weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.06.2014 um 19:52
@Infinitas
Ach so, habe ich dann im falschen Kontext gelesen, sorry.
Interested schrieb:Du behauptest, er wird egal mit welcher Regung in der Luft zerrissen und das tu ich nicht.
Naja, da hab ich aber anderes von dir hier schon gelesen. Aber belassen wir es dabei. ;)


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.06.2014 um 19:53
@CosmicQueen

Ja, da Du nicht gesamte Beiträge liest. Ich schrieb ja, dass ich nicht alles abkaufe - manches schon. Ist legitim oder?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.06.2014 um 19:54
@Interested
Ja und es ist legitim drauf zu antworten, was soll jetzt das hin und her? :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.06.2014 um 19:56
@CosmicQueen

Ach, lecker Pläuschchen halten? :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.06.2014 um 19:59
@CosmicQueen
wie lange dauert es denn deiner Meinung nach, bis man eine GAD diagnostizieren kann?
Das ist nicht allgemeingültig zu beantworten. Es hängt davon ab, wie klar der Pat. über seine Symptome sprechen kann, wie klar er seine Symptome zuordnen kann, wie erfahren der Behandler ist und welche weiteren Symptome der Pat. vielleicht noch hat. Wenn er z.B. gleichzeitig noch depressive Symptome zeigt, was viele Angsterkrankte tun, dann dauert es länger, weil man die Symptome von einander trennen und den Grunderkrankungen wieder zuordnen muss. Aber ich würde sagen, dass es auf Station, wo enger betreut wird, 14-21 Tage der kompletten Therapietage in Anspruch nimmt, wenn auch regelmäßig Gespräche mit Therapeuten stattfinden. Alles davor ist mit Sicherheit nur ein Verdacht. Ambulant kann es Monate dauern, bis die Diagnose feststeht, wenn der Pat. pro Woche eine Therapiesitzung bei einem erfahrenen Therapeuten hat.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.06.2014 um 20:06
@psychiatrist
Du willst also tatsächlich einer anerkannten forensischen Psychiaterin absprechen eine Diagnose in ihrem Zeitraum erstellen zu können? Denn Fr. Dr. Vorster hat ja nun mal die Diagnose gestellt und keinen Verdachts-Diagnose ausgesprochen, oder wie soll ich das jetzt verstehen?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.06.2014 um 20:07
@psychiatrist
was ist denn nun wirklich so ungewöhlich an der diagnose von Dr Vorster? der zeitpunkt, zu dem sie den auftrag erhielt oder die diagnose überhaupt oder die anzahl und dauer der sitzungen.. ich verstehe ehrlich gesagt nicht wirklich, was es zu bemängeln gibt..


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.06.2014 um 20:28
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Du willst also tatsächlich einer anerkannten forensischen Psychiaterin absprechen eine Diagnose in ihrem Zeitraum erstellen zu können? Denn Fr. Dr. Vorster hat ja nun mal die Diagnose gestellt und keinen Verdachts-Diagnose ausgesprochen, oder wie soll ich das jetzt verstehen?
Doch, das war eine Verdachtsdiagnose, nicht mehr.

@FadingScreams
FadingScreams schrieb:was ist denn nun wirklich so ungewöhlich an der diagnose von Dr Vorster? der zeitpunkt, zu dem sie den auftrag erhielt oder die diagnose überhaupt oder die anzahl und dauer der sitzungen.. ich verstehe ehrlich gesagt nicht wirklich, was es zu bemängeln gibt..
Wie du schon sagst, genau die Punkte, die du anführst.
Kommt noch die Einseitigkeit hinzu, denn sie hat nicht einmal den Prozessverlauf beobachtet.
OP hat dem Gericht und ihr gegenüber unterschiedliche Aussagen gemacht.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.06.2014 um 20:41
KlaraFall schrieb:Doch, das war eine Verdachtsdiagnose, nicht mehr.
Ja natürlich, weil du das meinst, aber dem ist nicht so, das Gutachten liegt ja vor und da steht nix von Verdachts-Diagnose. Ansonsten suche es mir doch mal raus, wo das zu lesen ist, dass das was Frau Dr. Vorster diagnostiziert hat, eine Verdachtsdiagnose gewesen sein soll.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.06.2014 um 20:54
Frau Dr. Voster hat ausgesagt, dass ihre Diagnose nur aufgrund dessen von ihr gestellt wurde, was Oscar ihr erzählt hat. Es kann auch sein, dass Oscar sie angelogen hat.

Es wurde hier doch nun schon ausführlich erklärt, dass eine seriöse Diagnosestellung nicht in zwei Sitzungen zu stellen ist. Warum muss das ständig wiederholt werden? Ist doch alles nachzulesen.

Weswegen soll wohl eine Begutachtung über einen Zeitraum von 30 Tagen erfolgen, weil ein Psychiater das auch in 2 Tagen machen kann? Das Gericht möchte eine verlässliche Diagnose.


melden
elweko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.06.2014 um 21:01
@Luminarah
Luminarah schrieb:Du meinst publikumwirksames Verhalten ?
...genau deswegen habe ich ja das Wort "Sühne" mit Häkchen versehen - das das alles nur Kasperletheater ist, war mir spätestens seit seinem Kreuzverhör klar .....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.06.2014 um 21:05
@KlaraFall
FadingScreams schrieb:
was ist denn nun wirklich so ungewöhlich an der diagnose von Dr Vorster? der zeitpunkt, zu dem sie den auftrag erhielt oder die diagnose überhaupt oder die anzahl und dauer der sitzungen.. ich verstehe ehrlich gesagt nicht wirklich, was es zu bemängeln gibt..
KlaraFall schrieb:Wie du schon sagst, genau die Punkte, die du anführst.
also die von mir aufgeführten punkte hältst du für ungewöhnlich? - tja, deshalb habe ich meine frage auch an einen fachmann gestellt, nämlich @psychiatrist. er soll ja einer sein, wie ich hörte..

lassen wir also ihn antworten..


melden
elweko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.06.2014 um 21:05
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Äh das Bild ist vom 8. Prozesstag, da ging es um die Sunroof Geschichte. Aber so kann man natürliche auch eine bestimmte Stimmung erzeugen ;)
....ist es nicht eigentlich egal, von welchem Prozesstag das Bild stammt?????

er steht da wegen eines Kapitalverbrechens vor Gericht - da gibt´s meiner Meinung nach nicht einen einzigen Tag, wo es was zu lachen gibt...


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.06.2014 um 21:11
Nanush schrieb:Frau Dr. Voster hat ausgesagt, dass ihre Diagnose nur aufgrund dessen von ihr gestellt wurde, was Oscar ihr erzählt hat. Es kann auch sein, dass Oscar sie angelogen hat.
Na da hast du aber was falsch verstanden, denn das hat sie in dem Zusammenhang eben nicht ausgesagt.
Nanush schrieb:Es wurde hier doch nun schon ausführlich erklärt, dass eine seriöse Diagnosestellung nicht in zwei Sitzungen zu stellen ist. Warum muss das ständig wiederholt werden? Ist doch alles nachzulesen.
Aha, hier sind also Experten, die es besser als eine forensische Psychiaterin mit lanjähriger Berufserfahrung, wissen. Nur Nel hat die art der Diagnosestellung nie in Frage gestellt, aber hier weiß man es besser.

@elweko
Nein es ist nicht egal, denn jeder zeigt mal auf die eine oder andere art eine Reaktion und kann nicht völlig emotionslose tagelang auf einer Bank sitzen. O.P ist ja kein Roboter....


melden
elweko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.06.2014 um 21:13
CosmicQueen schrieb:Nein es ist nicht egal, denn jeder zeigt mal auf die eine oder andere art eine Reaktion und kann nicht völlig Emotionslose tagelang auf einer Bank sitzen. O.P ist ja kein Roboter....
.....es ist absolut unpassend und zeigt meiner Ansicht nach seine ganze Überheblichkeit - und das ist mein Empfinden und meine Meinung !!!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.06.2014 um 21:14
nanush schrieb:
Frau Dr. Voster hat ausgesagt, dass ihre Diagnose nur aufgrund dessen von ihr gestellt wurde, was Oscar ihr erzählt hat. Es kann auch sein, dass Oscar sie angelogen hat.

@CosmicQueen

Na da hast du aber was falsch verstanden, denn das hat sie in dem Zusammenhang eben nicht ausgesagt.
Das hat sie nicht in einem Satz gesagt, war aber der Kern der Aussage, das Geschwurbel drum herum kann man getrost vergessen.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.06.2014 um 21:18
@Nanush
Das ist Quatsch und wurde niemals so im Gericht ausgesagt. Kannst mir ja die Stelle zeigen, wo du meinst das es so ausgesagt wurde oder man es so interpretieren könnte. Ansonsten sind es einfach nur Behauptungen, die du nicht belegen kannst.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.06.2014 um 21:42
Voster hat also offenbar eine unzureichende Diagnose gestellt, die evtl. auch nur eine Verdachtsdiagnose ist.
Könnte es rein theoretisch aber sein das sie mehr oder weniger zufällig, da unzureichend, genau ins Schwarze getroffen hat?

In zwei Wochen können wir zumindest diese Frage zu 100 Prozent mit ja oder nein beantworten.
Wie würdet ihr dann mit der Tatsache umgehen, das die Diagnose von Voster korrekt war nachdem die Kritik an ihrer Diagnose und auch an ihrer Person im Vorfeld so groß war?


melden
elweko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.06.2014 um 21:47
@Summersnow

...die Kritik an Voster war deswegen so groß, weil es unmöglich ist, eine stichhaltige, fundierte Diagnose in nur 2 Tagen zu erstellen......

Darüber hinaus ist Sie durch Nel ganz klar dazu gebracht worden, Ihr "Gutachten" zu relativieren: Es wurden ausschließlich OP günstig erscheinenden Kriterien beleuchtet - so mal eben in Kurzform.

.....ist hier aber alles bereits seitenweise diskutiert worden

Sollte sich herausstellen, dass er GAD hat oder eine sonstige Einschränkung, dann wird das Gericht entscheiden, ob sich das strafmildernd auswirkt oder nicht - ob er in medizinische Behandlung kommt oder nicht - so einfach ist das.....


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.06.2014 um 21:48
@KlaraFall
wie ichs mir dachte, einige halten es für möglich , dass ein Psychologe in 2- 4 Sitzungen eine Diagnose stellen kann.......putzig.


melden
341 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden