weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 12:39
CosmicQueen schrieb:Na warum gibt es dann den Spruch: "Angriff ist die beste Verteidigung" ? Jeder handhabt das wohl anders und vielleicht hat O.P das als einzige Lösung für sich gesehen, wer weiß.
Es ist kriminalistischer Standard: Wer unter dem erlauchten Deckmantel der Selbstverteidigung aktiv auf Jagd geht, hat andere Motive. das sieht - zumindest in Deutschland - zu Recht und richtigerweise auch die Rechtsprechung so.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 12:40
.lucy. schrieb:Wenn ich mich in Reeva versetze, kann ich mir kaum vorstellen, dass sie mit einem Menschen wie Pistorius wirklich eine Beziehung haben wollte, statt sich bei einem Mann sicher zu fühlen, muss man ja Angst vor ihm haben
Das hat mich auch gewundert, nachdem seine Ex-Freundin Sam Taylor von diversen Erlebnissen in ihrer Zeit mit ihm erzählte (Schuss aus dem Dach, Bedrohung eines anderen Autofahrers mit der Pistole, von dem er sich verfolgt fühlte, Spielerei mit Waffen in seinem Haus...). In der Zeit, wo sie mit OP zusammen war, hat er sich ja sicher nicht groß anders verhalten als bei Sam Taylor - der Vorfall im Restaurant geschah ja auch zu der Zeit, als er schon mit Reeva zusammen war... Kommt mir irgendwie komisch vor, dass ihr das scheinbar alles nichts ausmachte, wo sie sich andererseits in einer Initiative "Gewalt gegen Frauen" engagiert hat. Wieso ist/bleibt man dann mit einem solchen Waffennarren ohne Impulskontrolle zusammen? Sam Taylor war 17, da wundert es mich nicht, aber Reeva war 29, da erwartet man von einer Frau schon etwas mehr Anspruch an den Charakter bei der Partnerwahl.

Ich habe mich auch gefragt, ob sie wohl wusste, dass OP noch gar nicht mit Sam Taylor Schluss gemacht hatte, als er sie bereits als offizielle neue Freundin bei der Gala im November präsentierte.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 12:40
@pfiffi
pfiffi schrieb:Es ist kriminalistischer Standard: Wer unter dem erlauchten Deckmantel der Selbstverteidigung aktiv auf Jagd geht, hat andere Motive. das sieht - zumindest in Deutschland - zu Recht und richtigerweise auch die Rechtsprechung so.
Sehr guter Beitrag!


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 12:43
@diegraefin
Comtesse schrieb:Ich habe mich auch gefragt, ob sie wohl wusste, dass OP noch gar nicht mit Sam Taylor Schluss gemacht hatte, als er sie bereits als offizielle neue Freundin bei der Gala im November präsentierte.
Ein wirklich fieser Charakterzug von OP.

Frauen machen oft den Fehler, dass sie meinen, ein Mann würde sich für sie ändern.


melden
melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 12:47
@KlaraFall
das ist ihre version, ich bitte Dich, das war ein ständiges on und off, hat sie doch selbst erzählt.....für SIE war die Beziehung noch nicht beendet, für ihn offenbar schon........also auf diese Aussage gebe ich gar nichts........


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 12:53
@Tussinelda

Für mich ist Samantha Taylor als eine grundehrliche Haut und als ein sehr verletzes Mädchen rübergekommen.

Ich fand die Aussage bezeichnend dafür, dass er es weder mit der Treue noch mit der Klärung eines on oder off Status ernst genommen hat.

Deshalb sagte ich ja auch "guns & girls" Problem.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 12:53
@diegraefin
Mich wundert das auch...
OP kommt mir vor, wie ein spätpubertierender Kerl, der mit zuviel Testosteron und Geld zu tun hat, Faxen macht und daher wenig reif wirkt...und das passt für mich so gar nicht zu einer Frau mit knapp 30.
Ich hätte mir zu so nem Typ "Mann" eher so ne BlingBling-Party-Göre vorgestellt.
RS wirkte auf mich (!) erwachsen, OP nicht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 12:55
@Dusk
wer versteht schon, wer wen "anzieht", warum andere sich in jemanden verlieben......es passiert eben.........Gegensätze ziehen sich an heisst es ja auch......

@KlaraFall
eben, sehr verletzt, sehr jung, sehr naiv.......


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 12:58
I've always wondered why Pistorius posed his locked bedroom door as a problem for him, in his bail hearing affidavit?

He made it sound like that locked door prevented him from leaving the bedroom and therefore that he had to get his gun and go right into the face of his supposed intruder. It was more difficult for him to turn a key in the lock and leave the bedroom, than it was to walk around the corner into the bathroom? How did he know the supposed intruder wasn't standing by the sinks or in the toilet doorway, ready to shoot him dead the minute he walked into the bathroom?

He could walk into the arms of a dangerous intruder, but he couldn't unlock a door!

Nothing Pistorius says makes any sense whatsoever, it does, though, help him delay getting help for Ms Steenkamp.

http://www.websleuths.com/forums/showthread.php?t=237992&page=3
Genauso sehe ich das auch.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 12:59
@Tussinelda
Du brauchst mich nicht immer ansprechen - zumal, wenn ICH jmd anderen anspreche, ich weiss, dass Du grundsätzlich anderer Meinung bist.
Ich "hör" Deine Antwort meist schon, bevor sie da steht;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 13:05
@Dusk
achso, hier spricht nur derjenige mit demjenigen, der ihn zuvor angesprochen hat? Das wusste ich nicht, bitte entschuldige, ich dachte, dies sei ein Diskussionsforum, in dem jeder, wie ihm beliebt, auf ein post reagieren darf, so lange es regelkonform ist......es wäre nett, wenn Du nicht grundsätzlich patzig wärest mir gegenüber, vielen Dank


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 13:07
@Tussinelda
Jajaja, das ist richtig.

Selbst die Antwort hab ich gerade geraten :D

Lass gut sein. You know - and I know.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 13:07
List of things that for me don't ring true from the start of Oscar's "story"

1) Reeva not turning a single light on on her way to the toilet.

2) Reeva opening the bathroom window at around 3 in the morning, why?

3) Oscar brings in fans and shuts doors and curtain's in the pitch black, was he planning on plugging them in in the pitch black?.

4) Oscar not doing what is the most instinctive thing in the world in this situation, telling his partner he has heard a noise and he is going to investigate it and telling her to call the police/security, and go downstairs to safety, oscar claims of protection are clearly nonsense.

5) What is better way of protecting your girlfriend calling security and getting out of the house?, or charge into the pitch black not knowing if you will be hurt/killed leaving your girlfriend totally unprotected


6) Oscar is to scared to tun the light's on??????, strange to want to stay in the dark, if an intruder wasn't moving and you were there's a very good chance they will see you first.

7) Oscar says "On my way to the bathroom I screamed words to the effect for him/them to get out of my house and for Reeva to phone the police".
This is where it get's really confusing, to scared to turn a light on but yet happy to bring complete attention to where he is???, why not calmly tell Reeva to call the police before he left the bedroom?
Note on this point, Oscar has recently added a new line to his story, He says" During the early hours of the morning I brought two fans in from the balcony,"
"I had shortly before spoken to Reeva who was in bed beside me.
The reason he has added the bolded part above IMO is because without it the screaming for Reeva to call the police part has no credibility if he thought she was asleep at that point.
Also if you screamed at someone in that close a proximity to you, is it credible to believe they wouldn't give you some kind of response

8) I cannot believe that anyone would open fire on that door so recklessly,
Obviously the first thing to do is say something, like who's there?, i know you are in there? if no reply i would say it would be perfectly reasonable to give a warning that if you open the door i will shoot, but surely in any case when you would feel the need to shoot you would fire one bullet and listen as you would clearly be able to hear if you have injured that person.

9) this is very odd, when he gets back to the bedroom he says "Everything was pitch dark in the bedroom and I was still too scared to switch on a light".
To me this suggests Oscar is playing for time with his statement, he is trying to pad his story out a bit i.e if he goes into his bedroom and turns the light on as you would, he would notice Straight away that Reeva is not there, instead by saying "i was still to scared to turn the light on" and "Reeva was not responding", he seems to be buying himself a few more seconds.

10)That is when it dawned on me that it could have been Reeva who was in the toilet.

I returned to the bathroom calling her name. I tried to open the toilet door but it was locked.
Calling her name?, would he not have been desperately yelling/shouting her name rather than calling it?, maybe if he claimed to be yelling/shouting her name it would have given him a problem because no one else would have heard it(because it didn't happen).

I rushed back into the bedroom and opened the sliding door exiting onto the balcony and screamed for help.
Strange this one, he is in his locked house and goes onto the balcony screaming for help, what good would that do?, all his time should have been spent getting the toilet door open.

I put on my prosthetic legs, ran back to the bathroom and tried to kick the toilet door open.

I think I must then have turned on the lights.
Suspicious of this part, feels very added on.

11) Probably the biggest question of all, put yourself in Oscar's place for a moment here, you have "accidentally" shout your partner through your toilet door, you smash down the door, your partner was "slumped over but still alive", what is the first thing you do?, well if your Oscar pistorius you ring the estate manager?????????????????, and not an ambulance/netcare, truly bizarre.

http://www.websleuths.com/forums/showthread.php?t=237992&page=3


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 13:16
@KlaraFall
und wenn man jetzt mal betrachtet, was O.P. theoretisch alles "falsch" gemacht hat in seiner e.V., kann man dann nicht auch auf den Gedanken kommen, dass es gerade deshalb auch stimmen könnte? Er hätte doch behaupten können, er hätte zu dem vermeintlichen Intruder gesagt, "ergeben sie sich, kommen sie raus mit erhobenen Händen oder ich schiesse" und hätte sagen können, es wurde ihm nicht geantwortet, sondern er hörte ein weiteres Geräusch etc etc.......hat er aber nicht......er hat auf dem Balkon Hilfe gerufen, was tatsächlich irgendwie beknackt ist, er hat es trotzdem gemacht.......er hat zuerst Stander angerufen und dann netcare, wie er sagt, dass ist keinesfalls so "verdächtig" wie es scheint, denn Stander wohnte da, er wäre schnell bei OP, irgendwie auch verständlich in einer solchen Situation, wenn man jetzt mal nicht von vertuschen ausgeht


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 13:21
Tussinelda schrieb:denn Stander wohnte da, er wäre schnell bei OP,
Wie das? Um diese Uhrzeit wäre ich davon ausgegangen, dass er sich gerade im Tiefschlaf befindet.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 13:22
@Tussinelda

Für mich ist die ganze e.V. eine konstruierte Geschichte, gedacht um zu vertuschen und zu offensichtlich zu begründen, WARUM er Reeva nicht gesehen haben konnte.

Ansonsten würde ich dir allgemein zustimmen, nur aber nicht auf diesen Fall anwenden.

Aber wie gesagt, mein Maß gilt nur für mich.
Das können andere anders interpretieren.

Bin jetzt weg vom PC, die Sonne kommt nämlich durch. ;-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 13:24
Hier mal ein ggfls analoger Fall. (Nicht in jeder Hinsicht, dort gab es wirklich einen Einbruch!)

http://www.kreiszeitung.de/lokales/niedersachsen/schweigen-manchmal-sinnvollste-variante-2918391.html

Und jetzt wird er tatsächlich auch angeklagt:

http://www.bild.de/regional/hamburg/notwehr/rentner-muss-vor-gericht-weil-er-einbrecher-erschoss-34741434.bild.html


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 13:25
@muscaria
ja und, viele würden auch jederzeit in einer Notsituation, die nächste, vertraute Person anrufen, egal wieviel Uhr......


melden
Anzeige
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 13:25
Einer geht noch:

http://ewn.co.za/Media/2014/03/13/Barry-Roux-rap-parody

:-))))))


melden
283 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden