Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 22:34
pfiffi schrieb: Pseudowiderspruch. Beeindruckt mich nicht.
Na du bist ja auch nicht relevant in dem Fall^^ Die Richterin wird sich da schon selbst ein Bild machen was das betrifft ;)


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 22:34
@Tussinelda

Nein, ich nicht. Ich kann nicht in seinen Kopf gucken ;) Er sagte auch, dass das Badfenster nicht weit genug geöffnet war und das Einbrecher Einstiegswege auch als Fluchtwege nutzen, er sagte auch, dass er den Balkon checkte, er sagte auch, dass 4 Leitern angelehnt waren, es fiel ihm wohl sofort auf, dass die Story zum Himmel stinkt...daher gebe ich mit dem zufrieden, was man am Tatort vorfand und das auf das Fensterchen abzuwälzen..okay ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 22:35
CosmicQueen schrieb:Na du bist ja auch nicht relevant in dem Fall^^
Im gegensatz zu Dir bin ich das gottseidank nicht. ich hätte mich für befangen erklären müssen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 22:35
@Interested
siehst Du, ich nicht, denn wie wir wissen, wurde manches verändert, entwendet, ohne Handschuhe angefasst, schlecht bis gar nicht gesichert etc etc


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 22:37
@Tussinelda

Das kannst Du gar nicht wissen, zu welchem Zeitpunkt - ob die Originaltatortfotos dort schon gemacht waren^^ Darauf wollte Nel heute ja hinaus. Also verkauf das jetzt nicht als Fakt, es ist Deine Annahme und Interpretation!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 22:37
Tussinelda schrieb:siehst Du, ich nicht, denn wie wir wissen, wurde manches verändert, entwendet, ohne Handschuhe angefasst, schlecht bis gar nicht gesichert etc etc
wobei wir nicht wisen: Von wem entwendet?

Von (einem) Polizisten? Wurden immerhin untersucht.

Oder von Oscars Entourage? Die wurden n i c h t untersucht... (und OP hat sie sehr schnell hebreigerufen, nicht wahr?)

Das kann Roux noch ganz unerwartet auf die Füsse fallen...


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 22:39
Die haben geschlampt, hat er ja selbst zugegeben, aber nun wird das auch wieder relativiert, wie so vieles.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 22:39
@CosmicQueen
Wer relativiert das denn?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 22:40
CosmicQueen schrieb:Die haben geschlampt, hat er ja selbst zugegeben, aber nun wird das auch wieder relativiert, wie so vieles.
Nö. Ich möchte nur wissen: bedeutet das was? Beim Fiszman-Mord wurde ja auch geschlampt, aber der beweis war dennoch felsenfest.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 22:41
Das Anfassen der Waffe war nicht geschickt, kam aber aus dem Grunde zustande, weil die Fakten eigentlich klar schienen, ein prima facies case eben. Und seien wir ehrlich, die allermeisten Menschen, sässen bei dieser Ausgangslage, mit diesen Beweisen bereits im Gefängnis, Pistorius kann sich durch seinen Status Anwälte leisten, die ohne Skrupel lügen, Zeugen verunsichern und auf der Suche nach irgendwelchen Spitzfindigkeiten sind. Wer von den diesen Prozess verfolgenden Lesern/Zuhörern glaubt eigentlich allen Ernstes, dass die von den Zeugen beschriebenen Schreie ausschliesslich von Pistorius stammen?

Hier einige lesenswerte Auszüge zum Thema "Kontamination":

Judge Thokozile Masipa is no stranger to the theatrics of a court room, and the rules that govern the law. And he knows that even if Oscar Pistorius' defense team show the police to be imperfect in their processing of that crime scene, that it is still up to him to weigh all the evidence (including witness statements), and to determine after a preponderance of it all if Oscar murdered his girlfriend in cold blood or not, based upon his interpretation (not that of the defense). And his interpretation will include a complete assessment of all the information, not limited to one or two forensic processing slip ups.

Defense efforts to throw trial discussion onto whether a gun is handled with gloves or not amounts to nothing more than smoke screen in this particular case on Friday. And it shows a desperate bid to put the trial focus on anything that takes away from the fact that the defendant shot four hollow-tip bullets into a locked bathroom door without knowing if his girlfriend was on the other side of it or not.

And that's why the prosecution should focus more on the cold hard facts and what everyone knows happened (especially the defendant), if they want to send this deadly boyfriend away for life. They have numerous witnesses already testifying that Oscar was trigger happy and a "lover of guns." So this isn't a suspect who doesn't already have a reputation for being a little too hot under the collar in circumstances that don't warrant it, willing to shoot off any gun on a whim.

http://www.examiner.com/article/oscar-pistorius-defense-using-oldest-trick-the-book-but-with-wrong-audience

Die Staatsanwaltschaft hat m.E. noch alle Mittel, um diesen Fall zu Ihren Gunsten zu entscheiden. Die Verteidigung um Roux muss sich schon anderes überlegen, als nur anzugreifen, ihre Argumente waren bisher nicht besonders überzeugend.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 22:41
@Interested
hatte ich von Fotos gesprochen? Wo denn? Bitte zitieren!


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 22:42
@obskur
Na Madame @Interested


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 22:42
@pfiffi

Nel wollte heute vor Gericht die Bilderfolge samt Datum und Zeit vorführen...Sie hatten aber nicht die Photographenkamera...das wäre dann aussagekräftig genug, denn es wären somit die ersten Fotos und was danach passierte, ist mehr oder minder irrelevant...bis auf den Diebstahl der Uhr, das kann eben nur jemand gewesen sein, der nicht wusste, dass die Fotos bereits gemacht wurden.

@Tussinelda
Zitier Dich einfach selbst, das machst Du eh am liebsten.

Ich spreche nämlich davon, ob wirklich der Tatort verändert wurde - da Du gar nicht weißt, welche Auffnahmen existieren und welche zuerst gemacht wurden - das zeigt Nel aber am Montag!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 22:43
Mauberzaus schrieb:Wer von den diesen Prozess verfolgenden Lesern/Zuhörern glaubt eigentlich allen Ernstes, dass die von den Zeugen beschriebenen Schreie ausschliesslich von Pistorius stammen?
Niemand, der nicht verblendet ist. Klar. Aber bei einem juristischen urteilgelten eben etwas andere Beweisstandards als bei einem menschlichen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 22:45
@pfiffi
Vorteil in diesem Fall ist aber, dass keine Jury entscheidet. Und Mylady war in der Vergangenheit durchaus bekannt dafür, dass sie mit Gewalttätern gegen Frauen hart umsprang.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 22:46
Mauberzaus schrieb:Und seien wir ehrlich, die allermeisten Menschen, sässen bei dieser Ausgangslage, mit diesen Beweisen bereits im Gefängnis, Pistorius kann sich durch seinen Status Anwälte leisten, die ohne Skrupel lügen, Zeugen verunsichern und auf der Suche nach irgendwelchen Spitzfindigkeiten sind.
Das kann man aber ihm nicht zum Vorwurf machen. Jeder der die finanziellen Mittel hat, würde so handeln und sich einen Beißer wie Roux wünschen, es sein denn, es wäre nicht mit seinem Gewissen vereinbar.

Ansonsten stimme ich Deinem Post zu.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 22:46
Mauberzaus schrieb:Vorteil in diesem Fall ist aber, dass keine Jury entscheidet. Und Mylady war in der Vergangenheit durchaus bekannt dafür, dass sie mit Gewalttätern gegen Frauen hart umsprang.
Ist das ein Vorteil? Kachelmann, verurteilt von Frau Schwartzer?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 22:48
Mauberzaus schrieb:And it shows a desperate bid to put the trial focus on anything that takes away from the fact that the defendant shot four hollow-tip bullets into a locked bathroom door without knowing if his girlfriend was on the other side of it or not.
Was ich schon die ganze Zeit schreibe! Die wollen lediglich vom Wesentlichen ablenken, daher das lange und viele Bla bla...smoking gun ;) @pfiffi


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 22:48
@Interested
ja wo zitiere ich mich denn? Meinst Du, wenn ich meine posts verlinke (nicht zitiere), die Du ignorierst, weil sie Dich widerlegen?

Hier mal das, was KlaraFall sonst beisteuert
http://www.courtchatter.com/2014/03/oscar-pistorius-day-10-recap.html
Van Rensburg, who earlier insisted photos had been taken before any evidence was handled, is forced to agree that the photo "cannot have been the scene that you saw".
da Du ja Fotos erwähnt hast...

@Mauberzaus
was ist denn das für ein link? Das ist eine Richterin, kein "he oder him"
Van Rensburg, under questioning from both prosecution and defense, painted a picture of an incompetent and possibly corrupt police force.
der verteidiger macht nicht, was gegen gesetze verstossen würde, also wäre ich vorsichtig zu behaupten, er lügt........denkst Du nicht, die RichterIN würde eingreifen?


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 22:50
Ich vertraue der Richterin, dass sie Grips im Kopf hat und nicht blind ist


melden
130 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden