Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Videos: Mordfall Charlotte Böhringer

Filter einstellen
24:55

5 People Who Killed To Cover Their Lies

Bin gerade über dieses Youtube-Video gestolpert, in dem 5 Fälle vorgestellt werden, in denen Menschen zu Mördern wurden, weil eine Lebenslüge aufflog oder aufzufliegen drohte. Das Video ist auf englisch, aber um den Bezug zum hiesigen Fall herzustellen: es gibt diese Art Motiv durchaus. Quelle:
Beitrag von jaska - am 10.05.2019
54:51

7 Tage Mit einem Mörder

@Sonnenschein81 Sehr richtig was du schreibst. In dem Interview, welches ich in den Spoiler gesetzt habe, sagt der geständige, verurteilte Mörder selber, dass er ja nur für ein paar Minuten ein Mörder war. Ansonsten sei er ja ein normaler Kerl. Stimmt aber nicht. Wer die Grenze überschreitet, wie BT, ist und bleibt für immer ein Mörder. In
Beitrag von Jamegumb - am 24.02.2019
01:31:58

Anklage Mord - Ein Freund vor Gericht - Doku

@Ma_Ve @cassandra71 [quote=Ma_Ve id=24095843]cassandra71 schrieb: Der Bence soll ihn doch weggeschickt haben, weil er gemeint hat, dass er keinen Anwalt braucht. Findest du das realistisch? Falls Bence den Anwalt persönlich weggeschickt hat müsste er ihn ja gesehen haben. Dann wiederum stimmt die Aussage von RA Witting nicht.[/quote] Fakt ist das B.T am Nachmittag des 18.05.2006 als Zeuge im Polizeipräsidium vernommen wurde. Er selber dachte nicht daran einen Anwalt hinzuzuzieh...
Beitrag von menetekel - am 29.01.2019
02:57

Ein Märchen nur für dich

Und um vor seinem Umfeld nicht als Lügner bzw. Versager dazustehen, musste die Tante sterben, und zwar noch vor dem Termin zum 2. Staatsexamen. Das mit dem Studium wäre niemals rausgekommen, er hätte umgehend die Geschäftsleitung übernommen und das entsprechende Gehalt gehabt, um eine Familie gründen zu können. Zudem wäre diese Position auch zukünftig nicht mehr durch die unberechenbare Frau Böhringer gefährdet gewesen. Bei der Frage nach seinem beruflichen Werdegang hätte er immer sag...
Beitrag von muscaria - am 06.01.2019
44:10

Unschuldig in Haft - Wenn der Staat zum Täter wird (Reportage / Dokumentation)

Dieses Video ist in dieser Hinsicht ganz interessant. Ich poste das mal, auch wenn ich erwarte, dass einige die Verschwörungskeule zücken werden. ;) Siehe hier: Leider kann man nicht immer weitere Kreise ziehen. Aber man kann zumindest untersuchen welchen anderen möglicherweise tatrelevanten Ursprung die DNA haben kann. Das ist wohl leider nicht - oder nicht ausreichend - geschehen; eben weil man sich mit B. Toth sicher war und man ihn nach 3 Tagen als Täter präsentiert hat.
Beitrag von SirMarvel - am 20.12.2018
14:30

Aktenzeichen XY 02.08.2002 1/4

Mir fallen auf Anhieb zwei Faelle ein, in denen einem Moerder ein Glas Wasser angeboten wurde. Zunaechst mal Christine Stoeter in 1993, bis heute ungeklaert und in Muenchen uebrigens. Und dann gab es noch den Mord in Worms Leiselheim, mittlerweile geklaert. Hier kam der Moerder noch einmal zurueck, um das Glas und die Wasserflasche zu holen, und sprach vor dem Haus, in dem er gerade jemanden “bestialisch ermordet” und (wahrscheinlich postmortem) vergewaltigt hatte, die beiden Toec...
Beitrag von AnnaKomnene - am 15.04.2018
04:20

Knigge Tipps - Business #Etikette - Wer hilft wem in den Mantel

und hier wird am Schluss des Films kurz darauf eingegangen , warum andere Gegenstände nicht angefasst werden sollten. Die in dem Filmbeitrag dozierten Benimmregeln dürften den Ermittlern somit nicht bekannt gewesen sein, in den Kreisen einer Charlotte Böhringer jedoch Geltung gehabt haben.
Beitrag von meermin - am 30.03.2018
44:23

Ich war es nicht! Zwei Urteile und viele Zweifel (37 Grad ZDF 26.04.2016)

[quote=Butzeller id=21679249]Das bedeutet doch aber nichts Anderes... [/quote] ... ab min 42:00 erwäht der RA reumütig das Angebot des StAes ... JagBlack
Beitrag von JagBlack - am 20.03.2018
43:59

In den Faengen der Justiz BT

@horn Soweit ich das verstanden habe, ging das Gericht bei der Spur nicht von einer zeitlichen Nähe zur Tat aus, da das Glas hinten in der Spülmaschine stand. Das Gericht schloß wohl daraus, dass das Glas viele Stunden vorher, wenn nicht am Vortag dort abgelegt wurde. So ähnlich wie bei Dreckwäsche, die im Wäschekorb ganz unten liegt. Die Spur schein mir eher für den Ursula Herrmann Fall interessant, da es erstmal so aussieht, dass jemand, der damals möglicherweise mit der Tat zu tun hatte zu...
Beitrag von yasumi - am 11.05.2016
05:06

Free Benedikt Toth freebenedikt.com

Wurde das schon gepostet? Das wird ja immer abstruser... konnte es mir auch nicht komplett reinziehen. Frauke ist nicht dabei, oder?
Beitrag von Vinni - am 05.05.2016
05:06

Free Benedikt Toth freebenedikt.com

kein Text
Beitrag von sweetiepie - am 07.01.2016
43:59

In den Faengen der Justiz BT

@Schimpanski Die ganze Sendung scheint es nicht mehr zu geben. Aber das hier habe ich gefunden. Da sind wohl alle Sequenzen, die den Fall BT betreffen, zusammengefasst.
Beitrag von muscaria - am 24.12.2015
15:01

Anklage Mord Ein Freund vor Gericht Doku über Anklage Mord Teil 4

ab ca Min 2:30, dort wird behauptet, zur Hälfte Mate und bence... naja, muss nicht stimmen?
Beitrag von pfiffi - am 22.01.2014
03:30

The Wire - Season Five Opening Scene

Zur Auflockerung und einfach weils mir gerade wieder eingefallen ist: Für alle Freunde und Feinde von Reid und Lügendetektoren :-D
Beitrag von KonradTönz1 - am 03.09.2013
04:48

Brisant13.05.22_17-15

Im Brisant-Film sieht man den Flur, die Tür, die Treppe, das Büro mit dem Testament-Umschlag sowie die Küche und den Geschirrspüler mit den Gläsern. Und man sieht ein Foto vom blutigen Tatort:
Beitrag von Scipper - am 27.08.2013
04:48

Brisant13.05.22_17-15

Für die neuen Leser hier der Brisant-Film, der meines Wissens hier noch nicht verlinkt wurde:
Beitrag von Scipper - am 19.08.2013
07:19

Monaco Franze: Das Dolmetscherdiplom

Hier mal ein Filmausschnitt aus Monaco Franze: Macht's nur so weiter! Das Dolmetscherdiplom:
Beitrag von Scipper - am 19.08.2013
02:26

Johnny Cash - Folsom Prison Blues

@Interested Ich dachte an eine Interpretation von "Folsom Prison Blues"...
Beitrag von LivingElvis - am 11.08.2013
01:49

Captain Jack Sparrow's intro

@meermin Also wenn ich dran denke, wie Deine "Indizienoffensive" gestartet ist und sehe, was grade davon übrig bleibt dann hab ich da eine bestimmte Szene im Kopf. Vielleicht sehen andere da auch Parallelen.
Beitrag von LivingElvis - am 11.08.2013
09:26

Jens Söring 2008 (1/3) - seit 1986 unschuldig im Gefängnis - not guilty in prison in USA

Meines wissens wurde eine DNA Mischspur auf einem Geldschein gefunden, die nicht als Blutspur identifiziert werden konnte! Das ist schon ein riesiger Unterschied! @Interested: Keineswegs behaupte ich z.B. dass Bence nicht der Mörder ist. Im Gegenteil, ich hatte ja schon desöfteren geschrieben, dass es mir schwer fällt einen anderen Täter in Betracht zu ziehen. Dennoch ist es ja auffällig dass jedes einzelne Indiz auch vom Gericht "nur" mit Vermutungen erklärt werden kann: die Zeitungen, das ...
Beitrag von sheldonC - am 19.07.2013
04:48

Brisant13.05.22_17-15

kein Text
Beitrag von muscaria - am 06.06.2013
470 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion
Echolon10 Beiträge