weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.03.2014 um 22:33
@Tussinelda
@CosmicQueen

Der "melden button" ist unten rechts - aber den kennt ihr ja schon zur Genüge!


melden
Anzeige
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.03.2014 um 22:37
Hallo zusammen:
Zuerst mal Gratulation, was hier teilweise an Informationen verbreitet wird, das stellt Wikipedia und Bild in den Schatten!
Zum Thema Möglichkeiten und Wahrscheinlichkeiten hätte ich folgende These:
Wie ja CosmicQueen schon richtig aufgezeigt hat, waren die 4 Schüsse ja gezielte Beinschüsse,
was man ja an der gemessenen Höhe von zwischen 92cm und 104cm unschwer erkennen konnte. Der Einbrecher war ja mindesten 220cm groß, darum auch die erhöhte Gefahr!
4 Schüsse, ganz einfach, es waren ja zwei Einbrecher, also 4 Beine.
Vermischte Schreie, logisch, waren ja männlich und weiblich!
Dann hat auch noch Oscar panisch geschrien, bis er endlich die Tür aufgebrochen hatte, da brauchte er nicht mehr schreien: Gott sei Dank, keine Einbrecher, nur Reeva!
Er hatte sich also geirrt, Irrtum und exzessive Notwehr somit anwendbar!

Zum Thema Hausverkauf: Oscar wollte ja schon lange sein Haus loswerden, absolut nachvollziehbar, man braucht doch bloß seine 2 Wachhunde betrachten: Vor Langeweile zu
taubstummen Haustierchen degeneriert! Jahrelang keine Einbrüche oder sonstige Störungen, da bringen einen nichtmal Schreie vom Herrchen und Schüsse vom Hundehüttensofa runter!
Und Oscar? Unmenge an Geld für seine Selbstverteidigung investiert (6 Selbstverteidigungswaffen vom Feinsten bereits bestellt) und alles für die Katz?
Nächtliche Übungen zur Selbstverteidigung, schlaflose Nächte, weil kein Einbrecher weit und breit, als Ersatz dann halt nächtliche Schießübungen am Schießplatz, damit er wieder ruhig schlafen kann. Die einen tun Schäfchen zählen, die anderen halt Treffer auf der Scheibe.

Meine Erklärungen sind möglich, da werden mir Tussinelda und CosmicQuenn absolut zustimmen. Wahrscheinlich sind sie nicht, aber möglich, das ist doch das wichtigste!
Oscars Geschichte ist auch möglich. Wahrscheinlich wird es das Gericht nicht glauben.
Meine Geschichte ist möglich, wahrscheinlich wird das Gericht meiner Geschichte eher glauben,
gut möglich!

Wahrscheinlich gibt es auch Moderatoren hier, die ihrem Namen gerecht werden, gut möglich, aber wahrscheinlich? Bewiesen ist momentan das Gegenteil! Man kann sich ja auch entschuldigen, wenn man mal schlecht drauf war, geht doch jedem so, ist nicht jeder Tag gleich!

Wahrscheinlich hab ich mich jetzt "nuklearisiert", fühl mich schon irgendwie aufgelöst.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.03.2014 um 22:43
@sterntaucher

danke, das du zu meiner Gesundheit beigetragen hast - köstlich.. :-) :-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.03.2014 um 22:46
@sterntaucher
zu meiner auch...und zur Erleuchtung. Danke :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.03.2014 um 22:49
@sterntaucher

Ich kauf die Story und bringe Dich ganz groß raus :D Ach ja, jetzt aber sofortige Freisprechung...es sieht so aus, als wäre es tatsächlich Putative self defense...für die untrainierten Hunde wüsste ich auch schon wen, wenn der nicht gerade anderweitig so extrem ausgelastet ist.

I Like :lv:


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.03.2014 um 22:50
da kann ich mir nur @Sonadora
und @Dusk
anschließen, Danke @sterntaucher
:-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.03.2014 um 22:57
@sterntaucher

einfach super - endlich mal ein "Lichtblick" hier - die story sollte jeder hier einmal verinnerlichen - dann sind hoffentlich alle geheilt...!

@Interested

die Hunde nehm ich - hab schon so einen kleinen "Schläfer" hier, da passen die zu


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.03.2014 um 22:57
@sterntaucher

Daumen Hoch! Geiler Beitrag :D


melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.03.2014 um 23:06
@sterntaucher
Super Beitrag :)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.03.2014 um 23:14
@sterntaucher
Super Satire, ich habe mir vor Lachen fast den Café über die Hose geschüttet. ;-))


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.03.2014 um 23:18
@sterntaucher
Was über 6000 BEiträge nicht geschafft haben hast du mit einem geschafft : Ich werd meine Version der Valentinsnacht nochmal überdenken :D

super Beitrag von dir


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.03.2014 um 23:32
Ich bin wieder freigeschaltet, darf die Fresse wieder aufmachen...
nachdem ich mir meine hochgradig threadzerstörenden Beiträge mal
aufgelistet angesehen habe muß ich sagen irgendwie suicidal....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.03.2014 um 23:42
mal eine neue Theorie:
da Nel ja keine so doll überzeugende Beweisaufnahme geliefert hat kommt es ihm vielleicht gar nicht so darauf an. Das Nötigste ist erbracht worden, um zu erreichen, dass O.P. in den Zeugenstand muss und da dann seinem Kreuzverhör ausgeliefert ist.........sollte O.P. dann nicht aussagen, dann wäre es theoretisch auch kein Problem, da Putativnotwehr ja bedeutet, sich gegenüber dem Gericht zu seinem "state of mind" zu äussern, denn nur dadurch würde man ja dann erklären können, warum man reagierte, wie man reagierte.......macht man dies nicht, ist es eigentlich nicht möglich, dass Putativnotwehr angewendet werden kann.......dann würde sich die Verteidigung nur darauf berufen können, dass nichts beyond reasonable doubt bewiesen ist, O.P. hat dann aber trotzdem das Problem, auf eine geschlossene Tür geschossen zu haben, ohne dies erklären zu können......


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.03.2014 um 23:51
Verstehe, worauf Du hinaus willst - aber wie soll
Tussinelda schrieb:dass nichts beyond reasonable doubt bewiesen ist
das funktionieren, wenn doch die Zeugen die Schreie der Frau also Reeva hörten und auch der Pathologe ausgesagt hat, dass sie nach dem Hüftschuss geschrien haben muss?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.03.2014 um 23:55
Interested schrieb: Das hat sie so gesagt und so stimmt es - sie sagen dort unter Eid aus...was denkt ihr eigentlich?
Joa, Baba hat auch ausgesagt das er zuerst bei O.P angerufen hat, so unter Eid, naja...er hat sich geirrt, ein Irrtum..und so...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.03.2014 um 23:56
@CosmicQueen

Na dann wollen wir mal hoffen, dass Ozzy artig die Wahrheit und nichts als die Wahrheit aussagt^^

Schade, es war gerade so schön normal und sachlich.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.03.2014 um 00:04
mal kurz etwas für alle, die denken, Reeva hätte neben der Treppe gelegen.....sie lag da, wo man das Blut sieht
Beitrag von FadingScreams, Seite 1.196
tbd550d 82e85d treppenhaus.PNG
und das ist nicht neben der Treppe, nur damit sich keine keine Fehlinformationen etablieren, die Bilder neben und unter der Treppe wurden gemacht, weil dort Blutspritzer waren, die beim Runtertragen dorthin gekommen sind


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.03.2014 um 00:14
Sie lag bei CC ? Wo steht das? Und wie lange lag sie da?
Sie kann ja auch zuerst da gelegen haben und dann woanders.
Weswegen das Blut dann auch dort vor der Treppe war oder seitlich davor


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.03.2014 um 00:16
@Rabenfeder
wo soll sie denn noch gelegen haben, wenn mehrere Personen ja gesehen haben, wie er die Treppe runter kam und wie er dann bei ihr kniete? Kannst Du das erklären? Und warum dann dort das ganze Blut ist, sonst nur Spritzer, die ja von dem Spezialisten erklärt wurden und NICHTS damit zu tun hatten, das Reeva da wo Spritzer waren gelegen haben könnte


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.03.2014 um 00:19
Wenn man sie in Plastiksäcke verpackt hatte, kann man sie ja von A nach B gezogen
haben ohne daß es Blutspuren gegeben hat, also lag sie zuerst vielleicht unter der
Treppe und wurde dann auf den Säcken nach vorne gezogen
oder umgekehrt - ginge auch


melden
166 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Zodiac Killer249 Beiträge
Anzeigen ausblenden