Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Frauke Liebs

89.152 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Entführung, Telefon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mord an Frauke Liebs

Mord an Frauke Liebs

20.06.2013 um 20:51
es gibt schon ein paar bilder, wo sie auch halsschmuck trägt
und sie trägt auch ein kreuz
allerdings ein anderes ,mit rosa strass und etwas größer.

@porcupinetree
ich finde es gut ,wenn sich jemand über das kreuz gedanken macht.
denn eines ist doch klar.
es ist vermutlich der einzigste gegenstand ,den keiner mit sicherheit erklären kann,
wem er gehört und der einzigste gegenstand überhaupt in dem fall
ihr handy, ihre uhr, ihre tasche, ...alles weg
oder ?
also könnte es auch vom täter sein .


melden

Mord an Frauke Liebs

20.06.2013 um 21:07
@zweiter
Hast du links zu weiteren bildern? Quf die schnelle hab ich das.vorhin nicht gefunden.


melden

Mord an Frauke Liebs

20.06.2013 um 21:15
da mußt du bei den bildern vom goparc gucken
eines davon ist auch in der kontaktanzeige gewesen.schau mal am 29.01.2005
und 29.04.2005 und auch an einigen anderen tagen war sie dort.


melden

Mord an Frauke Liebs

21.06.2013 um 06:55
@zweiter
danke ich hab es gefunden, das rote hemd dürfte fast das vom tag des verschwindens sein oder?


melden

Mord an Frauke Liebs

21.06.2013 um 10:02
Und dürft ihr das hier nicht verlinken?


melden

Mord an Frauke Liebs

21.06.2013 um 12:56
Merkwürdigerweise sind bei den GoParc-Bildern vom 29.01.2005 folgende Bilder dabei:

http://www.owl-go.de/fotos/displayimage.php?album=438&pos=116

Und wenn ich mich nicht täusche, schimmern bei der gleichen Dame hier blaue Strasssteine.

http://www.owl-go.de/fotos/displayimage.php?album=438&pos=115

Das ist ganz sicher nicht Frauke, aber das Kreuz ist schon auffällig. Die Fotos haben sich prima geeignet, um eine Frau wie ein "Schl..." aussehen zu lassen, bei der jede Männerpfote mal anpacken darf. Der oder die Fotografin hat es da übel mit einer Frau gemeint. Und die Schlaufe geht auch quer durchs Kreuz. Ist aber bestimmt hier schon diskutiert worden.


melden

Mord an Frauke Liebs

21.06.2013 um 13:05
@porcupinetree
Da hab ich auch kurz angehalten, das Kreuz hat aber zuwenig Steine.
Irgendwo ist doch auch noch dieser Typ mit dem roten Mantel und einem Kreuz :)
Das Mädel kommt später mMn nochmal mit Gesicht, sie scheint sich in adipösem Ernährungszustand zu befinden und nicht der typische Typ Sch..... zu sein.

Hast du die andren 3 Bilder gesehen?


melden

Mord an Frauke Liebs

21.06.2013 um 13:08
Ja, danke dafür. Wie willst du bei dem Schimmern im Fotolicht sicher sein, dass es keine elf Steine sind? Ich gebe zu, es wirkt nicht so, aber da würde ich doch noch einmal genau hinsehen. Sicher bin ich mir da nicht.


melden

Mord an Frauke Liebs

21.06.2013 um 13:09
@porcupinetree

Hier
http://www.owl-go.de/fotos/displayimage.php?album=438&pos=115
sieht man deutlich, dass rechts und links nur je 1 Stein ist, ich vermute insgesamt 6 Steine auf dem Kreuz.


melden

Mord an Frauke Liebs

21.06.2013 um 13:12
Stimmt. Mit Vergrößerung sehe ich es auch. Aber es zeigt doch, dass dieser Kreuzschmuck offenbar in ihrem Freundes/-bzw Schulkreis Mode war. Vielleicht sollte man da noch einmal recherchieren. Und vielleicht war es doch eine Täterin?


melden

Mord an Frauke Liebs

21.06.2013 um 13:16
Es ist ja nicht gesagt, das beide im gleichen Freundes-/ oder Schulkreis waren.
Sie waren nur in derselben Disco.
Aber es scheint so, dass damals viele Mädchen hässlichen Modeschmuck trugen(Kreuze)
beim Bilder gucken stößt man da öfter mal drauf....
Eine Frau....hmmmm....möglich. Selbstmord?Eigentlich auch möglich, würde zumindest die ein oder andere Frage beantworten, aber halte ich auhc für unwahrscheinlich.


melden

Mord an Frauke Liebs

21.06.2013 um 13:23
In diesem Fall ist alles unwahrscheinlich, die Wahrheit also ganz sicher. Ich bekomme von diesem Fall mittlerweile Ameisen im Kopf. Selbstmord ist zwar nicht ganz auszuschließen, aber dann hätte Frauke einen Helfer gebraucht, der die Leiche weggeschafft hat. Und was wäre der Sinn mit den Telefonaten gewesen? Gefühlserpressung bei Chris. Das glaube ich nicht.


melden

Mord an Frauke Liebs

21.06.2013 um 13:28
@porcupinetree
Gefühlserpressung? Hatte nicht sie Schluß gemacht?
Einfach nur ein Hinhalten, vllt. war sie wirklich nicht sicher ob sie wieder heimkehren soll oder nicht, vielleicht hatte sie was schlimmes gemacht, was auch immer.
Die Leiche dürfte kein Problem sein, wenn sie zB Tabletten vor Ort nahm.

Generell ging der Täter das Risioko ein, dass die Leiche schon nach Stunden gefunden wird, sie lag ja einfach da. Er vergrub nichts oder dergleichen. Warum?


melden

Mord an Frauke Liebs

21.06.2013 um 13:34
Weil er keine Zeit mehr dafür hatte oder sie doch gefunden werden sollte? Erste Überlegung scheidet aus, da er ja eine Woche Zeit hatte, sie zu verstecken. Bleibt nur noch die zweite Überlegung.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

21.06.2013 um 13:43
Man weiß ja auch gar nicht sicher wie lange sie dort lag, durchaus denkbar, dass sie noch 2 wochen nach den telefonaten lebte.
Zitat von porcupinetreeporcupinetree schrieb:oder sie doch gefunden werden sollte?
So auch meine Vermutung um gewissen Leuten es nicht noch schwerer zu machen...
Sie durfte am letzten Anruftag auch noch sagen, dass sie alles liebt etc.


melden

Mord an Frauke Liebs

21.06.2013 um 13:57
Meine Güte, wie viele Frauen haben denn damals im GoParc diese Kreuze getragen?

http://www.owl-go.de/fotos/displayimage.php?album=723&pos=52

Kommt einer aus der Region und kann das mal erklären?


melden

Mord an Frauke Liebs

21.06.2013 um 13:58
@porcupinetree
sagte ich doch schon, aber mir glaubst du ja nie was :P


melden

Mord an Frauke Liebs

21.06.2013 um 14:01
Doch, doch. Deswegen habe ich ja nachgeschaut. Kannst du das erklären? Ich kann mich absolut nicht daran erinnern, dass das mal Mode war.


melden

Mord an Frauke Liebs

21.06.2013 um 14:02
Vielleicht auch nur ein subjektives Empfinden, weil man speziell drauf achtet.

Ich kann mich auch nicht erinnern dass zur WM06+/-2Jahre so hässliche Kreuze in Mode waren, hab allerdings auch nicht drauf geachtet.

Ich vermute, dass mein erster Satz das ganz gut erklärt...


melden

Mord an Frauke Liebs

21.06.2013 um 14:11
Frauke soll ja gesagt haben, dass sie wegen eines Typen nicht so lange wegbleiben würde. Hatte das doch was zu bedeuten? Das würde vielleicht erklären, warum ein Verhältnis mit einer Frau so geheimgehalten werden musste. Es würde auch erklären, dass Frauke zunächst keine Angst hatte und meinte, alles im Griff zu haben. Aber es erklärt nicht, was dann passierte und warum? Dass Frauke Kontakt zu Chris halten durfte, ist für einen besitzergreifenden Sexualtriebtäter, der sein Opfer nur für sich haben will, ja atypisch. Dass sie bekleidet aufgefunden wurde, lässt ja auch vermuten, dass es eben kein klassisches Sexualmotiv der Tat gibt. Aber dass sie dabei die gleiche Kleidung wie am Tag des Verschwindens trug, macht einen doch stutzig. Und eineFrau, die eine andere Frau gegen ihren Willen festhält, ist auch selten.


melden