Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Frauke Liebs

89.055 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Entführung, Telefon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mord an Frauke Liebs

Mord an Frauke Liebs

25.01.2012 um 16:34
@Lorea
Stell dir vor du stehst, hälst ein Handy in den Händen ..
Du telefonierst mit einem deiner Freunde .. Hinter dir steht der Täter mit einem Messer .: Er hält es dir während du redest an die Kehle ..
Du hast Angst zu sterben und weißt du musst genau nachdenken was du sagst .. Da tut man nichts womit man den Tot doppelt unterschreibt sondern hofft auf einem Ausweg ..


melden

Mord an Frauke Liebs

25.01.2012 um 16:36
@Kangaroo
Ja, aber dessen konnte der Täter sich nicht sicher sein. Ob sie nun seinen Namen kannte oder nicht, sie wiederholt telefonieren zu lassen war ja das denkbar größte Risiko, das er ohne wirklichen Gewinn (Lösegeld) eingehen konnte. Da fehlt mir immer noch ein einleuchtender Grund.


melden

Mord an Frauke Liebs

25.01.2012 um 16:39
@siri76
Zitat von siri76siri76 schrieb: Ja, vor allem: Warum hat der Täter sie dann nicht dazu gebracht, noch viel Unverfänglicheres zu erzählen, in nur einem Anruf, so wie z.B. "Ich brauche eine Woche Auszeit, melde mich nächste Woche wieder". Damit wäre er doch viel eher auf der sicheren Seite gewesen.

Genau Siri, beispielsweise so. Die ganze Sache ist total nebulös. Ich finde einfach keine einzige Antwort darauf. Nicht mal annähernd und mit viel Phantasie.

Leider bin ich jetzt auf'm Sprung. Muß raus.
Bis später.


melden

Mord an Frauke Liebs

25.01.2012 um 16:41
@siri76
Wir drehen uns gerade im Kreis, egal ob bei meiner oder einer anderen Theorie .. Sie hätte aufjedenfall egal ob nun unbekannt, bekannt, ob Taxifahrer oder Hospitalchef etwas sagen können was hilfreich ist.
Hat sie nicht gemacht ..

Der Täter hat (so laut die Polizei dies nicht zurückgehalten hat) kein Lösegeld oder sowas gefordert .. Fakt ist dass er aber jeden Tag bis auf den Montag mit ihr unterwegs war ..

Villeicht waren die Telefonate eine Art belohnung, ihr wurde gesagt darauf und darauf nicht antworten .. Villeicht war es auch für den Täter etwas, was ihm gefallen hat .. Man kann darüber nur spekulieren.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

25.01.2012 um 16:54
wenn man schon mit Logik rangeht, dann machen die Anrufe nur einen Sinn:
"Lebenszeichen", und das passt NUR zu einer Erpressung. Vielleicht will der Erpresste und/oder die Polizei nicht zugeben, dass es eine Erpressung war. Wie schonmal gesagt:
In dem Aktenzeichen XY-Video habe ich die Stimmen mitgeschnitten und durch einen Lügendetektor geschickt: Alle Aussagen gelogen inkl. Kripo !

Und vielleicht waren da konkrete Botschaften an den Erpressten drin wie z.B. "bin in Paderborn"
oder "ich lebe ja noch" !!!


2x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

25.01.2012 um 16:55
@Kangaroo
Mit nem Messer am Hals (und irgendwas wird er gemacht haben um sie einzuschüchtern....und wenn er ihr sagt, dass er sie dann umbringen wird, wenn sie nur ein Wort sagt was in Verbindung mit ihm steht!) würde ich persönlich NIX sagen......

Ich würde versuchen mit dem Täter ein gutes Verhältnis hinzubekommen....und bei jedem Telefonat würde ich ihm beweisen, dass er mir vertrauen kann.....und dass er nix zu befürchten hat, wenn er mich dann auch mal gehen lässt!

Das wäre mein Uberlebenstrieb!

UNd für mich lassen die Telefonate nur folgendes zu: beide kannten sich!
Wie gut oder wie nah sie bekannt waren kann ich nicht einschätzen, aber sie müssen sich wenigstens aus Disco kennnen oder noch näher!

Für mich lässt sich daran nix rütteln, denn kein Täter der nicht mit ihr vorher schon eine gewisse Bindung hatte lässt sie so oft telefonieren!
Das macht nur einer der ihrer Bitte zum wiederholten Mal nicht abschlagen kann......weil er etwas für sie empfindet....

Es gab ja den Fall, wo ein älterer Herr ein Mädchen vom Bhf abgefangen hat.....sie entführt hat und sie mehr oder weniger in seinen Augen die Geliebte spielen musste (das Mädchen mit den Engelsflügen als Tattoo auf dem Rücken).....er hat eine Beziehung zu ihr aufgebaut, ABER auch er ließ sie nicht telefonieren.....

Deswegen denke ich, dass sie sich vorher schon bekannt waren.....


melden

Mord an Frauke Liebs

25.01.2012 um 16:56
Oder es war einfach psychische Befriedung für den Täter sie telefonieren zulassen? Villeicht gab es ihm nen Kick mit soein Risiko trotzdem durch die gegend zufahren mit ihr?

@cherrylips
Ich weiß nicht wie es in der Realität wäre ... Drei Optionen: A) Du sagst was und sagst dies und das nicht und du lebst .. B) Du sagst was falsches und du stirbst .. C) Du sagst nichts und stirbst ..

Wer weiß ..

Wie oben gesagt .. Villeicht gab es dem Täter befriedigung ..


melden

Mord an Frauke Liebs

25.01.2012 um 16:58
@neverdie
Sinn machen wirklich nur Lösegeld oder Alibi. Da Letzteres ja def. ausgeschlossen wurde, würde tatsächlich nur diese Möglichkeit Sinn ergeben.
Zitat von neverdieneverdie schrieb:In dem Aktenzeichen XY-Video habe ich die Stimmen mitgeschnitten und durch einen Lügendetektor geschickt: Alle Aussagen gelogen inkl. Kripo !
Darf ich fragen, wie ich mir das vorstellen kann? Du hast das ja offensichtlich schon an anderer Stelle beschrieben, könntest Du mir dazu den link schicken? Vielen Dank!


melden

Mord an Frauke Liebs

25.01.2012 um 17:01
@Kangaroo
Wir werden es leider nicht rausfinden....bis sich ein Zeuge meldet dem was ungewöhnliches im NAchhinein auffällt!
Kannst Du dich vielleicht an den Maskenmann erinnern....da ist einem Bundeswehrsoldaten so nach 9 Jahren eingefallen oder aufgefallen, weil der Fall wieder stark in der Öffentlichkeit bekannt gemacht wurde, dass er morgens früh um 5 etwa beim Joggen einen kleinen blonden Jungen im Auto auf einem Parplatz im dunkeln sitzen sehen hat......

Und ein paar Wochen nach seiner Aussage wurde er gefasst!

Ich denke, dass der Fall wieder in Pb. na Licht muss.....vielleicht passiert dann was!


melden

Mord an Frauke Liebs

25.01.2012 um 17:02
@siri76
sorry, müsste ich auch jetzt suchen... schau mal nach "Messer Recording Software" zum Mitschneiden und nach "Voice Stress Analyizer" zum Testen...


melden

Mord an Frauke Liebs

25.01.2012 um 17:03
@cherrylips
Wir müssen hoffen dass sich was ergibt.
Und wir tun ja gemeinsam derzeit um den Fall wiede rmehr ins Licht zurücken .. Es fehlt halt nurnoch die Zusage dann geht es los mit den Flyern.


melden

Mord an Frauke Liebs

25.01.2012 um 17:04
@neverdie
Oki, danke!


melden

Mord an Frauke Liebs

25.01.2012 um 17:06
@Kangaroo
Genau so ist es. Die Zusage (hoffentlich) erhalten wir evtl. noch Ende der Woche. Vereinbart war allerdings Ende nächster Woche. Ich gebe mein Bestes. Wie immer.


melden

Mord an Frauke Liebs

25.01.2012 um 17:06
@neverdie
Danke :) Kriegen wir gemeinsam schon hin.
Die Flyer Aktion wird aufjedenfall für Aufsehen sorgen, da bin ich sicher ..


melden

Mord an Frauke Liebs

25.01.2012 um 17:10
@Kangaroo
Genau.....und diesmal werde es auch Leute sehen können die nicht die Berichte im TV verfolgt haben.....man kann nämlich nicht davon ausgehen, dass alle Pbner oder Nieheimer noch Interesse an diesem Fall haben.....

Viele alte Menschen oder damals veilleicht noch etwas jüngere Menschen kenne den Fall vielleicht gar nicht und haben aber damals zu der Zeit vielleicht etwas beobachtet was ihnen heute wenn sie den Fall nochmal vor Augen gehalten bekommen im Nachhinein (wie dem Soldaten im Fall des Maskenmann´s) doch merkwürdig vorkommt!


melden

Mord an Frauke Liebs

25.01.2012 um 17:12
@neverdie
@Kangaroo

Ja, ihr zwei gebt wirklich Euer Bestes....hoffen wir, dass Eure Arbeit, Mühe und Freizeit beloht werden und der Flyer verteilt werden kann......an Orte, Stellen und Menschen die damit noch nicht in Berührung gekommen sind!


melden

Mord an Frauke Liebs

25.01.2012 um 17:12
Wäre jemand an einer Übersetzung des Flyers ins Englische interessiert? Ich denke allerdings, das hätte nur zeitnah Sinn gemacht, als eventuell nicht soooo gut deutsch sprechende Austauschstudenten noch vor Ort waren. Bei Bedarf kann ich das trotzdem gerne machen.


melden

Mord an Frauke Liebs

25.01.2012 um 17:13
@siri76
geniale Idee, gerade weil es ja im Pub war und da sicher einige Soldaten nicht des Deutschen mächtig sind. Müsste man den Flyer in den Kasernen aufhängen... allerdings sind wir da sehr spät dran mit :( Hätte man damals schon machen können.... hätte wäre wenn


melden

Mord an Frauke Liebs

25.01.2012 um 17:14
@siri76
Gute Idee .. Könnte ich an der Uni, in der nähe der engländer Kasernen und den einschlägigen Engländer Kneipen aushängen.


melden

Mord an Frauke Liebs

25.01.2012 um 17:15
@neverdie
Ich glaube die Soldaten die 2006 hier stationiert waren isnd mittlerweile wieder in England. Das wechselt ja ständig .. Viele sind auch die hier waren nach Afghanistan geschickt worden ..


melden