Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der tragische Tod von Tanja Gräff

83.697 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Handy, Aktenzeichen Xy, Schreie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der tragische Tod von Tanja Gräff

11.07.2015 um 01:33
@meermin
Zitat von nightshade2000nightshade2000 schrieb:Also, es sind kleine "Flüsschen", die durch Oberflächenwasser immer tiefer werden.
Den Eindruck hab ich auch. Und eine andere Form von Verwitterung muss auch noch beteiligt sein, den teilweise sind solche "Pfade" halbwegs waagrecht zur annährend senkrechten Wand. So kann kein Wasser fliessen und auch kein Körper, der der Schwerkraft unterliegt, laufen. Sieht aus wie Stellen, an denen die oberen Sand- und Vegetationsschicht weggeplatzt ist im Wechsel von Hitze und Kälte bspw, zumindest auf den Photos.
Die "Wege" verlaufen an der Absturzstelle hinter/unterhalb der Abbruchkante. Da können keine Heerscharen von Crashkids entlang trampeln und ihre Footprints im Boden verewigen.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

11.07.2015 um 01:33
@phoenix86
Auch dies habe ich bereits geschrieben. Es gibt hier User die einfach mehr wissen als andere. Das hat nichts mit VT o.ä. zu tun, sondern mit anderen Details.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

11.07.2015 um 01:38
An welchem Tag ist denn TG offiziell abgestürzt (oder abgestürzt worden)?


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

11.07.2015 um 01:38
Zitat von phoenix86phoenix86 schrieb:Und ich prophezeie dir, dass sich einige nie mit einem Ergebnis abfinden werden.
So wie einige mit anderen Meinungen. Klingt ja so als sei die Auswertung von Fragmenten eines bestimmten Bruches nach Felssturz die Lösung des Falles. Die Knochen waren jahrelanger Witterung ausgesetzt, einige nicht mehr auffindbar. Im Grunde ging es nur darum die Knochenfunde auszuwerten und die Quintessenz ist ja dass man es hier nicht mit einer Leiche zu tun hat die man irgendwo im Wald findet, nein diese Person hat wohl noch ein schweres sturzgeschehen hinter sich. Normalbürger meint da würde man doppelt und dreifach versuchen eine Einwirkung Dritter auszuschließen, schon wegen der Verdeckungsabsichtmöglichkeit bei Wurf von einem Felsen, aber Pustekuchen, der Sturz hat im Fall TG ganz klar und eindeutig die Basis für ein angenommenes Unfallszeanrio geschaffen, obwohl der Weg des Opfers zu diesem Unfall völlig nebulös ist.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

11.07.2015 um 01:39
@phoenix86
RA Böhm vertritt hier das letzte verbliebene Opfer, Frau Graeff, die Mutter von der Person um die es hier im Thread geht oder gehen sollte.
Ich denke man sollte dieses im Hinterkopf haben.
Solltest Du berechtigte Kritik an Böhms Vorgehensweise haben so kannst Du das gerne äussern, hier mit 10 Sekunden Schnippseln dem Mann irgendwas unterstellen zu wollen gehört nicht zur Kritik sondern ist unbegründete Hetzerei.
Ich vertraue den Behörden in Trier in diesem Fall auch nicht mehr und habe dafür gute Gründe.

Ganz nebenbei ist das das Handwerkzeug der Behörden und der Verwaltungen, von daher istr es natürlich durchaus legitim nach Schema F vorzugehen.

@Drosselpart
Ich habe das Ergebnis hier doch schon ein paarmal genannt, Verunfallung (vermutlich) ohne Fremdeinwirkung, alles andere wurde gestern eigeleitet, weitere Personen konnten an der Stelle nicht stehen, Augenzeugen können zwar nicht 100% ausgeschlossen werden, wären aber ohnehin straffrei und sind eher unwahrscheinlich da das Gebiet zum Zeitpunkt des Unfalls in den frühen Morgenstunden vermutlich ziemlich verlasen war.


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

11.07.2015 um 01:43
@nightshade2000
@z3001x

Sorry nightshade, dann hatte ich Deine Erklärung nicht mehr auf dem Schirm... Du hättest sie täglich wiederholen müssen 😛

Das Profil des Felsens täuscht auf Bildern, das Wasser sucht sich den direkten Weg, durch die Schwerkraft beeinflusst...

Das Wasser ist auch verantwortlich dafür, dass der Sandstein bricht und schließlich herunterfällt...

Die Mantrailer-Spur kann meinetwegen jeder bewerten wie er will, der Hund hat aber keinen Grund zu schwindeln, auch nicht in anderen Kriminalfällen! Ich habe nie ausschließlich behauptet, dass Tanja dort gewesen sein muss, nur Material, was nach ihr riecht - und genau das hat der Hund auf dem Weg zur Bruchkante offenbar nicht gefunden...


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

11.07.2015 um 01:46
Zitat von lupenreinlupenrein schrieb:RA Böhm vertritt hier das letzte verbliebene Opfer, Frau Graeff, die Mutter von der Person um die es hier im Thread geht oder gehen sollte.
Ich denke man sollte dieses im Hinterkopf haben.
Willst du mich verkaspern? Das Thema hatten wir ad acta gelegt, richtig?! So langsam bekommt man den Eindruck, das Weltbild einige User kommt durch die ganze Wissenschaftlichkeit der Untersuchungen in's Wanken. Da müssen iwie noch Täter eingebaut werden, damit sich der jahrelange Aufwand im Forum auch lohnt.
Zitat von lupenreinlupenrein schrieb:Ich vertraue den Behörden in Trier in diesem Fall auch nicht mehr und habe dafür gute Gründe.
Genau das meine ich mit Eindruck von VT. Aber hey, behalte einfach alles für dich und bezweifle die offiziellen Standpunkte einfach mit:
Zitat von lupenreinlupenrein schrieb:Ich vertraue den Behörden in Trier in diesem Fall auch nicht mehr und habe dafür gute Gründe.
Dann passt das schon und kannst hier ad libitum weiterfantasieren ohne irgendwelche Belege. Ich gucke dann in drei Jahren wieder vorbei..


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

11.07.2015 um 01:49
Richtig entkräftet sehe ich die Unfallvortäuschungs Theorien noch keinesfalls.

Die Mantrailer Spur sowie in Verbindung mit ihr den Schrei den der Theologe vom
Zurlaubener Ufer her hörte gehört dazu.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

11.07.2015 um 01:50
@Zfaktor
Zitat von ZfaktorZfaktor schrieb:Sollte dem Schnüffelhund jetzt nicht weiter nachgegangen werden auch dem Schrei
den der Theologe hörte sind diese Spuren natürlich vom Tisch.

Wäre ich Berufsermittler bei der Polizei würde ich diese Spuren jetzt aber nicht
verbrennen.
Aprospos Schreien, was ist den eigentlich aus den Hilfeschreien geworden?

Zitat: "Eine Woche nach Tanjas Verschwinden durchkämmt ein Großaufgebot der Polizei den Ortsteil Pallien, nachdem am Nachmittag des 13. Juni 2007 mehrere Bewohner unabhängig voneinander Hilfeschreie einer Frau gehört haben. Aus Richtung Felswand."


Quelle:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/news/vermischtes/fall-tanja-graeff-mutter-aeussert-vorwuerfe-gegen-ermittler-article1634428.html


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

11.07.2015 um 01:52
@phoenix86
Falscher Film?
Das Thema Böhm hast Du in Deinerm Post an mich angesprochen, was Du hier mit anderen Usern für Abmachungen triffst ist nicht mein Problem.

Ich habe hier nicht von einem Täter gesprochen, ganz im Gegenteil.

Wenn ich Kritik äussere bin ich noch lange kein VTer, das scheint momentan im Trend zu liegen so etwas zu behaupten triffft auf mich allerdings nicht zu,.

Da Du offensichtlich nicht sachlich diskutieren kanst und mir nur irgend etwas in den Mund legen willst beenden wir die Diskussion hier an dieser Stelle lieber.

Edit : Belege gibt es ohne Ende, diese sind zum Teil öffentlich bekannt, andere muss man sich erarbeiten, andere sind halt nicht öffentlich (und auch mir nur in Bruchstücken bekannt), es ist in diesem Forum aber nicht erwünscht diese hier breit zu treten von daher verzichte ich an dieser Stelle darauf, Du bist aber lang genug dabei um etliche davon selbst zu kennen, wen Du diese beiseite wischen willst ist das Dein Ding, verlange es bitte nicht von anderen.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

11.07.2015 um 01:55
Kann denn irgendjemand mal ein mögliches, detalliertes UND plausibles Geschehen bezüglich eines sehr gut geplanten Mordes hier mal konstruieren?


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

11.07.2015 um 01:55
Zitat von DrosselpartDrosselpart schrieb:Zitat: "Eine Woche nach Tanjas Verschwinden durchkämmt ein Großaufgebot der Polizei den Ortsteil Pallien, nachdem am Nachmittag des 13. Juni 2007 mehrere Bewohner unabhängig voneinander Hilfeschreie einer Frau gehört haben. Aus Richtung Felswand."
Tanja kann das ja nicht gewesen sein am 13.07.2007


2x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

11.07.2015 um 01:57
@lupenrein
Ey, wenn du drauf bestehst können wir uns gerne noch weiter über RA Böhm austauschen. Ganz wie möchtest. Scheint ja ein ganz heißes Thema zu sein. Und bloß nicht das Weltbild der Heiligen TG in's Wanken bringen.

@Nightrider64
Zitat von Nightrider64Nightrider64 schrieb:Tanja kann das ja nicht gewesen sein am 13.07.2007
Doch kann Sie, wenn sie erst am 12.07. oder 13.07. abgestürzt ist.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

11.07.2015 um 01:57
@Nightrider64
Zitat von Nightrider64Nightrider64 schrieb:Tanja kann das ja nicht gewesen sein am 13.07.2007
Warum denn eigentlich nicht?


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

11.07.2015 um 01:58
@Drosselpart
Ich glaube die wenigsten gehen hier von einem Mord aus, zwischen Unfall und Mord gibt es noch einige andere Varianten.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

11.07.2015 um 01:59
Ich fand den Auftritt von Urban schon recht amuesant.

Die Betonung staendig auf das -nicht deuten der Hergaenge- es aber doch fast in jedem Satz tun.

Man hat das Ding zu Beginn verbockt, man haette Tanja damals finden koennen und das weiss man wohl auch mittlerweile und nun scheint die Zeit gekommen in dem man sich den Fall entledigen will.

Da ist dieser Fall doch kein Einzelfall, es gibt da noch krassere Beispiele, wo ganz offensichtlich ( im Gegensatz zu hier) faktisch bewiesen, so rein garnix zusammenpasst- aber man hat sich auf eine Linie ge-einigt, so Absurd sie auch sein mag und die wird durchgezogen.


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

11.07.2015 um 01:59
@lupenrein
Ich würde mich auch sehr gern mit deinen Argumenten auseinander setzen, weil ich nämlich ausgezeichnet sachlich diskutieren kann. Nur.. leider hast du keine. Und das ist schade und daher keine Diskussion möglich.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

11.07.2015 um 01:59
Ich habe noch eine Frage zu dem Prozess, der einsetzte nachdem die sterblichen Überreste im Baum hingen.

In diversen Fernsehshows traten in den letzten Jahren Gerichtsmediziner auf, die der Allgemeinheit erklärten wie man als Gerichtsmediziner den Todeszeitpunkt einer Person feststellt. Dabei ging es immer um Fliegen und Maden und deren Entwicklungsstadien.

Meine Frage ist, ob sich derartige Maden auch in den sterblichen Überresten einer in luftiger Höhe im Baumgipfel hängenden Person angesiedelt haben können.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

11.07.2015 um 02:00
@lupenrein
@phoenix86
@de facto

Ich mache das jetzt auch mal, zu einem Streit gehören nämlich immer vier!

Was hat das alles mit dem Fall zu tun?!? Warum muss die ganze Welt das lesen können?

So, jetzt hackt mal ne Weile auf mir rum und kriegt Euch wieder ein oder trefft Euch, trinkt Bier und haut Euch oder lasst es... ;)


melden