Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Frauke Liebs

86.466 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Entführung, Telefon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mord an Frauke Liebs

Mord an Frauke Liebs

21.04.2014 um 18:55
Vielleicht ein Treffpunkt, ja. Allerdings wird das die Polizei doch sicherlich überprüft haben mit wem und was sie da genau geschrieben hat. Es muss etwas wichtiges gewesen sein, da sie sogar den Akku tauschte obwohl sie die Sms hätte auch eine halbe Stunde später zu Hause lesen können...

@Siegessicher
Es passt einfach in das Gesamtbild rein und der Schreibstil hat gestimmt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Täter sich einfach mal etwas rumgelesen und ihren Schreibstil nachgeahmt hat. Ich zweifle nur wegen einer Sache etwas daran: Wieso hat sie geschrieben sie kommt später und nicht die genaue Uhrzeit? Sie war eigentlich sehr verlässlich und es war spät. Da hätte wahrscheinlich jeder geschrieben wann genau er kommen wird "Es wird doch etwas später, so etwa halb zwei". Und wieso hat Frauke Chris eigentlich keine Sms vom Pub aus geschrieben: "ich laufe jetzt los, bin in ca. einer halben Stunde da"? Diese Punkte lassen mich etwas zweifeln.

Und ja, deshalb denke ich auch, dass sie den Täter sehr gut gekannt haben muss oder sie zumindest eine enge Bindung zu dieser Zeit zu ihm hatte. Nicht umsonst ist sie aus ihren alten Gewohnheiten ausgebrochen und hat Chris zu Hause sitzen lassen um nachts nach Nieheim (oder woandershin) zu fahren.
Ich denke, dass der Abend eskaliert ist und der Täter eigentlich gar nicht vorhatte sie festzuhalten.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

21.04.2014 um 18:56
@Siegessicher
Uns sollte aber schon bewusst sein, dass die Ermittler mehr wissen als wir. Der Thread is sicherlich nicht der Wissensstand der Kripo :D


melden

Mord an Frauke Liebs

21.04.2014 um 18:58
entführer und opfer haben oft ein komisches verhältnis (stockholm(?) syndrom im extremfall)

daran ist der entführer schuld, imo, der kooperation anbietet ala
"wenn du dies und jenes machst, darfst/kriegst du dies und das"...

"wenn du brav bist und eine beruhigende SMS schreibst, so dass keiner sucht, lasse ich dich morgen gehen."

"ruf die an und sag, dass es dir gut geht - dann kommst du wieder frei"

wäre schlau vom entführer und würde auch ihre offensichtlich zunehmende resignation erklären. bis dahin, dass sie selbst nicht mehr glaubte, nochmal zurück zu können.

vielleicht wurde die jeden tag auf den nächsten "vertröstet" - und zermürbt.


melden

Mord an Frauke Liebs

21.04.2014 um 18:58
Zitat von forumposterforumposter schrieb:ostermann und koll. gehen ja auch davon aus, dass der täter super-ortskundig gewesen sein muss.

in die ex-kaserne haben sie offensichtlich keinen fuss gesetzt.
das hätte in die AZ sendung gehört, alle darauf aufmerksam zu machen, dass es dort einen verlassenen gebäudekomplex gibt UND dass von dort die erste SMS kam.

das ändert den möglichen täterkreis ganz erheblich.

aber was ? kein piep.
Das weißt du doch alles gar nicht. Denkst du, die Polizei gibt alles preis was sie ermitteln? Schön wärs ;) Und wie kommst du darauf, dass von dort die erste Sms kam?? Das ist doch gar nicht richtig.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

21.04.2014 um 18:58
@Ocelot


ja, das ist auch meine Hoffnung. Aber das einzige was sie dann verheimlichen ist vielleicht die eigentlich Zeit der Versendung, die viel früher erfolgte. Was anderes kann ich mir nicht vorstellen


melden

Mord an Frauke Liebs

21.04.2014 um 18:59
@Lumina85
Zitat von Lumina85Lumina85 schrieb:Das weißt du doch alles gar nicht. Denkst du, die Polizei gibt alles preis was sie ermitteln? Schön wärs ;) Und wie kommst du darauf, dass von dort die erste Sms kam?? Das ist doch gar nicht richtig.
wurde in aktenzeichen so gesagt. explizit. "bereich nieheim, kreis höxter, 40km von pb"

ok, dann sag mal, woher kam denn die erste sms deiner meinung nach.


melden

Mord an Frauke Liebs

21.04.2014 um 19:01
@forumposter


ich glaube man kann nur ein grobes Gebiet zuordnen. Anders wenn man die Einwahlurzeiten hätte. Das geht nur bei einer Liveortung.


melden

Mord an Frauke Liebs

21.04.2014 um 19:02
@Siegessicher
na und, dann kann sie auch aus der kaserne gekommen sein, oder ?


melden

Mord an Frauke Liebs

21.04.2014 um 19:02
wenn da eine Kaserne im besagten Gebiet ist, natürlich


melden

Mord an Frauke Liebs

21.04.2014 um 19:05
sind in den englischem Kasernen nur ausschliesslich englische Soldaten?
keine par deutsche Soldaten? oder ein deutscher Koch (oder andere Nationalität als deutsch oder Englisch?), oder Gärtner, oder Putzmann oder was weiss ich...ein Lieferant mit Kastenwagen?


melden

Mord an Frauke Liebs

21.04.2014 um 19:07
@Siegessicher
und nur mal nebenbei bemerkt, die profiler kamen auf den raum nieheim als den wahrscheinlichen aufenthaltsort.
...sms oder nicht...

und von diesem gelände war NIRGENDS die rede.
hätte es aber DRINGEND sein müssen, um das bewusstsein der öffentlichkeit zu schärfen (wer kennt welche von den forces rund um PB, war was anders, was aufgefallen).
durchsuchen wäre ja auch eine super idee gewesen (soldat oder nicht).

im gegenteil, man spricht von einem ortskundigen, was meist mit "einheimischem", gleichgesetzt wird.


vom täter weiß man, dass er
- in paderborn war (innenstadt)
- in den gewerbegebieten rumgegurkt ist
- in nieheim war in der ersten nacht und in folgenden
- die leiche 10 meter von einer landstraße entfernt abgelegt hat.
- die tat fand in der nacht eines ENGLAND fußballspiels statt
- frauke war zuletzt in einem irish pub


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

21.04.2014 um 19:08
Zitat von Lumina85Lumina85 schrieb:Es passt einfach in das Gesamtbild rein und der Schreibstil hat gestimmt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Täter sich einfach mal etwas rumgelesen und ihren Schreibstil nachgeahmt hat
Wenn er Frauke kannte und zumindestens in der Vergangenheit mit ihr schrieb, dann sollte es kein Problem gewesen sein, ihren Schreibstil (abgehacktes schreiben) nachzuahmen. Das hdgdl könnte ebenfalls Frauke-typisch gewesen sein, was er ebenfalls wissen könnte.


melden

Mord an Frauke Liebs

21.04.2014 um 19:08
@Siegessicher
@Lumina85
Lumina85 schrieb:
Ich gehe desweiteren immernoch davon aus, dass Frauke die erste Sms freiwillig versandt hat - auch Östermann sagte dies.

gehst du nur wegen Ostermann davon aus?
Also man muss bedenken, dass er der führende Beamte in diesem Fall ist und
sich gewählt ausdrücken muss um nicht zu viel zu verraten.
Und so eine Fernsehsendung hat ja auch einen klaren Vorteil für die Polizei, nicht
immer anderes herum für den Täter.
Das Herr Östermann auch aussagte, dass Frauke auch unter Gewalt ins Auto steigen musste, oder gezerrt wurde ist widersprüchlich.
Das würde sich mit der Aussage zur Freiwilligkeit der SMS von Frauke beißen.

@forumposter
WELCHES GELÄNDE GENAU meinst du jetzt?
Das in der Nähe von Entrup?


melden

Mord an Frauke Liebs

21.04.2014 um 19:09
@forumposter


geh mal davon aus dass bei den 140(oder?) Spuren eine für deine Theorie dabei war.


melden

Mord an Frauke Liebs

21.04.2014 um 19:11
@Siegessicher
wäre wohl nicht die unwahrscheinlichste gewesen :)

ich geh davon aus, sie haben das nicht berücksichtigt.
(gründe, siehe oben)


melden

Mord an Frauke Liebs

21.04.2014 um 19:11
@Lumina85


Wenn sie zur ersten SMS um 00.49 noch "freibeweglich" gewesen wäre, warum hat sie nicht angerufen? Sie wußte Chris wartet. Die SMS wäre, wenn sie wirklich noch tun und lassen konnte was sie wollte, ziemlich frech gewesen und hätte nichts mit der Frauke zu tun die bisher zumindest in den Medien durch Familie und Freunde beschrieben wurde. Sicherlich irrt sich ein Umfeld auch mal. ABer in dem Fall so entscheidend?

Ich persönlich glaube, dass da schon irgendwas passiert war.


melden

Mord an Frauke Liebs

21.04.2014 um 19:12
Vielleicht waren ja auch die 5 Verdächtigen (nieheim) Soldaten. Ich meine gleich 5 Verdächtige ist schon komisch.

Und das entlastende Alibi war eventuell ein Manöver, wo alle zu Gegen waren(Anrufzeit).


melden

Mord an Frauke Liebs

21.04.2014 um 19:13
@Siegessicher
hast du einen link dazu, 5 verdächtige, ein entlastendes alibi ?


melden

Mord an Frauke Liebs

21.04.2014 um 19:13
@Siegessicher

Das fand ich auch viel, dafür, dass sie sogar keine Beziehungen nach Nieheim haben sollte.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

21.04.2014 um 19:14
@forumposter


ohh....tut mir leid...da bin ich zu faul :)

aber es stimmt


melden