weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 14:14
Insgesamt 11 Vorfälle in 3 Jahren:

http://www.sowetanlive.co.za/news/2014/03/25/oscar-trial-11-crimes-in-silver-woods-in-three-years

weiter:

http://ewn.co.za/2014/03/25/Oscar-Pistorius-trial-Silver-Woods-crime-trends-low


melden
Anzeige
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 14:18
Nochmal zu den Standers.
Here's the link to Baba's evidence on the Juror13 blog if that helps. I'm just reading it now and can't see anything about Stander telling him not to go (as yet) but have got to the bit where he felt the Standers didn't want him to enter.

http://juror13lw.wordpress.com/2014/03/07/oscar-pistorius-trial-day-5-part-2/

Below is Juro13's entry re that:

'The Stander’s daughter (I believe – the interpreter was hard to understand here) was the one who opened the door and went inside and Mr. Stander was standing in the doorway. I got the impression from the way that Baba was testifying that the Standers were blocking the guards’ entrance.'


http://www.websleuths.com/forums/showthread.php?t=242112&page=16


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 14:21
@Roadblock

Du musst dir wirklich mal Zeit nehmen und die Verhandlungstage anschauen, an denen die ersten Experten der Verteidigung (der Forensiker Dixon und der Pathologe Botha) aussagen.
Wenn man sich anschaut, mit welchen Argumenten die vor Gericht ausgesagt haben!

Wenn es nicht echt wäre, wenn es nicht um Mordvorwürfe ginge, dann könnte man wirklich sagen: Comedy in Reinkultur!

Das "königlich bayerische Amtsgericht " kommt da ja im Vergleich fast wie "Reality-TV" rüber!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 14:37
@Roadblock
Roadblock schrieb:Einige seiner Aussagen sind...tja wie soll ich sagen..hanebüchen? Das trifft es wohl.
@Nina1
Das Hanebüchene Unwahrscheinliche Verworrene, die Aussetzer, das einmal Erinnern, dann wieder nicht ... das alles soll ja angeblich seine "Unschuld" beweisen
denn er KÖNNTE ja - wenn er wollte (also die Unwahrheit sagen wollte) hie und da und überhaupt alles in eine viel beweiskräftigere und insgesamt perfekt passende Story transferieren
das fängt da an, wo er hätte aussagen "können" (wenn er denn wollte und schuldig wäre..)
dass er Reeva zigmal gesagt hat "ich liebe dich" (kann eh keiner nachprüfen, meint man, ist aber nicht so, denn es wäre kaum glaubwürdig wenn das NIE in den SMSsen auftaucht..)
und hört da auf wo CQ eine Timeline kreiert in der 20 Min. einfach fehlen..Reeva schon vorm Treppentransport tot ist..(quasi ein Eigentor..)
Eigentlich müsste man sich wirklich mal die Mühe machen und versuchen so eine "perfekte"
Verteidigung für ihn zu gestalten - das geht nämlich nicht, weil an allen Ecken und Enden dann neue Widersprüche auftauchen würden... mal abgesehen davon dass man seine Verteidigung mit all den o.g. Ansichten für blöd erklärt...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 15:28
Den rechten Türflügel konnte man mit einem Schlüssel absperren - O.P. war jedoch der Meinung, dass die Kombination mit dem feststehenden Teil nicht wirklich aufbruchsicher war, da der linke Teil evtl. nachgeben würde und hat deshalb den Cricket Bat am Türelement eingekeilt, um ein Öffnen von der Lounge aus zu verhindern.
Lächerliche Geschichte.
Ich glaub sie nicht.


Erzählt er das nur , um eine Erklärung zu haben warum er Reeva nicht unten vermutete, warum beide nicht runter gelaufen sind ?
Warum der Kricketschläger griffbereit war ?

Wenn OP wirklich Angst vor Einbrechern hätte hätte er die Tür längst reparieren lassen


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 15:46
.lucy. schrieb:Den rechten Türflügel konnte man mit einem Schlüssel absperren - O.P. war jedoch der Meinung, dass die Kombination mit dem feststehenden Teil nicht wirklich aufbruchsicher war, da der linke Teil evtl. nachgeben würde.....
ja, bei doppelflügeligen Türen ist das oft der Fall....kannste selber ausprobieren....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 15:53
@Nina1

Ich find die Erklärung zu den Schäden an der Schlafzimmertür auch "toll"!

Er hat auf jeden Fall bewiesen: Seine Befürchtungen, die Tür könnte ohne Cricketschläger-Zusatzverriegelung aufgestoßen werden, haben sich nicht bewahrheitet. Er schaffte es nicht, obwohl sehr muskulös, diese Tür aufzustoßen und hat dann doch die Verriegelungen gelöst. Vielleicht hat ihn ja die Schulterverletzung an erfolgreichem Aufbruch gehindert. Warum überhaupt zusätzliche Tür aufbrechen ohne Not und mit Schulterverletzung?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 16:11
@sterntaucher
sterntaucher schrieb: Er hat auf jeden Fall bewiesen: Seine Befürchtungen, die Tür könnte ohne Cricketschläger-Zusatzverriegelung aufgestoßen werden, haben sich nicht bewahrheitet. Er schaffte es nicht, obwohl sehr muskulös, diese Tür aufzustoßen und hat dann doch die Verriegelungen gelöst.
ja und?....es war seine Befürchtung, die steht ihm zu.
viele befürchten auch, dass ihr Auto aufgebrochen werden könnte, sperren es dennoch ab und versuchen nicht, es selbst aufzubrechen um sicher zu gehen, ob ihre Befürchtung zutrifft oder nicht zutrifft.

er hat die Tür halt SO nicht aufbekommen und dann die Verriegelung gelöst....also ist seine Befürchtung nur SEINER Kraft betreffend NICHT eingetroffen - na und?....das schliesst ja nicht aus, dass ein anderer sehr wohl in anderer Weise die Türe hätte aufbrechen können, oder?

der vermeintlich schnellste Weg war für IHN halt in diesem Moment zu versuchen, die Türe "einzurennen/aufzubrechen", eben weil er sie für leicht einbrechbar empfand.....

für mich bestätigt das seine Version zu dieser Tür....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 16:11
Roadblock schrieb: darum ja auch die Frage, ob er auf Verletzungen untersucht wurde, die einen evtl. Streit untermauern könnten. Verletzen kann man sich dabei auf viele Art, das ist klar.
Es gibt ein Bild von OP .
Er hat einen Kratzer am Hals.
Darüber wurde schon mal diskutiert.
Wie alt der Kratzer ist.

Ich hoffe doch, dass OP gründlich auf Verletzungen untersucht wurde, Kratzspuren ......


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 16:31
Reiner Unsinn sich so zu verbarikadieren im eigenen Haus, im Schlafzimmer.

Wie will man bei Brand noch schnell aus dem Zimmer kommen oder wenn wirklich mal ein Einbrecher über den Balkon einsteigen sollte

Das stand in der EV garnicht so beschrieben
Da stand nur er fühlte sich eingeschlossen.

Ja warum macht er es dann ?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 16:31
Er hat sich in der besagten Nacht das Gerüst für seine Geschichte gebaut ohne darüber nachzudenken das ein Gerüst aber ohne streben und verankerung nicht hält sondern das gleichgewicht verliert. Was ihm genau jetzt passiert.
Ohne sich bewusst zu sein das es spuren gibt die ausgewertet werden, die gegen seine geschichte sprechen. Zwischen bail und plea liegen uber ein jahr und ups ich hab ja doch mit ihr gesprochen. Sowas aber auch. Ist mir wohl entfallen.

@rabenfelder
ich habs versucht das alles noch mal anzuschauen aber ich finde die versteht man recht schwer. Da lese ich lieber nach dann verstehe ich das eher.

Ich denke, hätte er weniger gesagt, wäre er stur bei einer Linie geblieben, dann wäre es schwerer ihm das gegenteil zu beweisen. Und nicht noch dieses ganze Ausgeschmücke hier und da und das Wesentliche weglassen. Und wer lügt der neigt zum ausschmücken seiner Geschichte.
Und zu den Experten der Verteidigung...wenn ich der Auftraggeber bin, dann bekomme ich das Gutachten als erstes, und wenn das nicht so ausfällt wie ich denke sondern eigentlich purer Blödsinn ist hol ich die doch nicht in den zeugenstand.
Einzig richtig wäre ein tatrekonstruktion gewesen. Gleicher Ort gleiche bedingungen. Und schon hat sich das.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 16:56
@Nina1

Für mich bestätigt das seine Aussage nicht:
Da, wo sich ein Einbrecher unbemerkt reinschleichen kann (Fenster, Balkontüre) trifft er keine besonderen Vorkehrungen, aber da, wo ein Einbrecher rohe Gewalt anwenden muss, um einzudringen (was auch mit einigem Lärm verbunden ist), da trifft er Zusatzvorkehrungen?

Zudem hat er ausgesagt, die Alarmanlage war an, wenn ein Einbrecher von unten kommt, dann geht der Alarm los, sobald sich der Einbrecher oben am Treppenende befindet.

Ich hab auch irgendwo gelesen, er habe das Schlafzimmer deshalb immer abgeschlossen, damit das Personal, das meist abends oder spät abends die Putzarbeiten verrichtete, ihn nicht unnötig störte.


Kann dies aber nicht bestätigen, vielleicht weiß wer anders mehr darüber.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 18:03
Rabenfeder schrieb:und hört da auf wo CQ eine Timeline kreiert in der 20 Min. einfach fehlen..Reeva schon vorm Treppentransport tot ist..(quasi ein Eigentor..)
Na wer hier wohl ein Eigentor gelandet hat, die Stipps kamen doch mit den Uhrzeiten um die Ecke. Mrs.Stipp hat bei den ersten gehörten Schüssen auf die Uhr geschaut (3.02) und NATÜRLICH bei den zweiten gehörten Schüssen auch (3.17). Diese Uhren sollen auch noch VOR gegangen sein, ca. 2-3 Minuten, wer weiß ob die Uhrzeit überhaupt so genau war, denn würde man danach gehen, hätten die Stipps also die ersten Schüsse um ca 2.58 gehört und rufen die Security aber erst um 3.27 an??? Sie hören einen FAMILY MURDER, Schüsse, Schreie und warten fast 30 MINUTEN bis sie anrufen??? Da kann was nicht stimmen, deshalb sag ich jetzt auch lieber "ca" und "erste gehörte Schüsse" denn irgendwas stimmt hinten und vorne nicht bei den ganzen Zeitangaben. ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 18:23
Die Uhren sind nachgegangen.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 18:43
@obskur
Ab Minute 7.03 die Uhr soll 2-3 Minuten vor gehen. Außerdem meinte ja Oldwage ja noch in seinem Verhör, dass es ja dann ca. 2.59/2.58 gewesen wäre, was Mrs Stipp bestätigte


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 19:04
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:hätten die Stipps also die ersten Schüsse um ca 2.58 gehört und rufen die Security aber erst um 3.27 an??? Sie hören einen FAMILY MURDER, Schüsse, Schreie und warten fast 30 MINUTEN bis sie anrufen??
Das ist so nicht ganz richtig.
Die Stipps haben ausgesagt, dass sie irgendwann die Security angerufen haben und dabei wohl nicht durchgekommen sind.
Danach haben sie die 10111 angerufen. (auch nicht durchgekommen)
Während dieses Anrufs haben sie die zweiten 3 Schüsse gehört.
Danach haben sie nochmal die security angerufen und sind durchgekommen.
Danach haben sie die "Help"-Rufe gehört. (Aussage Dr. Stipp)
Die Telefonaufzeichnung hat wohl ergeben, dass ein Anruf zur security um 3:15:51 war. Hier weiss ich allerdings nicht, ob das der erste oder zweite Anruf war. War irgendwie auch vor Gericht unklar. Dr. Stipp behauptete erster Anruf, die Verteidigung behauptete zweiter Anruf.
Sollte sich eigentlich durch die Telefonabrechnung leicht nachprüfen lassen. Ich habe aber nicht mitbekommen, dass es aufgelöst wurde.

Jedenfalls ergeben sich bzgl. Timeline und Zeugenaussagen Differenzen sowohl für die Anklage als auch für die Verteidigung.
Da bin ich gespannt wie die Abschlussplädoyers aussehen werden und wer welche Zeugenaussagen dann als zeitlich falsch einstuft.
Man kann ja schon erahnen wer welche Timeline bringen wird. Auf jeden Fall haben dann beide Seiten Differenzen zu den Zeugenaussagen.

@obskur
Also wenn, dann ist der Wecker der Stipps 3-4 Minuten vorgegangen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 19:07
@zwicker

Das ist richtig. Der Anruf der Stipps wird mit 3:16 angegeben und kurz danach ein weiterer Nachbar, den wir nicht als Zeugen gehört haben...Burger/Johnson wählten den verkehrten Security-Dienst, da sie noch die alte Nummer eingespeichert hatten.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 19:08
Stimmt die Uhr ging nach, sorry mein Fehler.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 19:13
zwicker schrieb:dass ein Anruf zur security um 3:15:51 war
Hm.. von der Uhrzeit habe ich noch nichts gehört, bei welcher Gelegenheit wurde das denn erwähnt?

Ich habe nur das hier von Roux und da spricht er ab Minuten 15:54 von einem Security-Anruf um 03.27.14


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 19:16
Der Anruf von Burger/Johnson wurde um 3.16 gemacht, da verwechselt ihr bestimmt was.


melden
118 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden