Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der tragische Tod von Tanja Gräff

83.697 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Handy, Aktenzeichen Xy, Schreie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der tragische Tod von Tanja Gräff

26.02.2013 um 19:42
mh, aber trier tarforst besteht ja nicht nur aus wohnheimen. dort sind auch ganz normale ein- und mehrfamilienhäuser. für mich sieht das auch nach der ladenpassage dort aus, gerade diese roten gebäude. aber andererseits sind es von korlingen bis tarforst mit dem bus weniger als 5 minuten und als student fährt man ja gratis. daher finde ich es auch nicht unbedingt einleuchtend, dass tanjas mutter sie die kurze strecke gefahren hat.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

26.02.2013 um 19:43
@Merricat
wahrscheinlich war sie zu einem bestimmten zeitpunkt verabredet wo kein bus mehr fährt?


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

26.02.2013 um 19:45
möglich, moment mal...waren da noch vorlesungen? im juni? ich glaub eigentlich schon. in der vorlesungsfreien zeit fahren die busse da nicht sooo oft. aber normalerweise schon mehrmals pro stunde. es sei denn, dass das vorglühen ganz spontan war.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

26.02.2013 um 19:46
Von Tarforst aus kann man auch flott zu Fuß nach Korlingen, wenn man angstbefreit ist, Korlingen ist ein Kaff, unterhalb von Dorf noch (sry Korlinger). Nachts fahren keine Busse nach Korlingen, eigentlich fahren kaum Busse nach/durch/über Korlingen.
Die Mutter wird sie aufgrund der schlechten Verkehrsverbindungen gefahren haben.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

26.02.2013 um 19:46
Hier ein Bericht vom 02. August 2006 über die damalige Großbaustelle in der Trierer Innenstadt, woraus klar und deutlich hervorgeht, dass diese Baustelle zwischen 2006 und 2008 existierte:
TRIER. Baustellen-Information als historisch angehauchtes Mini-Schauspiel: Ein römisch gewandeter "Verkünder" erläutert den Stand der Dinge beim Trier-Galerie-Projekt. Das Ganze findet statt am Samstag, 5. August, zwischen 13 und 17 Uhr in der Ausgrabung auf dem ehemaligen Paulinus-Gelände. Die Teilnahme ist gratis.

Noch tummeln sich hier Archäologen: Das ehemalige Paulinus-Gelände. Hier und auf dem Nachbargrundstück des alten City-Parkhauses entsteht bis Frühjahr 2008 das Einkaufszentrum Trier-Galerie. Übermorgen können sich Interessierte beim Tag der offenen Baustelle informieren.

Voraussichtlich ab Mitte des Monats, auf jeden Fall aber nach der OMV/ADAC-Rallye (10. bis 13. August in und um Trier) und dem saarländisch/luxemburgischen Feiertag Mariä Himmelfahrt (15. August), wird die Metzelstraße komplett gesperrt. Ihre Trasse, die das Doppelgrundstück der Trier-Galerie (Ex-Paulinus- und altes City-Parkhaus-Gelände) durchschneidet, wird anschließend komplett abgebaggert und bis 2008 neu gebaut.

Busse fahren nicht mehr über Nikolaus-Koch-Platz

Die Stadtbusse in Richtung Süden (Viehmarkt) fahren bereits ab heute nicht mehr über den Nikolaus-Koch-Platz, sondern steuern eine Ersatzhaltestelle in der Walramsneustraße vor der Kreuzung Dietrichstraße an. Dieses Provisorium endet nach der für Mitte August angepeilten Fertigstellung des neuen Bussteigs, der zurzeit in der Justizstraße am Gericht entsteht. Die Fahrtroute bleibt wie bereits ab heute: Sie führt nicht mehr durch die Metzel-, sondern parallel durch die Zuckerbergstraße.

Quelle: Trierischer Volksfreund mit einem Foto von der Baustelle.
http://www.volksfreund.de/nachrichten/region/trier/Heute-in-der-Trierer-Zeitung-Besichtigungstour-in-der-Fundgrube;art754,1055630



1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

26.02.2013 um 19:48
Zitat von ScipperScipper schrieb:wird die Metzelstraße komplett gesperrt.
Das ist irgendwie makaber.....


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

26.02.2013 um 19:49
@Solosolistin
sorry, das stimmt nicht ganz. die anbindung war 2005 noch ganz ok, ist zumindest meine erfahrung von damals. wie es 2007 war, kann ich nicht sagen. aber es war ja am frühen abend und somit sind die busse vielleicht wirklich nur noch in großen abständen gefahren.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

26.02.2013 um 19:49
http://midlifecrisis.blog.volksfreund.de/2007/06/05/grundsteinlegung-im-herzen-der-stadt/ (Archiv-Version vom 02.03.2013)

So sah es dort damals aus. Der Nikolaus-Koch-Platz befindet sich dort wo man die Bäume sieht.

Am 5.06. fand die Grundsteinlegung für dieses grosse Bauprojekt statt, nachdem vorher lange Zeit die Archäologen in der Baugrube aktiv waren.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

26.02.2013 um 19:50
Na ja als gesichert sollte jedoch gelten, dass sie auf der FH Feier war, alles andere liegt im Dunst der Vermutungen. Am wahrscheinlichsten erscheint es mir, dass sie zu jemanden ins Auto gestiegen ist und dieser Täter sie dann irgendwo anders abgelegt hat. Frankreich zB oder Belgien, alles nicht weit entfernt.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

26.02.2013 um 19:53
klar, das würde ich auch nicht bezweifeln wollen, nur weil sie vorher vielleicht in tarforst zum vorglühen war. irgendwie dachte ich auch, dass das durch die freunde ausgesagt wurde, aber vielleicht werf ich jetzt alles durcheinander.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

26.02.2013 um 19:54
@Solosolistin
Zitat von SolosolistinSolosolistin schrieb:@Scipper diese Baugrube ist DOWNTOWN gewesen. Mitten in der Stadt, das hätte jemand mitbekommen, zumal auf der rückwärtigen Seite dieser Mall seit jeher Wohnungen sind (bewohnt) und die Trierer (sie mögen mir verzeihen) sind das neugierigste Volk (nach den Wittlichern), dass ich jemals kennen gelernt habe. Glaube mir, das wäre aufgefallen, zumal beide Seiten der damaligen Baustelle von Passanten zu jeder Tages- und Nachtzeit frequentiert wird (heute noch).
Das mag sein. Aber du hast gesagt, es wären dort nur ein paar Leitungen ausgegraben oder erneuert worden. Hingegen hat @meermin richtig gesagt, dass in der Nähe vom Nikolaus-Koch-Platz im Jahre 2007 eine Großbaustelle war. Bei den Ausgrabungen fand man Mauerreste aus der römischen Zeit.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

26.02.2013 um 19:54
In dem einspieler mit Frau gräff sagte sie auch, dass Tanja an dem Abend die Haare hochgesteckt hatte. Das wil nicht heissen, dass es so den ganzen Abend blieb, aber zumindest ein Indiz, dass man das Mädchen auf den Bildern von gestern ausschliessen kann.
Ausserdem sagte sie, dass sie kurzes t-shirt anhatte. da man derzeit den inhalt der tasche nicht kennt, kann man davon ausgehen, dass sie dies entweder anliess oder sich von einem-wahrscheinlich männlichen- bekannten/einer bekanntschaft eine weste borgte o.ä.


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

26.02.2013 um 19:56
Ja die Leitungen sind auf der Dietrichstraße verlegt worden, es ist so lange her entschuldige.

Auf dem von meermin eingesetzten Bild des NKP ist links das Gericht zu sehen.

Ich meine, es wurde seinerzeit auch auf der Baustelle gesucht. Die Polizei ist jedem Hinweis nachgegangen, egal wie abwegig er sein mochte.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

26.02.2013 um 19:58
Ich gehe davon aus, dass Tanja etwas Schlimmes zugestoßen ist. Ich weiß, wie sehr hier nach ihr gesucht wurde. Die ganze Stadt war beteiligt, jeder hat geschaut und überlegt und gemacht und getan.

Ich verstehe auch, dass die Eltern nach jedem noch so kleinen Strohhalm greifen, aber das ändert leider nichts an meiner Meinung :(


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

26.02.2013 um 20:02
@Locard
Zitat von LIncoln_rhyMELIncoln_rhyME schrieb:In dem einspieler mit Frau gräff sagte sie auch, dass Tanja an dem Abend die Haare hochgesteckt hatte. Das wil nicht heissen, dass es so den ganzen Abend blieb, aber zumindest ein Indiz, dass man das Mädchen auf den Bildern von gestern ausschliessen kann.
Ja, das ist mir auch aufgefallen. Wir werden es wohl sowieso nie erfahren, ob Tanja auf den Fotos zu sehen ist. :(


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

26.02.2013 um 20:03
@Solosolistin
Die Metzelstzrasse war damals zeitweise für den Durchgangsverkehr gesperrt und es stimmt keinesfalls dass dort überall Wohnhäuser an den Strassenbereich unmittelbar angrenzen. Mir ist die Gegend wie sie damals war sehr gut bekannt und es war schon eine unheimliche dunkle Ecke durch die Baustellen.

Was aber nicht heissen muss, dass Tanja dort etwas zugestossen sein muss.

Nur sollte man bei den Tatsachen bleiben, alles andere bringt ja nichts.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

26.02.2013 um 20:03
@Solosolistin

Okay. Es ging @meermin aber nur um die damalige Großbaustelle am Nikolaus-Koch-Platz. Denn Tanja woillte angeblich zum Nikolaus-Koch-Platz oder zur Porta Nigra. Es ist unklar, wohin Tanja genau wollte. Soweit aber erkennbar, war der letzte Sachstand bei dem Handy-Telefonat um 4:13 Uhr, dass Tanja zur Porta Nigra wollte. Denn dort wartete angeblich ein Teil der Gruppe (die sogenannte Clique) auf Tanja.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

26.02.2013 um 20:10
@meermin

Ich wohne in Trier, ich WEIß, dass schon vor meinem Zuzug nach Trier (1994) bis heute Mittag definitv auf der Rückseite der Mall WOHNHÄUSER stehen .. vom Anfang bis fast zu deren Ende, und vornherum ist die Innenstadt, auf jeden Fall war das bis heute Mittag so.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

26.02.2013 um 20:12
@Solosolistin
@meermin

und zumal war es um diese uhrzeit schon hell und es liegt ja anscheinend mitten in der stadt. es war zwar feiertag und vielleicht nicht ganz so viele leute wach wie normal, aber trotzdem etwas aufällig.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

26.02.2013 um 20:12
Seinerzeit haben sich viele Studis an der Porta getroffen und sind dann gemeinsam (tolles Wetter) zu Fuß die Bitburger hoch. Es ist gar nicht so weit, wenn man gut zu Fuß ist und in Gesellschaft macht es auch Spaß. Scharen sind bei uns vorbeigezogen Richtung FH.


melden