weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 23:01
Dieser ganze Fall ist vollkommen undurchsichtig und widersprüchlich, das fängt sogar schon beim Todeszeitpunkt an...

Der Pathologe der Anklage sagt, daß sie nach dem Kopfschuss wahrscheinlich nur noch ein paar Atemzüge nehmen konnte.

Der Blutspezialist sagt aber, daß die Spritzer an der Wand der Treppe arterielle gewesen wären, also muß das Herz noch geschlagen haben.

Doc Stipp sagte, ihre Augen wären bereits getrübt gewesen, was wieder für "länger" zurückliegenden Tod spricht.

Die meisten denken, daß man bei einer solchen Schußverletzung am Kopf nicht mehr wirklich lange leben kann... dagegen spricht aber der Mord an Kennedy, dem flog auch der halbe Schädel weg und dennoch lebt er noch eine halbe Stunde weiter...

Gesichert ist bei dem Fall für mich so gut wie nichts, auch wenn es mir lieber wäre, wenn die Dinge anders liegen würden.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 23:01
@gruenkernmaus
Das muss er aber so machen und das finde ich auch ok so.
Ich finde auch nicht, dass Nel zu hart oder unfair wäre. Die Richterin hat bisher auch nur 2-3mal eingegriffen. Da muss OP halt jetzt durch.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 23:04
@zwicker
naja, etwas öfter hat sie schon eingegriffen, allein heute waren es ja schon dreimal


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 23:05
zwicker schrieb:Das muss er aber so machen und das finde ich auch ok so.
Ich finde auch nicht, dass Nel zu hart oder unfair wäre. Die Richterin hat bisher auch nur 2-3mal eingegriffen. Da muss OP halt jetzt durch.
Ich sehe das genauso. Es dient einem fairen Verfahren, wenn OP im Kreuzverhör Rede und Antwort stehen muss. Angesichts der Verwirrtaktik denke ich mir nur, dass der Effekt, den Nel erzielt manchmal aus der Sicht eines Laien größer wirkt, als er tatsächlich ist. Lässt man mal das hin -und hergehopse weg, ist noch nicht viel Bahnbrechendes rausgekommen.

Das hat vorhin ja auch @Photographer73 gesagt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 23:09
@Tussinelda
Ok, so genau hab ich nicht aufgepasst. Aber auch wenn es öfters war, in kritischen Momenten greift die Richterin ja ein. Also man kann nicht von einem unfairen Verhör sprechen, das mein ich ja eigentlich.
Und wenn sie gar nicht eingreifen würde, dann hätte Nel seinen Job verfehlt. Bei dieser Beweislage muss er OP einfach aufs äußerste testen und versuchen ihn in Widersprüche zu verstricken, auch wenn das von außen ziemlich hart aussieht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 23:11
@gruenkernmaus
sehe ich auch so, ich verstehe aber nicht ganz, was Nel sich erhofft, außer, wie ich schon erwähnte, Zermürbung, damit O.P. gesteht, das wird er aber nicht
denn ansonsten erreicht er nur, dass O.P. mal ein falsches Wort benutzt, laut Nel, sich dann aber wieder korrigiert und darauf besinnt, was er gesagt hatte.....außerdem ist O.P. langsam dabei, Nel zu durchschauen, hat ja Nel heute schon gemerkt, als O.P. ihn zwei drei Mal korrigierte


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 23:14
Ja, im Grunde dient es einem fairen Verfahren und ist auch für O.P. nützlich, sollte er nicht für schuldig im Sinne der Anklage gesprochen werden. Niemand kann sagen, dass er nicht auseinandergenommen wurde, alles abgeklopft wurde. Aber trotzdem ist es manchmal hart an der Grenze, einen Menschen brechen muss man nicht.......wäre auch kontraproduktiv, wenn O.P. nicht mehr aussagen könnte, besonders für Nel


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 23:20
Also irgendwie stellt sich OP auch blöd an, egal ob er jetzt die Wahrheit erzählt oder alles gelogen ist.

Z.B. heute als er sagte er habe den Balkon gecheckt und Nel ihn darauf ansprach und OP zurückruderte und dann sagte er habe auf dem Balkon nur nach Hilfe gerufen (ich hoffe, dass ich das jetzt richtig wiedergebe - bin nicht 100% sicher).
Also wenn OP auf den Balkon rennt und um Hilfe ruft, dann checkt er in diesem Moment auch den Balkon.
Ich hab da gar keinen Widerspruch gesehen, den hat sich OP quasi selbst aufgehalst.

Der gibt so eine "strange" Figur ab im Kreuzverhör. Sehr seltsam alles.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 23:22
@zwicker
naja, weil Nel ihm ständig suggeriert, er hat SCHON WIEDER alles falsch gemacht, er lügt, er passt seine Version an.....da wird man ja beim Zuhören dusselig und für uns steht nix auf dem Spiel, wir sind nicht traumatisiert etc und trotzdem würde ich Nel manchmal glauben, ich heisse nicht Tussinelda, das ist eine LÜGE :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 23:24
@zwicker
ich kann mir sehr gut vorstellen, dass er im Zeugenstand derart durch den Wind ist, dass er die richtigen Dinge einfach falsch ausdrückt. Was ihm natürlich schaden kann - aber nicht muss. Eine gewisse Portion an Verwirrtheit muss man ihm da schon zugestehen.

Mich würde schon sehr interessieren, um was es heute mittag bei der Unterhaltung mit der Richterin ging.
Mein erster Impuls war ja die Befragetechnik. Aber das muss nicht so sein, es kann auch andere Gründe dafür gegeben haben.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 23:26
@schokoleckerli
ja, das dachte ich auch, ich denke schon, dass sie Nel gesagt haben könnte, dass sie das jetzt nicht bis zum Nimmerleinstag mitmacht.......aber wer weiß. Auf jeden Fall hat sie heute Nel öfter mal "ermahnt" als sonst, obwohl sie sehr geduldig scheint


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 23:30
@Tussinelda
@schokoleckerli

Auf jeden Fall kommt er nicht wie ein abgezockter Lügner rüber, der sehr gut vorbereitet war.
Denn das wäre es gewesen, was ich eigentlich erwartet hätte.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 23:31
@Tussinelda
sie erscheint in jeder Hinsicht geduldig. Das wird dieser Beruf wohl auch so mit sich bringen. Das ändert ja nichts an der Urteilsfähigkeit.

Die Ermahnungen waren sinnvoll. Eine Person, die sich nicht erinnert, wird sich auch dann nicht erinnern, wenn man ihr mental 10 Ohrfeigen gibt. Mylady muss ein faires Verfahren sichern und deshalb darf Nel auch nicht zu sehr übers Ziel schießen. Ausserdem verplempert er damit nur Zeit ;) , weil er damit ja auch keine Erinnerung zurückholen kann. Für den Fall, dass er einen bockigen Zeugen vor sich hat, der einfach nicht will, gilt das natürlich auch.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 23:33
@zwicker
also, man kann OP vielleicht eine Menge nachsagen, aber dass er abgezockt ist, ganz sicher nicht :)
Jedenfalls nicht hier.

In einer Twittermeldung wurde heute erwähnt, dass in einer ortsansässigen Zeitung stand, dass eine ganze Menge Menschen glauben, dass er kein Theater spielt. Ansonsten sei er der beste Schauspieler seiner Generation.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 23:38
@schokoleckerli
Ich denke, dass OP das Spiel von Nel wohl oder übel mitspielen muss.
Falls OP nur noch sagt er könne sich nicht erinnern oder gar bockig wäre, würde ihm das mMn negativ ausgelegt werden. Er muss das schon mitmachen - und dass alles im Rahmen bleibt, dafür sorgt "my Lady".

Bzgl. der Gefühlsausbrüche wäre es schon eine gute schauspielerische Leistung, aber bzgl. des Inhalts, den er von sich gibt, wäre es mMn(falls gelogen) eher schlecht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 23:44
@zwicker

Natürlich, da bin ich bei Dir.
OP hat keine Chance als die, mitzuspielen. Das wird er auch vorher gewusst haben. Nur: vorbereiten und erleben sind nicht vergleichbar. Aber ich finde, er schlägt sich grob ganz gut.
Der Inhalt im Detail - darauf kann ich mir immer noch keinen Reim machen.

Das hatten wir ja vorhin schon. Ich bleibe dabei: OP ist sicher nicht so bescheuert, die Nummer im Alleingang meistern zu wollen und alles in den Wind zu schlagen, was ein Jahr lang besprochen worden ist.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 23:44
@schokoleckerli
das hält man nicht durch, also das Schauspielern.......

wie gesagt, Nel schiesst übers Ziel hinaus, er lässt keine Antwort gelten, kann er ja auch nicht, denn dann müsste er ja seine Version anpassen :D

noch mal auf den Mageninhalt zurückkommend: ich denke, das ist ein typischer fall von reasonable doubt, denn Botha hat ja belegt, dass es da keine Grundlage gibt, um definitiv sagen zu können, wann jemand zuletzt gegessen hat. Es kann so sein, wie Saayman sagt, muss es aber nicht.

Auch mit dem Todeszeitpunkt: reasonable doubt, da widersprechen sich ja alle, Stipp, Saayman, der blood spattern expert

im Grunde ist es so, O.P.s Version ist nach wie vor möglich, vielleicht bleibt Roux auch deshalb so ruhig und übt nicht mit O.P. , anders auszusagen, denn O.P. bleibt, bis auf kleine Abweichungen - und da wurde ja erklärt, dass dies durchaus normal ist - bei seiner Version, egal ob es für oder gegen ihn spricht

Ich bin gespannt auf Rouxs Zeugen.....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 23:48
@Tussinelda
das bin ich auch. Zumal es keinerlei Hinweise gibt, wer das wohl sein kann. Klar gibt es Vermutungen, auch bei Nels Team. Aber vorbereiten kann er sich nicht.

Ist denn wohl noch mal was von dieser Samantha zu erwarten, die erst das herzerweichende Interview gab (große Liebe) und dann OP die Freundschaft kündigte? Wer genau hat denn nochmal gesagt, dass sie das überhaupt getan hat?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 23:50
@zwicker
zwicker schrieb:Also Roux hat letzte Woche gesagt, dass die Version der Verteidigung Schläge auf die Tür um 3:17Uhr beinhaltet, die Schüsse sollen ca. 5min vorher (ca. 3:12Uhr) stattgefunden haben.

Die Version der Anklage geht von Schüssen um 3:17Uhr aus.
Schläge waren laut Experten der Anklage nach den Schüssen.
Und was waren das, was die Stipps etwa 3 Uhr gehört haben?
Und das, was Security Mann ~2:55 erwähnt hat?
Worauf sind etwa um 3 Uhr so laute Schreie entsanden, dass auch Burger/Johnson und van den Merwes wach geworden sind?

Diese Schreie dauerten bis 3:17 (Anruf von Dr. Stipp an Security) an, dann bang-bang-bang bzw. bang...bang-bang-bang und SILENCE!

Keine einfache Aufgabe, das alles in Reim zu bringen, mindestens für mich. Bei 4 Schusslöcher, Hülsen und Kugeln ... Schlafzimmertür hat doch noch 2 Schusslöcher, aber Munition dazu fehlt... ohne Nel keine Lösung!


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 23:52
@Ahnungslose
Die Schlafzimmertür musst Du ausblenden, die ist in diesem Fall nicht von Belang. Es tut mir leid!


melden
164 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden