weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 18:57
Wie schon mal erwähnt, es waren schnelle Schüsse, die in Sekunden sehrwahrschenlich abgefeuert wurden....er hatte ja eine automatische Waffe.


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 18:58
.lucy. schrieb:es sei denn , die Tür wurde geöffnet und dann wurde erst geschossen
Woher kommen dann die Einschusslöcher in der Tür?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 19:01
Nach genau 4 Schuss fällt Pistorius ein , der Einbrecher ist tot, rührt sich nicht mehr, ich schau mal nach meiner Freundin ?

Ich hätte möglicherweise das Magazin leer geschossen.
Wenn man schon mal dran ist

Aber vielleicht waren garnicht mehr so viele Patronen in der Waffe ?

Weiß jemand wieviel ?
Ich hab unterschiedliche Angaben.
Hab irgendwo sogar von nur 6 Schuss Munition gelesen


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 19:01
es wurde der ARM getroffen, wodurch er brach, so hiess es in der Anhörung


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 19:03
Ja, OP kam es halt komisch vor, dass seine Freundin ihm nicht antwortete, er nahm ja an das sie im Bett liegt..


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 19:05
Tussinelda schrieb: es wurde der ARM getroffen, wodurch er brach, so hiess es in der Anhörung
Spätestens da hätte ich aber geschrien wie am Spieß, egal ob Einbrecher vor der Tür oder nicht .

Schließlich ist ja mein Liebster im Schlafzimmer, der bestimmt gleich den Einbrecher abknallt


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 19:07
.lucy. schrieb:Spätestens da hätte ich aber geschrien wie am Spieß, egal ob Einbrecher vor der Tür oder nicht .
Wenn es schnelle Schüsse waren, dann war sie wohl erst mal im Schock und konnte nicht mehr reagieren, denn sie wurde ja auch in den Kopf getroffen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 19:08
CosmicQueen schrieb: Woher kommen dann die Einschusslöcher in der Tür?
darüber kann sich die anklage den Kopf zerbrechen, die haben schließlich die Tür und werden auch alle Möglichkeiten durchgehen


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 19:10
.lucy. schrieb:darüber kann sich die anklage den Kopf zerbrechen, die haben schließlich die Tür und werden auch alle Möglichkeiten durchgehen
Haha :D Ach so, du stellst nur mal was in den Raum und kannst es logisch gar nicht erklären :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 19:12
CosmicQueen schrieb: Haha :D Ach so, du stellst nur mal was in den Raum und kannst es logisch gar nicht erklären :D
Klar ich spekuliere ja nur.;)

Meine Meinung kann nicht logisch sein, wenn doch Pisterius seine Aussage die einzige logische Version ist ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 19:21
nicht die einzig logische, aber eine mögliche


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 19:21
@.lucy.
Naja, man sollte mit seinen Spekulationen schon im Bereich des Möglichen bleiben ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 19:22
@CosmicQueen
ach, das klärt dann die Staatsanwaltschaft, die sich hoffentlich auch all diese Fragen stellt


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 19:24
Die genaue Schussrichtung und der genaue Abstand zur Tür sind ja gar nicht genau bekannt, also kann man zwar spekulieren, es bringt aber nix, erst recht nicht, wenn man aus einer vermeintlichen Schussrichtung dann auch noch auf die Position des Opfers schliessen will


melden
unbelievable
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 19:26
TEIL 4

7. - OP erwähnt, er fühlte sich eingesperrt WEIL die Schlafzimmertür verschlossen und er - weil ohne Prothesen - nur eingeschränkt beweglich war
I felt trapped as my bedroom door was locked and I have limited mobility on my stumps.
- WÄHREND oder NACHDEM OP geschossen hatte, rief er Reeva ein weiteres Mal zu, sie solle die Polizei rufen
I fired shots at the toilet door and shouted to Reeva to phone the police.
- Weil Reeva (noch immer) nicht antwortete, bewegte sich OP nun rückwärts aus dem Bad hinaus. Dabei richtete er sein Augenmerk auf den Badeingangsbereich.
She did not respond and I moved backwards out of the bathroom, keeping my eyes on the bathroom entrance.
- Hat OP tatsächlich erwartet, dass der vermeintliche Einbrecher - NACHDEM er (OP) doch auf diesen durch die Toilettentür geschossen hatte - rauskommen und ihn TROTZDEM noch angreifen könnte/würde? Der Einbrecher wusste spätestens jetzt ganz genau, dass da eine Person mit Waffe war, die diese auch benutzt. Welcher Einbrecher - wenn er denn dazu überhaupt noch in der Lage wäre - würde von sich aus in sein Verderben rennen?

- Und erneut der Hinweis, es wäre stockfinster und er (OP) zu ängstlich, um das Licht einzuschalten


Jetzt kommt ein weiterer ganz wichtiger Punkt:

8. - Als OP das Bett erreichte, bemerkte er, dass Reeva dort nicht lag.

- OP hatte noch immer nicht das Licht eingeschaltet. Er kam aus dem Bad und glaubte die ganze Zeit über, Reeva würde im Bett liegen.

- WARUM ging er JETZT zum Bett ??? Auch hierfür gab er keinen Grund an.

- Hat OP allen Ernstes erwartet, Reeva läge noch immer - trotz der zwischenzeitlich erfolgten Schüsse und seiner lauten Rufe - seelig schlummernd im Bett und wollte sie JETZT vielleicht leise und liebevoll wecken ???


9. - Jedenfalls "dämmerte" es OP - als er vor dem Bett stand und dort drin keine Reeva fand - dass es vielleicht Reeva gewesen sein könnte, die in der Toilette war.
When I reached the bed, I realised that Reeva was not in bed.

That is when it dawned on me that it could have been Reeva who was in the toilet.
- OP erwähnte immer wieder, wie ängstlich, ja panisch er war - dass es doch ÜBERALL stockfinster war. Aber JETZT, wo er realisierte, dass vielleicht Reeva auf der Toilette gewesen sein könnte, packt ihn nicht das blanke Entsetzen, dass er dann ja nur wenige Minuten zuvor auf REEVA geschossen hat ???

- NEIN ! Mit KEINEM Wort bringt OP HIERZU so etwas wie ein Entsetzen oder wenigstens ein Bedauern zum Ausdruck.

- Stattdessen schildert er, wie nach dieser "Erkenntnis"

a) zurück ins Bad ging und dabei Reevas Namen rief
b) versuchte, die Toilettentür zu öffnen - aber diese war verschlossen
c) zurück ins Schlafzimmer eilte
d) die Balkontür öffnete, hinaus auf den Balkon trat und laut um Hilfe rief

- OP hatte auf Reeva in der Toilette geschossen. Ihm MUSSTE also klar gewesen sein, dass Reeva durch diese Schüsse vermutlich verletzt wurde. Und er absolviert die Punkte a) bis d) statt SOFORT erst einmal den Notruf anzurufen ???

- NEIN ! Stattdessen geht es weiter

e) er zieht seine Prothesen an
f) rennt nun zurück ins Bad und versucht, die Toilettentür (mit Prothesen !) aufzutreten
g) jetzt glaubt er, das Licht eingeschaltet zu haben - WELCHES? Er war im Bad !!
h) er rennt zurück ins Schlafzimmer - also hat er wohl zuvor das Licht im Bad eingeschaltet
i) greift seinen Kricketschläger - im stockfinsteren Schlafzimmer? Keine Erwähnung hier von Licht
j) wieder zurück ins Bad
k) dort nun versucht, mit dem Kricketschläger die Tür aufzuschlagen
l) es brechen Teile der Tür heraus (welche ?)
m) er findet einen Schlüssel auf dem Boden (wo ?) und kann damit die Tür öffnen
n) er findet eine zusammengesackte, aber lebende Reeva
o) versucht Reeva aus der Toilette ins Bad zu ziehen
p) JETZT ruft er Stander an, der soll die Ambulanz anrufen

*** OP ist noch immer im Bad - also wie/womit telefoniert er ???
*** Und warum soll der Hausverwalter, der doch gar nicht vor Ort war, die Ambulanz anrufen?
*** Warum macht OP das nicht selbst, ANSTATT Stander anzurufen?
*** Warum hat OP die Ambulanz nicht schon längst gerufen?


Nachfolgende Grafiken verdeutlichen das mehrfache hin und her Rennen von OP

Grafik 1
1 = nach den Schüssen rückwärts aus dem Bad zum Bett
2 = weil JETZT realisiert, dass Reeva nicht im Bett liegt, zurück ins Bad, Versuch die Tür zu öffnen
3 = vom Bad wieder zurück, durch das Schlafzimmer auf den Balkon

39068c OP-wege-3


Grafik 2
1 = vom Balkon zum Bett, Prothesen angezogen
2 = vom Bett zurück ins Bad, versucht die Toilettentür mit Prothesen aufzutreten
3 = klappte nicht - vom Bad zurück ins Schlafzimmer, Kricketschläger gegriffen
4 = mit Kricketschläger vom Schlafzimmer zurück ins Bad, versucht die Tür einzuschlagen, Schlüssel gefunden, aufgesperrt, Reeva rausgezogen

8293f6 OP-wege-4


---> weiter mit TEIL 5


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 19:27
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb: Naja, man sollte mit seinen Spekulationen schon im Bereich des Möglichen bleiben ;)
Ich hab halt Fantasie :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 19:31
wieso geht er denn zur linken Seite vom Bett, wenn Reeva doch rechts gelegen haben müsste? Verstehe ich nicht
und die Prothesen hätten links stehen müssen, denn da hat er geschlafen, das stimmt nicht, wenn es nach der e.V. gehen soll


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 19:33
WARUM ging er JETZT zum Bett ??? Auch hierfür gab er keinen Grund an.
Na weil Reeva nicht geantwortet hat, denn er hat ja angenommen das Reeva im Bett liegt. Und nach Schüssen und schreien wird man normeilerweise wach, also hat er dann erst das Bett gecheckt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 19:35
also was er nicht genauestens erklärte, ist jetzt quasi sein Schuldspruch, ich verstehe


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 19:36
also die Wege stimmen überhaupt nicht damit überein, was er in der e.V. sagte, denn er hat ja links geschlafen, Reeva rechts

Roux - Pistorius sleeps on the right-hand side of the bed, if you're facing it.... but on the night in question he slept on the left because he had a problem with his shoulder.


melden
307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Zodiac Killer259 Beiträge
Anzeigen ausblenden