weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 08:59
@KlaraFall
also wenn er keine Prothesen getragen haben sollte, dann wird das mit dem Streiten noch unwahrscheinlicher, denn würde jemand sich selbst "kleiner" machen in einem Streit, der über Stunden geht? Würde er tatsächlich Reeva auf sich herabschauen lassen (wenn man mal von der Persönlichkeit ausgeht, die hier von ihm etabliert wurde)?
Würde nicht jeder, auch Reeva, die Balkontür schliessen, wenn stundenlang gestritten wurde und angeblich schon ein paar Mal vorher wegen solch angeblicher "Streitereien" die Security gerufen wurde, auch am selben Abend? Also hätte die Balkontür geschlossen sein können, damit man den Streit und somit dann zwangsläufig auch die Schreie dann, nicht hört.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 08:59
Da haben wohl einige zu viele Krimis gesehen.......Leiche verschwinden lassen?? Wieso sollte er? Wäre vielleicht noch nachvollziehbarer wenn er sie wirklich mit Absicht getötet hätte.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 09:04
@diegraefin
Botha war bei der Autopsie anwesend und sagte aus, dass es KEINERLEI Verletzungen ausser den Schusswunden gab, ich denke nicht, dass diese Aussage, die auch die Anklage so stehen liess, dann nachträglich geändert würde....oder vertuscht die Gegenseite auch alles? Ist da auch jeder nur mit dem Ziel unterwegs, ihn egal wie, schuldig befunden zu bekommen? Und die Verteidigung macht das Gleiche, ihn frei zu bekommen, keiner hält sich an Gesetze, an Beweise, alles manipuliert, vertuscht, gelogen? Und zwar ALLE machen das, es gibt keinen einzigen ehrlichen Menschen unter denen, die mit diesem Fall auch nur im entferntesten zu tun haben....außer natürlich die Zeugen, die 300-600 weit weg wohnen und genau hören, dass 6 Schüsse fallen, gestritten und geschrien wurde, leider nicht sagen können, wer das war, aber wenigstens sind sie ehrlich


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 09:07
@diegraefin
Alkohol kann eine grosse Rolle gespielt haben, so wie damals bei dem Bootsunfall, wo mehrere leere Flaschen gefunden wurden.
Diesmal wurde aber zum Glück ein Bluttest gemacht und auf das Ergebnis bin ich sehr gespannt. Es kann eventuell auch eine Strafmilderung bedeuten.
Wenn sie mit der Tür und dem Cricketschläger nicht weiter kommen, wird er auch nicht verurteilt werden. Wobei ich an den Cricketschläger persönlich nicht mehr glaube.
Für den Einbrecher werden sie dann die Strategie der putativen Notwehr fahren.
Für die Eltern eine Tragödie, wenn die Wahrheit nicht ans Licht kommt.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 09:11
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:außer natürlich die Zeugen, die 300-600 weit weg wohnen und genau hören, dass 6 Schüsse fallen, gestritten und geschrien wurde, leider nicht sagen können, wer das war, aber wenigstens sind sie ehrlich
Nochmal: die Anzahl der Schüsse spielt keine Rolle, Schüsse wurden nicht nur gehört, sondern es hat unbestreitbar welche gegeben.
Und Schreie kommen in der Regel von angeschossenen und verletzten Menschen und nicht von dem, der die Schüsse abfeuert.
Mitten in der Nacht und bei offenen Fenstern sind diese sehr weit zu hören, doch es gab auch unmittelbare Nachbarn.
In der Kautionsanhörung lagen mit Sicherheit noch nicht alle Fakten auf dem Tisch.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 09:14
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:Botha war bei der Autopsie anwesend und sagte aus, dass es KEINERLEI Verletzungen ausser den Schusswunden gab, ich denke nicht, dass diese Aussage, die auch die Anklage so stehen liess, dann nachträglich geändert würde....oder vertuscht die Gegenseite auch alles?
Endgültige Autopsieergebnisse können bis zu Wochen dauern.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 09:15
@KlaraFall
natürlich spielt die Anzahl der Schüsse im Prozess eine Rolle und wenn man schon die Zeugenaussagen heranzieht, dann muss man eben auch sehen, dass sie sich, die Schüsse betreffend getäuscht haben.......könnten sie sich auch in anderen Dingen getäuscht haben? Es war schliesslich mitten in der Nacht, da ist nicht jeder 100% aufnahmefähig, vor allem denkt man ja auch nicht daran, eine Zeugenaussage machen zu müssen, wenn man nachts irgendetwas hört


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 09:15
@KlaraFall
ja, die Analysen irgendwelcher Proben......aber nicht die vorgefundenen Verletzungen an der Leiche


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 09:19
@Tussinelda
Zeugen täuschen sich in der Regel sogar sehr oft.
Hier aber denke ich, spielen die Aussagen über einen Streit eine wesentlich grössere Rolle und noch BEVOR überhaupt eine Tat geschah wurde der Sicherheitsdienst informiert.
OP hat nämlich von einem friedlichen Abend gesprochen und der wäre mit den entsprechenden Zeugenaussagen widerlegt.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 09:23
Nächste Meldung zur Milderung der Kautionsauflagen:

Oscar challenges bail terms

http://www.dailytelegraph.com.au/news/world/oscar-pistorius-challenges-bail-conditions-wants-ban-on-foreign-travel-lifte...


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 09:27


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 09:30


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 09:36
@Tussinelda
Tussinelda schrieb: also wenn er keine Prothesen getragen haben sollte, dann wird das mit dem Streiten noch unwahrscheinlicher, denn würde jemand sich selbst "kleiner" machen in einem Streit, der über Stunden geht? Würde er tatsächlich Reeva auf sich herabschauen lassen (wenn man mal von der Persönlichkeit ausgeht, die hier von ihm etabliert wurde)?
Würde nicht jeder, auch Reeva, die Balkontür schliessen, wenn stundenlang gestritten wurde und angeblich schon ein paar Mal vorher wegen solch angeblicher "Streitereien" die Security gerufen wurde, auch am selben Abend? Also hätte die Balkontür geschlossen sein können, damit man den Streit und somit dann zwangsläufig auch die Schreie dann, nicht hört.
Pistorius hätte bei einem Streit seine Prothesen getragen.
Er ist niemand, der zu einer Frau aufschaut, schon garnicht bei einem Streit.
Er würde sich unterlegen fühlen.

Warum bei dem Streit die Balkontür offen blieb wundert mich ja auch .
Dafür hab ich keine Erklärung


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 09:37
The witness did not know if it was Pistorius and Steenkamp's voices she heard, Botha says. It sounded like an argument, he says.

Botha brings up the witness statement saying fighting or loud talking was heard from 2am to 3am. Gunshots followed, he says.

Botha concedes that witness who heard 3 shots - then woman screaming - then 3 shots got number of shots wrong.

Botha: The witness's house is about 600-odd metres away from Pistorius. Gasp from Pistorius family. Botha: "She said it under oath." (die Zeugen sagten also unter Eid aus, da wird man dann auch nichts mehr weg oder dazu dichten können)

Roux says Pistorius and Steenkamp were in love. Did Botha find anything to cast doubt on that. No, says Botha.

Botha admits he couldn't find anything at the crime scene inconsistent with Pistorius's accidental shooting version of events.

Roux says Steenkamp's autopsy showed no sign of defensive wounds or an assault. Botha says that's correct. (also keine Körperverletzung, ausser den Schusswunden)
........
so und in der Anhörung wird kein Wort davon erwähnt, dass an dem Abend schon einmal die Security gerufen wurde.......


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 09:45
also es gab keinerlei Kampfspuren, es gab keinerlei Anzeichen für Verletzungen ausser den Schusswunden, es gibt Zeugenaussagen (unter Eid), die nicht genau sagen können, wer da geschrien hat (Mann/Frau, Op,Reeva/ jemand ganz anderes) und die offensichtlich die falsche Anzahl Schüsse gehört haben, einer von den beiden Zeugen (es wurden nur 2 erwähnt) hatte gedacht er träumt, als er die Schüsse hörte, wurde also nicht rechtzeitig vorher vom lauten Streiten geweckt........


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 09:46
@Tussinelda
Tussinelda schrieb: natürlich spielt die Anzahl der Schüsse im Prozess eine Rolle und wenn man schon die Zeugenaussagen heranzieht, dann muss man eben auch sehen, dass sie sich, die Schüsse betreffend getäuscht haben.......könnten sie sich auch in anderen Dingen getäuscht haben? Es war schliesslich mitten in der Nacht, da ist nicht jeder 100% aufnahmefähig, vor allem denkt man ja auch nicht daran, eine Zeugenaussage machen zu müssen, wenn man nachts irgendetwas hört
Kommt drauf an was man um diese Uhrzeit gerade gemacht hat .

Nachrichten im Fernsehen geschaut ?

Daran läßt sich fast auf die Minute die Uhrzeit feststellen .
SMS geschrieben oder telefoniert ?

Da läßt sich auch die Uhrzeit nachprüfen.

Vor kurzem hatte ich hier in der Nachbarschaft einen Polizeieinsatz.
Es ging hoch her.

Soll ich Dir sagen, um wieviel Uhr das war, falls jemand meine Zeugenaussage bräuchte ?

Es ist auf meinem PC festgehalten, weil ich in dem Moment darüber schrieb


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 10:04
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:so und in der Anhörung wird kein Wort davon erwähnt, dass an dem Abend schon einmal die Security gerufen wurde.......
Oscar Pistorius Premeditated Murder: Reports Say Police Called To House Two Hours Before Shooting, Reeva Steenkamp Shot In Head Through Bathroom Door

http://www.sportsworldreport.com/articles/10453/20130215/oscar-pistorius-premeditated-murder-reports-police-called.htm


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 10:47
Entweder haben alle untereinander abgeschrieben, oder es gab wirklich an diesem Abend schon Beschwerden über laute Streitereien zwischen dem Liebespärchen.
Dann ist aber die SMS an den Gastvater nicht zu verstehen.
Warum wollte Reeva noch unbedingt dort übernachten ?
Wollte sie das wirklich ?

Ich zweifle mitlerweilen daran


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 10:47
@KlaraFall
ja, aber das ist ein Artikel vom 15. Februar, da schwirrte noch alles mögliche rum an Informationen, die nie bestätigt oder wieder aufgegriffen wurden.....von daher wage ich es mal, diese Information vorübergehend zu vernachlässigen, wäre es so gewesen, hätte es in der Anhörung aufkommen müssen, meiner Meinung nach, die Info war in der Presse, die Verteidigung hätte sie also, wäre sie zu beweisen, in die eidestattliche Versicherung mit eingebaut, bzw. nicht erwähnt, dass der Abend so schön ruhig und entspannt verlaufen wäre

"deeply in love" ist dann irgendwie unpassend


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 10:49
@.lucy.

Sie wollte dort schlafen, weil sie nicht gestritten haben.


melden
95 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden