Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2013 um 10:57
@nanusia
genau das hatte ich auch schon mal angeführt :D aber es sind doch schliesslich "Kampfhunde" und so, gell


melden
Anzeige
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2013 um 10:57
Tussinelda schrieb:Eifersuchtstheorie an den Haaren herbeigezogen
Siehst du ,das sehen wir ganz komplett anders . Nachdem ,was bekannt wurde, erscheint mit diese Theorie am wahrscheinlichsten. Die Einbrechertheorie krankt schon daran ,das soviele "Zufälle" übereinander kommen.

Zufällig war er auf dem Balkon . Zufällig schlief er gerade an dem Abend auf der falschen Seite. Zufällig übersah er ,dass Reeva nicht im Bett lag. Zufällig stritt sich angeblich ein anderes Paar ,usw.

D a s nenne ich eigentlich an den Haaren herbeigezogen . Ob ihm bei der Polizei was anderes nachgewiesen werden kann ,steht auf einem anderen Blatt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2013 um 11:01
@luma30

Ich wäre mir da nicht so sicher, dass jeder andere "normale" Mensch anders reagiert hätte. Ich für mich bin mir nicht sicher ob ich nicht auch so in der Art reagiert hätte, als Mann. Als Frau würd ich wahrscheinlich heulend in der Ecke sitzen, vor lauter Angst.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2013 um 11:02
@Tussinelda

"Nur" weil es Kampfhunde sind muss das nicht bedeuten, dass sie aggro sind und alles und jeden zerfleischen oder verbellen. Komische Gedanken....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2013 um 11:03
@Luminarah

Es steht jedem Paar frei die Bettseite so oft zu wechseln wie es ihm beliebt. Das scheint mir mehr als nur an den Haaren herbeigezogen zu sein.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2013 um 11:03
Ist zwar nichts sonderlich Neues, aber ich glaube diesen Link gab es noch nicht:

http://www.heute.at/sport/sportmix/art23665,856325

Liebe Grüße
Luma30


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2013 um 11:04
@nanusia
OP kennt wohl seine Hunde und wird es eben so beurteilt haben, dass sie nicht immer bellen wenn da irgendjemand rumläuft. Wie oft ist es denn schon vorgekommen, dass Hunde nicht angeschlagen haben obwohl Einbrecher im Haus sind? :D


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2013 um 11:05
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Hä? Soll er nun sein leben lang mit geschlossenen Fenster schlafen? In Afrika, bei der Hitze?? Und du weißt ja nicht wie die Hunde trainiert sind, ob es ausschließlich Wachhunde sind und ob sie überhaupt da waren.

In einer Schocksituation reagieren Menschen eben manchmal irrational, er ist jung, wollte ein Beschützer seiner Freundin sein und kein Weichei der gleich die Polizei ruft, die ja anscheinend sowieso zu nichts wirklich taugt. Und wenn man voller Adrenalin ist, dann empfindet man keine Schmerzen mehr, also kann auch eine verletzte Schulter dann völlig nebensächlich werden.
Nein, er muss nicht mit geschlossenen Fenstern schlafen. Die Wohnanlage, die er sich ausgesucht hat und in der seit 4 oder 5 Jahren nicht eingebrochen worden ist, hat sicherlich dazu beigetragen, dass er sich zumindest sehr viel sicherer fühlen konnte.
Unabhängig davon, dass es in Südafrika in den Wohnräumen Klimaanlagen gibt. ;-) Seine Hunde werden ausserdem keine Kuschelhunde gewesen sein.

Du meinst er hätte irrational gehandelt??
Da bin ich anderer Meinung. Er hat so einige Anrufe getätigt, bei denen die Reihenfolge noch sehr interessant werden dürfte. ;-)
Auch dass ein Anwalt gleich mit anwesend war, finde ich sehr überlegt. Ebenso ein mutmaßliches Spurenverwischen.

Ob er dabei auch noch daran gedacht haben soll nach aussen nicht als Weichei zu gelten, halte ich für absurd. :-)
Aus meiner Sicht hat er ganz genau gewusst, auf wen er schoss.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2013 um 11:05
Luminarah schrieb:Zufällig war er auf dem Balkon . Zufällig schlief er gerade an dem Abend auf der falschen Seite. Zufällig übersah er ,dass Reeva nicht im Bett lag. Zufällig stritt sich angeblich ein anderes Paar ,usw.
Nee, das war nicht zufällig, sondern war halt so. Gibt ja keine Regeln wie man seinen Abend verbringt, oder?


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2013 um 11:08
@Luminarah
Luminarah schrieb:Siehst du ,das sehen wir ganz komplett anders . Nachdem ,was bekannt wurde, erscheint mit diese Theorie am wahrscheinlichsten. Die Einbrechertheorie krankt schon daran ,das soviele "Zufälle" übereinander kommen.

Zufällig war er auf dem Balkon . Zufällig schlief er gerade an dem Abend auf der falschen Seite. Zufällig übersah er ,dass Reeva nicht im Bett lag. Zufällig stritt sich angeblich ein anderes Paar ,usw.

D a s nenne ich eigentlich an den Haaren herbeigezogen . Ob ihm bei der Polizei was anderes nachgewiesen werden kann ,steht auf einem anderen Blatt.
Da gehe ich absolut konform mit dir.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2013 um 11:09
@CosmicQueen
doch, man hat da gefälligst IMMER eine bestimmte, für ALLE nachvollziehbare Reihenfolge und Routine einzuhalten, IMMER, auch wenn man selten zu Hause ist, noch seltener mit Partner.......da ist es weniger zufällig, das er just an dem Abend, an dem Reeva sich entschieden hat, doch nicht nach Hause zu fahren, eifersüchtig wird, Reeva sich dann trennen will und er sie deshalb abknallt, mit dem Valentinstagsgeschenk in der Hand ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2013 um 11:10
@Tussinelda
Tussinelda schrieb: doch, man hat da gefälligst IMMER eine bestimmte, für ALLE nachvollziehbare Reihenfolge und Routine einzuhalten, IMMER, auch wenn man selten zu Hause ist, noch seltener mit Partner.......da ist es weniger zufällig, das er just an dem Abend, an dem Reeva sich entschieden hat, doch nicht nach Hause zu fahren, eifersüchtig wird, Reeva sich dann trennen will und er sie deshalb abknallt, mit dem Valentinstagsgeschenk in der Hand ;)
Na siehste, endlich kapiert ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2013 um 11:13
nanusia schrieb:Es steht jedem Paar frei die Bettseite so oft zu wechseln wie es ihm beliebt. Das scheint mir mehr als nur an den Haaren herbeigezogen zu sein.
Naja, bei meiner Ex-Freundin hatte ich da diesbezüglich keine Chance. Macht der Gewohnheit. :)
nanusia schrieb:Ich wäre mir da nicht so sicher, dass jeder andere "normale" Mensch anders reagiert hätte. Ich für mich bin mir nicht sicher ob ich nicht auch so in der Art reagiert hätte, als Mann. Als Frau würd ich wahrscheinlich heulend in der Ecke sitzen, vor lauter Angst.
Meiner Meinung nach aktiviert doch Angst auch den Selbsterhaltungstrieb und man ist unter Angst gneigt zu fliehen. Ausser natürlich im Film "Prometheus". Da können die Wissenschaftler noch auf den Gedanken kommen, ein gefährlich wedelndes, kobraähnliches Schlangending zu streicheln... :)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2013 um 11:15
Ich habe dieses simple Schuldkonstrukt schon lange "kapiert", halte es nur für unwahrscheinlich und O.P.s Aussage für möglich

@whatsgoinon
Fliehen hat er anscheinend ausgeschlossen, da er keine Prothesen anhatte und die Tür vom Schlafzimmer zum Treppenhaus abgeschlossen war......ich würde allerdings auch "rennen"


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2013 um 11:17
@Tussinelda

Moin' du! :)
Tussinelda schrieb:Fliehen hat er anscheinend ausgeschlossen, da er keine Prothesen anhatte und die Tür vom Schlafzimmer zum Treppenhaus abgeschlossen war......ich würde allerdings auch "rennen"
Natürlich, keine Regel ohne Ausnahme. :)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2013 um 11:18
Die schlafzimmertür war doch abgeschlossen ?

War da nicht jemand, der behauptet hat, sie wäre nur zu gewesen, nicht abgeschlosen ? ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2013 um 11:19
Hoffentlich kommen nicht immer mehr Männer auf die Idee, ihre Frauen auf der Toilette zu erschießen, weil sie einen Einbrecher vermuten, die armen Frauen müssten sich sonst (auch mitten in der Nacht) immer bei ihrem geliebten Schatz abmelden bevor sie aufstehen.

Liebe Grüße
Luma30


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2013 um 11:20
@Tussinelda
Ja so ist das halt, nicht die Betroffenen haben zu enscheiden wie sie leben wollen, sondern das tut immer derjenigen, für den es für SEIN persönliches Empfinden am logischsten erscheint und das ist dann das Maß aller Dinge. Richtig so @.lucy. ?


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2013 um 11:23
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:Fliehen hat er anscheinend ausgeschlossen, da er keine Prothesen anhatte und die Tür vom Schlafzimmer zum Treppenhaus abgeschlossen war......ich würde allerdings auch "rennen"
Wie kommst du darauf, dass die Türe vom Schlafzimmer zum Treppenhaus abgeschlossen war?????

Er sagte: "I felt as trapped....."

Dass heisst noch lange NICHT, dass die Türe abgeschlossen war und selbst wenn, liesse sie sich von innen jederzeit aufsperren. Man braucht den Schlüssel im Schloss nur umzudrehen. ;-)
Es macht auf keinen Fall Sinn sich im Schlafzimmer einzusperren und aber alle Fenster offen zu lassen....ausser man erwartet am nächsten Tag "Besuch" wie eine Putzfrau oder ähnliches Personal. Hauspersonal würde aber sicher schon wissen, dass es das Schlafzimmer nicht zu betreten hat.

Die Türe zum Treppenhaus war SEHR VIEL NÄHER zu erreichen als der Weg ins Badezimmer.
Warum wurde sie nicht gewählt?
Ich denke, weil er selbst nicht fliehen sondern jemanden, der vor ihm geflohen ist, erschiessen wollte.
Somit dürfte dieser Satz von den Anwälten einfach nur wie alles andere konstruiert sein. Meine Meinung. ;-)


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2013 um 11:24
@luma30
aber das machen Frauen hier im thread doch sowieso schon.....

@CosmicQueen
richtig, meine Liebe

@whatsgoinon
ja, die Ausnahme bestätigt die Regel oder wie war das :ask:
Hallo übrigens :D


melden
327 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden