weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.06.2014 um 22:36
@TruthLove
So ist es, vor allem hört man da doch die Familie, Freundeskreis und Arbeitskollegen an und das sag ich als Laie....

Aber zwei Tage mit Vater, Onkel, Schwester und OP reden und dann eine Angststörung diagnostizieren, wie erbärmlich ist das denn?


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.06.2014 um 22:36
TruthLove schrieb:Aber in einem solchen Fall von Gewaltausbruch, scheinbar aus dem Nichts, scheinbar ohne vorherige psychische Auffälligkeit - das ist doch was völlig anderes!da fängt man bei der Diagnose doch fast bei Null an.
Genauso sieht es aus. Ein seriöser Arzt zieht auch immer Medikamentenmissbrauch oder Drogen etc. mit ein.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.06.2014 um 22:37
@Robert80
Mit Vater nicht, der gehörte nicht zu den wohlgesonnenen 😉


melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.06.2014 um 22:39
@obskur
Sorry, hatte ich vergessen! Stimmt, der war schon aussen vor... Noch erbärmlicher...

Die Cosmische ist zwar online, aber weiß wohl selber nicht was so irrelevant war, denn ansonsten ist sie schnell im tippen... :)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.06.2014 um 22:39
Wie @Interested schon schrieb, kann diese Ausführung von Dr. Voster nicht seriös sein. Wie schon ausführlich dargelegt, ist eine verlässliche Diagnoseerhebung ein sehr umfangreicher Prozess.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.06.2014 um 22:40
Nanush schrieb:Genauso sieht es aus. Ein seriöser Arzt zieht auch immer Medikamentenmissbrauch oder Drogen etc. mit ein.
Ein seriöser Arzt, bezieht die gesamte Krankenakte mit ein - es kann ja auch ein rein neurologisches Problem sein, es kann ein Tumor sein, der auf einen Frontallappen drückt, es kann Medikamentenmissbrauch sein, es kann so vieles sein, was kein Arzt innerhalb von ein paar Stunden in einem getailorten Gespräch, ausmachen kann.

Ich kapier gar nicht, warumn wir das diskutieren.

Speziell im Ozzy Fall, hat die Vorster eben genau das nicht getan, ALLE Informationen heranzuziehen, um überhaupt eine Diagnose erstellen zu können. So funktionieren Expertisen nicht und es ist beschämend, dass sie das in einem Gerichtsverfahren gemacht hat, wo die ganze Welt zuschaut.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.06.2014 um 22:45
Außerdem ist von Mylady auch nichts anderes zu erwarten gewesen, dass sie diese "unverlässliche" Diagnose absichern möchte.

Warum wurde denn gefragt, in wie vielen "Sitzungen" sie zu diesem Ergebnis gekommen ist? Eine sehr berechtigte Frage. Mylady lebt doch nicht auf dem Baum. Eigentlich von der Verteidigung eine Beleidigung an die Intelligenz.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.06.2014 um 22:46
Bin gespannt was man hier für Ausreden erfindet wenn die Diagnose bleibt, ob Frau Dr.Voster dann immer noch als unseriös angesehen wird....


melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.06.2014 um 22:47
@CosmicQueen
Was war denn eben ganz genau irrelevant?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.06.2014 um 22:49
@Robert80
Bitte was?


melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.06.2014 um 22:50
@CosmicQueen
DU hast geschrieben das es irrelvant ist und ich frage DICH was denn genau?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.06.2014 um 22:50
@CosmicQueen

Hier werden keine Ausreden erfunden. Es geht darum, zu überprüfen, ob Ozzy schuldfähig ist, was dann das Strafmaß bestimmt. Nur darum geht es bei seiner Begutachtung. Dass er nen Dachschaden hat, ist obvious - schon aufgrund der Amputation und dem damit verbundenen Selbstwertgefühl.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.06.2014 um 22:50
@Robert80
Wo habe ich das geschrieben?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.06.2014 um 22:51
Wenn die Diagnose bestehen bleiben sollte, so kann man von einer glaubwürdigen Begutachtung ausgehen. Basta. Es ist ätzend, den Usern hier unterschwellig immer zu unterstellen, sie wollen OP nur gelyncht sehen. Die Kritiker an Ozzys unglaubwürdiger Version möchten einen fairen Prozess und eine faire Verurteilung.


melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.06.2014 um 22:51
Heute um 21:53...


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.06.2014 um 22:52
Interested schrieb:Dass er nen Dachschaden hat, ist obvious - schon aufgrund der Amputation und dem damit verbundenen Selbstwertgefühl.
Aha, also jeder der eine Amputation hat, hat auch gleichzeitig einen Dachschaden, auch sehr aufschlussreich...


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.06.2014 um 22:54
@Robert80
Sag mal gehts noch, jetzt reichts aber langsam mit den Beleidigungen, kommt man ohne diese nicht aus oder was?
Irrelevant sind persönliche Dinge, die hier ja gerne unterstellt werden.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.06.2014 um 22:55
@CosmicQueen

Na ja, jeder der eine Amputation oder sonst ein Gebrechen hat, hat definitiv eine psychische Belastung, die aber nicht von allen und vor allen zur Schau getragen wird. Oder meinst Du, alles sind so happy mit ihrem Schicksal und wünschten sich nicht, sie hätten ein normales Leben - ohne Beeinträchtigung?

Ich kenne sogar jemanden, der hat Suizid verübt, wegen einer Gürtelrose - sie konnte es psychisch nicht mehr ertragen und es hat sicherlich viel Überwindung gekostet, den letzten Schritt zu gehen. Vielleicht wäre psych. Hilfe ein Weg gewesen - aber nicht für jeden kommt am Ende des Tunnels Licht!


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.06.2014 um 22:55
CosmicQueen schrieb:Aha, also jeder der eine Amputation hat, hat auch gleichzeitig einen Dachschaden, auch sehr aufschlussreich...
Du wirst doch nicht abstreiten, dass eine Amputation ein sehr einschneidender Lebensmoment und psychisch außerordentlich belastend ist, zumal OP diese Amputation schon im Kleinkindalter über sich ergehen lassen musste. Dazu kommt die Scheidung seiner Eltern, was schon für nicht amputierte Kinder ein traumatisches Erlebnis sein kann.

Seine psychische Instabilität ist doch kein Geheimnis.


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden