weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

teetime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 21:59
Wird OP freigesprochen, fress ich en Besen, Freiwillig !


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 21:59
@HerkulesPorrez
[Die Verteidigung hat glaubhaft dargelegt, warum ein Zeuge von Außen Licht sehen konnte, dass der Raum inn sehr dunkel war, sodass man fast nichts sehen konnte und dass Pistorius drei Mal gegen die Tür mit dem Schläger geschlagen hat - dies deckt sich unwahrscheinlich stark mit den Schilderungen der Zeugen, die dies allerdings als Schüsse identifiziert haben wollte.

Außerdem scheint das Badezimmerlicht nicht zu funkionieren?

Die Version von OP ist heute durchaus stimmiger geworden./ZITAT]
das sehe ich auch so.....besonders seine gestrige Aussage, "'Get the f*** out of my house', deren Echtheit hier so gut wie alle gleich empfunden haben hat mich in der Annahme bestärkt, dass er das wirklich zu einem von ihm geglaubten Einbrecher rief, von dem er annahm, er kam über die Leiter durchs WC/Bad-Fenster und dorthinaus soll er wieder abhauen.....denn nur dann macht so ne Ansage Sinn oder wie kann ich jemanden, der normal durch die Haustüre gekommen ist (Reeva) und sich im WC (auf der Flucht vor ihm, wie manche MEINEN!!!!) eingesperrt hat zurufen, sie solle verschwinden und gleichzeitig steh ich mit der Knarre vor der Tür und versperr den Weg?.....wie soll sie denn verschwinden?.....durchs Fenster fliegen oder was?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 22:00
@SecretLetter
zumal Mylady gar nicht beurteilen kann, welche Expertenmeinung nun die kompetentere ist. Mmn kann nur ein eidesstattlich geprüfter und unabhängiger Experte der einzig allein vom Gericht bestellt ist zu Rate gezogen werden.


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 22:01
@SecretLetter
Was ich lächerlich finde ,wennda so ein Heinzel kommt und sagt ,Ballustik kenn ich nur aus Büchern und predigt dann mit dem Brustton der Überzeugung ab ,wie die Kugeln fliegen.

Das ist das Gleiche , wie wenn einer sagt ,Autofahren kenn ich nur aus Büchern und predigt dann über Fahrfehler in Extremsituationen als Gutschter vor Gericht.

Wenn es nicht so ernst wäre,würde man nach der versteckten Kamera suchen.


melden
teetime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 22:02
Komisch das alle sich erinnern müssen, und OP sich an wichtige dinge nicht erinnert !!!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 22:02
MrSmith schrieb: Ich frag nochmal: Weiß jemand, ab wann die Standers da waren?
In der Presse las ich mal die Tochter wäre zuerst da gewesen, sie hätte OP mit Reeva auf dem Arm die Treppe runter kommen sehen.

Aber ob das jemals bestätigt wurde .........


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 22:04
Ich frage das, weil ja in 19 Min ne Menge geschafft werden kann. Zu zweit oder dritt...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 22:04
@MrSmith
MrSmith schrieb:Ich frage das, weil ja in 19 Min ne Menge geschafft werden kann. Zu zweit oder dritt...
Die Version der Anklage ist Schüsse um 3:17Uhr, Schläge danach.

Die Version der Verteidigung ist Schläge um 3:17Uhr, Schüsse ca. 5min vorher (ca. 3:12Uhr).

OP hat um 3:19:30Uhr nachweislich Stander angerufen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 22:05
irgendjemand (sorry, weiss nicht mehr wer es war) hat hier erwähnt, dass man auch ohne tastencode die notrufnummer wählen kann.
das finde ich einen sehr wichtigen punkt.
in solch einer situation braucht man erst mal keine andere nummer ausser diese!!!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 22:07
Mich würde hier jetzt mal interessieren, warum ihr alle plötzlich so ins Wanken geraten seid? Das Kreuzverhör mit OP ist beendet - okay...er hat mehrfach seine Versionen geändert und angepasst, dabei so viel unmögliche Dinge aufgetischt, die nicht nur uns aufgefallen sind. Jetzt hat heute ein Forensiker ausgesagt, der sich zwar nicht mit allem auskennt, aber zu allem ne Meinung hatte und artig Tests gemacht hat - nur was sollen die jetzt besagen? Im Gegensatz dazu stehen 5 Zeugen, die in der Tatnacht alle eine Frau gehört haben, die am Ende tot war. Sie kannten OP nicht und haben keinen Belastungseifer. Viel wichtiger, sie riefen in der Tatnacht die security machten es somit amtlich. OP kann unmöglich sein Märchen mit Knarre auf Balkon, Prothese...bla bla bla aufrecht erhalten, da er das nur sagt, weil die Kanone im Bad lag. Komisch, warum hat er da nicht behauptet, that the police put his gun there? Die fans, die niemals so standen usw....das ist alles so offentlichtlich. Warum sollte Milady nicht sehen, was wir sehen?


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 22:07
@zwicker
zwicker schrieb:Die Version der Verteidigung ist Schläge um 3:17Uhr, Schüsse ca. 5min vorher (ca. 3:12Uhr).
Wie kommst du denn bitte auf Schüsse ca. 5 min vor den Schlägen, versteh ich nicht?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 22:08
Nel fragt nach der Black-Talon-Munition, mit der Reeva erschossen wurde. Er will wissen, warum Pistorius diese Art Munition hatte. Es sei einfach die Munition für seine Waffe gewesen, sagt P.

http://www.20min.ch/adapticker/index.tmpl?&livetickerid=13122


Wieder keine Nachfragen von Nel, wieso er gerade so eine Waffe mit solch zerfleischenden horrible Munition verwendet? Was will ein Waffenbesitzer also OP mit so einer Munition bewirken? etc.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 22:08
Wie kamen dann die 19 Min zustande, die vorhin eingeworfen wurden?


melden
teetime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 22:08
@SecretLetter
ja blondi, das geht, es steht doch bei tastensperre immer Notruf mit grünem hörer ...ist bei den handys die ich bisher hatte...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 22:08
Nel fragt nach der Black-Talon-Munition, mit der Reeva erschossen wurde. Er will wissen, warum Pistorius diese Art Munition hatte. Es sei einfach die Munition für seine Waffe gewesen, sagt P.

http://www.20min.ch/adapticker/index.tmpl?&livetickerid=13122


Wieder keine Nachfragen von Nel, wieso er gerade so eine Waffe mit solch zerfleischenden horrible Munition verwendet? Was will ein Waffenbesitzer also OP mit so einer Munition bewirken? etc.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 22:08
@Luminarah
Luminarah schrieb:Reeva got out of bed, went to the bathroom and opened the bathroom window. She then went into the toilet area and emptied her bladder with the toilet door open. This would have to be the case since Reeva's bladder was empty at her time of death. The door must have been open because between the time Pistorius heard the slamming of the toilet door and he shot through the door, there wouldn't have been enough time for Reeva to use the toilet and get her clothing back on. It doesn't appear that this timeline is probable.


Die Timeline von Nel macht doch Sinn ,da ist alles drin :)
Ja, ein ganz wichtiger Punkt, ist mir auch aufgefallen, dass das anders nicht passt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 22:09
@sterntaucher
sterntaucher schrieb:Wie kommst du denn bitte auf Schüsse ca. 5 min vor den Schlägen, versteh ich nicht?
Das hat Roux bzw. Pistorius letzte Woche so gesagt.


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 22:10
@KlaraFall
Auch die Süddeutsche sieht Pistorius beschädigt

Von diesem Randaspekt abgesehen, dürfte der Staatsanwalt mit dem Verlauf des Kreuzverhörs durchaus zufrieden sein. Er stellte zahlreiche kleine Details in Pistorius' Version infrage, verwirrte den Angeklagten mit seinen ständigen Themensprüngen und wurde nicht müde, die Widersprüche zu betonen, die er in Pistorius' Aussagen erkannt zu haben glaubte. Der Sportler brach unter dem Druck immer wieder zusammen, schien sich in seinen Aussagen zu verheddern - und wirkte, als würde er sich an wichtige Dinge absichtlich nicht erinnern. "Ich bin mir nicht sicher", war wohl der Satz, den Pistorius während des Kreuzverhörs am häufigsten sagte. Und "Ich bin mir nicht sicher", das kritisierte Nel wohl zurecht, ist keine sehr günstige Antwort für den Angeklagten.

Wie viel Einfluss das Kreuzverhör auf das Urteil des Gerichts haben wird, wird sich zeigen. Am Donnerstag könnte die Verhandlung zunächst für zwei Wochen unterbrochen werden. Nel hat den Aufschub selbst beantragt, aus terminlichen Gründen, wie er sagt. Dass es wie geplant am 16. Mai zu einem Urteil kommt, erscheint deshalb unwahrscheinlich. Zunächst ist nun Nels Gegenspieler am Zug: Pistorius-Verteidiger Barry Roux will 14 bis 17 Zeugen befragen. Er wird versuchen, den Schaden wieder gutzumachen, den die Glaubwürdigkeit seines Mandanten beim Kreuzverhör genommen hat.

http://www.sueddeutsche.de/panorama/mordprozess-in-suedafrika-pitbull-gegen-pistorius-1.1937946


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 22:12
@MrSmith
Ca 3:24 oder 3:25 sind die Standers gekommen, ich Belege es, wenn ich wieder am PC bin


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 22:12
Ich habe HEUTE das Video nicht gesehen, ich nehme aber an, dass das alte Video war.

1 - Die Türe waren von Konstruktion aus verschiedentlich; OP hat die Tür zerschlagen, Versuchstür ist nach wie vor unbeschädigt! Metaltür, holzbedeckt?

2 - Die Schläge waren extra für Schallefekte ausgeführt, flach. Auch mit der Fliegenpeitsche ist es möglich ähnliche Effekte zu erreichen! Die Fliegen werden zwar getötet, wenn man geschickt genug ist und sie trifft, aber diese Tür da im Video blieb unbeschädigt. Kein Kratzen war zu sehen, nicht gesprochen von Löcher, durch welche OP erschossene Reeva zu sehen könnte. OP hat mit der Schlägerkante in das Paneelrand reingeschlagen und dann gedreht. Solche Schläge werden nie so ein Klang produzieren.

3 - wieso kann ein Experiment eines Amateurs, ausgeführt ohne sachbeständigen Beobachter von Anklage, als Beweismaterial im Gericht gelten??? Können sie sich so was in Deutschland vorstellen! Das gleiche gilt auch zu Dr. Botha - er hat seinen Gutachten gemeistert, ohne bei der Obduktion dabei zu sein. Sogar ohne Tatortbesichtigung Schlussfolgerungen gemacht. Heute gibt Gutachten über komplizierte Wunden ... GEOLOGE! Würde so was in Deutschland je passieren?! Oder woanders, im Rahmen eines fairen Prozesses? Würde die Anklage kein OBJECTION laut auf so was schrien!?


melden
314 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden