass es eine weibl. Person ist ) , die dann eben Für Uns alle hier die HK-relevanten Interviews mit dieser ominösen Oma führen sollte, in diesem Kontakt quasi exklusiv an der Front steht.

Und: gegen den Begriff einer "Frontfrau" hat sich @Cena bis heute nicht gewehrt :-)
*************************************************************
Bernie


melden

Mordfall Hinterkaifeck

03.09.2008 um 15:24
@troadputzer:
Aus den von Dir zitierten Zeilen könnte man auch schliessen, dass @Cena´s Beiträge nur von Männern gelesen werden sollen, die "sstottern".

Das "der" ist natürlich vordergründig ein Punkt für Dich, könnte in der Gesamtsicht der Beiträge aber auch ein Schreibfehler sein....

Das @Cena dem weiblichen Geschlecht angehört, habe ich so aus der Wortwahl heraus gemutmasst und der Name erinnert halt garzusehr an
"Cena, die L...erprinzessin, die ihre Fähigkeiten in wilden Wortgefechten gegen die Otto-Grafen und die böse Hexe Syntax gewann..."

@sam200699:
Zitat von sam200699sam200699 schrieb:Und ich habe keine OMA direkt an der Front wohnen.
....und hoffentlich auch keine "kranke Oma auf´m Westerwald", wie man hier so schön sagt.

Mfg

Dew


melden

Mordfall Hinterkaifeck

03.09.2008 um 15:48
@Bernstein
das sollte überhaupt nicht böse und vorallem nicht persönlich gemeint sein. Ich hoffe doch das du das nicht so auffasst. Ich war nur supi überrascht darüber wie schnell cena oder Oma als Frontfrau bezeichnet werden. Denn ich habe wie gesagt nicht unbedigt etwas interessantes neues von ihr/ihm gelesen. Mach mir jetzt kein schlechtes Gewissen.

LG
SAM


melden

Mordfall Hinterkaifeck

03.09.2008 um 15:57
sam,
zumindest die Story, wie der LTV, der Herr Bärtel und ein dritter Herr (Philippe?) beim Leichenschmaus der LTV-Tochter wispernd den Mord an den HKern planen, war doch SO vorher noch nirgendwo zu lesen...


melden

Mordfall Hinterkaifeck

03.09.2008 um 16:03
@sam20069,
Fühlte mich gar nicht betroffen ... wollte nur zur Herkunft dieses "Frontfrau"-Begriffs beitragen.
Also gar nichts passiert :-)
*******************
Bernie


melden

Mordfall Hinterkaifeck

03.09.2008 um 16:04
ach was....das hätte ich mir auch ausdenken können...oder? Und das glaube ich nicht das die Oma sich daran erinnern kann. Egal wie fit die ist. Ich kann mich nicht mehr an eine Unterhaltung erinnern die ich mit 11 mitbekommen habe, und ich bin erst

schon :-(

38 Jahre. Oder könnt ihr das noch???
Und es gilt nicht das ja kurz danach die Morde passiert sind und deshalb kann man sich daran erinnern. NEIN das glaube ich nicht.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

03.09.2008 um 16:05
@Bernie

dann bin ich ja beruhigt...

LG SAM


melden

Mordfall Hinterkaifeck

03.09.2008 um 16:09
Ich wäre erst so richtig platt ( bzw beeindruckt ) wenn die OMA mir zb. ein Tatortfoto pärsentieren kann, was es noch nicht gibt, weil sie es vom Täter persönlich bekommen hat.

manchmal ist auch ein bissi wichtig tuerei

LG SAM


melden

Mordfall Hinterkaifeck

03.09.2008 um 16:10
tuerei dabei...

sorry fehlte noch am Schluss


melden