weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 21:20
@psychiatrist
gehören solche gehirnstrom Messungen auch zu so einer Untersuchung, wenn Ossi eingewiesen wird? Und mit ambulant ist damit dann eine Tagesklinik gemeint?


melden
Anzeige
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 21:23
@Summersnow
Summersnow schrieb:Was ihr alles so seht ...
Ich hab nur gesehen das er irgendwann nicht mehr stehen konnte und sein linkes Bein dafür gegeben hätte sich endlich setzen zu können.
Ich hatte den Eindruck, er hatte einfach eine volle Blase, er musste einfach mal. Der Druck wurde einfach zu groß! Er konnte es kaum noch unterdrücken. MyLady fand auch kein Ende mit ihren Ausführungen! Es zog sich hin und zog sich hin. wir kennen es doch alle, wie das ist!
Irgendwie verfolgt Oscar die Toilette auf Schritt und Tritt.
Ärger und Wut hab ich auch gesehn, aber eben nicht wegen der Entscheidung, sondern weil es sich einfach ewig hinzog mit dr Entscheidung und er seine gedanken ganz woanders hatte.
Manchmal ist es einfacher als man glaubt. Da wird zuviel interpretiert.
Hab ja sogar irre Theorien gelesen, die davon handeln, Oscar habe die Klotür von innen eingetreten.
Das ist so ein Blödsinn!!! Fast so schlimm wie Oscars Version!!!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 21:29
Rechtsexperten zufolge könnte die Entscheidung der Richterin zu einem abrupten Ende des Verfahrens führen. Sollte ein Gremium aus Psychiatern und Psychologen zu dem Ergebnis kommen, dass Pistorius dem Prozess wegen einer geistigen Erkrankung nicht folgen könne oder zur Tatzeit nicht in der Lage gewesen sei, richtig und falsch zu unterscheiden, dann könne er in eine staatliche psychiatrische Anstalt eingewiesen werden. „Er könnte dort bis an sein Lebensende bleiben“ sagte der Kapstädter Strafrechtsanwalt William Booth. Pistorius’ eigener Psychiater dürfe dem Gremium angehören. Eine Einweisung in eine Privatklinik sei nicht möglich.
http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/mordprozess-oscar-pistorius-muss-in-die-psychiatrie-12939023.html
Es ist nur ein Ausschnitt von dem gesamten Bericht...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 21:41
@obskur
danke für den Link. :)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 21:44
Sein eigener Psychiater darf mit in dem Gremium sein... na ich weiß ja nicht... könnte das Tantchen sein oder eher die, die ihn die gesamte Zeit im Gericht begleitet?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 21:44
@obskur
obskur schrieb:Sollte ein Gremium aus Psychiatern und Psychologen zu dem Ergebnis kommen, dass Pistorius dem Prozess wegen einer geistigen Erkrankung nicht folgen könne oder zur Tatzeit nicht in der Lage gewesen sei, richtig und falsch zu unterscheiden, dann könne er in eine staatliche psychiatrische Anstalt eingewiesen werden. „
Der Satz ist sehr interessant.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 21:45
@obskur
bestimmt die jetzige Betreuerin , denke ich mal.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 21:46
@obskur
Danke!
Ob das gut ist??? Für die Gerechtigkeit, meine ich. Finde ich jetzt echt schwierig einzuschätzen.
- Erst mal gute Nacht allerseits...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 21:46
@baruchan
Am Ende weiß man nicht was besser ist... mit 25 Jahren auf Mord könnte er besser fahren ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 21:47
@TruthLove
Naja wir werdens sehen, ich hoffe dass es nicht soooo schlecht ist.
Warten wir das Ergebnis ab, mehr können wir nich tun. Spannend ist es allemal.
Schlaf gut und träum was Schönes. ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 21:48
@obskur
ich hoffe ja dass er die Minimum bekommt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 21:48
@baruchan
Danke!! :-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 21:49
@obskur
aber wie ich verstanden habe bekommt er das höchstens für alles zusammen oder?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 22:10
Oscar hat schon keine Geisteskrankheit. Dann würde er sich völlig anders verhalten. Der weiß ganz genau was richtig und was falsch ist. Er kann zusammenhängend denken und auch ist er im Kreuzverhör immer darauf bedacht gewesen an den "richtigen" Stellen (die ihn belasten können) sein "i don't remember" als Erklärung einzubringen. Also da hat Oscar schon ganz recht, das als "Witz" zu bezeichnen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 22:12
@Nanush

Das Kreuzverhör ist ziemlich wegweisend für das, was die Psychologen dort rausfinden werden. Hätte Vorster es sich angehört, wäre sie niemals zu diesem Schluss gelangt - das sagt schon einiges über sie aus und wie seriös sie arbeitet.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 22:14
@baruchan
obskur schrieb:Sollte ein Gremium aus Psychiatern und Psychologen zu dem Ergebnis kommen, dass Pistorius dem Prozess wegen einer geistigen Erkrankung nicht folgen könne oder zur Tatzeit nicht in der Lage gewesen sei, richtig und falsch zu unterscheiden, dann könne er in eine staatliche psychiatrische Anstalt eingewiesen werden. „
obskur schrieb:„Er könnte dort bis an sein Lebensende bleiben“ sagte der Kapstädter Strafrechtsanwalt William Booth.
Dafür dass die Psychologie keine Wissenschaft ist, lehnen sich die Herrschaften aber ganz schön aus dem Fenster...
Das ist unheimlich, ich halte ihn zwar für einen Psychopathen aber die Indizienlage reicht aus
und ist eigentlich die wesentlich klarere Aussage über seinen Zustand.
Forensiker rücken ohnehin nicht raus mit ihren Erkenntnissen (aus der Erfahrung wohlgemerkt) weil sie Verbrecher /Psychopathen nicht im Vorfeld ein Handwerkszeug liefern wollen...aber mir sind diese Praktiker und Kriminologen allemal lieber als die schwammigen Psychologen.
Die Verteidigung hat es losgetreten und Nel hat es aufgegriffen damit es keinen Revisionsgrund gibt und sich die Sache nicht noch mehr verschleppt.

Jedenfalls ein teurer Prozess, für beide Seiten.
Oder sollen das Nebelkerzen fürs Volk sein, öffentlich davon zu reden, er käme vielleicht lebenslang in eine Geschlossene? Und bei den Fans erweckt das sicher nicht grad wenig Mitleid

Dazu drei Leserkommentare aus der F.A.Z :

1.
Ein Mann der 55 guns hat, ein Sturmgewehr, 2 Schäferhunde hat, Geld scheffelt, Weltrekorde schaffte, so ein Mann kann nicht geisteskrank sein, völlig ausgeschlossen. Mit Hilfe bester MRI scans lässt sich sein Gehirn bestens untersuchen und es gibt beste Psycho-Spielchen, in dem der "geschulte" Arzt erkennen kann, ob jemand "schauspielert" oder wirklich krank ist. Das Problem an dieser Sache ist, das der Mann Millionen verdient hat und "getürkte" Statements können gemacht werden, so wie man sich "getürkte" Ausweise im Internet beschaffen kann, die super echt aussehen und erst bei genauester Untersuchung lässt sich feststellen, das es sich um eine Fälschung handelt. Ich bleibe dabei, Pistorius hat seine Freundin deswegen erschossen, weil er NIE ein Nein akzeptiert hat und Sie sich trennen wollte
2.
Nachdem der Prozess aufgrund der Indizien, auf einen Schuldspruch hinauslaeuft und demnach Pistorius wegen Mordes fuer sehr lange Zeit einsitzen muesste, kann vielleicht fuer die "Ikone des suedafrikanischen Sportes" eine elegante Loesung gefunden werden...
Eine mentale Desorientierung, Deficiency etc. zum Zeitpunkt der Tat oder generell, koennte Schlimmeres bewahren. P muesste sich einer Behandlung unterziehen und irgendwann wuerde er mit Aussicht auf Resozialisierung, Heilung, zuerst temporaer, dann definitiv entlassen....
Manche Leute koennten hier Unrat wittern...in einem Staat, der gerade wiederum einen "lupenreinen, ueberhaupt nicht hochkorrupten Demokraten im Amt als Praesident bestaetigt hat.
3.
Genau, er ist das Opfer...
Und Reeva eine Einbrecherin, die es galt kaltblütig zu erschiessen! Logisch!
Wann werden solche Psychiater eigentlich einmal eingewiesen?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 22:17
@Interested
Interested schrieb:Hätte Vorster es sich angehört
Was? die hat sich das Kreuzverhör nicht angehört? hat sie das gesagt? und wieso nicht?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 22:19
@Rabenfeder

Sie kennt lediglich die Oscar Version von ihm - und das hat Nel ja gefragt, wie sie eine wissenschaftliche Beurteilung stellen möchte, ohne alle Versionen zu kennen!

Sag ich doch die ganze Zeit über schon. Das war ein Eigentor von Roux - man sehe sich Ozzys Kreuzverhör an und man sieht, dass es GAD nicht gibt. ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 22:20
Dazu drei Leserkommentare aus der F.A.Z :

Ein Mann der 55 guns hat, ein Sturmgewehr, 2 Schäferhunde hat, Geld scheffelt, Weltrekorde schaffte, so ein Mann kann nicht geisteskrank sein, völlig ausgeschlossen. Mit Hilfe bester MRI scans lässt sich sein Gehirn bestens untersuchen und es gibt beste Psycho-Spielchen, in dem der "geschulte" Arzt erkennen kann, ob jemand "schauspielert" oder wirklich krank ist. Das Problem an dieser Sache ist, das der Mann Millionen verdient hat und "getürkte" Statements können gemacht werden, so wie man sich "getürkte" Ausweise im Internet beschaffen kann, die super echt aussehen und erst bei genauester Untersuchung lässt sich feststellen, das es sich um eine Fälschung handelt. Ich bleibe dabei, Pistorius hat seine Freundin deswegen erschossen, weil er NIE ein Nein akzeptiert hat und Sie sich trennen wollte.
Super geschrieben und auf den Punkt gebracht.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 22:21
Genau daraufhin hat Nel sie doch festgenagelt und gefragt: Er könnte doch auch einfach gelogen haben, was sie bejaht hat.

Nur, sie hat mental illness ins Spiel gebracht, nun geht man dem nach - und zwar unter Berücksichtigung ALLER Versionen.


melden
315 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden