Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Frauke Liebs

85.193 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Entführung, Telefon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mord an Frauke Liebs

Mord an Frauke Liebs

06.10.2015 um 14:54
@vielefragen
Ja, deshalb ja mein Vorschlag mit der Liste..


melden

Mord an Frauke Liebs

06.10.2015 um 15:10
@eis..bär
mich wundert, dass alle selbst noch nicht in situationen gewesen zu sein scheinen, wo sie nachträglich das gefühl hatten, das war jetzt aber knapp.

ich selbst war mehrmals in brenzligen situationen, und nichts hätte paar sekunden vorher drauf hingedeutet. aus dem abstand von jahren wird mir klar, wo ich die gefährlichkeit vorher schon kurz hervorblitzen sah..

eine bekannte war jahrelang mit kumpels in einer jugendgruppe. einer war besonders fesch, mädels betrachtete er als kameraden, jungs schaute er schon länger an. eigentlich sah man ihn immer mit seinem freund.
öfters brachte er alle jugendlichen mit seinem auto heim.

eines nachts ließ er die letzte aus der runde einfach nicht aussteigen, obwohl er zuerst noch bis vor ihr haus gefahren war. dann versperrte er plötzlich die tür, gab gas, und fuhr mit ihr die ganze nacht durch abgelegenste gegenden...
zum glück kam die bekannte körperlich unverletzt davon, seelisch trug sie an der erfahrung lange.


eine unerwartete eskalation am heimweg berichten viele.

@eis..bär
zu deiner idee, drüber nachzudenken, wo die stimmung umschlagen könnte, überall kann ein mensch seine maske fallen lassen.
man weiß nicht, wo und wann das ungehuer hervorkommt.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

06.10.2015 um 15:16
@vielefragen: Was bringt es denn, in Situationen gewesen zu sein, wo es "knapp" war? Dieser Erfahrungsschatz hilft ja in dem Fall nicht wirklich weiter. Bzw. lässt sich diese Erfahrung nicht auf eine fiktive Situation übertragen, wo ja noch nicht mal ein Funken Gewissheit besteht, wie der Ursprung wirklich war.

Im übrigen halte ich es auch für absolut Individuell, wann die Maske fällt - wenn sie fällt.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

06.10.2015 um 15:26
@vielefragen
und wie sieht die lösung aus,um aus so einer situation heraus zu kommen?


melden

Mord an Frauke Liebs

06.10.2015 um 15:35
Mir ist eine Möglichkeit durch den Kopf gegangen, wie Frauke ins Auto gelockt wurde.

Was haltet ihr von dieser Idee?

Vorwand mit dem sie ins Auto gelockt sein könnte:

Eine Person, die ihrer Mutter nahe steht und wissen konnte (z.B. aus Erzählungen der Mutter), dass Frauke nach dem gemeinsamen Essen mit der Mutter im Pub war, taucht am Pub auf und erzählt dass ihrer Mutter etwas zugestossen sei und sie sofort ganz dringend nach Bad Driburg müssen. Er könnte erzählt haben, die Mutter liegt im Krankenhaus oder ähnliches (Unfall, Herzinfarkt) und auch dass die anderen Angehörigen schon da sind. Man habe schon vergeblich versucht Frauke zu erreichen, da sei er losgefahren Frauke zu holen. Als sie mitten in der Nacht an der Stelle ankommen, an der ihre Mutter angeblich ist (im Raum der Funkzelle Nieheim) überwältigt der Bekannte Frauke. Die erste SMS hätte dann der Täter abgeschickt. Vielleicht war es ja ein Entwurf von Frauke, der zwei Stunden früher verfasst wurde, aber nicht abgesendet wurde. Der Täter hätte dann sicherlich auf der Fahrt von Frauke gehört, dass Chris auf sie wartet. Möglicherweise hat er ihr auch vorgelogen schon Chris informiert zu haben.(Per Telefon oder weil er zuerst dort vorbeigefahren ist)

Was für diese Theorie sprechen könnte:
die Antwort Mama, auf die Frage nach ihrem Aufenthaltsort. (Mama soll dann heißen: sie war in Richtung ihrer Mutter unterwegs, vielleicht war auch Bad Driburg das letzte was sie sah, der Mann ist ein Bekannter ihrer Mutter)

Was gegen diese Hypothese spricht:
der Täter konnte nicht damit kalkulieren, dass ihr Akku leer ist. Mit vollem Akku hätte Frauke, in dieser vermeintlichen Notlage ihrer Mutter, sicherlich zunächst versucht mit dem Rest der Familie Kontakt aufzunehmen. Allerdings hatte sich der Täter für diese Situation vielleicht auch schon etwas ausgedacht.


melden

Mord an Frauke Liebs

06.10.2015 um 15:36
Zitat von MilenaMilena schrieb: Was bringt es denn, in Situationen gewesen zu sein, wo es "knapp" war? Dieser Erfahrungsschatz hilft ja in dem Fall nicht wirklich weiter.
ich bezog mich auf eisbärs frage nach den moment, wo es kippt.
Zitat von eis..bäreis..bär schrieb:Wir sollten eine Liste erstellen die mehrere Möglichkeiten aufzeigt wie die Stimmung "umgeschlagen" sein kann.



melden

Mord an Frauke Liebs

06.10.2015 um 16:07
Zitat von vielefragenvielefragen schrieb:mich wundert, dass alle selbst noch nicht in situationen gewesen zu sein scheinen, wo sie nachträglich das gefühl hatten, das war jetzt aber knapp.
@vielefragen: Und meine Frage beruhte auf deiner Feststellung, dass das wohl noch nicht all zu viele so empfunden hätte. Deswegen meine Nachfrage...

@Kreuzbergerin: Dein Szenario habe ich auch schon in Erwägung gezogen. Es beantwortet sich dadurch für mich nur nicht die Frage, WAS hat der Täter davon Frauke zu überwältigen und einfach nur so in seiner Gewalt zu haben?
Wirklich nur dieses Gefühl, dass er bei den anderen Personen Leid erzeugt? Ist das nicht ein bisschen "mager"?
Würde man das nicht eher so anstellen, dass man davon mehr hat, als die bloße Vorstellung, dass es so ist.

Also ich meine, für einen, der so weit überhaupt geht und diese Grenze überschreitet, dass dieser Einsatz ja ziemlich hoch ist, für ein irgendwie erst mal absolut bescheidenes Ergebnis... (eine sich bestenfalls fürchtende Frauke und das Wissen, dass es der Familie schlecht gehen wird...).


melden

Mord an Frauke Liebs

06.10.2015 um 16:16
@Milena

Ich kann mich nicht so gut in die Lage eines solchen Psychopathen versetzen ...

aber: es soll ja sadistisch veranlagte Menschen geben, die sich am Leid anderer ergötzen.

Ein Erklärungsversuch wäre auch, dass der Täter unglücklich in Frauke verliebt war und es einfach nur genossen hat in der Nähe des Objekts seiner Begierde zu sein. Oder besser noch: dieses Objekt der Begierde in seiner totalen Gewalt zu haben.

Auch denkbar in diesem Szenario: hier wurde immer schon mal angedacht, dass es sich um einen Racheakt an Frau Liebs handeln könnte.
Ehemaliger Schüler, Lehrer, Hausmeister oder ein Kontakt aus ihrer politischen Arbeit...
Diese Rache wäre sehr effektiv gelungen.


melden

Mord an Frauke Liebs

06.10.2015 um 16:32
Zitat von eis..bäreis..bär schrieb:Wir sollten eine Liste erstellen die mehrere Möglichkeiten aufzeigt wie die Stimmung "umgeschlagen" sein kann.
wo ist denn die stimmung umgeschlagen ?


melden

Mord an Frauke Liebs

06.10.2015 um 16:33
@Kreuzbergerin: Wir gehen mal ganz nüchtern davon aus, dass die Tat eigentlich Rache an Frau Liebs darstellen sollte (die arme Frau möge mir das verzeihen). Ich bin der Täter... und will also Rache nehmen. Nur und ausschließlich eigentlich an Frau Liebs.
Da habe ich viele Möglichkeiten... Eine davon wäre das Racheobjekt direkt zu beseitigen.

Okay - SIE soll LÄNGER leiden. ABER nehme ich dann nicht in Kauf einen unschuldigen zu töten und meine Rache, die erstreckt sich ja gar nicht "nur" auf Frau Liebs. Sondern auf die gesamte Familie, Freunde... Nehe ich das in kauf? Hatte ich mir das so vorgestellt?? Und will ich dann nicht wenigstens, dass diese Frau weis, dass es eigentlich nur ihr galt? *grübel* Keine Ahnung, irgendwas irgend ein Zeichen... eine Nachricht: DAS GALT DIR....
Hätte ich da wirklich was von meiner super Rache, wenn derjenige gar nicht weis, dass das nur im gegolten hat?

So ein Gedanke.... Denn dann kann diese Rache dem Chris gelten, oder der Schwester, dem Bruder, der besten Freundin - man weis es nicht... Und vor allem WISSEN DIE es nicht.

(Ich glaube, der Täter würde wissen wollen, dass derjenige WEIß, dass das nur wegen ihm/ihr geschehen musste, das erhöht das Leid dann auch gleich noch mal.... :-( ).

Oder ein allgemeiner Freak, der das Leid nur bei Frauke sehen wollte??? Aber sie hat ja wohl selbst dran geglaubt, dass es Hoffnung gibt... Hat man dann nicht "mehr" davon, wenn gleich klar ist, dass diejenige hier letztendlich mit dem Leben zu zahlen hat?


melden

Mord an Frauke Liebs

06.10.2015 um 16:35
@Milena
wenn es eine rache wäre,dann ruft man denjenigen an ,dem es gelten soll.


melden

Mord an Frauke Liebs

06.10.2015 um 16:38
@zweiter: Ja, oder man lässt das Opfer mit demjenigen sprechen.
Warum sollte sich einer an Chris rächen wollen? Bzw. erlaubt dann, dass auch Karin an den Apparat kommen darf... (wirklich nur zur Verabschiedung, weil man "Mitleid" mit Frauke hat??)
Mit Frau Liebs hat Frauke ja nie gesprochen... Und das wäre doch paradox... Warum darf sie dann bei Chris anrufen, die Mutter wäre sicher auch erreichbar gewesen (halt bei sich daheim, an der Schule oder irgendwo halt) - wenn es denn diejenige gewesen wäre, der die Rache hätte gelten sollen.


melden

Mord an Frauke Liebs

06.10.2015 um 16:46
@Milena

Du hattest mich nach möglichen Motiven gefragt und Rache war dabei eine der Möglichkeiten, die mir dabei einfiel.

Es handelt sich um ein so unfassbares Verbrechen, dass es schwer fällt sich einen Täter, ein Motiv oder auch einen Tatablauf vorzustellen.


melden

Mord an Frauke Liebs

06.10.2015 um 16:54
@Kreuzbergerin: Ja, es ist unfassbar und auch unvorstellbar. Und selbst, wenn hier schon 1, 2 oder 3 Leute die Lösung hatten, so wissen wir es ja leider doch nicht, dass es genau SO war und DAS der Grund war.

Allein das Wort "Grund" klingt blöd - für so etwas gibt es keinen Grund und auch keinen Anlass... Denn es ist einfach nur krank.

Ich wollte deine Ideen nicht "schlecht" Reden, falls du den Eindruck gewonnen hast, ich wollte nur auseinander pflücken, wo für mich die Schwachstellen im Szenario stecken würden.


melden

Mord an Frauke Liebs

06.10.2015 um 16:57
@zweiter
wo ist denn die stimmung umgee oder im Laufe schlagen ?
Entweder unmittelbar nach dem Frauke die erste SMS an Chris schickte oder eben in der Nacht oder spätestens in den nächsten Tagen.


@Kreuzbergerin
Warum hätte Frauke eine SMS auf den Speicher legen sollen, wenn sie doch sofort nach Hause wollte?


melden

Mord an Frauke Liebs

06.10.2015 um 17:04
@Kreuzbergerin


Also ich glaube nicht, im Falle Frauke Liebs sind falsche Polizisten oder ähnliches aufgetaucht um sie in eine Falle zu locken.

Aber gut, nicht ist unmöglich..

Vielleicht gab sich auch jemand als Pflegedienstler eines Krankenhauses aus..


melden

Mord an Frauke Liebs

06.10.2015 um 17:07
@Milena
Mein Eingangsposting bezog sich ja auf die Frage, wie Frauke in die Gewalt des Täters gekommen sein könnte.
Und da ging mir durch den Kopf, dass ein Vorwand mit der Mutter benutzt wurde, um Frauke zum Einsteigen ins Auto zu bewegen. Das heißt, das Frauke bis nach Bad Driburg keinen Verdacht geschöpft hätte.

Ich lese mich gerade in die Thematik ein und mir fällt auf, dass es ein paar Ungereimtheiten gibt, die sich um die Mutter drehen.
Die dreimalige Antwort "Mama" auf die Frage nach ihren Aufenthaltsort.
Das letzte Telefonat, das geführt wird, nachdem die Mutter die Wohnung verlassen hat. Eine Erklärung könnte sein, dass er Angst hatte, da er ein Bekannter der Mutter war, sich doch irgendwie am Telefon zu verraten.

Wie gesagt, ich lese mich gerade frisch ein und da gehen einem ein paar Gedanken durch den Kopf.


melden

Mord an Frauke Liebs

06.10.2015 um 17:09
@eis..bär

Das ist absurd.

Wie kommst du darauf, ich hätte behauptet es wären falsche Polizisten involviert???

Ich sprach von jemanden aus dem Umfeld von Frau Liebs.


melden

Mord an Frauke Liebs

06.10.2015 um 17:10
@eis..bär
aber was klingt an der ersten sms denn anders,das sich danach die stimmung geändert hätte?
ich finde die erste sms klingt nicht anders von der stimmung,wobei man bei einer kurzen sms ja auch nicht nach stimmung gehen kann,aber die aussage ist nicht anders.


melden

Mord an Frauke Liebs

06.10.2015 um 17:17
Ich stelle mir das ja nun auch nicht so vor , es muß sich unmittelbar nach Abschicken dieser SMS etwas verändert haben.
Ich sagte ja..kann auch später gewesen sein.

Jedenfalls ging sie ja in der SMS noch davon aus später zu kommen. Und das sollte ja wohl nicht heißen erst am kommenden Vormittag.

Donnerstags um 22.25 die zweite sms zeigte nur auf sie käme bald und die eventuell versteckte Botschaft, Chris sollte gut zuhören und es sei ernst.

Also gehe ich davon aus, die Stimmung(bei ihr) kippte zwischen dem Verschicken der ersten und der Zeiten SMS.

Jenachdem welches Szenario können die oder der Täter eine Stimmung aufrecht erhalten haben und vielleicht nur gesagt haben: Dann schick halt ne sms nochmal du kämest bald, müssen sie halt warten.


melden