Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Frauke Liebs

87.949 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Entführung, Telefon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mord an Frauke Liebs

Mord an Frauke Liebs

27.12.2013 um 19:59
@Sven1213
Es ging ihn darum eine Verzögerung der Fahndung zu bezwecken.
Und die Angehörigen müssen ja den Ermittlern sagen was gesagt wurde ..

Dadurch dass Frauke sich gemeldet hat und gesagt hat ihr geht es gut nahm der Täter der Polizei den Spielraum ..

Und darum ging es ..


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

27.12.2013 um 19:59
@Sven1213
sehe ich auch so


melden

Mord an Frauke Liebs

27.12.2013 um 20:01
Zitat von KangarooKangaroo schrieb:Dadurch dass Frauke sich gemeldet hat und gesagt hat ihr geht es gut nahm der Täter der Polizei den Spielraum ..
Genau, wenn ihm das wichtig war, dann hätte diese Aussage beim einem Telefonat gereicht und nicht 3 oder 4 oder 5.


melden

Mord an Frauke Liebs

27.12.2013 um 20:01
vielleicht war es ihm wichtig, Frauke die Macht zu demonstrieren. Sie hat Kontakt und spricht mit jemandem der ihr helfen könnte, sie kann/darf aber nichts sagen da er droht sie sonst zu töten. Vielleicht hat er ihr versprochen sie gehen zu lassen wenn sie die Telefonate so führt wie er vorgibt und ihn hat es angemacht zu sehen wie die Hoffnung in ihr aufgekeimt ist und immer und immer wieder zerstört wurde.


melden

Mord an Frauke Liebs

27.12.2013 um 20:03
@Mia_Gonzo
Auch gut. Dann wäre es ein sadistisch motivierter Täter.


melden

Mord an Frauke Liebs

27.12.2013 um 20:03
@Sven1213
Und wo schadet es denn bitte wenn er es öfter macht?
Er hat doch die Fahndung rausgezögert .. Zusätzlich konnt er noch hören was die Angehörigen sagen .. So konnt er ggf. paar Infos bekommen ..

Wenn sie sich nicht mehr melden würde hieß es dass es untypisch sei .. Sie würd sich doch melden .. Schon gibts Zweifel ..

Wenn sie sich täglich meldet was dann? Ist das dann grund mehr zu zweifeln? Nicht wirklich ..


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

27.12.2013 um 20:04
@Sven1213
Denke ich mir zumindest so, nach dem letzten Anruf gab es aber keine Hoffnung mehr, das wusste vermutlich sie und er auch, somit wurde sie für ihn wertlos.


melden

Mord an Frauke Liebs

27.12.2013 um 20:05
@Kangaroo
Es schadet nicht, aber macht keiner. Das was gesagt wurde mit "es geht mir gut" und "komme zurück" reicht einmal nicht 5 Mal.
Zudem geht der Täter jedes Mal ein neues Risiko ein z.B. mit dem Verbringen zu den Orten der Telefonate.


melden

Mord an Frauke Liebs

27.12.2013 um 20:09
@Sven1213
Es reicht eben nicht nur einmal .. Ich sag dir auch warum .. Sie kann ja freiwillig mit wem weg sein und dann tage später zeigt dieser sein wahres Gesicht und läßt sie nicht mehr aus den Augen .. Was dann?

Reicht dann auch noch das erste "Es geht mir gut?"

Nachdem keine Anrufe mehr kamen wurd die Polizei tätig .. Was meinst du warum denn wohl? Weil sie sich nicht mehr gemeldet hat!


melden

Mord an Frauke Liebs

27.12.2013 um 20:09
@Mia_Gonzo
Gesamtheitlich könnte man die Anrufe auch als Machtdemonstration gegenüber Chris sehen. Schwierig, was in dem Kopf dieses Täters vor ging.
Nur, kaum jemand wußte, dass Frauke in dem Pub war. Zur falschen Zeit am falschen Ort???
Ich weiß einfach nicht was der Täter wollte. Die Telefonate passen einfach nicht und sind kriminalistisch einzigartig in so einem Fall.


melden

Mord an Frauke Liebs

27.12.2013 um 20:15
mehrere anrufen ergeben eben das bild ,das frauke sich freiwillig bewegt
das war der sinn hinter mehreren anrufen


melden

Mord an Frauke Liebs

27.12.2013 um 20:18
@zweiter
Aber dann hätte man dochn eine Frauke telefonieren lassen, die so redete, wie als ginge es ihr gut und nicht als wäre sie schläfrig, unter Drogen oder Alkohol stehend u.s.w.
Jeder der mit ihr sprach empfand sie als "anders".
Es gab doch auch aufgrund ihrer Zuverlässikeit keinen, der dachte, dass sich freiwillig weggeblieben ist.


melden

Mord an Frauke Liebs

27.12.2013 um 20:19
@Sven1213
Nur komisch dass alles geklappt hat und die Fahndung verzögert wurde .. Wenn das doch alles so unrealistisch ist in deinen Augen.


melden

Mord an Frauke Liebs

27.12.2013 um 20:24
@Sven1213
im nachhinein gesehen, kann man es so sehen.
aber du mußt dich ja in die situation reindenken .
hinterher ist es leicht zu sagen man hätte es so oder so machen können.

der täter hat versucht von tag zu tag zeit zu schinden oder etwas vorzutäuschen ,dazu muss ersich jeden tag was einfallen lassen ,dazu noch ein sicheres versteck haben ,ablenken ,nicht auffalllen ,vielleicht noch ein auto organisieren ,frauke betäuben oder ruhigstellen ,sein telefon richtig plazieren ,oder ein alibi bereit legen
usw .die situation ist aus meiner sicht, von tag zu tag gestreckt worden ,mit leichten steigerungen ,also mehr mut und sicherheit, von tag zu tag.


melden

Mord an Frauke Liebs

27.12.2013 um 20:27
@zweiter
aber was wäre denn passiert, wenn sich Frauke nach dem ersten telefonsichen Lebenszeichen, wo sie sagte "es geht ihr gut" und die Geschäftleute nach Bekanntgabe dieses Anrufes schon anfingen die Suchplakate aus den Schaufenster zu nehmen, was wäre ohne weitere Anrufe passiert?


melden

Mord an Frauke Liebs

27.12.2013 um 20:29
ich sehe es gleich wie sven (unnoetiges risiko von dem Täter)
aber wenn ich jetzt an Fall Natasha Kampusch denke - eigentlich hat sie Täter sogar zum Schifahren, Einkaufen, usw mitgenommen (wenn es wirklich stimmt), das war auch untypisch...


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

27.12.2013 um 20:30
@zweiter
Denke mal mit den Auto rumzufahren wird kein großes Problem gewesen sein ..
Angenommen er hat Frauke betäubt und im Kofferraum gelegt .. Wenn du ein sicheres Auto hast und vernünftig fährst .. Wie oft wirst du kontrolliert?

Denke im WM Rausch haben sich die Polizisten eher auf die konzentriert die auffällig scheiße fahren (wegen Alkoholkonsum etc.)

Und es ist ja nicht standart dass bei einer Verkehrskontrollen in den Kofferraum geschaut wird ..


melden

Mord an Frauke Liebs

27.12.2013 um 20:31
@Sven1213
Auch wenn du mit mir nicht mehr schreiben magst :D

Was passiert wenn sich Frauke nicht mehr meldete sah man dann als sie sich nicht mehr meldete ;-)


melden

Mord an Frauke Liebs

27.12.2013 um 20:33
@Kangaroo
weisst man vielleicht was passierte nach dem letztem Anruf? hat man dann begonnen die Frauke zu suchen (Polizei Fahndung) oder hat man gewartet dass sie sich noch doch meldet?


melden

Mord an Frauke Liebs

27.12.2013 um 20:33
@sue_bern
Zitat von sue_bernsue_bern schrieb:ich sehe es gleich wie sven (unnoetiges risiko von dem Täter)
Danke, danke schön.


melden