weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.06.2013 um 12:32
Nun, in dem Kontext, dass er Panik bekam ist das "ich wusste/mir ist eingefallen das Arbeiter Leitern am Haus vergessen hatten" zu sehen, denke ich. Oder wie siehst du das @Tussinelda du bist da besser in englisch.


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.06.2013 um 12:35
Comtesse schrieb:Es ist doch nun mal so: OP beruft sich auf seine Überängstlichkeit. Wer so überängstlich ist, der baut in seinen Alltag und seine abendliche Routine aber automatisch die Sicherung von Haus und Grund ein,
Das macht halt jeder anders und er hatte die Möglichkeit eine Waffe unter seinem Bett zu plazieren, damit er eben bei sommerlichen Temperaturen Luft bekommen kann und hat sich deshalb so quasi abgesichert.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.06.2013 um 12:37
wie schon mehrfach gesagt, ich habe auch keine Waffe zu Hause, ich habe auch nicht das Bedürfnis, in einer gesicherten Anlage zu wohnen, aber es ist durchaus menschlich, mal weniger vorsichtig zu sein, weil man sich eben doch etwas sicherer fühlt, deshalb sich etwas "freier" verhält, also auch mal ein Fenster öffnet....aber WENN man dann Angst bekommt, weil man Eindringlinge vermutet, dann fällt man natürlich sofort zurück, ist ja klar, dann denkt man an alles, was man jemals vergessen hat zu sichern (OP), daran, wie es sich anfühlt (Reeva), wenn man denkt, da sind Einbrecher und reagiert dann quasi automatisch, instinktiv......warum sollte das so abwegig sein?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.06.2013 um 12:38
@CosmicQueen

So eine Waffe stellt aber auch ein Sicherheitsrisiko dar, nämlich dann, wenn der Eindringling sie sich VOR mir aneignen kann... was ein Mann, der ohne Beine im Bett liegt, ja auch befürchten muss in so einem Moment.

Außerdem gabs in dem Haus doch sicher eine Klimaanlage. Ist ja nicht so, als müsste man nachts ersticken, wenn die Fenster zu sind, in so einem Anwesen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.06.2013 um 12:40
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Das macht halt jeder anders und er hatte die Möglichkeit eine Waffe unter seinem Bett zu plazieren, damit er eben bei sommerlichen Temperaturen Luft bekommen kann und hat sich deshalb so quasi abgesichert.
Versteh ich das jetzt richtig? Ich lass die Fenster offen und lade somit den Einbrecher ein - aber kein Problem, ich hab ja ne Knarre unter dem Bett und kann den Einbrecher dann immer noch abknallen wenn er sich in mein Haus traut?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.06.2013 um 12:40
Comtesse schrieb:So eine Waffe stellt aber auch ein Sicherheitsrisiko dar, nämlich dann, wenn der Eindringling sie sich VOR mir aneignen kann

Ja das weiß ich auch, aber die Verhältnisse in SA sind nunmal nicht mit denen zu vergleichen, die hier so herrschen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.06.2013 um 12:41
Tussinelda schrieb:.warum sollte das so abwegig sein?
Weil hier einerseits sehr viel Verständnis dafür aufgebracht wird, dass zwei Menschen mit notorischer Angst vor Einbrechern trotzdem bei offenen Türen und Fenstern und im Garten rumliegenden Leitern schlafen gehen. Und andererseits konnte sich aber niemand von Euch vorstellen, dass Reeva als Frau, die sich gegen Gewalt gegen Frauen engagiert, selbst mit einem Choleriker zusammen bleiben würde. Wer das für unmöglich hält, müsste doch dann jetzt es auch konsequenterweise für unmöglich halten, dass jemand, der in einem Artikel Sicherheit an Haus & Hof predigt, selbst bei offenem Fenster schlafen würde.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.06.2013 um 12:42
@CosmicQueen
er wusste es, das bedeutet, dass er es wusste, grundsätzlich, aber ob er daran vorher schon gedacht hat oder es ihm siedendheiss einfiel, das kann man aufgrund der Ausdrucksweise nicht deuten. Ich glaube aber kaum, dass es heissen soll: ich wusste es und habe deshalb an nichts anderes gedacht, es war mir ununterbrochen bewusst, das wäre ja erstens unmenschlich, immer nur an eine Leiter zu denken und zweitens hätte er, wenn es ihm ständig im Kopf gewesen wäre, sicherlich dafür gesorgt, dass die Leitern entfernt werden. So denke ich es mir zumindest


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.06.2013 um 12:42
@zeiler21
Nein, ich habe im 1.Stock die Fenster auf, fühle mich EIGENTLICH sicher und habe aber zur Absicherung eine Waffe unter dem Bett, falls doch mal etwas passieren sollte, denn 100%ige Sicherheit ist eben nicht gewährleistet, auch in so einem Virtel nicht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.06.2013 um 12:47
@diegraefin
na da machst Du aber aus 2 paar Schuhen eins......
wenn OP, so wie hier dargestellt, besitzergreifend, anmaßend, aggressiv, gefährlich etc. ist, dann kann ich mir tatsächlich nicht vorstellen, dass Reeva mit ihm zusammen sein wollte.....
wenn 2 Menschen, die zwar grundsätzlich überängstlich, sich aber miteinander und in der Wohnanlage doch einigermaßen sicher fühlen, auch einmal die Fenster offen lassen, dann kann das passieren, heisst aber trotzdem, kommt es zu einer potentiellen Gefahrensituation, dass beide womöglich heftiger/anders reagieren, als der Durchschnitt.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.06.2013 um 12:47
@Tussinelda
Man könnte also vermuten, dass er es unterbewusst wusste aber es ihm nicht immer 100%ig bewusst war...ja, das ist wohl menschlich, wir sind ja alle nicht perfekt, selbt wenn man danach strebt schleichen sich doch immer wieder Fehler ein.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.06.2013 um 12:56
Wenn man schon einen einzigen Satz seiner Aussage so oder so interpretieren kann - wie sieht es dann mit dem Rest seiner Aussage aus? Oder ist der Rest dann "hieb- und stichfest"?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.06.2013 um 13:06
zeiler21 schrieb: Wenn man so traumatisiert ist (wie scheinbar beide) kann man doch gar nicht einschlafen bevor nicht nochmal alles kontrolliert wurde
Was wieder ein Hinweis darauf wäre, dass beide garnicht geschlafen haben
-------------------

Wäre es denkbar, dass die Balkontür geschlossen war und der Streit durch das Badezimmerfenster nach draussen drang ?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.06.2013 um 13:16
Ich denke Reeva wusste ja von dieser Waffe unter dem Bett. Beide waren eigentlich sehr ängstlich was Einbrecher betrifft, wollten aber trotzdem nicht auf Annehmlichkeiten wie offene Fenster verzichten. Deshalb hat man wohl einige Kompromisse gemacht die aber durch die tatsächliche Ängnstlichkeit unterbewusst trotzdem später wieder zum vorschein kam.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.06.2013 um 13:38
Mir wird das mit der "Panik" hier teilweise zu sehr bagatellisiert (bei offener Balkontüre und Badfenster schlafen) und auf der anderen Seite (Schüsse rechtfertigen aufgrund der in SA herrschenden Kriminalität) dann wieder dramatisiert - wie's halt gerade passt


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.06.2013 um 13:42
@zeiler21
"Wie's halt grad passt" - ja, so kommt mir das auch vor. Sehr schade eigentlich, denn so dreht man sich in der Diskussion am Ende doch immer nur im Kreis...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.06.2013 um 13:48
zeiler21 schrieb:Mir wird das mit der "Panik" hier teilweise zu sehr bagatellisiert (bei offener Balkontüre und Badfenster schlafen) und auf der anderen Seite (Schüsse rechtfertigen aufgrund der in SA herrschenden Kriminalität) dann wieder dramatisiert - wie's halt gerade passt
Ja, so empfinde ich das auch. Irgendwie kriege ich manchmal den Eindruck, wenn er sie bei geöffneter Tür erschossen und für einen Einbrecher gehalten hätte, weil er kurzzeitig vergessen hatte, wie sie aussieht, dass selbst DAS noch jemand verständlich fänd im Eifer des Gefechts!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.06.2013 um 13:49
@zeiler21
@Schneewi77chen
nee, nicht, wie es gerade passt....sondern unter Berücksichtigung des Umstandes, dass man sich PLÖTZLICH tatsächlich in Gefahr sah, nur weil man Angst hat, heisst das nicht, dass man immer an alles denkt, aber spätestens, wenn eine beängstigende Situation eintritt, dann denkt man wieder an alles, was man womöglich nicht "gesichert" hat.....
ich habe immer das Fenster auf, im Erdgeschoss.....als aber mal nachts Geräusche vor meinem Fenster waren, die ich nicht deuten konnte, da ist mir nicht nur als allererstes eingefallen (ich wusste es, aber es wurde mir da überdeutlich bewusst), dass das Fenster offen war und ich geriet in Panik......das kommt vor.....


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.06.2013 um 14:01
Anders rum gesehen, machen es sich einige auch etwas einfach und berücksichtigen keinerlei Menschlichkeit. Man geht davon aus, das OP Reeva absichtlich erschossen haben muss, denn wenn jemand Angst vor Einbrechern hat, dann hat derjenige IMMER ohne wenn und aber die Fenster geschlossen zu haben, also ist er schuldig und unglaubwürdig. Ich sehe das anders, denn ich versuche mich in die Personen, Situation, Umgebung, Umstände hineinzuversetzen.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.06.2013 um 14:03
CosmicQueen schrieb:denn ich versuche mich in die Personen, Situation, Umgebung, Umstände hineinzuversetzen.
.....dann würdest Du zwangsläufig zu einem anderen Ergebnis kommen müssen.
Aber bitte, jedem das Seine :-)


melden
241 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden