Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Frauke Liebs

87.949 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Entführung, Telefon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mord an Frauke Liebs

Mord an Frauke Liebs

06.12.2013 um 17:26
@Sven1213

Lol als hätten wir uns abgesprochen^^


melden

Mord an Frauke Liebs

06.12.2013 um 17:31
@acer66
Was ist deine Meinung über den Tatbeginn? Vor 0.49 Uhr oder nach 0:49 Uhr (Theorie der Mutter)?


melden

Mord an Frauke Liebs

06.12.2013 um 17:31
@Sven1213

Absolute Zustimmung !!!

@acer66

Das meine ich ja ... Die Telefonate waren so gefasst! Wie Du so schön sagst ohne Gezeter und Geweine!!
Obwohl Sie im letzten Telefonat ja erfuhr, dass sie polizeilich gesucht wird.

Ich hätte dann vielleicht sowas erwartet wie, Bitte?? Wieso denn das?? Es ist doch alles in Ordnung ... Aber nichts .... Sondern eher ein ja ich kann's mir denken??

Die Telefonate sind nach wie vor eins von den vielen ? In dem Fall.


melden

Mord an Frauke Liebs

06.12.2013 um 17:36
@Sven1213

Ich hatte schon immer die Tendenz,dass Frauke die erste SMS noch freiwillig abgesetzt hat. Ich weiss aber auch dass vieles dagegen spricht. Bei mir ist es eine Kombination aus Bauchgefühl,Polizei und Mutter.

Bin Grundsätzlich für beide Optionen offen. Aber für mich macht diese erste SMS auch Inhaltlich Sinn. Viele andere sehen das nicht so.

Ich finde aber wie gesagt beide Theorien Diskussionswürdig. Ich versteif mich nicht all zu sehr darauf.


melden

Mord an Frauke Liebs

06.12.2013 um 17:38
@acer66
Ich hatte zu meinem Bedauert nie an ein späteren Tatbeginn gedacht, erst als ich die Einschätzung von der Mutter von Frauke laß, kam mir erst der Gedanke, dass er zeitlich auch anders gewesen sein kann.


melden

Mord an Frauke Liebs

06.12.2013 um 17:41
Zitat von Sven1213Sven1213 schrieb:Zudem hatte ich auch für mich selbst so den Eindruck gewonnen, dass sie der Meinung war, die Situation unter Kontrolle zu haben oder das sie am Ende frei kommt.
Anders gesagt: Der Täter kam ihr nicht Dominant oder unberechenbar vor.
die angehörigen sagen in interviews, sie klang von tag zu tag schwächer, als wüßte sie, sie käme nicht heim.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

06.12.2013 um 17:45
@acer66
Ich habe gerade mal wieder über die Distanzen nachgedacht. Ich finde die Entfernungen schon recht weit auseinander. Insbesondere Paderborn und Nieheim.
Ich hatte mal vor ca. 10 Jahren eine Beziehung gehabt, da sind wir nach der Arbeit so mit den Hunden einfach mal 20 Kilometer zu einem bestimmten Ort gefahren um gassi zu gehen. Rückblickend finde ich es weit. 20 Kilometer einfach so macht man nicht. In dem Fall liegt die erste Distanz bei ca 35 Kilometer. Da muss es doch etwas geben, was Sinn macht. Nur was? Und das um kurz vor 1 Uhr morgens!!!


melden

Mord an Frauke Liebs

06.12.2013 um 17:45
informationsgewinn anrufe: wenn man sich selbst regelwidrig verhält, ist man sich seiner schuld in so einem fall meist bewußt.
der täter wollte wissen ob man ihn verdächtigt.darum die anrufe.


melden

Mord an Frauke Liebs

06.12.2013 um 17:48
eine idee warum der erste anruf aus sennelager kam und alle anderen aus paderborn? war er am ersten tag nicht mutig genug?
steigt der druck des entdeckt werdens nicht von tag zu tag? frauke wurde in der ganzen stadt gesucht. und trotzdem immer wieder fahrten durch das nahe stadtgebiet.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

06.12.2013 um 17:49
@OR1
ja und danach fährt er für 4 Telefonate direkt in den Innenstadtbereich von Paderborn? Wohl kaum.


melden

Mord an Frauke Liebs

06.12.2013 um 17:49
@Sven1213

Ja Sven irgendwas muss es da gegeben haben. Aber da fällt mir nicht viel ein. Dieses Nieheim,das grosse Fragezeichen.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

06.12.2013 um 17:52
@OR1
Ich bin mir ganz sicher, dass der Täter aus dem Innenstadtbereich von Paderborn zu dem Bereich Sennelager gefahren ist. Nicht von Nieheim nach Sennelager. Wenn man sich das anschaut, geht die Wegführung Nieheim-Sennelager fast durch Paderborn.
Für mich wurde sie in Paderborn festgehalten und mit Kurzfahrten zu den Orten der Telefonate verbracht.


melden

Mord an Frauke Liebs

06.12.2013 um 17:54
@OR1
Zitat von OR1OR1 schrieb:die angehörigen sagen in interviews, sie klang von tag zu tag schwächer, als wüßte sie, sie käme nicht heim.
Die Schwester sagte bei Aktezeichen XY im NACHHINEIN könnte man es so sehen als wüsste sie dass sie nicht mehr Heim kommt. Anscheinend sah man das zu dieser Zeit noch nicht so. Ich finde auch nicht dass der Letzte Anruf nach Abschied oder Todesurteil klingt.

Dass sie sich mal abwesend und müde angehört hat,ist auch nicht sooo verwunderlich. Ich will gar nicht wissen wie so eine Situation auf die Psyche schlägt. Dieser Stress muss extrem viel Kraft gekostet haben auch ohne Drogen oder Beruhigungsmittel. Und ich denke wir können davon ausgehen,dass sie nicht sonderlich toll geschlafen hat. Dann ist noch die Versorgung fraglich,Essen und Trinken.


melden

Mord an Frauke Liebs

06.12.2013 um 18:00
Zitat von acer66acer66 schrieb:Ja Sven irgendwas muss es da gegeben haben. Aber da fällt mir nicht viel ein. Dieses Nieheim,das grosse Fragezeichen.
Habe diesbezüglich unsere letzten Beiträge gerade noch mal gelesen, mir schoss plötzlich was durch den Kopf:
Was ist mit einer Spritztour? Neues Auto gekauft, man trifft sich zufällig zeitnah nach verlassen des Pub und fährt dann "ein bisschen Landstrasse"


melden

Mord an Frauke Liebs

06.12.2013 um 18:05
@Sven1213

Theoretisch möglich.


melden

Mord an Frauke Liebs

06.12.2013 um 18:06
@acer66
Selbst wenn es stimmt, man weiß es ja nicht:(


melden

Mord an Frauke Liebs

06.12.2013 um 18:06
Zitat von SchnakiSchnaki schrieb:Heißt der Täter hat ihr bis dahin nichts angetan und Sie könnte sich wohl relativ frei bewegen!?

Ich weiß es nicht, was denkt Ihr??
Wenn sie relativ frei war, warum ist sie dann nicht einfach gegangen? Warum endete sie dann als Leiche am Waldrand?

Und dass sie am Telefon nicht panisch wirkte oder geweint hat - na ja, sie wirkte offenbar auch nicht gerade entspannt oder freudig erregt. Ich denke, sie war ziemlich fertig.


melden

Mord an Frauke Liebs

06.12.2013 um 18:06
@Sven1213

Ja das ist das Problem :)


melden

Mord an Frauke Liebs

06.12.2013 um 18:13
@acer66
aber man muss auch sehen, es wurde letztmalig ihr Handy wieder in Nieheim aktiviert. Tja, da soll mal einer schlau drauß werden.
Wichtig wäre zu wissen, bevor das Handy letztmalig in Nieheim aktiviert wurde, es öffentlich gemacht wurde, dass die erste SMS aus Nieheim kam???


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

06.12.2013 um 18:15
@acer66
Denn, wenn das bekannt war zu dem Zeitpunkt, könnte das letzte einloggen einfach nur zur Ablenkung auf den Bereich Nieheim vom Täter vorgenommen worden sein.


melden