weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.08.2013 um 21:20
Mauberzaus schrieb:Nicht nur die Zeugen müssen gut sein, Pistorius hochbezahlte Anwälte werden glaubhaft zu beweisen haben, dass der "überängstliche" Athlet rechtmässig handelte, die Bedrohungssituation so gross war, dass für ihn zum Schutze seiner selbst und Reeva nichts anderes übrig blieb, als durch die verschlossene Tür den gefährlichen Einbrecher zu eliminieren.....
Diesen Satz finde ich sehr treffend... selbst wenn man hinter der Tür einen Einbrecher vermutete, gibt es keinem das Recht durch eine geschlossene Tür zu schießen, es gab vorab keine Bedrohung, man kann da noch nicht mal von "Notwehr" reden.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.08.2013 um 21:38
@Mauberzaus
DAs mit dem culpable homicide hatten wir doch schon, er ist aber nunmal des premeditated murder angeklagt und das muss die Anklage beweisen nicht umgekehrt


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.08.2013 um 22:29
@all: Beten im Gerichtssaal etc.: Alles Show. Sorry aber für mich steht fest das es Mord war.
Der Typ ist unberechenbar oder doch nur berechenbar.
Lasst euch nicht auch blenden...


melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.08.2013 um 23:05
@Tristan2010
OP war bewusst, welche Medienaufmerksamkeit er bekommt. Wer da glaubt, dass da eine Bewegung nicht abgesprochen war, der tut mir leid....

Das war eine 1a Inszenierung!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.08.2013 um 23:10
@Robert80

Naja, soll er im Saal heulen und beten. Das wird sich - oder sollte sich - keinesfalls strafmildernd oder -fördernd auswirken. Ich denke aber, dass sich ein professionelles Gericht davon nicht ablenken lässt und die wesentlichen Anschuldigungen nach bestem Gewissen beurteilt. Seine - wie du sagst - "Inszenierung" hat allenfalls Auswirkung in der medialen Berichterstattung und Aussenwahrnehmung. Wie gesagt, das sollte man alles ganz schnell aus dem Gedächtnis streichen und ihm nicht anlasten...


melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.08.2013 um 23:16
@whatsgoinon
Das Gericht und Co sollen sich ja nicht beeinflussen lassen!!!!!

Hier geht es einzig und allein um seine Außendarstellung. Der Kerl hat doch eine Marketing-Abteilung, der kämpft doch um seinen Ruf!! Er lebt doch hauptsächlich von seinen Werbeverträgen! Also sieht er doch zu, dass er nach außen hin der religiöse Gutmensch ist, der sportlich der Supermann ist, um weiterhin seine Geldquellen anzuzapfen!

Denn was hat er sonst, außer seinen "sportlichen" Erfolgen und dem daraus folgenden Werbeverträgen!?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.08.2013 um 23:29
@Robert80
welche Werbeverträge? hat er denn noch welche?
Robert80 schrieb:Und genau deshalb ist es für mich unbegreiflich das der Irre auf Kaution raus durfte....
das ist übrigens eine Beleidigung


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.08.2013 um 23:33
@Robert80

Die ist er doch schon grösstenteils los. Ich denke echt nicht, dass man darum jetzt ein allzu grosses Drama machen sollte. Btw.: Die Staatsanwaltschaft muss ja einiges im Köcher haben, wenn sie auf Vorsatz plädieren... Man darf gespannt sein!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.08.2013 um 23:39
@Mauberzaus
die Anwälte müssen nix beweisen, das muss die Anklage......die Staatsanwaltschaft muss die Schuld beweisen, muss beweisen, dass er vorsätzlich getötet hat.......das wird schwer, denn entweder wollte er absichtlich und geplant Reeva töten, oder aber, er hat den Tod eines Menschen in Kauf genommen, um sich und Reeva zu schützen, seiner Meinung nach, er kann nicht Beides geplant und beabsichtigt haben
@whatsgoinon
ich bin auch sehr gespannt


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.08.2013 um 23:58
Heute wäre ihr 30. Geburtstag gewesen

kerze


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.08.2013 um 07:37
Ich verstehe nicht, warum das alles noch einmal durchgekaut wird, das hatten wir doch schon, es wurden doch hier die entsprechenden Gesetze aus S.A. gepostet, diskutiert........hier das Gesetz dazu
http://www.law24.com/index.php?option=com_fastcontent&view=layman&Itemid=168&domid=slucb/9kmdb/9seeb/h6mfb/cg1rb


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.08.2013 um 07:40
Die Anklage muss beweisen, dass OP vorsätzlich Reeva erschossen hat, was sehr schwierig werden dürfte. Das Einzige was man OP anlasten kann, ist, das in Kauf nehmen, einen Menschen zu töten, obwohl keine unmittelbare Gefahr bestand.
Er hat falsch gehandelt, überreagiert...aber deshalb ist er noch lange kein Irrer und schon gar nicht sollte man so übereifrig in seiner Beurteilung sein und sein Verhalten vor Gericht als Show abstempeln.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.08.2013 um 07:44
und noch der andere link, der alles erklärt, auch putative self defense, alles schon gepostet und schon diskutiert, interessant wird es erst, wenn wir wissen, welche Strategie die Verteidigung fahren wird
http://constitutionallyspeaking.co.za/oscar-pistorius-criminal-law-101/


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.08.2013 um 09:16
Tut mir leid - ich nehm ihm vielleicht noch ab, dass er mit seinen Geschwistern betet, wenn die Familie denn sooo religiös ist. Aber diese Tränen - wenn echt, dann nicht für Reeva sondern aus Selbstmitleid.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.08.2013 um 09:36
@Mauberzaus
es war ja eine Automatic, er könnte also auch 4mal direkt hintereinander, quasi ohne Pause, geschossen haben, was ja dann dafür sprechen würde, dass er überreagierte aus Angst, denn gezielte Schüsse waren das wohl eher nicht. War ja eine Tür dazwischen. Aber wie gesagt, wir kennen die Strategie der Verteidigung nicht, erst dann kann man sich genauer auslassen.......
wenn er sich auf putative self defense beruft, was wir ja nicht wissen, dann muss er nicht beweisen, dass ein Angriff unmittelbar bevorstand, sondern er muss glaubhaft vorbringen, dass er ernsthaft dachte, es stünde einer bevor, das ist ein Unterschied


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.08.2013 um 10:01
Heute wäre ihr 30. Geburtstag gewesen

//static.allmystery.de/upics/5c1b8e kerze
Das Opfer scheint hier leider wie so oft die meisten schon lang nicht mehr zu interessieren. :(

RIP Reeva! Den runden Geburtstag heute hätte sie sicher groß gefeiert!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.08.2013 um 10:06
@diegraefin
gestern, gestern war ihr Geburtstag, dass sollte man wissen, wenn man schon unterstellt, dass das Opfer die meisten schon lange nicht mehr interessiert......


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.08.2013 um 10:19
@Tussinelda

Ja sorry, dass ich sie mir nicht in den Geburtstagskalender eingetragen habe und das nicht wusste. Mir fiel mehr auf, dass hier auf den Beitrag von @zeiler21 keiner reagiert hatte, deshalb habe ich das geschrieben, fällt halt auf, dass das keinen sonst interessiert hat.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.08.2013 um 10:31
@diegraefin
weil es OT ist, würde ich meinen......nicht weil es jedem, der nicht reagiert, völlig egal wäre


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.08.2013 um 10:33
CosmicQueen schrieb: Das Einzige was man OP anlasten kann, ist, das in Kauf nehmen, einen Menschen zu töten, obwohl keine unmittelbare Gefahr bestand.
Ganz genau; und das ist keine Bagatelle.......
Ansonsten empfinde ich es genau wie @diegraefin
beschämend, einen Mann reinwaschen zu wollen - ach nee, wir sind
ja die üblen Verleumder :-((- der jemanden ohne Not einfach abballert
-egal ob Einbrecher oder Freundin- das Opfer aber mit keinem Wort
zu erwähnen oder eine gewisse Empathie aufzubringen.

Verkehrte Welt!!


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden