Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Frauke Liebs

89.254 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Entführung, Telefon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mord an Frauke Liebs

Mord an Frauke Liebs

26.01.2012 um 20:03
Zitat von MirriMirri schrieb: Bedeutet diese Formulierung nicht eigentlich so viel wie: Es gab Zeugen, die waren sich aber nicht 100%ig sicher, ob es Frauke war, die sie gesehen haben?

Ja das könnte man so auslegen....das ist ja interessant.....

In dem offiziellen Pressebericht der Kripo stand damals folgendes......

Die zahlreichen Hinweise aus der Bevölkerung führten die Ermittler allerdings nicht zu einem Versteck oder Tatverdacht

Ein Wust von mehreren tausend Datensätzen, der sich aus den gespeicherten Festnetz- und Mobiltelefonverbindungsdaten ergab, musste verglichen und ausgewertet werden. Auch daraus ergaben sich überprüfenswerte Hinweise auf Personen, die zumindest als Zeugen in Frage kamen.

Letztendlich fehlt uns der Zeuge, der das Opfer und den Täter zusammen gesehen hat“, erklärt Staatsanwalt Ralf Vetter.....


melden

Mord an Frauke Liebs

26.01.2012 um 20:03
Hat mal jemand an einen LKW fahrer gedacht. Fahrzeug schlecht einsehbar. 2 Funkzellen liegen nach meinem Wissen im Bereich der A33 und andere im Industriegebiet. Gab es diesbezüglich schon ansätze Mirri?


melden

Mord an Frauke Liebs

26.01.2012 um 20:05
@Sven1213
wer weiss ob sie nicht doch nach hause wollte und auch dort ankam aber vor der haustür abgefangen wurde und diese sms dann schon nicht mehr freiwillig war. klingt jedenfalls so. weil wenn man um 23.00 uhr nach hause wollte und weiss das der mitbewohner wartet wegen auf machen, dann schreibt man ja eigentlich nicht so "cool" um 00.50 uhr "komme später"


melden

Mord an Frauke Liebs

26.01.2012 um 20:07
Ja nidena, da könntest du recht haben.


melden

Mord an Frauke Liebs

26.01.2012 um 20:12
@Sven1213
Ja, das mit der LKW-Theorie wurde auch schon thematisiert. Ich kann dir aber leider nicht genau sagen, auf welchen Seiten das war. Ich glaube es war so im Zeitraum September/Oktober im vergangenen Jahr. Vielleicht hilft dir die Angabe ein bisschen weiter, um die diesbezüglichen Theorien zu finden.


melden

Mord an Frauke Liebs

26.01.2012 um 20:16
Finde nur schade, es gibt hier soviel bemühte Menschen mit teils richtig gute Ideen, aber leider konnte man selbst nach so vielen Jahren den Täter noch nicht fassen. Auch das sich nichts neues nach der Zeit ergibt finde ich erstaunlich und schade.


melden

Mord an Frauke Liebs

26.01.2012 um 20:19
Zitat von Sven1213Sven1213 schrieb: Welche Begebenheit/Ereignis könnte mich dazu bringen, ohne ausreichend Geld, mit leerem Akku, ohne Haustürschlüssel zu haben, mich auf eine Fahrt von 35 Kilometer "über Land" nach Nieheim einzulassen.
Das ist eine entscheidene Frage, die , ich glaube uns alle beschäftigt......unter anderem gab es eine Theorie, sie wäre vielleicht in ein Taxi gestiegen, der Fahrer wäre dann Täter oder sie ist zu einem Bekannten ins Auto gestiegen, der psychische Probleme/Selbstmord androhte und und und....schlußendlich gibt es dazu zu sagen...leider wissen wir es nicht.

Hättest du auch eine Theorie dazu, Sven?


melden

Mord an Frauke Liebs

26.01.2012 um 20:22
@Quinzy
Hört sich jetzt völlig blöd an, aber wenn du mich fragst. Meine Theorie ist. Das es auch sein kann, das dass eine, nichts mit dem anderen zu tun hat. Sprich, es gibt vielleicht 2 Ereignisse, die nichts mit einander zu tun haben.


2x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

26.01.2012 um 20:25
@Sven1213
Ja, das ist auf jeden Fall schade. Aber ich würde nicht davon ausgehen, dass es nichts neues in dem Fall gibt. Denn wenn man mal die 4 neusten Berichterstattungen betrachtet, genau hinhört und teilweise auch ein bisschen zwischen den Zeilen liest, dann unterscheiden sie sich in einigen Punkten doch recht massiv. Ein Beispiel: Bei 'Ungeklärte Morde' äußert HK Östermann nocht, dass Frauke „in ein Auto gestiegen ist, gezogen wurde oder unter Druck veranlasst wurde, in das Auto einzusteigen“.

Im neusten Bericht 'Zeugen gesucht' sagt Östermann nun, dass sie davon ausgehen, dass Frauke die erste SMS noch freiwillig und von sich aus geschrieben hat.

Irgendetwas muss doch geschehen sein, dass Östermann sich in so kurzer Zeit darauf festlegt, dass die SMS von ihr freiwillig kam, was ja das 'gezwungene' Einsteigen in ein Fahrzeug ausschließt. Also, was ich damit sagen will: Nur, weil wir nicht von allen Hinweise und neuen Entwicklungen wissen, muss es noch lange nicht bedeuten, dass sich dahingehend auch nichts tut!
Zitat von Sven1213Sven1213 schrieb:Hört sich jetzt völlig blöd an, aber wenn du mich fragst. Meine Theorie ist. Das es auch sein kann, das dass eine, nichts mit dem anderen zu tun hat. Sprich, es gibt vielleicht 2 Ereignisse, die nichts mit einander zu tun haben.
Kannst du das genauer ausführen? Wie sähen die 2 Ereignisse aus?


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

26.01.2012 um 20:26
Zitat von Sven1213Sven1213 schrieb: Hört sich jetzt völlig blöd an, aber wenn du mich fragst. Meine Theorie ist. Das es auch sein kann, das dass eine, nichts mit dem anderen zu tun hat. Sprich, es gibt vielleicht 2 Ereignisse, die nichts mit einander zu tun haben.
2 Ereignisse, die nichts mit einander zu tun haben.....hättest du ein Beispiel...?


melden

Mord an Frauke Liebs

26.01.2012 um 20:27
Würde mich gerne nochmal einbringen.
Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das ein 21 Jähriges Mädchen das von einem Fremden über eine Woche festgehalten wird, nicht während eines der Erfolgten Telefonate sozusagen zusammenbricht bzw schluchzt oder weint.

Denke Sie muss den Täter gekannt haben.


melden

Mord an Frauke Liebs

26.01.2012 um 20:32
Zum Beispiel: Sie wollte an diesem Abend doch nicht nach Hause und ist irgendwo noch in der Nacht hingetrampt oder es gab Probleme und so brauchte eine Auszeit. Das andere kann ja auch sein, dass ihr Tod Folge eines Unfalles war. Wollte nur mal so ein Beispiel geben. Logisch kann man mein Beispiel schnell verwerfen. Meine nur, es muß ja nicht unbedingt eine Entführung mit Todesabsicht gewesen sein, wovon man subjektiv bei der Betrachtung ausgeht.


melden

Mord an Frauke Liebs

26.01.2012 um 20:34
@Farfalle


...vielleicht hat sie geschluchzt oder geweint, vielleicht aber auch nicht, wir wissen es nicht. Vielleicht hätte sie gerne geweint oder geschluchzt und hat es aus Angst, das Gespräch würde dann sofort beendet werden, nicht gemacht....vielleicht war sie aber auch zu sediert, es wurde ja in Betracht gezogen, um überhaupt Gefühlsregungen zu zeigen....

...es wird ja auch praktisch von allen Seiten gesagt, das sie ihren Täter vermutlich kannte, die Mutter erwähnte es und Herr Östermann ebenfalls....


melden

Mord an Frauke Liebs

26.01.2012 um 20:36
@Farfalle
Wenn es so war, dann kann sie ihn. Es gab mal in dem Telefonat eine Passage, ich bekomme sie aber nicht mehr richtig hin. Meine er fragte wo bist du und sie sagte (son Ähnlich zumindest): Kann ich dir nicht sagen. So antworte ich meiner Meinung, wenn mein Gegenüber etwas damit anfangen kann. Wenn er den Ort kennt oder eine Person. Sonst antworte ich doch: Ich weiß es nicht.


melden

Mord an Frauke Liebs

26.01.2012 um 20:38
@Sven1213
Da hast Du sicherlich recht. In den Berichten bzw Protokollen wurde aber diesbzüglich
nie drauf eingegangen. Welchen Grund sollte oder könnte dies haben ?


melden

Mord an Frauke Liebs

26.01.2012 um 20:39
@Quinzy
Sollte sie gegen ihren Willen festgehalten worden sein. Warum läßt man sie überhaupt telefonieren?
Was für einen Sinn macht das?


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

26.01.2012 um 20:39
@Mirri

Das ist jetzt aber wirklich mal ein erheblicher!!! Unterschied in den beiden Aussagen von Herrn Östermann. Also bekommen sie nach wie vor Informationen zu dem Fall. Und diese Informationen lassen sogar eine andere Betrachtungsweise zu. Finde ich einen sehr wichtigen Fakt.

@Sven1213
Vielleicht solltest du dich erstmal ein wenig mehr in den Fall einarbeiten. Viele Anregungen oder Fragen die gepostet hast, wurden schon sehr oft thematisiert. Ich weiß das es Arbeit macht, aber so erleichtert es die Diskussion unendlich und bringt dir am Ende auch mehr.


melden

Mord an Frauke Liebs

26.01.2012 um 20:40
@Farfalle
Worauf beziehst du dich genau?


melden

Mord an Frauke Liebs

26.01.2012 um 20:41
@bestintheworld
Weiß ich. Merke auch, man dreht sich schnell im Kreis.


melden

Mord an Frauke Liebs

26.01.2012 um 20:42
@Sven1213

Es wurde berichtet Sie war wie unter Drogen, müde usw. Ich meine warum gab man nicht bekannt wenn Sie geweint oder geschluchzt hat.


melden