weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2013 um 03:07
@CosmicQueen

lauf Info hier im Thread... soll sie ja noch welche über die Rübe bekommen haben mit einem Gegenstand..... komisch näh.. also ich weiß nicht ... da ist was anderes im spiel ( Eifersucht) oder so.


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2013 um 03:11
@Vogelspinne
Darüber habe ich keine Infos, das sie noch was auf dem Kopf bekommen hat.

Aber es fehlt erst mal das Motiv von Pistorius, es gab wohl vorher keine Anzeichen dafür, dass da was nicht in Ordnung war mit den beiden, von daher müsste man wissen, warum er so wütend war, das er sie gleich umgebracht hat.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2013 um 03:13
@Vogelspinne
Außerdem hätte er doch eine andere glaubhaftere Version der Polizei erzählen können, denn etwas Zeit dazu hatte er ja um diese Story besser auszuarbeiten damit sie glaubhafter klingt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2013 um 03:14
@CosmicQueen

mit dem das die Freundin ein verbraten bekam hab ich auch nur hier im Thread gelesen, leider finde ich die Seite nicht auf die schnelle wieder ... ob es nun wirklich auch so war, weiß ich nicht.


na Motiv : z.b Eifersucht , Drogen die er nicht vertrug , etc.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2013 um 03:18
@CosmicQueen

also erlich , er ist ein guter Sportler, aber auch die können Spinnen das der Himmel sich verfärbt.... der will seine Haut sicher wissen, .. Einrecher schön und Gut, hier hab ich aber im Thread auch gelsen, das die Freundin schon war es 8 uhr morgends oder abens (grübel tageszeit , entfallen.. lese ja nur mit :D) da bei ihrem Oscar zuhause war....

und er muss oder hat sie sogar gesehen ( vermutlich) ..... das ist alles so undurchsichtig in der Story aber auch nicht wirklich glaubhaft , was Oskar so auf den Richter - Tisch schmeißt.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2013 um 03:20
@Vogelspinne
Wenn er so eifersüchtig oder mit Drogen zu tun hatte, dann wäre ja bestimmt schon vorher mal was negatives aufgetaucht, aber all die Personen die das Paar näher kannten waren doch geschockt und die Freundin hat auch nirgends mal erzählt, das ihr Freund eifersüchtig und dementsrpechend gewaltbereit ist, sowas kommt doch nicht von jetzt auf gleich.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2013 um 03:25
@CosmicQueen

mit den Drogen, meinte ich eher die Aufpunschmittel ( Entschuldige hätte mch klarer Ausdrücken müssen) .... vill. vertrug der das Zeug Metal nicht .. schlug sich auf sein Gemüt ein.

Angeblich soll OP .. ab und an ausgeflippt sein ... laut irgendso ner ex... findet man auch im Thread..

ob die Ex nun erlich war , weiß ich natürlich nicht, vielleicht will sie auch nur Beef züchten... ( stress machen).

Na vill hat es in Ihm gebrodelt (Eifersucht).


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2013 um 03:25
@Vogelspinne
Also ich will den jetzt nicht verteidigen, aber mir kommt halt einiges komisch vor, könnte eben auch sein, dass er wirklich genau das erlebt hat...aber man muss abwarten was die Gerichtsverhandlungen noch aufzeigen..


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2013 um 03:28
@CosmicQueen

mein nächster verdacht ist.. das dieses Anabolika ( Zeugs für die Potenz) und sein Alk evt Hallus ausgelöst haben können und er seine Freundin als Einbrecher sah und es nicht mehr unterscheiden könnte...

real und Ängste ---- verwirrung ...

real -- freundin

Angst - (Verwirrung) (vor Einbruch) -- Einbrecher


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2013 um 03:28
@Vogelspinne
Ich hab aber auch gelesen, dass eine andere Ex von ihm genau das Gegenteil behauptet hat und aussagte das OP ihr gegenüber zahm wie ein Lamm war.

Und mit den Drogen weiß ich schon was du meinst, es geht um die Aufputschmittel, also um diese Potenzverstärker.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2013 um 03:31
@CosmicQueen

oh .. das wusste ich nicht , das es eine Ex sogar gibt das , das gegenteil sagt .... danke für die Info!

Ja genau das Zeugs vill. kommt es bei ihm irgendeine komische chemische reaktion wenn er sich noch ALK dabei reindrückt.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2013 um 03:31
Vogelspinne schrieb:mein nächster verdacht ist.. das dieses Anabolika ( zeugs für die Potenz) und sein Alk evt Hallus ausgelöst haben können und er seine Freundin als Einbrecher sah und es nicht mehr unterscheiden könnte...
Wie gesagt, so was ähnliches habe ich ja auch geschrieben, ich könnte mir gut vorstellen das es genauso war...verwirrt aufgewacht, ...dann wusste er nicht mehr, Freundin da oder nicht, hat gleich an Einbrecher gedacht und schon war Panik da und er hat die Waffe unter dem Bett rausgeholt.

Es ist doch auch schon bezeichnend, dass er überhaupt eine Waffe unter dem Bett hat, das heißt ja, dass er wirklich ein richtiger Schisser war und hat die Waffe deshalb unterst Bett gleich Griffbereit plaziert.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2013 um 03:35
@CosmicQueen

ja das ist echt Harter tobak.. nen Ballermann unter der Matratze ( 0o) wer es braucht ....

der soll ja mehr als nur 2 -3 Ballermänner gehabt haben... ja in den Punkto war er echt ein bissel sehr schießerhaft aber auch ein Waffennarr - und wenn man ausrastet ist ne Knarre ja die beste möglichkeit... ( glänzende Aussichten).

ja ... genau das kann es gewesen sein, aber wie will er aus der story wieder raus.... .. er kann ja schlecht sagen Herr Richter , ich hab das Aufpunsch anabolika ala Potenz genommen und darauf ein gesoffen und habe irgendwann Hallus bekommen) und beim abdrehen ein Einbrecher gehört/gesehen und dann doch die Freundin erschossen....

der ist echt am Popes.


melden
KönigIsakim
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2013 um 07:00
[ZITA]ja das ist echt Harter tobak


oh ja, hater Tobak, was da abgeht.
Vogelspinne schrieb:... ja in den Punkto war er echt ein bissel sehr schießerhaft
Er war im Restaurant. Er war beim Mittagessen. Und er hatte seine Knarre dabei. Dabei soll sich ein Schuß gelöst haben. Passiert ist nichts. Doch bemerkenswert ist es trotzdem.
Vogelspinne schrieb:wie will er aus der story wieder
Ich habe zu einer Userin gesagt in mehreren PN´s, mehr so nebenbei bemerkt: " Wo keine Leiche da kein Mord ". Die Freundin von Pistorius ist nämlich schon eingeäschert worden. Es gibt also keine Leiche mehr. Und wie will er aus der Story wieder raus ? Auf den ersten Blick hast du natürlich recht. Es ist schwierig für Pistorius da wieder rauszukommen. Doch: Hat denn der Richter gesagt: Der ist eine Gefahr für die Öffentlichkeit ! Er muß im Gefängnis bleiben, damit unsere Bürger in Sicherheit sind ! Nein, der Richter hat ihn auf Kaution freigelassen, KEINE Mordanklage ! Das bedeutet, die Notwehr - Version von Pistorius ist alles andere als entkräftet. Du sagst, als ein Mensch der noch Mitgefühl hat für Reeva Steenkamp. Das tut richtig gut. Und dafür danke ich dir. Aber er ist nicht zu 51% überführt, wie manche denken, sondern es ist vielmehr so, das er erst zu 49 % überführt ist, und damit zu 51 % unschuldig. 51 von 100. Das ist mehr als die Hälfte. Er wird am Ende die restlichen 49% seiner Unschuld auch noch bekommen. Oder soll man an ein Wunder glauben, das es nicht passieren wird, das er davon kommt ?
Vogelspinne schrieb:das Aufpunsch anabolika ala Potenz
Steigt man auch nicht durch. Mit seinen Potenzmitteln.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2013 um 07:15
@KönigIsakim
er war im Restaurant, er hatte keine Knarre dabei, sondern ein Freund, dieser zeigte sie ihm, O.P. schaute sie sich an und dabei löste sich ein Schuss....so die Version der Person, die in den Fuss getroffen wurde.......
nur mal nebenbei

wie kommst Du darauf, dass er zu 49% überführt ist? Würde mich mal interessieren

der Richter musste ihn auf Kaution freilassen, da die Staatsanwaltschaft leider nicht genug vorbringen konnte, um zu beweisen, dass er eine Gefahr ist, Fluchtgefahr hat der Richter auch ausgeschlossen....was soll dann die Begründung sein, ihn festzuhalten?

Wo keine Leiche, kein Mord......was soll das bedeuten? Die Leiche wurde obduziert und dann von den Behörden (nicht O.P.s Team) freigegeben zur Bestattung. Das die Familie sich entschieden hat, sie einzuäschern, ist deren gutes Recht und ich kann mir kaum vorstellen, dass Reevas Familie dies tat, um O.P. zu helfen.....

@Vogelspinne
les mal die Statistiken, wieviele Waffen es in S.A. gibt....sogar Reeva hat geschossen, womöglich hatte sie auch eine, denn die meisten, die regelmäßig schiessen gehen, haben eine eigene Waffe. Wenn es danach ginge, wären fast alle Amis im Knast, die Schweizer etc., denn die haben fast alle Waffen


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2013 um 07:18
@.lucy.
die Dusche hat, meines Wissens, eine Glastür.....da konnte O.P. also sehen, ob da jemand ist, die Tür von der Toilette ist nachweislich aus Holz


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2013 um 07:22
@Vogelspinne
bei der Kautionsverhandlung beschrieb der Ermittler Botha, der bei der Autopsie dabei war, dass es 3 Verletzungen durch Schusswunden gab, von Schädelverletzungen durch einen Schläger sagte er nichts, die Polizei nimmt auch an, dass der Cricketschläger zum aufbrechen der Toilettentür benutzt wurde


melden
KönigIsakim
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2013 um 07:36
Tussinelda schrieb: dass er zu 49% überführt
ja, das war eine Annahme von mir. Es war wohl etwas übereilt von mir zu sagen das er zu 49 % überführt ist. In Wirklichkeit, ist er wohl nur zu 48 % überführt.
Tussinelda schrieb:er war im Restaurant, er hatte keine Knarre dabei, sondern ein Freund, dieser zeigte sie ihm, O.P. schaute sie sich an und dabei löste sich ein Schuss....so die Version der Person, die in den Fuss getroffen wurde.......
nur mal nebenbei
Ok. Ich übernehme deine Aussage vollständig so wie sie von dir gemacht, mit dem Freund der ihm eine Pistole zeigt ( Im Restaurant zeigt er ihm eine Pistole ? :{ ? :{ / Was soll das denn ? )

@Tussinelda
Tussinelda schrieb:Wo keine Leiche, kein Mord
Weiß ich wohl Tussinelda. Aber du mußt selbst zugeben: Dieses Spricht " keine Leiche, kein Mord " wirkt in den Köpfen der Menschen sehr effektvoll. Die Leute glauben eben nur was sie sehen, Tussinelda, und es wirkt psychologisch ganz stark, wenn die Leiche NICHT da ist, trotzdem aber gesagt wird, es wäre Mord. Und der Richter hat ihn ja auf Kaution freigelassen, weil keine Mordanklage erhoben wurde. Die Familie muss es als erforderlich angesehen haben, das die Leiche ins Krematorium kommt, sonst hätte sie dem nicht schweigend zugestimmt.

Verstehst du :ask:


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2013 um 07:42
@KönigIsakim
nee, verstehe ich nicht, denn bei KEINER Verhandlung war bis jetzt (meines Wissens) die Leiche noch vorhanden, soll die da in der Pathologie rumliegen, bis der Prozess vorbei ist, damit man sieht, hui, eine Leiche, dann gab es auch einen Mord......oder wie stellst Du Dir das vor? In der Verhandlung gibt es keine Jury, nur der Richter entscheidet, der wird wohl wissen, dass es, auch wenn er "nur" Autopsieergebnisse hat, vorher eine Leiche gab.....ganz merkwürdiges Argument von Dir, ehrlich

es ist nicht meine Aussage, sondern die der Person, die in den Fuss getroffen wurde, ich habe den entsprechenden Artikel mit dem Interview hier verlinkt

er ist gar nicht überführt, sonst gäbe es ja wohl keine Verhandlung mehr. Überführt ist man, wenn einen das Gericht für schuldig im Sinne der Anklage befunden hat
Du hältst ihn für schuldig und Du befindest ihn als überführt, das ist aber nur Deine Meinung und das solltest Du auch so formulieren, denn sonst versteht man es falsch


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2013 um 07:51
@Tussinelda
Tussinelda schrieb: die Dusche hat, meines Wissens, eine Glastür.....da konnte O.P. also sehen, ob da jemand ist, die Tür von der Toilette ist nachweislich aus Holz
Konnte er nicht, es war doch dunkel, das alles spielte sich im dunkeln ab.


melden
122 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden