weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.08.2013 um 09:18
@Ahnungslose
es ist eine Vorverurteilung, wenn man jemanden schuldig spricht, ohne jedes wenn und aber, bevor es einen Prozess und ein Urteil gab.....da kannste noch 100mal drum herum diskutieren.
Es ist ein Unterschied, ob er dachte, sich zu verteidigen, zu schützen und deshalb schoss und tödlich traf oder ob er Reeva gezielt töten wollte. Das wird das Gericht feststellen, wenn alle Beweise bewertet wurden.


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.08.2013 um 09:42
Ob Reeva oder Eindringling, sein starkes Motiv war töten!, wie es beim Kautionsverfahren von Anklage mehrmals betont wurde! Tötensucht hat ihn in Affektzustand gebracht, vom Streit oder Geräusche im Klo iniziiert, bis zu den Schüssen von ihm selbst (auto)generiert.
Jetzt ist er auch noch süchtig nach Tötungen....

Hat Reeva nicht auch ziemlich viel Angst vor Einbrechern gehabt?
Ihr ist das doch auch schon mal passiert und sie ist sogar davon traumatisiert worden. Reeva wusste sicherlich das O.P eine Waffe immer bereit hat, auch an diesem Abend. Eine unterschwellige Angst vor Einbrechern hatten wohl beide. Das O.P gleich drauf los schoss, ist nicht alleine damit zu begründen, dass er generell geil darauf ist jemanden umzubringen. Nur ist ihm wohl sein Leben und das von Reeva in dem Moment wichtiger gewesen. Er hatte die Wahrnehmung, dass er bedroht wird....man hört ein Geräusch, stellst sich sofort was ganz furchtbares vor und schon reagiert man völlig überzogen, erst recht wenn man um 3 Uhr Morgens wach wird und noch nicht ganz bei Sinnen ist.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.08.2013 um 10:01
passt wunderbar hier rein:
http://www.huffingtonpost.com/jill-shaw-ruddock/oscar-pistorius-trial_b_2801572.html
Why the Verdict of the Oscar Pistorius Trial Will Reveal More About Us Than Him


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.08.2013 um 10:59
CosmicQueen:
CosmicQueen schrieb:Jetzt ist er auch noch süchtig nach Tötungen....
Wieso jetzt???
Du sollst in die erste Klasse zurückgehen - Töten als Motiv wurde schon am ersten-zweiten Tag der Kautionsverhandlungen seitens Anklage als Erklärung zu seinem grausamen Tat gegeben. Wie ich es auch in meinem letzten Kommentar geschrieben habe.

Man liest nicht, man versteht nicht ... sobald Argumente fehlen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.08.2013 um 11:03
@Ahnungslose
Töten als Motiv fürs Töten? Irgendwie sind Deine posts etwas schwer verständlich.....
und was die Anklage angibt ist jetzt Tatsache oder wie? Und die Anklage hat NICHTS davon gesagt, dass er süchtig wäre nach "Töten", das ist eine lächerliche Behauptung, nur mal nebenbei

Deine Argumente hätte ich gerne mal aufgelistet, so mit Belegen und so.......bisher verbreitest Du nämlich nur Deine Meinung


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.08.2013 um 12:07
Tussinelda,

hast du nie die Notizen der Kautionsverhandlungen gelesen? Oder einfach vergessen? Das kommt schon vor, kein Problem.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.08.2013 um 12:10
@Ahnungslose
ich kenne sie auswendig, kein Problem, danke
allerdings stehen in meinen links zur Kautionsverhandlung keine Angaben übers süchtig sein zu töten, vielleicht zitierst Du es für mich? Das wäre nett


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.08.2013 um 13:36
"Nel on hi own version he was keen to arm himself - it's indicative of someone WILLING to kill.

...

state: his version is that "I wanted to kill someone"

...

He fired four shots, not one shot. The only reason you fire four shots is to kill."
Das sind separate Ausschreibungen aus The Guardian (etwa Stenogramm), zitiert von meinem Desktop.

http://www.theguardian.com/world/blog/2013/feb/21/oscar-pistorius-bail-hearing-day-three-live-coverage

(+/- 1 Seite da)

Auch Botha hat dasselbe behauptet - OP war durch ~ willing to kill "motiviert".
Eigentlich gab es seitens Anklage zwei Anmerkungen zum Motiv:

1) Er hatte Motiv, wir können/dürfen? das zur Zeit noch nicht bekannt geben.
2) Er wollte töten, das haben sowohl Botha als Nel laut ausgesprochen.

Wieso hast du solche Momente ausser Aufmerksamkeit gelassen, ich verstehe es nicht. Du bist ja eigentlich ziemlich präzise sonst. Akzent ist nur etwas schief in Richtung "des fast guten OP".


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.08.2013 um 17:46
@Ahnungslose
Übersetzt du deine Beiträge mit Googleübersetzer? Du schreibst manchmal ganz schön wirr.

Botha hat nicht gesagt, dass das Motiv "willing to kill" war. Wenn man eine Waffe besitzt, dann ist derjenige wohl generell geneigt, auch jemanden anderen damit zu töten oder zu verletzen. Nichts anderes hat man mit so einer Waffe im Sinn. Das heißt aber nicht automatisch, dass Menschen die eine Waffe besitzen generell potentielle Killer sind und töten wollen. Die Hemmschwelle ist bei Waffenbesiter wohl niedriger diese auch zu nutzen, wenn es zu "Gefahrensituation" kommt. Dass das oft völlig übertrieben ist, zeigt die USA wo es ständig zu solchen Unfällen kommt und viel zu leichtfertig mit Waffen umgegangen wird.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.08.2013 um 18:10
Staatsanwalt Nel:
"Die Tür ist geschlossen. Daran besteht kein Zweifel. Ich gehe sieben Meter, und ich töte. Das Motiv ist: 'Ich will töten.' So war es und nicht anders."
http://www.stern.de/panorama/pistorius-unter-mordverdacht-ich-fuehlte-mich-ohne-prothesen-verletzlich-1973415.html

Immer noch meine Phantasie, Tussinelda?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.08.2013 um 18:20
@Tussinelda
Sehr guter Artikel übrigens, dieser Absatz ist sehr bezeichnend m.M.n.
The Lord Justice Leveson inquiry has not even scratched the surface as to how to control the poison the traditional press and 21st century new media spread. If you Google "Oscar Pistorius innocent" you will not find one mention of his possible innocence in the 1.2 million results. Are we all victims of summary trial by the media without the full facts?
@Ahnungslose
Das sind übertriebene Darstellungen der Anklage. Das Motiv "Ich will töten" wird wohl eher schwer zu belegen sein. Wie gesagt, wer eine Waffet trägt, der ist auch willens ggf. auch damit zu schießen und jemanden zu töten. Dann müssten alle die eine Waffe besitzen Willige zum töten, und potentielle Killer sein.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.08.2013 um 18:36
Acha,

wir sind jetzt ein Schrittchen zur Wahrheit näher gekommen - es ist nicht mehr die verwirrende Googel-Übersetzung von einem Ahnungslosen, sondern schon
CosmicQueen schrieb:"übertriebene Darstellungen der Anklage".
Alle diejenigen, die Waffen besitzen, sind nicht Willige zu töten. Das ist eine vulgäre verallgemeinerung seitens CosmicQueen. Beleidigend zu den Leuten, die die Sache ganz anders dargestellt und erklärt haben.

Aber alle, die mehrere Waffen haben, mehrmals die Waffen missbraucht haben, mehrere Leute bedroht haben und einen Menschen ohne Grund erschossen haben - die darf man schon für "Willig zu töten" nennen.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.08.2013 um 18:42
@Ahnungslose
Also dein Schreibstil ist immer noch ähnlich eines Googleübersetzers, sorry.

Jeder der eine Waffe hat, müsste laut Botha oder Nel ein potentieller Killer sein, so siehts aus und deine "Wahrheit" ist keine, denn du hast deine Infos über O.P's Waffenhandeling auch nur wieder über die Sensationspresse erlangt. Lese dir mal lieber den Artikel durch, den Tussinelda gepostet hat durch, der passt wirklich sehr gut hier her. ;)

http://www.huffingtonpost.com/jill-shaw-ruddock/oscar-pistorius-trial_b_2801572.html
Why the Verdict of the Oscar Pistorius Trial Will Reveal More About Us Than Him


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.08.2013 um 18:44
Nein, nicht alle die eine Waffe tragen, sind potentielle Killer, nicht alle schiessen mehrere Male auf ein nicht identifiziertes Ziel, von dem keine reale Gefahr ausgeht. Warum überhaupt wird verallgemeinert, wenn es sich hier um den Fall Pistorius handelt? Und dieser Mann tickt nunmal anders, wie seine diversen Aussetzer mit und ohne Waffen belegten.
Warum wird eine Öffentlichkeit kritisiert, nur weil kaum einer ihm diese unglaubwürdige Story abnimmt, wohl selbst seine Verteidiger nicht. Nur die werden natürlich alles versuchen, den Karren für ihn aus dem Dreck zu ziehen, dafür sind sie bezahlt und dafür gibt Pistorius schliesslich sein ganzes Vermögen aus.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.08.2013 um 18:49
Ich habe die Worte des Staatsanwaltes in Englisch und Deutsch zitiert.

Staatsanwalt mit Sensationspresse oder schlechter Googel-Übersetzung gleichzusetzen ... das ist dein Standardlevel, CosmicQueen, nichts neues.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.08.2013 um 18:52
Mauberzaus schrieb:Und dieser Mann tickt nunmal anders, wie seine diversen Aussetzer mit und ohne Waffen belegten.
Ja, die du alle aus der Presse entnommen hast, schon klar.
Mauberzaus schrieb:Warum wird eine Öffentlichkeit kritisiert, nur weil kaum einer ihm diese unglaubwürdige Story abnimmt, wohl selbst seine Verteidiger nicht.
Woher hast du diese Infos? Wo steht das? Quelle dazu bitte. Ansonsten lässt du hier auch nur sensationshaltiges Geblubber ab.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.08.2013 um 18:58
Naja, Botha hat selbst in der Gegend rumgeschossen, deshalb ist er ja auch von dem Fall abgezogen worden. Er hat durch seine Vorurteile den Tatort achtlos kontameniert, von so jemanden halte ich auch nicht viel, wenn er solche Aussagen überhaupt gemacht hat, Frau Ahnungslose.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.08.2013 um 19:23
CosmicQueen schrieb:Du schreibst manchmal ganz schön wirr.
....und Du schreibst manchmal ganz schön falsch .)


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.08.2013 um 19:27
@fortylicks
Hast du auch noch was zum Thema beizutragen, oder miemst du hier nur den Rechtschreib-Nazi?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.08.2013 um 19:30
@CosmicQueen
naja, wer hier mehr oder weniger zum Thema beiträgt, wollen wir mal
dahingestellt sein lassen :)

Ich finde nur, wer derart austeilt, sollte auch mal einstecken können.
Den "Nazi" übersehe ich mal ganz gönnerhaft........


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.08.2013 um 19:32
@fortylicks
Ja, auf jeden Fall bist du das bestimmt nicht, denn du bist nur noch auf Rechtschreibfehler aus, denn andere Argumente fehlen offensichtlich. ;)

Ich habe nicht ausgeteilt, sonder habe nachgefragt, denn nicht nur für mich sind die Sätze von Ahnungslose manchmal schwer verständlich.

Aber ein Rechschreib-Nazi bleibst trotzdem, auch wenn du "gönnerhaft" darüber hinweg siehst. ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.08.2013 um 19:35
@CosmicQueen
ich könnte ja schon wieder; aber lassen wir das. :)


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.08.2013 um 19:36
@fortylicks
fein, immer schön brav sein. :)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.08.2013 um 20:07
Bezüglich von Pistorius Aussetzern werden wir in der Gerichtsverhandlung mehr erfahren. Wird kaum alles aus der Luft gegriffen sein und Zeugen, die die Vorgänge belegen können, sind genug eingeladen.
Dann wird der Angeschuldigte vielleicht auch Stellung dazu nehmen, welche eigenartigen Geräusche aus dem WC ihn a) auf einen Einbrecher schliessen liessen und b) warum er sofort Handlungsbedarf sah. Die Angst um die Freundin kann ihn schwerlich zur Tat getrieben haben, da er sich zu keinem Zeitpunkt darüber im Klaren war, wo sie sich aufhielt und was sie vom Geschehen mitbekam.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.08.2013 um 22:12
@Ahnungslose
ach, Du übersetzt "willing to kill" mit "süchtig zu töten"?
Na dann.....er war "willens" zu töten, das sagt die Staatsanwaltschaft, weil sie ihm Vorsatz unterstellen worden, sonst hätte die ganze Anklage, murder schedule 6 nämlich keinen Sinn ;)

@Mauberzaus
es wird nicht "verallgemeinert", es wird verglichen, Parallelen gezogen


melden
135 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden