Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo ist Katrin Konert?

10.644 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Bushaltestelle, Katrin Konert, Uelzen Lüchow, Groß Gaddau, Bergen Dumme, 15jährige, Januar 2001 +
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wo ist Katrin Konert?

Wo ist Katrin Konert?

11.09.2020 um 20:33
Zitat von Apo_Andreas
Apo_Andreas
schrieb:
Warum sind 45 - 120 Minuten nicht ausreichend bzgl. Tat und Verstecken des Körpers? Er muss nur so abgelegt werden, dass er längere Zeit nicht gefunden wird. Ob man dies jetzt als "perfekt" bezeichnen möchte...es müsste halt nur abgelegen genug sein, so dass die Polizei das Gebiet zwecks Durchforstung nicht in Erwägung zieht. 45 Minuten wären in der Tat recht knapp aber da würde ja evtl.
Gut, das ist ein Argument, das wäre möglich. Wobei ich aber denke, dass es trotzdem zeitlich sehr knapp ist. Wir haben es ja nicht mit einem Profi Auftragsmörder zun tun. Es könnte aber natürlich sein, dass Katrin im ehemaligen Grenzstreifen abgelegt wurde, oder möglicherweise in den Waldgebieten um Dähre ( Sachsen- Anhalt).
Da käme man leicht hin, bei Schnega ist ein alter Grenzübergang.
Und dort war ja die Disco, wo die jungen Leute damals gerne gefeiert haben.
Es gibt einfach zu viele Wälder in der Umgebung wie die Landgraben Dumme Niederung, das Luckauer und Bütlinger Holz, die Göhrde...

Aber um so schnell wieder zurück zu sein, kann Katrin nicht so weit entfernt abgelegt worden sein.
Zitat von Apo_Andreas
Apo_Andreas
schrieb:
Die Welle ging ja erst am 04.01. richtig los
Ja, das ist natürlich alles richtig und auszuschließen ist es nicht, der Täter musste nur nervenstark und abgebrüht genug sein. Bei manchem mag der Adrenalinschub dafür durchaus ausreichend sein.



melden

Wo ist Katrin Konert?

11.09.2020 um 20:34
Zitat von Apo_Andreas
Apo_Andreas
schrieb:
Verstehe ich nicht so ganz. Wenn Martin glaubhaft darlegen könnte, d. h. ggf. mit Zeugen aufwarten, wo er die Zeit über war - vom wahrscheinlichen Kontakt mit Katrin bis zum Besuch bei Britta, dann hätte er das doch bestimmt den Ermittlern gesagt.
Und wenn es keine Zeugen gab was dann? Und Britta scheint mir auch nicht so glaubwürdig.
Wie gesagt der Podcast scheint mir sehr reisserisch aufgemacht. Ob da alles gesagt wurde steht dann noch auf einem anderen Blattpapier.

Rusche hat sicher den Fall gewissenhaft abgearbeitet. Aber in eins hat er sich hat er sich verpissen. Nämlich den Täter unter den Zeugen zu suchen. Genau das passiert hier auch. Und wie wir sehen ohne Erfolg.



melden

Wo ist Katrin Konert?

11.09.2020 um 20:49
Zitat von Rotmilan
Rotmilan
schrieb:
Es könnte aber natürlich sein, dass Katrin im ehemaligen Grenzstreifen abgelegt wurde, oder möglicherweise in den Waldgebieten um Dähre ( Sachsen- Anhalt).
Da käme man leicht hin, bei Schnega ist ein alter Grenzübergang.
Sicher, das wäre auch möglich. Das mit Richtung Uelzen war ja auch nur ein Beispiel. Der Täter hätte mit Katrin im Prinzip in alle vier Himmelsrichtungen fahren können.
Zitat von Rotmilan
Rotmilan
schrieb:
Aber um so schnell wieder zurück zu sein, kann Katrin nicht so weit entfernt abgelegt worden sein.
Auch richtig, zumindest wenn man davon ausgeht, dass sie nicht zu einem späteren Zeitpunkt wieder eingesammelt und an einen weiter entfernten Ort verbracht wurde. Im Falle der drei Jungs, die an dem Abend ja noch Verabredungen mit ihren jeweiligen Freundinnen hatten, müsste man den Radius um Bergen, auch die Witterungsbedingungen einkalkuliert, auf vielleicht 20 - 25 km ziehen, was natürlich schon ein sehr großen Gebiet darstellt. Die Polizei wird bestimmt nur einen Bruchteil davon (systematisch) durchkämmt haben.
Zitat von Rotmilan
Rotmilan
schrieb:
das Luckauer und Bütlinger Holz
Meintest Du das Blütlinger Holz? Frage nur deshalb, weil in der Gegend ja auch mal was passiert ist; ich glaube es war bei Teplingen/Blütlingen...



melden

Wo ist Katrin Konert?

11.09.2020 um 20:55
Zitat von Apo_Andreas
Apo_Andreas
schrieb:
Hmm, Plot-Twist: Der Vermieter war in der fraglichen Zeit in Salderatzen...mit Martin :-)
Jetzt musste ich mal herzlich lachen
Zitat von Rotmilan
Rotmilan
schrieb:
Du glaubst Doch nicht, dass man als Ehemann ein uneheliches Kind über längere Zeit einer Ehefrau verschweigen kann? Da trudeln jeder Menge amtliche Briefe, Bescheide vom Jugendamt etc. und Anwaltsbriefe einer unehelichen Mutter beim Erzeuger ein.
Das glaube ich nicht nur, das weiß ich. Was hab ich gestaunt, als eine mir eng verwandte, verheiratete Person erklärt hat, dass er 2 Kinder hat und das nächste unterwegs ist...
Und es gibt auch Ehefrauen, welche erst nach Jahren, oder gar bei der Testamentseröffnung von einem weiteren Kind erfahren.



melden

Wo ist Katrin Konert?

11.09.2020 um 20:56
Zitat von Iva
Iva
schrieb:
Jetzt musste ich mal herzlich lachen
Gern geschehen...



melden

Wo ist Katrin Konert?

11.09.2020 um 21:52
@schluesselbund
Zitat von schluesselbund
schluesselbund
schrieb:
Rusche hat sicher den Fall gewissenhaft abgearbeitet. Aber in eins hat er sich hat er sich verpissen. Nämlich den Täter unter den Zeugen zu suchen. Genau das passiert hier auch. Und wie wir sehen ohne Erfolg.
Das ist das, was ich die ganze Zeit auch schon denke.
Das es ein Fremder aber!! jemand aus der Region war



melden

Wo ist Katrin Konert?

11.09.2020 um 22:50
Zitat von Apo_Andreas
Apo_Andreas
schrieb:
Meintest Du das Blütlinger Holz? Frage nur deshalb, weil in der Gegend ja auch mal was passiert ist; ich glaube es war bei Teplingen/Blütlingen...
Genau das meinte ich, das Blütlinger Holz, Tippfehler von mir, dem das erste "l" zum Opfer gefallen ist. Ich erinnere mich auch dunkel, dass in der Gegend mal was passiert ist.
Meiner Meinung nach, eine Gegend wo es leicht möglich wäre eine Leiche zu entsorgen und die Wahrscheinlichkeit, dass diese entdeckt wird, eher gering ist.
Zitat von Apo_Andreas
Apo_Andreas
schrieb:
Der Täter hätte mit Katrin im Prinzip in alle vier Himmelsrichtungen fahren können.
Genauso ist es leider und ohne konkrete Anhaltspunkte kann die Polizei nicht überall suchen.
Zitat von Iva
Iva
schrieb:
Das glaube ich nicht nur, das weiß ich. Was hab ich gestaunt, als eine mir eng verwandte, verheiratete Person erklärt hat, dass er 2 Kinder hat und das nächste unterwegs ist...
Und es gibt auch Ehefrauen, welche erst nach Jahren, oder gar bei der Testamentseröffnung von einem weiteren Kind erfahren.
Klar, das gibt es alles. Als Regelfall sehe ich das aber eher nicht.



melden

Wo ist Katrin Konert?

12.09.2020 um 13:34
Zitat von Alexandra0711
Alexandra0711
schrieb:
Das es ein Fremder aber!! jemand aus der Region war
Halte ich weiterhin für unwahrscheinlich. Auch wenn es anderslautende Klischees gibt, kommt es sehr selten vor, dass Mädchen oder Frauen von fremden Männern ermordet werden, die plötzlich aus dem Gebüsch springen. Die Ausnahme bilden wohl einige wenige schwer gestörte Serienmörder, die sich gezielt auf die Lauer legen, um Zufallsopfer zu finden. Aber dass so jemand ausgerechnet bei Glatteis am Neujahrstag in einer dermaßen dünn besiedelten Gegend nach geeigneten Opfern sucht, kann ich mir kaum vorstellen.

Aber Katrin war - zumindest laut dem Podcast - ja anscheinend kommunikativ und kontaktfreudig. Also kann es, denke ich, durchaus eine mehr oder weniger flüchtige Bekanntschaft gewesen sein, die nicht zum Kreis der offiziellen Verdächtigen zählte - z. B. jemand aus der Disco, der entweder zufällig vorbeikam oder aber mit dem sie vorher telefonischen Kontakt hatte.



melden

Wo ist Katrin Konert?

12.09.2020 um 15:09
Zitat von Rotmilan
Rotmilan
schrieb:
Auch Wölfe lassen Reste ihrer Mahlzeiten an Ort und Stelle liegen und als Wildtiere werden sie halt nicht gefüttert, sondern müssen ihre Beute selbst erjagen.
Das konnte man in den letzten Jahren überall beobachten, wo Wölfe sowohl andere Wildtiere ( Rehe etc.) oder auch Schafe vom Bauern und andere in Gattern lebende Tiere wie z. Bsp. eingegattertes Damwild gerissen haben
Wölfe fressen in der Regel EIN Tier (soweit wie möglich auf)!
Was du meinst ist, wenn Wölfe sich im Blutrausch befinden. Bei Tieren im Gatter wird bei den Wölfen immer wieder der Beutefangreflex ausgelöst vom Fluchtverhalten der Tiere im Gatter. Wölfe sind solange beutefangmotiviert, bis sich nichts mehr bewegt.
Was hat das mit Katrin zu tun?



melden

Wo ist Katrin Konert?

12.09.2020 um 15:55
Zitat von Krimi_Meister
Krimi_Meister
schrieb:
Zusätzlich sollte sie ja noch verliebt sein, wobei man wohl davon ausgehen könnte, dass sie diese Chance Martin näher zu kommen, nicht ablehnen würde.
Da wäre ich mir allerdings nicht sicher. Es ist immerhin vorstellbar, dass er ihr mal in unfreundlicher Art und Weise einen Korb gegeben hatte (z. B. indem er herablassend war oder sie nicht ernst nahm), und dass sie daher auch die angebotene Mitfahrgelegenheit eher als Affront empfand. Vielleicht äußerte sie die Kritik an seinem Fahrstil deswegen auch vor allem mit dem Zweck, ihn zu verletzen - und weil sie zu diesem Zeitpunkt sicher war, auch ohne ihn noch nach Hause zu kommen. Sie war immerhin ein Teenager, da können solche scheinbar geringfügigen Konflikte eine starke emotionale Wirkung haben.



melden

Wo ist Katrin Konert?

12.09.2020 um 22:26
@WilderWein

Woher sollte Kathrin sicher sein, dass noch jemand anderes sie mitnimmt und wieso sollte sie gerade an dem Tag, als sie verschwindet, Martin eins auswischen wollen? Nicht zu vergessen sie war unter Zeitdruck...



melden

Wo ist Katrin Konert?

12.09.2020 um 23:03
Zitat von Krimi_Meister
Krimi_Meister
schrieb:
Woher sollte Kathrin sicher sein, dass noch jemand anderes sie mitnimmt und wieso sollte sie gerade an dem Tag, als sie verschwindet, Martin eins auswischen wollen? Nicht zu vergessen sie war unter Zeitdruck...
Wir dürfen nicht vergessen, dass manche andere (erwachsenen!) Leute wegen einer Abfuhr sogar zu Mördern werden. Und auch friedliebende Durchschnittsmenschen reagieren nicht unbedingt souverän, wenn sie einen "Korb" bekommen. Für Teenager, die zu emotionalen und impulsiven Handlungen neigen, gilt das sicherlich erst recht. Deswegen halte ich es auch für nicht ausgeschlossen, dass sie von Martin nicht mitgenommen werden wollte, einfach weil er sie (wie wohl vermutet wird) mal zurückgewiesen hatte. Vielleicht saß die Verletzung so tief, dass ihr die Konsequenzen in diesem Moment egal waren. Ich bin sicherlich nicht der größte Experte für Teenager, aber ich bin mir relativ sicher, dass so ein Verhalten bei einer 15-Jährigen denkbar ist.

Merkwürdig ist aber natürlich, dass sie ihre Rückkehr bei der Familie für einen bestimmten Zeitpunkt angekündigt hatte. Das würde darauf hindeuten, dass sie zumindest schon eine andere Mitfahrgelegenheit in Aussicht hatte.



melden

Wo ist Katrin Konert?

12.09.2020 um 23:08
Zitat von WilderWein
WilderWein
schrieb:
Merkwürdig ist aber natürlich, dass sie ihre Rückkehr bei der Familie für einen bestimmten Zeitpunkt angekündigt hatte. Das würde darauf hindeuten, dass sie zumindest schon eine andere Mitfahrgelegenheit in Aussicht hatte.
Ich gehe eher davon aus, dass beschwichtigt werden sollte.



melden

Wo ist Katrin Konert?

14.09.2020 um 13:14
Zitat von EinElch
EinElch
schrieb:
Ich gehe eher davon aus, dass beschwichtigt werden sollte.
Bzw. dass Katrin sich sicher war, jemanden zu finden um die Aussage einhalten zu können.



melden

Wo ist Katrin Konert?

14.09.2020 um 21:11
Die gefunden Knochen gehören nicht zu Katrin.

https://www.ejz.de/lokales/polizeimeldungen/fund-bei-kroete-knochen-gehoeren-zu-einem-mann_205_111928822-28-.html



melden

Wo ist Katrin Konert?

14.09.2020 um 23:04
@m.1806
Danke. Na ja, wieder eine Möglichkeit weniger.



melden

Wo ist Katrin Konert?

17.09.2020 um 16:45
Katrin wurde ja von den vorbeifahrenden Leuten nicht mehr gesehen.
Was, wenn sie zurück an die Telefonzelle ist und dort jemand angerufen und auch erreicht hat?



melden

Wo ist Katrin Konert?

17.09.2020 um 16:49
ja @Alexandra0711 vielleicht den Vermieter?



melden

Wo ist Katrin Konert?

17.09.2020 um 16:52
@Ventil
Nehmen wir an, ihr Handy war aus, dann müsste sie entweder die Nr. auswendig gewusst oder im Telefonbuch
falls existent.
Interessant wäre zu wissen, ob dies von den Ermittlern überprüft wurde.



melden

Wo ist Katrin Konert?

17.09.2020 um 20:44
ist hier schon mal daüber gesprochen worden dass Sie in der Nähe eines Grenzhauses oder Flusses abgelegt wurde?



melden