Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der tragische Tod von Tanja Gräff

83.697 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Handy, Aktenzeichen Xy, Schreie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der tragische Tod von Tanja Gräff

06.07.2015 um 21:24
2015.05.18-16.08-038001-D90 exportOriginal anzeigen (0,6 MB)

genau das Bild meine ich..

hier sieht man das der Zaun nicht durchgehend ist. Wenn Tanja merkt das sie falsch lief dachte sie vielleicht wirklich das sie hier nach unten laufen könnte. Bis es zu spät war.

Ich gehe immer davon aus das sie doch mehr getrunken hatte und sie in der Wahrnehmung getrübt war.

Wenn die Unfalltheorie stimmten könnte!
Eigentlich war ich nie auf dieser seite der Unfalltheorie. Aber ich weiss nicht ..irgendwie bin ich auch nicht mehr so dagegen!


3x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

06.07.2015 um 21:24
@domlau

Ich glaube euphorisch wurde sie nach dem ersten Telefonat gegen 4:00 beschrieben, von ihren Bekannten. Wenn die Beobachtung des Sicherheitsbeamten zutrifft, war das beim zweiten Telefonat ins Gegenteil geschlagen, sie wirkte verärgert. Es wurde ja auch ein längeres Gespräch nach der ersten Beobachtung geführt, das auch viel bewirken kann


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

06.07.2015 um 21:26
@senia
Aber dann müßte sie doch schon sehr verpeilt gewesen sein, oder? Kann man sich irgendwie nur schwer vorstellen. Aber möglich ist natürlich alles.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

06.07.2015 um 21:26
http://lokalo.de/artikel/91891/wird-fall-tanja
Detlef Böhm, Rechtsanwalt der Familie Gräff, sagt auf Nachfrage durch lokalo.de, er könne die Vorwürfe, die im Generalanzeiger erhoben werden, ebenfalls nicht bestätigen und frage sich ohnehin, wo die Bonner die Informationen, mit denen das Blatt aufwarte, her haben. Alles in allem scheint es sich also doch eher um Spekulationen zu handeln, die nicht belegbar sind. Und Spekulationen helfen im Fall Tanja Gräff niemandem.
hier distanziert sich RA böhm als anwalt der fam. gräff von dem artikel


im übrigen unterstelle ich immer einen grund warum eine ermittlungsbehörde keine angaben zu bestimmten dingen macht.

genau wie in diesm fall der ortungsergebnisse und über den zeugen P.

sollte das dann ein journalist nicht einfach akzeptieren, zumindest bis offiziell die neue gemengelage abgearbeitet wurde und die ermittler ihr ergebnis veröffentlichen?
was ist daran so schwer zu verstehen?


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

06.07.2015 um 21:29
Zitat von seniasenia schrieb:hier sieht man das der Zaun nicht durchgehend ist. Wenn tanja merkt das sie falsch lief dachte sie vielleicht wirklich das sie hier nach unten laufen könnte. Bis es zu spät war.
Nach @Montgomery führt dieser Weg zum Chill-Plateau.

Es könnte ja auch sein, dass sie die Gegend eben kannte, vielleicht war sie - ähnlich wie @Montgomery - mit der Klicke öfter da.

Wir wissen es nicht und werden es auch nicht wissen. Wenn die Untersuchungen keine Fremdeinwirkung zeigen, wird der Fall mit hoher Wahrscheinlichkeit endgültig zu den Akten gelegt. Etwas anderes - außer es melden sich doch noch Zeugen oder ein Täter - dann mag es anderes sein. Ich persönlich glaube daran nicht.

Aber eine Frage hierzu habe ich noch. Es ist doch genau dieser Teil später versucht worden abzusuchen. Ist damals die ganze Wand mit diesem Aufwand abgesucht worden oder nur diesae Stelle? Wenn letzteres, dann muss fast schon eine solche Verbindung von Tanja selber dorthin existieren. Denn andere Spuren, die auf diese Stelle deuten, kenne ich nicht.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

06.07.2015 um 21:30
@Maarfee
ich muss an das vorglühen denke, sie kamen erst um 24:00 da oben an..wie viel wurde bis dahin schon vorgeglüht?

Ich schliessse mittlerweilen gar nichts mehr aus!


@y-ray

ich hab deinen Kommentar nicht verstanden!


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

06.07.2015 um 21:31
Thema Hunde:
Wir hatten früher mal einen Jagdhund und mussten ihn für ein paar Tage mit dem Auto in eine 80 Km entfernte Tierklinik bringen.
Drei Tage später saß unser Hund auf einmal jaulend wie ein Schlosshund vor unserer Haustüre.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

06.07.2015 um 21:37
Zitat von DEFacToDEFacTo schrieb:im übrigen unterstelle ich immer einen grund warum eine ermittlungsbehörde keine angaben zu bestimmten dingen macht.
Die Ermittlungsbehörde hatte sich doch zu der Spitzbart-Spur auch nach dem Kaes-Artikel nochmals dazu geäußert. Fritzen betonte noch einmal, dass man dieser Spur zu Genüge nachgegangen sei. Stand so im TV, den Link hatte ich erst vor ein paar Tagen nochmals eingestellt.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

06.07.2015 um 21:37
@senia
Ich halte einen Unfall für denkbar und es war damals beim auffinden mein erster Gedanke - wobei ich eher an einen Unfall glaube, bei dem mindestens eine Person beteiligt ist.
Kaum eine Frau geht- betrunken oder nicht auf einsamen, dämmrigen Waldwegen.

Die meisten (klar nicht alle) Unfälle mit Betrunkenen ereignen sich meist mit jungen Männern - die sich gern im angetrunkenen Zustand selbst überschätzen.

Was mich noch an der ganzen Sache stört, ist das ausgeschaltete Handy.
Klar kann es just in dem Moment die berühmte Macke haben.
Da wir nicht klären können, ob die Mantrailer/Schrei Geschichte stimmt, müsste man sie zumindest bis zur Pk im Hinterkopf behalten. Das würde sehr gegen "Verirrung" sprechen.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

06.07.2015 um 21:39
@senia
Was hätte sie da oben verloren? Warum in diese Richtung? Wenn überhaupt, hätte sie doch den Treppenniedergang genommen, der wieder zur Bitburger führt. Es wäre nach 4 wieder hell geworden. "Aus versehen" wäre sie sicher nicht da am Felsen herumgeturnt. Vergiss nicht: Keine Hundespur dort! Nirgends! Das würde eigentlich nur bedeuten können, dass sie direkt an die Absturzstelle gebracht worden ist und zwar in einem Auto.

Mal was anderes (aber nicht unbekanntes).
Also ich begreife das bis heute nicht. Weshalb sind die "neuen" Freunde inklusive AH abgedampft und haben eine hübsche junge Dame wie TG da oben sitzen lassen?? Wer glaubt, dass sie einen Grund hatte dort oben zu bleiben und nicht schon früher mit der Clique ins Tal zu gehen? Sie (die vermeintliche TG natürlich, also vermutlich) wurde mit einem grossen, dunkelhaarigen Mann gesehen, vor dem sie am Drachenhaus davonzulaufen schien. Aber warum und wohin?


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

06.07.2015 um 21:39
@Schimpanski

das war vor dem Fund von Tanja ! Was hätte er denn sagen sollen auf der PK?
Er konnte ja nicht sagen wir prüfen "ihn" nochmal, nein sie sagten alles wird neu überprüft!
"Alles!"


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

06.07.2015 um 21:42
Die Tanja-Sichtungen nach 4.00 Uhr ( Security, Taxi-Fahrer, Steffi, BZH) sind in etwa so sicher wie meine "Janssen-Sichtung" auf dem Despo-Video.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

06.07.2015 um 21:43
Zitat von seniasenia schrieb:hier sieht man das der Zaun nicht durchgehend ist. Wenn Tanja merkt das sie falsch lief dachte sie vielleicht wirklich das sie hier nach unten laufen könnte. Bis es zu spät war.
Sehr gute Idee Sie kann dort abgezweigt sein im halbdunkeln, selbst wenn es noch dunkel war ist es an diesen Stellen nie ganz finster weil die Stadt in den Wald rauf leuchtet da wo ich wohne ist das sogar einige Kilometer weit der Fall.

Auf diesem Bild sieht man genau eine Lücke wo man zwischen den Bäumen in die Stadt sieht denke das dieser Trampelpfad in der Nacht heller erscheint als der Normalweg.
Betrunken wenn man nicht aufpasst kann man da schon landen, allerdings muss man da schon komplett weg gedröhnt sein denke nicht das Tanja das war.
Alleine diesen Weg zu gehen naja frag ich mich warum soll sie das tun? Eventuell weil sie nicht wollte die Eltern aus dem Bett klingeln die Zeit überbrücken.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

06.07.2015 um 21:45
@northernstudio

lies mal richtig was ich schrieb! Ich gehe von einer Tanja aus die beim "vorglühen" dabei war und eben nicht mehr klar gedacht hat. Sich verirrt hat weil sie in der Wahrnehmung gestört war. Vielleicht war es so!
Ich bin ja auch hin und her gerissen. Aber ich war, als ich jung war, auch schon mal blem blem! Habs mal gerade nach hause geschafft und das war nicht ohne!

Aber wie ich schon schrieb es sind nur mal Überlegungen die ich mir gemacht habe weil eben alles bei Tanja "zusammen war!"(Ihre Gegenstände zB. und was an ihrem Körper war an Schmuck usw)


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

06.07.2015 um 21:46
@senia
erst mal finde ich es anerkenneswert, dass du zumindest in erwägung ziehst, dass es auch ein unfall gewesen sein kann!
chapeau!

ich bin mir bei meiner unfalltheorie auch nicht sicher wie ich die, an der gondelstation endende mantrailer werten soll.

ein verlaufen im angetütelten und vielleicht sogar selbstvergessen (man läuft so vor sich hin mit ganz anderen gedanken im kopf) zustand ist sehr gut vorstellbar.

ich kann mir ein hinterlaufen des zaunes, auf dem felsenpfad (nicht der offizielle felsenpfad wie er in den karten genant wird, sondern der parallel am nächsten an der felskante verläuft) von unten (weißhausrichtung) kommend genauso vorstellen,
genauso wie ein übersteigen des zaunes von dem weg, den die polizei zum absturzort gefahren ist, kommend vom weißhausweg oder dem offiziellen felsenpfad. sie ist vielleicht deswegen auf die absturzstelle von diesem weg zugelaufen weil es auf dem weg aus dem wald kommend ein heller bereich am horizont darstellt.
über den zaun könnte sie gestiegen sein, um sich einen überblick zu verschaffen, wo sie sich befindet.

bei dieser betrachtung lass ich die mantrailer-spur außer acht!


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

06.07.2015 um 21:48
@Senia. Na, na, nicht so frech bitte. Ich kenne die Sachlage mittlerweile ganz gut und kann zwischen Vermutungen und Faktenlage noch ganz gut unterscheiden. Das "Vorglühen" wurde frei erfunden. Das stand nirgendwo sondern wird vermutet. Vielleicht haben die auch Scrabble gespielt oder sex gehabt. Wer weiss das schon so genau? Die Freunde meinten TG habe sich "ganz normal" verhalten und war keineswegs betrunken geschweige denn unzurechnungsfähig.


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

06.07.2015 um 21:48
@Jairo
@senia
aber wenn sie dem trampelpfad außerhalb des zaunes zum chillplateau=felsvorsprung bonnerstraße 74, gefolgt und dort abgestürzt wäre, hätte man ihren körper, von der bonner straße aus gesehen, weiter links auffinden müssen.


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

06.07.2015 um 21:49
Zitat von seniasenia schrieb:das war vor dem Fund von Tanja ! Was hätte er denn sagen sollen auf der PK?
Nein, hier ein Ausschnitt aus dem Artikel vom 29.05.2015:

"Die Spitzbart-Spur: Zeugen haben ausgesagt, dass sich auch ein kräftiger junger Mann mit Spitzbart in Tanjas Nähe am Bierstand aufgehalten habe. Ein Ex-Polizeibeamter hatte den Ermittlern in einem Leserbrief vorgeworfen, dieser Spur nicht genug nachgegangen zu sein. Der Bonner Generalanzeiger berichtet, der aus dem Saarland stammende Mann sei polizeibekannt, gehöre zur Death-Metal-Szene und habe sich bei der Befragung in Widersprüche verstrickt. So soll er bei der ersten Vernehmung gesagt haben, er sei nach dem Fest ins Saarland gefahren, während er später angab, in seinem Auto am Moselufer übernachtet zu haben. Auch sein Alibi sei zweifelhaft. Woher die Informationen des Generalanzeigers stammen, geht aus dem Artikel nicht hervor. Mit Polizei oder der Staatsanwaltschaft habe die Zeitung keinen Kontakt aufgenommen, sagt der Leitende Oberstaatsanwalt Peter Fritzen. Er weist den Vorwurf zurück. Es sei eingehend ermittelt worden. Ein Tatverdacht gegen "den Spitzbart" habe sich nicht ergeben."
http://www.volksfreund.de/nachrichten/region/trier/Heute-in-der-Trierer-Zeitung-Spitzbart-Bauzaun-und-der-Unbekannte;art754,4226304


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

06.07.2015 um 21:50
@senia

du warst ja eher bisher der auffasung das hier ein verbrechen zu grunde liegen könnte
das tanja dort abstürzte.
deine überlegungen zu einem unfall finde ich aber gut durchdacht,tanja könnte
durchaus mehr promile im blut gehabt haben als alle denken,könnte muss nicht.

sie war triererin auch wenn sie aus dem dörflichen umland kam,ich meine hier gelesen
zu haben das der arbeitsplatz ihres vaters sogar in der nähe des nickolaus koch platzes
lag.
dieses probleme haben dort hinzufinden wie es wohl am schnellsten geht könnte eben
doch darauf hinweisen das es um ihre orientiertheit nicht mehr all zu gut bestellt war.

hinzu kommt eile es dämmerte wohl war aber noch nicht voll hell.
einen unfall könnte ich mir deshalb sogar gut vorstellen.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

06.07.2015 um 21:51
@northernstudio
Zitat von northernstudionorthernstudio schrieb: Das "Vorglühen" wurde frei erfunden.
111 beiträge zum vorglühen, alles erfunden
das glaube ich dir jetzt nicht


melden