weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.03.2014 um 11:14
@dalmacija77
Hatte mich auch schon gewundert, dass KlaraFall hier nichts mehr postet. Hat sie sich wirklich komplett aus dem Thread verabschiedet?

Finde ich sehr schade, dass hier immer mehr User wegbleiben (auch wenn ich es teilweise verstehen kann)...


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.03.2014 um 11:15
FadingScreams schrieb:ein motiv für einen vorsätzlichen mord zu liefern
Hm...ist das so? Reicht es nicht, den Vorsatz hinreichend nachzuweisen?
Das könnt sich dann aus derTat an sich ergeben bezogen auf die Ausführung. Aber da kommen wir dann immer wieder an die selbe Stelle und drehen uns im Kreis.

Für die einen ist es per se Mord und schlicht vorsätzlich, weil er eben 4 mal in den winzigen Raum mit einem Menschen hinter der Tür geballert hat mit auchnoch eben dieser Munition und somit völlig unverhältnismässig gehandelt hat...

...die anderen glauben ihm seine Bedrohungssituation und halten sein Handeln für legitim in seinem (unterstellten) Gedankenkostrukt und sehen einen Unterschied darin, ob er RS, oder jmd anderes hinter der Tür vermutete.

Da werden wir alle nicht zusammen kommen...ich vermute, nichtmal NACH dem Urteil^^


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.03.2014 um 11:16
@zaubertraudl
Nein, nur 3 Tage gesperrt. Wie so einige.
(schrägerweise hpts. aus einem Lager - "toll" vom Mod)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.03.2014 um 11:22
@Dusk
Ich kann die Argumentation durchaus nachvollziehen, dass es eigentlich egal ist, wen OP hinter der Tür vermutete - aber lautet die Anklage nicht konkret auf eine vorsätzliche Ermordung von Reeva?

Und dann muss schon ein Motiv nachgewiesen werden (wie z.B. durch einen vorangegangenen Streit) finde ich.

Also das kann ich jetzt wirklich nicht verstehen - wieso sperrt man ausgerechnet KlaraFall? Ich kann mich nicht erinnern, hier irgendetwas gelesen zu haben, dass dies rechtfertigen würde. Sie hat doch eigentlich immer sachlich diskutiert...

@FadingScreams
Ach deswegen ist hier so ein Userschwund? Hatte ich garnichts von mitbekommen... Darf man mal fragen, um was für ein Forum es sich handelt oder darf hier nicht über "Konkurrenz" gesprochen werden?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.03.2014 um 11:31
Die User wurden für 3 Tage gesperrt und es ist doch klar, dass sie auch weiterhin über den Fall diskutieren wollen, eben deshalb gibt es noch ein anderes Forum. Ich sehe darin überhaupt kein Problem, immerhin wurden ja einige Leute gesperrt....

Es geht in dem Fall um Ermordung und er wollte morden, sonst hätter er wohl nicht 4 mal durch die Tür geschossen sondern hätte einen Warnschuss abgegeben oder höchstens einmal geschossen. Also selbst WENN seine Einbrecherversion stimmen würde, hätte er diesen töten wollen. Leider war es allerdings Reeva und es gilt nun jetzt halt herauszufinden, ob es vorher einen Streit gab und er wusste, dass sie sich in der Toilette befindet.
Selbstverständlich lautet die Anklage auf Ermordung von ihr weil man davon ausgeht, dass er sie vorsätzlich erschossen hat. Für mich bleibt Mord trotzdem Mord weil er eben jemanden umbringen wollte...

Ich bin sehr gespannt auf Nel und bin mir sicher, er kann Roux das Wasser reichen. Ich hoffe es zumindest, denn seine letzten Aktionen sind nicht wirklich durchschaubar - oder wir kapieren es alle bloß nicht ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.03.2014 um 11:33
Zu den Nachbarn.
Glaube nicht, dass es ein taktischer Schachzug von Nel ist. Warum sollte er Zeugen zurückhalten, die etwas wichtiges zum Fall beitragen? Wäre ja blöd. Bei der Polizei ausgesagt haben sie ja 100%-ig. Und diese Aussagen kennen Nel und Roux.
Kann mir aber auch nicht vorstellen, dass sie für Roux bzw. zu Gunsten von OP aussagen.
Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass sie entweder kaum etwas gehört haben oder wie @Dusk
es beschreibt, dass sie etwas gehört haben, aber von der Situation so geschockt waren, dass sie ihre Geschichte nicht mehr richtig zusammen bekommen und dem Druck vor Gericht nicht standhalten.

Zu den Sperren.
Ich glaube nicht, dass hier jemand grundlos gesperrt wird. Ich hoffe es doch sehr.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.03.2014 um 11:37
Eine kurze Frage von mir :)
Ist es denn sicher, dass OP bereits morgen aussagen wird?
Ich würde mir das nämlich sehr gerne ansehen, weiß aber nicht sicher ob es mir morgen zeitlich möglich sein wird!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.03.2014 um 11:38
Könntet Ihr Eure Meinung zu Sperren und deren Berechtigung bitte aus dem Thread heraushalten?

Ihr könnt Euch dazu ja via PN austauschen, da könnt ihr auch nach Herzenslust über die Verwaltung lästern ohne behelligt zu werden. Hier jedoch ist das OT und auch störend.

Und wenn jemand Meinungen, Ansichten und Stilmittel, die wir hier als unerwünscht oder unangebracht bewerten, in einem anderen Forum ausbreitet, ist uns das keineswegs ein Dorn im Auge, sondern eigentlich sogar willkommen - denn dann müssen sich die dort zuständigen Moderatoren (wenn vorhanden) damit auseinandersetzen und nicht wir...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.03.2014 um 11:46
@zwicker

Warum sollen denn ausgerechnet die Nachbarn, die nah dran wohnen nichts gehört haben, wenn es sogar Leute in der Anlage 200m weit weg hören konnten? Ist jetzt nicht gerade logisch oder?

Da sogar andere Zeugen bereits diesem Umstand übereinstimmend wiedergegeben haben, braucht er (Nel) diese Aussagen vermutlich nicht mehr - sie sind ja bereits verifiziert.

Der Schuss im Restaurant ist geklärt, die Munition, die Schreie, die Tote...Ich denke, es sieht sehr gut aus für die Anklage!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.03.2014 um 11:49
@Interested

Du hast recht, das ist schon merkwürdig.
Aber warum sollte Nel die nächsten Nachbarn, falls sie eine Aussage bestätigen, nicht aufrufen?
Das gäbe für mich keinen Sinn.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.03.2014 um 11:51
@Interested
wenn die unmittelbaren nachbarn die polizei gerufen haben sollten, dann gehören sie auch in den zeugenstand - ich kann doch als ankläger meine zeugen nicht in immer weiterer ferne suchen, nur um einen beweis für meine these zu finden.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.03.2014 um 11:52
@zwicker

Ich glaube ganz einfach weil die Zeugen, die er aufgerufen hat, also die letzten...ziemlich viel Zweifel an der OP Versio geschürt haben und nachweislich Dinge zu Tage kamen, die nicht erwähnt oder unwahr dargestellt wurden...01:48, wo er geschlafen haben will und es wurde nachgewiesen, dass tel. wurde, Opfer von Gewalt - ohne Einträge im Register der Polizei - Lüge!

Die Richterin und ihre Assessoren, haben ALLE Infos, über die wir hier spekuliert haben...sie sind nebensächlicher für die Verhandlung aber nicht den Fall an sich und werden daher berücksichtigt und bewertet...wir haben nur nicht alle Infos dazu!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.03.2014 um 11:52
Interested schrieb:Da sogar andere Zeugen bereits diesem Umstand übereinstimmend wiedergegeben haben, braucht er (Nel) diese Aussagen vermutlich nicht mehr - sie sind ja bereits verifiziert.
Also ich check das net. Wenn er diese Zeugen aufgeboten hätte, hätte er das Bild weiter abgerundet. Aber so? Für mich etwas merkwürdig...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.03.2014 um 11:54
@FadingScreams

Doch natürlich kann Nel das tun...denn diese Distanz ist ja gerade aussagekräftig und die Zeugenaussagen liegen doch dem Gericht vor. Wir rätseln hier nur darüber, weil wir diese Infos nicht haben.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.03.2014 um 11:55
@Käsepizza

Nach der südafrikanischen Prozessordnung muss eigentlich der Angeklagte der erste Zeuge der Verteidigung sein, falls er aussagt. Die Verteidigung kann zwar beantragen, dass der Angeklagte später aussagt, muss dafür aber wesentliche Gründe vorlegen. Die sehe ich nicht.

Kannst also davon ausgehen, dass OP morgen aussagt. Wird aber vermutlich nur Audio-Übertragung sein.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.03.2014 um 11:56
@Lumina85
Aber gerade weil die Anklage auf vorsätzliche Ermordung von Reeva lautet, muss die Staatsanwaltschaft dies doch auch belegen können und einen Grund liefern, warum er gerade sie absichtlich und gezielt getötet hat.
Wenn ihnen das Nachweisen eines Motivs nicht gelingt, sehe ich da schlechte Karten für den Nachweis eines vorsätzlichen Mordes.

@Interested
@zwicker
Für mich ergibt es auch überhaupt keinen Sinn, die nächsten Nachbarn nicht zu rufen, wenn sie den Streit und das Geschrei bestätigen können. Die sind doch automatisch glaubwürdiger als welche, die weiter weg wohnen. Wäre es nicht eher so, dass man dann die Aussagen der entfernteren Zeugen zur Untermauerung der direkten Nachbarn heranziehen würde und nicht umgekehrt?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.03.2014 um 11:56
zwicker schrieb:wesentliche Gründe
Was wäre das grundsätzlich? Weiss das jmd?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.03.2014 um 11:59
@zwicker
Danke für die Erklärung!
Dann wirds also morgen allem Anschein nach richtig spannend!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.03.2014 um 11:59
@Interested
ich meine trotzdem, er kann ja viele hören, da stimme ich zu. aber wenn diese unmittelbaren nachbarn selbst die polizei gerufen haben, dann sollten sie auch im zeugenstand gehört werden - nur ist es dann auch nachvollziehbar, was die anderen zb noch mitbekommen haben könnten..


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.03.2014 um 11:59
Die unmittelbaren Nachbarn müssen was anderes gehört haben sonst hätten Nel sie doch sofort aufgerufen und nicht Nachbarn, die sehr viel weiter entfernt wohnen. Nel hat sich die Nachbarn raus gepickt, die für ihn und seine Anklage am nützlichsten waren.


melden
198 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden