Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wo ist Katrin Konert?

11.267 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, 2001, Januar ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wo ist Katrin Konert?

Wo ist Katrin Konert?

23.09.2021 um 10:44
@Krushak
Ich schließe mich deiner Einschätzung bezüglich ortsunkundiger Person absolut an. Meiner Meinung nach bringt es auch nichts mehr, diesen Abend immer und immer wieder durchzugehen wann Katrin wo gesehen wurde. Ich finde es sinnvoll, diesen Fall aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten und die Beziehungen zu den Leuten zu betrachten mit denen Katrin an diesem Abend zu tun hatte oder möglicherweise zu tun hatte. In welcher Beziehung bzw Konstellation wird am ehesten ein Tötungsdelikt geschehen, ob geplant oder ungeplant? Da haben wir dann verschieden Bekannte, eine kriselnde und möglicherweise gerade beendete Liebesbeziehung, einen früher bereits auffällig gewordenen Vermieter (möglicherweise) und den Zufall in Form eines ortsunkundigen. Letzteres halte ich für die unwahrscheinliche Variante. Vielleicht gibt es noch mehr stattgefundene Begegnungen, die ich jetzt nicht aufgezählt habe. Aber ich würde grundsätzlich mal überlegen,welche Konnstellation am ehesten eine Handlung mit Todesfolge hergibt.


2x zitiertmelden

Wo ist Katrin Konert?

24.09.2021 um 09:38
Zitat von Missy2020Missy2020 schrieb am 20.09.2021:Denkt ihr ein Aufruhf nochmal bei Akten Zeichen lohnt sich ?
Natürlich ist es immer ein Versuch wert, man weiß nie wie man an einem bestimmten Tag den "Nerv trifft" bei einem Mitwisser oder gar dem Täter.
Aber eins kann man ja schon sagen: der Fall war medial schon sehr präsent, durch XY, diverse andere Beiträge und sogar durch Mitwirkung der Familie selbst.
Zitat von SillyramaSillyrama schrieb:Der KatrinFreund scheint aber nicht zu den Verdächtigen gezählt zu haben, (wenn ich den Podcast richtig interpretiere). Hier hätte mich einfach interessiert, warum. (Ohne ihn hiermit verdächtigen zu wollen. Die Ermittler werden ja wissen, warum.)
Genau das war aich mal mein Gedanke, Katrins Ex-Freund wird eigentlich nur am Rande erwähnt irgendwie. Die anderen Beteiligten werden ja ziemlich durch die Mangel genommen, so dass sie ja gar nicht mehr damit in Verbindung gebracht werden wollen. Aber mich würde auch mal interessieren, wieso er denn nicht in dieser Riege aufgeführt wurde. Mir geht es auch nicht darum, ihn zu verdächtigen, aber man weiß gar nicht, ob er nicht vielleicht auch etwas Interessantes zu sagen hatte und vielleicht auch mehr zu der Konstellation , die @area69 ansprach und auf dessen Beitrag ich gleich noch weiter eingehe, eingebracht hat.
Zitat von FritzPhantomFritzPhantom schrieb:Ich hatte große Hoffnung, dass sich aus dem Podcast was Neues ergibt.
Mal ehrlich: Podcasts hören mMn eher jüngere Leute und die, die tatsächlich wohl mehr wissen werden damit nicht angesprochen.
Er ist schön aufgearbeitet für alle Interessierte, aber der Täter oder Mitwisser werden sich deswegen wohl nicht angesprochen fühlen.
Zitat von KrushakKrushak schrieb:Die Gefahr ist viel zu groß, dass man dabei gesehen wird, wenn man sie einlässt. Gerade in kleineren Ortschaften sind Nachbarn oft schlimmer als die Stasi.
Prinzipiell gebe ich dir da Recht. Dennoch war es der Neujahrsabend, es war schon dunkel und es gab Blitzeis. Da hockte man doch lieber drinnen im warmen (vorm Fernseher) als dass man darauf achtete, was da draußen abging.
Zitat von KrushakKrushak schrieb:Niemand, der es nicht gemusst hat, wird an diesem Abend freiwillig mit dem Auto längere Strecken fahren und in solcher Provinz schon dreimal nicht.
Und hier auch hier: prinzipiell ja. Aber ich hatte hier ja auch schon mal geschrieben, dass es zwar wer von außerhalb sein konnte, der aber Verbindungen zu dem Ort oder dem Umkreis hatte, da er hier mal selbst lebte und oder Verwandte/Familie besuchte und sich nun trotz mehr als bescheidenem Wetter wieder auf den Heimweg machen musste.
Zitat von area69area69 schrieb:Aber ich würde grundsätzlich mal überlegen,welche Konnstellation am ehesten eine Handlung mit Todesfolge hergibt.
Diese Sicht finde ich auch nach wie vor sehr interessant. Es muss vor allem kein direkter Freund/Bekannter gewesen sein, der Katrin da aufgabelte. Ich meine es ist jetzt nichts Neues was ich da schreibe, aber vielleicht saß da X bei Freunden und meinte, "Ach die Katrin sucht jetzt mal wieder eine Fahrgelegenheit" und gibt noch mehr Details zum Standort wieder. Oder ein anderer fährt tatsächlich zufällig diesen Weg und sieht Katrin da laufen oder direkt an der Bushaltestelle und weiß von Freunden, dass sie gerne mal trampt.
Dieser Freund oder eher Bekannte fiel bei der Überlegung eben hinten runter, weil er nicht so gut befreundet war oder man eben schlichtweg nicht an diese Verbindung dachte.


2x zitiertmelden

Wo ist Katrin Konert?

24.09.2021 um 11:08
Zitat von HerbstkindHerbstkind schrieb:Podcasts hören mMn eher jüngere Leute und die, die tatsächlich wohl mehr wissen werden damit nicht angesprochen
Schon, aber es kamen ja Journalisten ins Dorf, Leute wurde interviewt und alles nochmal umgerührt. Da war sicher genug Aufregung vor Ort. Und es sind ja auch Leute gekommen, wie der junge Mann, der die Reporter in dieses sumpfige Gebiet geführt hat, weil er dort die Leiche vermutet. Es hätte schon Gelegenheit gegeben, den Mund aufzumachen mit Wissen oder Halbwissen. Man weiß ja oft nicht, ob was dran ist.


1x zitiertmelden

Wo ist Katrin Konert?

24.09.2021 um 11:52
Zitat von FritzPhantomFritzPhantom schrieb:Schon, aber es kamen ja Journalisten ins Dorf, Leute wurde interviewt und alles nochmal umgerührt. Da war sicher genug Aufregung vor Ort. Und es sind ja auch Leute gekommen, wie der junge Mann, der die Reporter in dieses sumpfige Gebiet geführt hat, weil er dort die Leiche vermutet. Es hätte schon Gelegenheit gegeben, den Mund aufzumachen mit Wissen oder Halbwissen. Man weiß ja oft nicht, ob was dran ist.
Aufregung war da mit Sicherheit erzeugt worden. Leider ließ das aber potentielle Mitwisser und auch den Täter kalt (wenn dieser auch tatsächlich dort vor Ort zu finden ist).

Und die Motivation des jungen Mannes, der die Journalisten in dieses Waldgebiet führte ist im nachgab auch entweder interessant weil er irgendwas hörte oder aber er wollte nur Aufmerksamkeit.
Leider lockt ein mediales Spektakel wohl immer alle beiden Seiten an.

Bei uns im Ort gab es vor Jahrzehnten mal einen Mord und der wahre Täter wurde wohl nie ermittelt. Ein Tatverdächtiger wurde zwar offiziell angeklagt, bestritt aber bis zu seinem Tod die Tat. Es gab noch einige andere Tatverdächtige und verschiedene Theorien, aber der wahre Ablauf konnte nie rekonstruiert werden. Es gab verschiedene Gerüchte, aber keiner der Tatverdächtigen äußerte sich auch gegenüber ihren Familien und Freunden.
Hier wussten es zwar nur wenige (alle TV kannten sich untereinander und waren wohl alle anwesend bei der Tat), aber nicht das gesamte Dorf.
Das schreibe ich, weil gerne mal das gesamte Dorf zusammen halten soll um einen Mord zu vertuschen.


melden

Wo ist Katrin Konert?

24.09.2021 um 12:42
@Herbstkind
Das glaube ich auch nicht, dass sich alle gegen die Konerts verschworen hätten. Sie waren vielleicht Außenseiter, aber einen Mord an einem jungen Mädchen zu vertuschen, traue ich der Mehrheit der Menschheit nicht zu. Höchstens ein paar, die mit drinnen hängen oder engste Angehörige des Täters.

Ich finde es immer spannend, welche Leute sich melden, wenn Reporter auftauchen. Das wäre sicher ein spannendes Thema für eine psychologische Untersuchung, die Motivationen dahinter zu beleuchten. Eigentlich glaube ich gar nicht, dass jemand was weiß außer dem Täter, aber viele werden nachgedacht haben, wem man so etwas zutrauen könnte und wo man eine Leiche verstecken könnte. Soll man das erst nehmen? Nicht, wenn es darum geht, jemanden unbeliebten eins auszuwischen. Andererseits glaube ich schon, dass Leute, die im Umfeld des Täters sind und gar nichts wissen, unbewusst spüren, das was nicht stimmt.

Was ich damit sagen will? Gar nichts, ich weiß schon, dass die Ermittler nicht auf Ahnungen hin tätig werden können. Schließlich braucht es handfeste Beweise. Und ohne Geständnis oder Leichenfund wird es deshalb nicht weitergehen. Leider ist beides eher unwahrscheinlich.


melden

Wo ist Katrin Konert?

24.09.2021 um 23:07
@Triquetrum
Welche Personen sind denn im Tatverdacht, dass sie durch noch mehr Infos mehr in den Fokus rücken würden? So lange die Namen nicht genannt werden, ist es doch egal.


1x zitiertmelden

Wo ist Katrin Konert?

25.09.2021 um 00:00
Zitat von LOleanderLOleander schrieb:So lange die Namen nicht genannt werden, ist es doch egal.
Wie bereits erwähnt, wer in der Gegend wohnt, weiß genau wer sich hinter den einzelnen Pseudonymen verbirgt, die im Rahmen des Podcasts verwendet wurden. Und ich bin mir sicher, dass diesen viele rund um Bergen gehört haben, gerade weil er auch mit den neuen Ermittlungen parallel lief.

Wie weit sie noch mehr in den Fokus rücken würden, kann ich nur vermuten. Jedoch bin ich sicher, dass bezüglich dieses Personenkreises nicht alles offen gelegt wurde. Zum Beispiel auf Widersprüche zu den Aussagen der Beschuldigten und den Angaben der Zeugen, die mit ihnen an dem Abend teilweise unterwegs waren oder gewesen sein sollen, wurde im Podcast nur sehr oberflächlich eingegangen.


melden

Wo ist Katrin Konert?

25.09.2021 um 00:03
@Triquetrum
Kannst du die Widersprüche nochmal erläutern?


1x zitiertmelden

Wo ist Katrin Konert?

25.09.2021 um 00:28
Zitat von LOleanderLOleander schrieb:Kannst du die Widersprüche nochmal erläutern?
Als Beispiel wäre hier Svens Pizza zu nennen, die er rund um den relevanten Zeitraum des Verschwindens bei Freunden gegessen haben will, was nicht unbedingt von der Mehrzahl der vermeintlich Anwesenden bestätigt werden konnte.

Auch ist Martins Aussage hinsichtlich seiner Rückkehr zur Freundin nicht von allen anwesenden Personen im Haushalt identisch wiedergegeben worden.

Ebenso gibt es bei den Geschehnissen rund um Joachim unterschiedliche Darstellungen von den Personen, die an dem Tag bei ihm waren.

Das alles wurde nur oberflächlich angeschnitten und dürfte in der Tiefe betrachtet sicherlich noch ein paar interessante Details enthalten.


melden

Wo ist Katrin Konert?

26.09.2021 um 18:20
Zitat von HerbstkindHerbstkind schrieb:Prinzipiell gebe ich dir da Recht. Dennoch war es der Neujahrsabend, es war schon dunkel und es gab Blitzeis. Da hockte man doch lieber drinnen im warmen (vorm Fernseher) als dass man darauf achtete, was da draußen abging.
Zitat von HerbstkindHerbstkind schrieb:Aber ich hatte hier ja auch schon mal geschrieben, dass es zwar wer von außerhalb sein konnte, der aber Verbindungen zu dem Ort oder dem Umkreis hatte, da er hier mal selbst lebte und oder Verwandte/Familie besuchte und sich nun trotz mehr als bescheidenem Wetter wieder auf den Heimweg machen musste.
Also, auf der einen Seite gibst du an, dass man sich lieber drinnen im Warmen aufhält bei dem Wetter und weniger auf draußen achtet, auf der anderen Seite sagst du aber, dass doch jemand draußen umhergeirrt ist. Wenn letztere These, die ich übrigens einige Seiten weiter zuvor ausführlich dargelegt habe, bzgl. Verwandschaftsbesuch von außerhalb, für dich möglich ist, dann ist erstere ebenso möglich, die der wachsamen Nachbarn. Du kannst nicht beides als unwahrscheinlich deklarieren, denn eine der beiden Möglichkeiten muss es logischerweise gewesen sein. Entweder sah sie jemand von innen, dann waren demnach sehr wohl wachsame Menschen am Fenster oder ein Mensch, der noch draußen unterwegs war, sammelte sie auf. Was anderes bleibt ja kaum.


1x zitiertmelden

Wo ist Katrin Konert?

26.09.2021 um 18:27
@Krushak
Was soll ich dazu jetzt sagen?
Als Einheimischer, der eben vor Ort wohnt, ist man bei diesen Wetterverhältnissen wohl lieber zuhause, als Durchreisender eben draußen auf der Straße weil man nach Hause muss.

Was bezweckst Du jetzt mit deinem Beitrag?
Zitat von KrushakKrushak schrieb: Du kannst nicht beides als unwahrscheinlich deklarieren
Wo habe ich das gesagt?
Sorry, aber bitte richtig lesen bevor man hier solche Unwahrheiten aufstellt.


1x zitiertmelden

Wo ist Katrin Konert?

26.09.2021 um 18:38
Zitat von HerbstkindHerbstkind schrieb:Sorry, aber bitte richtig lesen bevor man hier solche Unwahrheiten aufstellt.
Dann bitte klarer formulieren. Beide meine Aussagen beantwortest du mit prinzipiell ja und dann kommt das Wort "aber." Ja, gut, aber eines von beiden muss es ja sein. Darauf müsste man sich vielleicht mal festlegen, wenn man eine eigene Theorie hat.
Zitat von HerbstkindHerbstkind schrieb:Als Einheimischer, der eben vor Ort wohnt, ist man bei diesen Wetterverhältnissen wohl lieber zuhause, als Durchreisender eben draußen auf der Straße weil man nach Hause muss.
Da will ich dir nicht widersprechen, naja d.h. in gewisser Weise schon: Was hat das damit zu tun, dass du ein Einheimischer bist? Es ist in diesem Fall vollkommen egal wo du lebst, ob in Hamburg, Hannover oder Stuttgart. Wetter gibt es überall, sowohl gibt es im Norden Blitzeis, als auch im Süden Deutschlands. Kleinere Dörfer und Ortschaften gibt es auch im Süden, nicht nur bei euch da oben im Norden und sowohl hier, als auch bei euch, reagieren Menschen individuell auf Wettererscheinungen, denn jeder Mensch ist ein Individuum mit ganz persönlichen Empfindungen und Ansichten. Nur weil du also bei den gegebenen Wetterphänomen so handeln würdest, gilt das noch lange nicht für andere Menschen. Da kannst du im Grunde nur für dich selbst sprechen, auch wenn statistisch gesehen natürlich schon mehr Leute daheim bleiben würden. Aber ob du Einheimischer bist oder nicht, du kannst da nur für dich sprechen, für niemanden sonst. Das Thema hat mit Einheimischen-Vorteil nichts zu tun. Dieses Wetter gibt es hier auch, wir können es uns also vorstellen. Das Wetter ist, wenn es auftritt, nicht anders als sonst. Das gibt es nicht nur in deinem Dorf, stell dir vor.


1x zitiertmelden

Wo ist Katrin Konert?

27.09.2021 um 00:38
Zitat von KrushakKrushak schrieb:Beide meine Aussagen beantwortest du mit prinzipiell ja und dann kommt das Wort "aber."
Ich weiß nicht was Du Dir hier versprichst, aber es sind nur Theorien darüber was prinzipiell passiert sein könnte und was man selbst für möglich hält. Ich habe mich da klar ausgedrückt, ich kann nichts für deine Auffangsgabe.


1x zitiertmelden

Wo ist Katrin Konert?

27.09.2021 um 16:03
Zitat von HerbstkindHerbstkind schrieb:Ich weiß nicht was Du Dir hier versprichst, aber es sind nur Theorien darüber was prinzipiell passiert sein könnte und was man selbst für möglich hält. Ich habe mich da klar ausgedrückt, ich kann nichts für deine Auffangsgabe.
Du kannst aber was für deine Formulierungen. Wollen wir darüber jetzt weiter diskutieren oder bleiben wir bei dem Fall? Im Übrigen heißt es "Auffassungsgabe."


melden

Wo ist Katrin Konert?

18.11.2021 um 03:27
@Triquetrum
Das Problem ist jetzt wiederum, dass bei gleich mehreren Personen Unstimmigkeiten auftraten.
Die Dache mit der Pizza zb war doch so, dass derjenige die lt Eigenaussage abholen war und bei Freunden gegessen hat, die aber nichts mehr davon wussten. Wie gross war denn die Party und wie lange danach wurde gefragt?


1x zitiertmelden

Wo ist Katrin Konert?

18.11.2021 um 15:45
Zitat von abberlineabberline schrieb:Wie gross war denn die Party und wie lange danach wurde gefragt?
Das wurde nie offiziell gesagt. Aber überlege dir dazu folgendes. Wie viele der einzelnen Protagonisten waren an diesem Abend zusammen unterwegs? Da bestand wohl die größte Gruppe aus den gemeinsamen Kinofahrern. Somit hättest du also nicht mehr als 2 Hände beim Durchzählen benötigt.

Zum Zeitpunkt als die Pizzaparty in den Focus der Ermittlungen rückte, herrschte bereits Frühling. Nach Monaten ist das Erinnerungsvermögen sicherlich nicht bei allen Gästen im vollen Umfang vorhanden gewesen. Trotzdem ein Rätsel, dass sich so gar keiner mehr daran erinnern konnte. Er erschien ja quasi mit einem Requisit, der Pizza, was sicherlich das Erinnerungsvermögen an die Situation verstärken dürfte.


1x zitiertmelden

Wo ist Katrin Konert?

18.11.2021 um 18:34
Zitat von TriquetrumTriquetrum schrieb:Trotzdem ein Rätsel, dass sich so gar keiner mehr daran erinnern konnte. Er erschien ja quasi mit einem Requisit, der Pizza, was sicherlich das Erinnerungsvermögen an die Situation verstärken dürfte.
Genau das frag ich mich auch. Ich weiss nicht, wie vergesslich oder besoffen die waren, aber wenn jemand auf einer kleinen Hausparty mit unter 10 Leuten diese längere Zeit verlässt und mit Pizza wiederkommt, fällt das doch irgendwem auf. Man fragt im Normalfall ja auch, ob noch jemand was will. Ich hab noch nie erlebt, dass ein Kumpel plötzlich aufspringt, nix sagt und irgendwann mit Pizza wiederkommt. Das hätte ich mir schon behalten, weil es so seltsam wäre


1x zitiertmelden

Wo ist Katrin Konert?

18.11.2021 um 19:53
Zitat von abberlineabberline schrieb:Ich weiss nicht, wie vergesslich oder besoffen die waren, aber wenn jemand auf einer kleinen Hausparty mit unter 10 Leuten diese längere Zeit verlässt und mit Pizza wiederkommt, fällt das doch irgendwem auf. Man fragt im Normalfall ja auch, ob noch jemand was will. Ich hab noch nie erlebt, dass ein Kumpel plötzlich aufspringt, nix sagt und irgendwann mit Pizza wiederkommt.
Ob man sich nach Monaten nun genau an solche Details erinnert?
Am Neujahrsabend, wahrscheinlich schon wieder bei Bier und oder Schnaps, immer die nahezu gleiche Runde,- ich glaub schon, das man sich da nicht an einen bestimmten Abend mit Sicherheit erinnert.


1x zitiertmelden

Wo ist Katrin Konert?

18.11.2021 um 20:03
Zitat von MettMaxMettMax schrieb:Am Neujahrsabend, wahrscheinlich schon wieder bei Bier und oder Schnaps, immer die nahezu gleiche Runde,- ich glaub schon, das man sich da nicht an einen bestimmten Abend mit Sicherheit erinnert.
Niemand? Gross Party wird da nach Silvester nicht schon wieder gewesen sein und Autofahren bei Blitzeis ging ja zumindest bei einem noch. Der Bedienung in der Pizzeria wär ein Jugendlicher Besoffski sicher aufgefallen.
Nach Silvester war zumindest ich früher an Neujahr recht platt. Klar hat man sich auch an Neujahr mal mit Kumpels getroffen, aufgeräumt, n Bierchen getrunken, aber schon wieder volle Pulle, dass die Erinnerungen weg sind?
Scheinbar kann sich in dem Fall nie irgendwer so richtig an was erinnern.


1x zitiertmelden

Wo ist Katrin Konert?

18.11.2021 um 21:55
Zitat von abberlineabberline schrieb:Scheinbar kann sich in dem Fall nie irgendwer so richtig an was erinnern.
Weil möglicherweise viel zu spät der Ernst der Lage richtig erkannt und nachhaltige Ermittlungen eingeleitet wurden.
Und dann muss man erst einmal alle möglichen Beteiligten zusammensuchen. Dabei vergeht Zeit, weil sich die Polizei ja nicht nur darum kümmert.
Dagegen spricht allerdings der Aufwand den Katrin betrieben hat, um für den Abend eine Mitfahrgelegenheit zu organisieren. Da waren ja viele Personen angesprochen worden, bzw. haben mittelbar davon erfahren. Mit dem anschließenden Verschwinden ergibt das dann eine Verbindung, die prinzipiell ein besseres Erinnerungsvermögen bei den Zeugen erwarten ließe...womit wir wieder am Anfang stehen (Siehe oben).


1x zitiertmelden