weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.03.2013 um 08:48
@.lucy.
.lucy. schrieb:Ich halte es schon für bedenklich in Beiträge etwas hineinzuinterpretieren, was dort nicht steht .
Zum Beispiel, dass man vom Frauentyp auf Mörder schließt
Wer kommt denn auf sowas ?
Da stimme ich dir hundertpro zu, zumal die Meinungen ja erläutert wurden WARUM man von seiner Schuld "überzeugt" ist. Ich sehe das als Gift anderslautende Meinungen zu diskreditieren, bzw. nicht gelten lassen zu wollen oder ins Lächerliche zu ziehen.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.03.2013 um 08:51
@.lucy.

Naja, du hast ja geschrieben, dass eine gewisse Änhlichkeit mit Reeva nicht abstreitbar ist. Was wolltest du damit sagen? Bzw wieso ist das für dich erwähnenswert?

Ist doch gscheider wenn er seine Freundinen wechselt als mit allen auf einmal zusammen zu sein, oder?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.03.2013 um 09:16
Ich halte es für bedenklich, ständig auf den schlechten Charakter von jemandem schliessen zu wollen, weil dieser a) sich ähnelnde Freundinnen hat b)Waffen sammelt c) zu schnell Boot oder Auto gefahren ist d) wechselnde Partnerinnen hat
denn dies wird hier nur, und da gibt es genügend posts, aus dem Grunde angeführt, um den Charakter negativ darzustellen, somit darauf schliessen zu können, dass in diesen aufgeführten Merkmalen eine Linie zu erkennen ist, die schlussendlich dazu führte, dass er gemordet haben muss, aus Absicht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.03.2013 um 09:24
ganz davon abgesehen, dass ich "wenn" schrieb, es also nicht als Tatsache formulierte und noch zusätzlich einen dicken smiley dahinter setzte, von daher, wie immer, genauer lesen


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.03.2013 um 09:25
Was ich bedenklich finde ist, dass OP jetzt die Zeit, die ihm die Freilassung auf Kaution
bringt, nicht zur Reflektion nutzt. Er muß sich doch Gedanken darüber machen,
dass sein bisheriger Lebensstil ihn in diese Situation gebracht hat - mal unab-
hängig davon, ob seine Einlassung stimmt. Selbst wenn sie stimmen sollte und
er seine Freundin versehentlich erschoss, müßte ihm das doch so zu denken
geben, dass eine gewisse Änderung seiner Denkweise einsetzen müßte.
Was soll werden, wenn er freigesprochen würde. Verfährt er dann genauso weiter
nach seinem Motto: ein Oscar Pistorius gewinnt immer.

Bedenklich auch die Überprüfung der Bedingungen der Kaution. Er möchte also
wieder Alkohol trinken dürfen und reisen. Ob das so gut für ihn - und sein Umfeld
wäre?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.03.2013 um 09:29
@fortylicks
woraus schliesst Du denn, dass er diese nicht nutzt?


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.03.2013 um 09:30
@fortylicks
fortylicks schrieb:Bedenklich auch die Überprüfung der Bedingungen der Kaution. Er möchte also
wieder Alkohol trinken dürfen und reisen. Ob das so gut für ihn - und sein Umfeld
wäre?
Das deckt sich doch ganz eindeutig mit Nels Aussage, OP tue so als könnte er weitermachen wie bisher und ihm jegliches Unrechtsbewusstsein absprach.
Dass ein solches Verhalten ihm nicht gerade mehr Sympathien zuträgt, ist ja wohl klar.

Ja, du hast Recht, da mangelt es gewaltig an Selbstreflexion. Bei jemandem, der davon überzeugt ist, immer zu gewinnen, wird sich diese wohl auch kaum finden lassen.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.03.2013 um 09:33
Eigentlich müsste man jetzt davon ausgehen, dass KEIN ALKOHOL bei ihm gefunden wurde, denn sonst wäre es geradezu pervers, wenn die Verteidigung diese Kautionserleichterung beantragt hätte.
Nicht zuletzt sagte sie ja auch, dass er nicht vorhätte Alkohol zu trinken oder so ähnlich....
Komisch aber, dass Alkohol wiederholt eine Rolle spielte.
Oder sie wollten einen Punkt haben, den man von der Liste streichen konnte um aber alle anderen zuzulassen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.03.2013 um 09:35
Tussinelda schrieb:woraus schliesst Du denn, dass er diese nicht nutzt?
Wenn er wieder reisen und trinken möchte, ist das in sein altes Leben zurück-
kehren. Das ist kontraproduktiv, wenn jemand eine wirklich Zäsur in seinem
Leben machen möchte/sollte. Es gibt entsprechende Fachliteratur dazu.

Und das die Verteidigung genau diese Dinge beantragt hat, wurde hier schon
mal verlinkt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.03.2013 um 09:36
@KlaraFall
es spielt eine Rolle wenn, wie von der Verteidigung angemerkt, es medizinische Produkte gibt, die Alkohol enthalten und notwendig sein könnten und das Reisen bezieht sich darauf, dass er mit seinem Onkel, bei dem er lebt, nach Mozambique reisen kann, zu dessen Farm, damit er Ruhe hat, vor Presse etc., vielleicht um zu reflektieren? Könnte ja sein......

@fortylicks
es wurde auch verlinkt warum, siehe meinen post an KlaraFall


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.03.2013 um 09:39
@Tussinelda
DAS hört sich für mich aber doch etwas anders an als Medikamente, die Alkohol
enthalten und Reisen zu einem anderen Ort, an dem er dann reflektiert ;-))
http://www.focus.de/kultur/vermischtes/oscar-pistorius-keine-erleichterungen-fuer-pistorius_aid_938299.html


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.03.2013 um 09:39
@fortylicks
fortylicks schrieb:Wenn er wieder reisen und trinken möchte, ist das in sein altes Leben zurück-
kehren. Das ist kontraproduktiv, wenn jemand eine wirklich Zäsur in seinem
Leben machen möchte/sollte. Es gibt entsprechende Fachliteratur dazu.
Volle Zustimmung und auf den Punkt gebracht! ;-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.03.2013 um 09:42
Und weil er wieder reisen möchte, plant er natürlich auch gleich, die nächste Freundin zu erschießen, zu saufen, sich aufzuführen wie sonstwer?

Ich persönlich war nicht bei ihm im Gefängnis, habe keine Gespräche mit ihm geführt um beurteilen zu können, ob und in wiefern er das was vorgefallen ist, reflektiert hat.

Aber es ist gut, wenn andere die Möglichkeit dazu hatten.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.03.2013 um 09:42
@fortylicks
ich hatte die statements, die ich eben beschrieb, entsprechend verlinkt.....da kann man sich jetzt aussuchen (wie immer), was man glauben will, beides kann stimmen, beides kann falsch sein, ich lege mich da nicht fest, zumal ich davon ausgehe, dass dies ein Schachzug ist der Verteidigung, in Hinblick auf den Prozess.....riskant, aber ein Schachzug, um zu wissen, womit sie zu rechnen haben, denn wie wir wissen, wird ja in so einer Anhörung dann doch einiges besprochen, vorgelegt


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.03.2013 um 09:46
nanusia schrieb:Und weil er wieder reisen möchte, plant er natürlich auch gleich, die nächste Freundin zu erschießen, zu saufen, sich aufzuführen wie sonstwer?
Ich möchte Dich bitten, mir keine Dinge in den Mund zu legen, die ich so nicht
geschrieben habe. Ich empfinde Deinen Tonfall extrem aggressiv und kontraproduktiv.
Ich habe meine Gedanke zu seinem Verhalten geschildert und keinen Vorgriff
seiner Handlungen in die Zukunft getätigt.......


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.03.2013 um 09:49
@nanusia
nanusia schrieb:Und weil er wieder reisen möchte, plant er natürlich auch gleich, die nächste Freundin zu erschießen, zu saufen, sich aufzuführen wie sonstwer?
Falsche Schlussfolgerung, insbesondere wenn diese Tat als Beziehungstat gewertet wurde und als Affekttat noch dazu.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.03.2013 um 09:50
@fortylicks

Ich habe nicht DICH angesprochen, sonst hättest du es dementsprechend blinken sehen.

Für mich ist es eben bedenklich von hier aus wissen zu wollen, wie es ihm geht, was er macht, worüber er sich Gedanken macht oder auch nicht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.03.2013 um 09:52
@KlaraFall

Naja, er wird ja aufgrund seiner "Vorlieben" schon dementsprechend beurteilt, dazu kommen noch die Aussagen von Ex-Freundinen etc. Wenn er denn Reeva tatsächlich absichtlich erschossen hat, wäre ihm im Grunde auch eine 2te Tat in der Richtung zuzutrauen, oder?


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.03.2013 um 09:55
@nanusia
nanusia schrieb:Naja, er wird ja aufgrund seiner "Vorlieben" schon dementsprechend beurteilt, dazu kommen noch die Aussagen von Ex-Freundinen etc. Wenn er denn Reeva tatsächlich absichtlich erschossen hat, wäre ihm im Grunde auch eine 2te Tat in der Richtung zuzutrauen, oder?
Nur wenn es wieder im Affekt geschehen würde und dazu müsste er auch erst wieder eine Freundin haben, die ihm etwas bedeutet und vielleicht nicht so will, wie er will.
Und so ohne Waffe...ich weiss nicht. ;-)


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.03.2013 um 10:06
@nanusia
nanusia schrieb: Wenn er denn Reeva tatsächlich absichtlich erschossen hat, wäre ihm im Grunde auch eine 2te Tat in der Richtung zuzutrauen, oder ?
das sehe ich genau so.
eine weitere tat wäre im bereich des möglichen.


melden
245 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden