weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 19:34
@FadingScreams
nee, das war richtig, ein iPhone wurde gar nicht erwähnt, vielleicht war das auch nie in Californien.......wer weiß ob alle Presseberichte stimmen......die sind eben davon ausgegangen, da man ja bis vor kurzem auch dachte, es seien 5 Telefone und nicht 4.......es ist offenbar alles möglich :D


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 19:34
Tussinelda schrieb:das hätte dann aber auch so dem Gericht mitgeteilt werden müssen
Vielleicht. Vielleicht aber nicht ein Muss - wir haben das Material überreicht, weiter ist das schon eine Angelegenheit der Verteidigung, was man damit macht?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 19:35
Aber die Geräte korrespondieren evtl. miteinander


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 19:35
@Ahnungslose
das ist ein Muss, so eine Verzögerung muss im Protokoll stehen


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 19:36
@tayo
deswegen verstehe ich ja nicht, warum jedes Gerät seinen eigenen Experten haben soll, das macht keinen Sinn in meinen Augen........


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 19:41
Na gut,

vielleicht braucht Anklage noch extra 4 Tage, um die neuen Daten aus Kalifornien auszuwerten können.

Vielleicht hat RS Handy in WC mitgenommen, um die Schreie von OP zu speichern. OP hat diese Aufzeichnungen gelöscht und jetzt sind sie wieder zugänglich.

Vielleicht ...


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 19:42
So, meine Lieben:

mein letzter Beitrag in diesem thread und das eingestellte video zum heutigen Tag gibt schon was her, wenn man sich mal die Personen hinter dem Staatsanwalt ansieht.

Der Staatsanwalt #has a argument to argue#.

Aufnahmefkt. versehentlich eingeschaltet oder vergessen auszuschalten?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 19:43
Tussinelda schrieb:das ist ein Muss, so eine Verzögerung muss im Protokoll stehen
So, wie es jetzt ist, ist das keine Verzögerung. Verteidigung hat das Beweismaterial vorzeitig erhalten! Simple!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 19:48
so, jetzt bin ich auch aufm letzten stand (denke ich zumindest)

die sache mit dem ipad von nel:

hmmm, also ich würde es auch so einschätzen, dass das ding heute mit dem ipad ein schachzug war ...
1. er hatte doch noch NIE ein ipad ... und ausgerechnet heute wo es um die ipads geht, holt er eines unter dem tisch vor?? schon komisch ;-)

2. die blicke von roux und auch von oldwage haben bände gesprochen, sie sind fast vom glauben abgefallen und ich habe mir die szene grad bestimmt 10 mal angeschaut

egal ...

aber habt ihr schon einmal drüber nachgedacht, dass OP sein ipad eventuell selbst aktiviert hat, völlig unbewusst, dass er das mikro eingeschaltet hat ... wenn es stimmen sollte, dass er geräusche hörte wegen eines einbrechers, könnte er ja echt in hektik geraten sein (so ein angsthase wie er ja vorgibt zu sein) ....

zack ipad weg, ausversehen mikro eingeschaltet beim weglegen des ipads und nun ist der rest auf dem laptop zu hören ...

und nein, ich bin mir nicht sicher sondern ich SPEKULIERE nur und überlege ...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 19:55
sorry ich meinte vermuten und nicht spekulieren ...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 19:55
FadingScreams schrieb:es ging heute nicht um das iphone sondern um zwei ipads und deren verläufe - oder verstehe ich immer noch bahnhof?
Man war mit ipads fertig, weiter sollten iphones folgen. Da sind die grosskalibrigen Kanonen der Anklage versteckt.

@Tussinelda
Das, was die Anklage da alles entdeckt hat, ist ja nichts neues für die Verteidigung! Anklage muss nicht der Verteidigung vortragen, was man alles entschlüsselt hat!!!!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 19:56
@Ahnungslose
ich meinte damit die Verzögerung, die beim Gericht beantragt wird, die muss im Protokoll stehen und da hat Nel nicht angegeben, dass es wegen "neuer" Beweise wäre, das müsste er aber, wenn es denn so wäre


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 19:57
@Ahnungslose
es war doch gar nicht die Rede davon, dass iPhones folgen sollten......


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 19:58
Das ist alles Quatsch, ich kenne niemand der die Aufnahmefunktion vom I-Pad oder irgendeinem Tablet nutzt. Nel hat nur ein neues Spielzeug entdeckt, jetzt wo er weiß das es sowas gibt :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 19:59
@CosmicQueen
ach Mann, keine VT von Dir? Es fehlt noch mindestens eine :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 20:01
Tussinelda schrieb:ich meinte damit die Verzögerung, die beim Gericht beantragt wird
Wurde aber keine Verzögerung beantragt mit DEN Zweck!

Das die iphones auch mal in der Reihe sein werden, dürfte doch logisch sein, oder?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 20:04
@Ahnungslose
das sage ich doch, dass KEINE mit diesem "Zweck" beantragt wurde........also sind es keine "neuen" Beweise

na wenn Du meinst, dass das logisch sei, ich glaube da nicht mehr dran, aber wir werden es ja erleben.......ich frage mich dann aber, warum einen "Spezialisten" für iPads und einen anderen fürs iPhone......findest Du das nicht etwas merkwürdig?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 20:06
Ahnungslose schrieb:Vielleicht hat RS Handy in WC mitgenommen, um die Schreie von OP zu speichern. OP hat diese Aufzeichnungen gelöscht und jetzt sind sie wieder zugänglich.

Vielleicht ...
Der Gedanke verfolgt mich auch!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 20:06
Schon gesehen?
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/pistorius-prozess-steenkamp-erlebte-ihr-eigenes-sterben-bewusst-mit-a-959655.html
Barry Roux hat sich doch komplett lächerlich gemacht mit seiner albernen Theorie vom Falsett des OP

Die einigen sich einfach auf irgendwas, so ist es doch immer vor Gericht...
"Die Hypothese von Verteidiger Roux, wonach Pistorius die Schüsse aus einiger Distanz abgegeben hatte, bezeichnete der Ballistiker als plausibel. Dies könnte die Position der Verteidigung stützen, wonach sich Pistorius aus Angst vor einem Einbrecher der Tür nicht zu sehr nähern wollte."


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 20:07
@Käsepizza
soll nicht Reeva geschrien haben? Und warum nimmt sie etwas auf, anstatt die Polizei zu rufen :ask:


melden
382 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden