Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mordfall Charlotte Böhringer

23.402 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, München, 2006 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mordfall Charlotte Böhringer

Mordfall Charlotte Böhringer

22.12.2020 um 16:47
Zitat von laikaaaaalaikaaaaa schrieb:Ich bezweifle aber übrigens, dass innerhalb der Dissertation nochmal auf den Fall nochmal besonders Bezug genommen wird.
Ein Blick ins Inhaltsverzeichnis hilft vielleicht weiter. ;-)


1x zitiertmelden

Mordfall Charlotte Böhringer

22.12.2020 um 17:08
Bis heute bin ich überzeugt, dass das Urteil gegen Benedikt Toth ein Fehl-urteil ist.
...
Großer Dank gebührt meiner Familie und meinen Freunden, für ihre Un-terstützung und ihren Zuspruch in den letzten Jahren. Besonderer Dank gilt dabei meiner Schwester Marion Arnemann und Benedikt Toth
Quelle: https://www.duncker-humblot.de/_files_media/leseproben/9783428556472.pdf
Zählt BT zu den Freunden ;) ?




Mal so ein paar Gedanken zum Thema Anwälte.

Ein Verteidiger hat die Aufgabe, das Beste für seinen Mandanten herauszuholen. Aber bedarf es dazu nach außen kundgetanen Emotionalität, ihn für unschuldig zu halten? Dass man das vor jeder Kamera loswerden muss, dass man dem Mandanten glaubt?

Mir fällt das häufiger auf in diversen Verfahren und irgendwie stößt mir das sauer auf. Wenn die Anklage nicht wasserdicht ist und der Verteidiger hat eine andere Story vorzuweisen, dann müssen halt die Richter entscheiden. Mir ist es völlig wurscht, ob der Verteidiger seine Geschichte selber glaubt. Ich würde sogar so weit gehen, er hat sogar dann alles zu tun, um seinen Mandanten rauszuboxen, wenn er ihn nicht unbedingt für unschuldig hält. (Beweismittel unterschlagen natürlich nicht)


melden

Mordfall Charlotte Böhringer

22.12.2020 um 17:40
Zitat von laikaaaaalaikaaaaa schrieb:Sagt sie das wirklich? Sie sagt doch nur, dass sie das Urteil für falsch hält. Sie sagt doch auch, dass sie nicht sagen kann, ob er es war oder nicht, weil sie nicht dabei war.
Ok, dann hab ich das falsch in Erinnerung.


melden

Mordfall Charlotte Böhringer

22.12.2020 um 18:16
Zitat von monstramonstra schrieb:Ein Blick ins Inhaltsverzeichnis hilft vielleicht weiter. ;-)
Ich habe es echt mehrmals überflogen und weiß leider immer noch nicht, worauf du genau hinauswillst.


melden

Mordfall Charlotte Böhringer

22.12.2020 um 20:43
@laikaaaaa

Sorry. Im Inhaltsverzeichnis stehen viele interessante Dinge, aber nichts konkret über den Fall. Vielleicht wird er mal im Text gestreift, aber sicher nicht vertieft behandelt. Das gäbe rechtswissenschaftlich keinen Sinn.

Der Hinweis im Vorwort ist eh - sagen wir mal - ungewöhnlich.


melden

Mordfall Charlotte Böhringer

22.12.2020 um 21:04
Ein bisschen OT, aber es passt zum Thema Wiederaufnahme:

Es gibt ja auch die Wiederaufnahme eines rechtskräftigen Urteils zu Lasten des Verurteilten. Einen interessanten Fall hat hierzu kürzlich das LG Deggendorf (wieder Bayern...) entschieden. Lesenswert!

https://www.justiz.bayern.de/media/images/behoerden-und-gerichte/landgerichte/deggendorf/wiederaufnahme_dominik_r.pdf


melden

Mordfall Charlotte Böhringer

22.12.2020 um 21:06
@monstra

Ich konnte das Buch über meinen Unizugang online komplett einsehen und weder Benedikt Toth noch Charlotte Böhringer werden im Buch außer im Vorwort irgendwo erwähnt :)


melden

Mordfall Charlotte Böhringer

22.12.2020 um 21:36
Großer Dank gebührt meiner Familie und meinen Freunden, für ihre Un-terstützung und ihren Zuspruch in den letzten Jahren. Besonderer Dank gilt dabei meiner Schwester Marion Arnemann und Benedikt Toth
Dann geht es also nur um einen besonderen Dank, den sie BT auf diesem Wege zukommen lässt.


1x zitiertmelden

Mordfall Charlotte Böhringer

23.12.2020 um 00:28
Zitat von emzemz schrieb:Dann geht es also nur um einen besonderen Dank, den sie BT auf diesem Wege zukommen lässt.
Sein Schicksal hat die Autorin sicher mit zu diesem Werk motiviert. Am unüblichen Umfang (500 Seiten) sieht man schon ein außerordentliches Engagement für das Thema.


melden

Mordfall Charlotte Böhringer

23.02.2021 um 20:09
Hallo zusammen,

Bence Toth hat im Mai ja 15 Jahre Haft hinter sich.

Dazu zwei Fragen:
1) Ist es nicht so, dass sie ihm dann mitteilen, wie viel Jahre er mindestens noch vor sich hat, ehe er frei gelassen wird?
2) Müsste er jetzt langsam nicht Freigang bekommen. Ich erinnere mich an ein Interview seines Anwalts Peter Wittig aus dem Dezember 2019. Hier wurde ihm die Frage gestellt, wann er mit Lockerungen rechnen könnte. Er sagte, dass würde noch dauern - Das kann ja vieles bedeuten.

Viele Grüße


melden

Mordfall Charlotte Böhringer

23.02.2021 um 20:56
@LittleBird

Wennj du's ausführlich möchtest, dann magst du dich vielleicht hier einlesen,
http://schwurgericht.info/die-besondere-schwere-der-schuld/

aber eigentlich genügt auch
Einen verbindlich Endzeitpunkt der Verbüßungsdauer einer lebenslangen Freiheitsstrafe gibt es nicht.



melden

Mordfall Charlotte Böhringer

23.02.2021 um 21:38
Und das ist auch gut so.
Als Mörder kann er gerne weiter schmoren, da hat er genug Zeit nachzudenken, ob er nicht zu blöd war, doch zu gestehen.


melden

Mordfall Charlotte Böhringer

24.02.2021 um 08:38
Mhm,

ich dachte, dass der Verurteilte nach 15 Jahren ein Anrecht hat, zu erfahren, wie lange er noch sitzen muss. Weiß allerdings nicht mehr, wo ich das gelesen hatte - Ich glaube in den Berichten von Magnus Gäfgen.

Dann wäre allerdings trotzdem noch die Frage bzgl. Freigang.

Ohne Schwere der Schuld besteht doch die Möglichkeit nach 10 Jahren den ersten Freigang zu erhalten - Nur mal als Vergleich: Andreas Darsow hatte nach 7 Jahren einen Freigang und der hat "Schwere der Schuld"

Wenn jemand "Schwere der Schuld" hat, soll dies ja nach 12 Jahren möglich sein...


1x zitiertmelden

Mordfall Charlotte Böhringer

24.02.2021 um 09:43
Der Vollzugsplan regelt das Leben des Verurteilten im Gefängnis. Und den gestaltet die Vollzugskonferenz, bestehend aus Anstaltsleiter, Psychologen und anderen im Gefängnis beschäftigten Beamten. Ist der Verurteilte mit dem Vollzugsplan nicht einverstanden, kann er beim LG oder danach beim OLG über seinen Anwalt für Abhilfe sorgen. So wie ich den Tatleugner einschätze, hat er sicherlich nichts unversucht gelassen, Vollzugslockerungen zu bekommen. Wird jedoch bei der bayerischen Justiz auf Granit gebissen haben.

JagBlack


melden

Mordfall Charlotte Böhringer

24.02.2021 um 12:29
Zitat von LittleBirdLittleBird schrieb:Ohne Schwere der Schuld besteht doch die Möglichkeit nach 10 Jahren den ersten Freigang zu erhalten - Nur mal als Vergleich: Andreas Darsow hatte nach 7 Jahren einen Freigang und der hat "Schwere der Schuld"
Auch bei Bence Toth wurde die Schwere der Schuld festgestellt, ...
https://de.wikipedia.org/wiki/Mordfall_Charlotte_B%C3%B6hringer
Am 12. August 2008 wurde ihr Neffe, Benedikt T., in einem Indizienprozess vom Landgericht München I der Tat schuldig gesprochen und unter Feststellung der besonderen Schwere der Schuld zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe wegen Mordes verurteilt.
... und den Grund für Darsows Freigang schildert seine Frau so:
https://www.op-online.de/region/babenhausen/doppelmord-prozess-babenhausen-interview-anja-darsow-frau-andreas-darsow-9841430.html
Das war am 15. Geburtstag unserer Tochter. Auch wegen guter Führung hatte er nach acht Jahren das erste Mal für vier Stunden Freigang. Zwei Justizbeamte waren dabei und er trug Fußfesseln.
Da wird es dann schon schwieriger, die beiden Fälle zu vergleichen. Denn dass ein Bence in Fußfesseln unter polizeilicher Bewachung mit irgendjemandem Geburtstag feiern würde, das dürfen wir wohl getrost ausschließen.

Ein paar Jährchen wird Toth schon noch in Haft bleiben dürfen, aber Prognosen sind einfach noch viel zu verfrüht. Sicher ist nur, wenn er dann raus kommt, wird er sehr weich fallen, dafür wird seine Familie schon sorgen, der er mit dem Versäumnisurteil zu nicht unerheblichem Reichtum verholfen hat.


1x zitiertmelden

Mordfall Charlotte Böhringer

24.02.2021 um 18:28
Zitat von emzemz schrieb:Auch bei Bence Toth wurde die Schwere der Schuld festgestellt, ...
Das weiß ich, deswegen hatte ich ja geschrieben nach 12 Jahren und fand es verwunderlich bei Andreas Darsow, nach 8 Jahren, obwohl er auch Schwere der Schuld hat.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Kriminalfälle: Rätselhafter Todesfall in Österreich: Susi Greiner
Kriminalfälle, 330 Beiträge, am 14.02.2021 von AxelF
AxelF am 07.01.2013, Seite: 1 2 3 4 ... 14 15 16 17
330
am 14.02.2021 »
von AxelF
Kriminalfälle: Mord an Frauke Liebs
Kriminalfälle, 85.107 Beiträge, vor 8 Minuten von All-apologies
Able_Archer am 15.02.2009, Seite: 1 2 3 4 ... 4299 4300 4301 4302
85.107
vor 8 Minuten »
Kriminalfälle: Mord an Kristin Harder - 1991, bis heute ungeklärt!
Kriminalfälle, 4.880 Beiträge, am 26.02.2021 von Nightrider64
Chicamausi1306 am 09.08.2013, Seite: 1 2 3 4 ... 246 247 248 249
4.880
am 26.02.2021 »
Kriminalfälle: Der Prüffall Frauke Liebs & das Höxter-Paar
Kriminalfälle, 850 Beiträge, gestern um 14:55 von Sean300
der_wicht am 01.11.2016, Seite: 1 2 3 4 ... 40 41 42 43
850
gestern um 14:55 »
Kriminalfälle: Mutter und Tochter aus München verschwunden
Kriminalfälle, 1.801 Beiträge, am 26.02.2021 von AdolpheSax
Vinni am 18.07.2019, Seite: 1 2 3 4 ... 94 95 96 97
1.801
am 26.02.2021 »