weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 16:05
@paraheinz
Er müsste beim Waffen unter dem Bett hervorkramen, fast über Reeva gestolpert sein, ich denke es grenzt schon beinahe an ein Kunststück, sie nicht zu sehen. :-) Aber dann wenige Sekunden, nachdem er das Schlafzimmer verlassen hat, denkt er an RS und ruft ihr noch rasch was zu. Er fürchtet sich, hat aber kein Bedürfnis, sich jemandem Vertrautem, nämlich der Partnerin mitzuteilen. Er hat ebenso wenig ein Bedürfnis, die Partnerin zu schützen, sonst hätte er abgewartet, ob sie aufgewacht und seine Befehle verstanden hat. Einfacher wäre es zweifellos gewesen, sie wenige Sekunden zuvor zu wecken.....


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 16:06
Das mit der Leiter ist nächste Unstimmigkeit. Sehr unwahrscheinlich dass das Badfenster wirklich offen war. Wenn man wirklich Angst hat läßt man kein Fenster offen.

Das klingt doch aufgelegt wenn man sagt, "achja da hörte ich die Geräusche - da war ich dann besorgt weil wir hatten das Badfenster offen, das MUSSTE jetzt der Einbrecher sein, das war das erste auf das ich gedacht hatte"

Wie gesagt hört sich für mich als aufgelegte Schuztbehauptung an.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 16:09
@Mauberzaus
er musste die Waffe nicht hervorkramen, da er seine Waffen immer griffbereit hatte und Reeva lag ja auf der anderen Seite

@paraheinz
ist das eine Wand oder der Rand vom Bild? Guck mal genau......denn dann wäre ja links auch eine Wand ;)

@paraheinz
ja aber kannst Du es widerlegen?

@tayo
und wie relativiert das irgendetwas?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 16:09
Aus welchen Gründen lässt man über Nacht ein Badfenster offen?


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 16:10
Ich glaube ihm auch kein Wort. Aufgrund seiner Vorgeschichte ist es für mich am wahrscheinlichsten ,das dort ein Streit eskalierte ,so sehe ich es. Die Einbrecherstory ist für mich eine Schutzbehauptung.

Ob das allerdings zu widerlegen ist ,was er behauptet ,das ist eine ganz andere Frage. Da bin ich mittlerweile skeptisch ,auch aufgrund der doch suboptimalen Arbeit von Botha.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 16:11
@Ocelot
häh? Warum öffnest denn Du ein Fenster? Vielleicht hat Reeva es geöffnet, vielleicht war es stickig, weil man irgendwann geduscht/gebadet hatte, was weiß ich.....ist es jetzt schon etwas "Besonderes", ein Fenster zu öffnen?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 16:14
@Luminarah
welche Vorgeschichte? Die, die so 1000fach passieren kann und nicht zwangsläufig dazu führen muss, jemanden zu töten? Sein eigenes Leben und Karriere zu verpfuschen? Kann man wirklich bei der "Vorgeschichte" davon ausgehen, dass sie in MORD enden würde? Gewagte Behauptung


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 16:16
Ein Fenster zu öffnen ist nichts besonderes - es nicht wieder zu schließen ist ungewöhnlich wenn man sich im selben Zug vor Einbrechern fürchtet. Ungewöhnlich ist auch der sofortige Bezug auf das Fenster. Die Aussage OP klingt ja geradeso erklärend - da war ja das Fenster offen. Hätte man vergessen das Fenster zu schließen hätte OP gedacht dass es zu ist - folglich hätte er sich nicht vor dem offenen Fenster gefürchtet. Da er aber angibt durch das offene Fenster beunruhigt gewesen zu sein, klingt das eigenartig.

Die Pistole griffbereit zu haben ist relativ. Griffbereit was heißt das, dass man sie nicht ertasten muß? Bedeutet griffbereit dass sie griffbereit ist wenn man im Bett liegt? Er lag aber nicht im Bett sondern kam vom Balkon folgich mußte er zum Bett gehen (wo RS drinnen lag oder eben nicht) Wie schnell man dann aus einer anderen Position die Pistole findet ist fraglich, unstrittig ist hingegen dass man beim Bett und damit beim Partner ist.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 16:18
ja, zum Lüften ist mir schon klar. Aber OP ging davon aus, dass der Einbrecher über das offene Fenster eingestiegen ist, da Schlafzimmertür verriegelt. Demnach war nach seiner Aussage das Fenster die Nacht über bis zu seinem Erwachen offen. Man öffnet das Fenster zum lüften und geht dann schlafen? Wie lange dauert ne Lüftung? Max. 5 Minuten?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 16:20
@paraheinz
er war ja erst wegen des Fensters beunruhigt, als er es sah, les doch bitte die Aussagen......
Griffbereit bedeutet, dass er immer eine Waffe griffbereit hatte, also jederzeit auf sie zurückgreifen konnte, falls nötig, er wusste ja, wo sie lag (die Waffe)

@Ocelot
deshalb sagte ich ja, vielleicht hatte Reeva das Fenster geöffnet und er es nicht mitbekommen, vielleicht wurde es einfach vergessen, vielleicht stand es auch des Öfteren offen und nur dieses Mal war es ein Problem, da ja die Leiter dort stand, was übrigens der Chefermittler bestätigte


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 16:22
@paraheinz

Ein Fenster zu öffnen ist nichts besonderes - es nicht wieder zu schließen ist ungewöhnlich wenn man sich im selben Zug vor Einbrechern fürchtet. Ungewöhnlich ist auch der sofortige Bezug auf das Fenster. Die Aussage OP klingt ja geradeso erklärend - da war ja das Fenster offen. Hätte man vergessen das Fenster zu schließen hätte OP gedacht dass es zu ist - folglich hätte er sich nicht vor dem offenen Fenster gefürchtet. Da er aber angibt durch das offene Fenster beunruhigt gewesen zu sein, klingt das eigenartig.

Die Pistole griffbereit zu haben ist relativ. Griffbereit was heißt das, dass man sie nicht ertasten muß? Bedeutet griffbereit dass sie griffbereit ist wenn man im Bett liegt? Er lag aber nicht im Bett sondern kam vom Balkon folgich mußte er zum Bett gehen (wo RS drinnen lag oder eben nicht) Wie schnell man dann aus einer anderen Position die Pistole findet ist fraglich, unstrittig ist hingegen dass man beim Bett und damit beim Partner ist.


Teile deine Sichtweise absolut.
Und wenn er Reeva dann auch schon SO NAHE gekommen war, WARUM musste er sie erst verständigen, als er sich VON IHR WEG zum Bad begab???

Das ist alles SO unglaubwürdig.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 16:23
@Tussinelda
Wenn er davon nicht wusste, wie kam er zu der Annahme, dass der Einbrecher durch das Fenster reingekommen ist?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 16:24
@Tussinelda

ich kann auf der Abbildung von cosmicQueen vom 22.02. gepostet um 14:07 eine Vormauerung zwischen Waschbecken und Duschkabine erkennen, kann man da durchsehen?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 16:25
@KlaraFall
ja, aber nicht alles im Leben ist immer, wenn man es nicht selbst erlebt hat, sondern erzählt bekommt, glaubwürdig, trotzdem kann es so gewesen sein, denn bisher sprechen keine Beweise dagegen, wie wir ja aus der Anhörung wissen

@Ocelot
zu dieser Annahme kam er, als er das offene Fenster sah und ihm die, von den Arbeitern vergessene, Leiter einfiel

@paraheinz
verlink doch mal das Bild, ich habe jetzt das Letzte angeschaut, dass gepostet wurde


melden
abundzu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 16:27
@Ocelot
Ocelot schrieb:Aus welchen Gründen lässt man über Nacht ein Badfenster offen?
War das Fenster denn überhaupt zur Tatzeit offen?
Oder ist es nicht erst nachträglich geöffnet worden, um die Story: Angst_vor_ Einbrecher, weil_ Geräusch_ gehört glaubwürdiger zu machen?

Tja, erzählen kann OP ja viel, aber ob das stimmt, ist eine andere Frage. Und ein Fenster ist schnell geöffnet. Es war ja genug Zeit, bis die ermittelnden Polizeibeamten eintrafen, den Tatort zu verändern.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 16:34
Noch mal um zu verdeutlichen, wo Reeva schlief an dem Abend, wo die Waffe lag und der Weg der dabei zurück gelegt wurde vom Balkon aus.

what-police-found-in-the-house


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 16:35
@abundzu

Tja, wissen können wir es nicht, doch ich halte es für möglich, dass das Fenster tatsächlich offen war, denn aus dieser Richtung wurden ja die Schreie und Schüsse gehört.
Von mehreren Personen, nicht wie behauptet, von nur einer.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 16:37
@CosmicQueen

Danke für das Bild, da kann man nochmal ganz deutlich den Mauervorsprung der Dusche sehen.

Auch wenn wir im Hinterkopf behalten sollten, dass die Zeichnungen nicht immer originalgetreu sind.
Allerdings meine ich mich zu erinnern, das auf einem Foto auch gesehen zu haben.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 16:37
@Tussinelda: diese von cosmicQueen erneut gespotete Grafik meinte ich. Zwischen Waschbecken und Dusche ist kein einsehbares Glas erkennbar - nur Mauer


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 16:38
@abundzu
ach stimmt, dabei wurde ihm ja auch geholfen, wurde hier ja auch schon geschrieben........ich denke man wird feststellen können, wie viel Zeit nach den Schüssen bis zum Tode von Reeva vergangen, wann wer im Haus war und wie viel hätte verändert werden können....würde mich wundern, wenn dann am Fenster nicht mindestens Blutspuren sein würden

@paraheinz
ich weiß jetzt, was Du meinst, allerdings ist nirgends angegeben, ob dies eine Mauer bis zur Decke war (Begrenzung Waschbecken/Dusche) oder ob es ab den Waschbecken auch Glas war. Auf jeden Fall, sollte es eine durchgehende mauer sein, könnte man sich dort verstecken, aber er hörte ja Geräusche aus der Toilette, als er im Bad war.....
I noticed that the bathroom window was open. I realised that the intruder/s was/were in the toilet because the toilet door was closed and I did not see anyone in the bathroom. I heard movement inside the toilet. The toilet is inside the bathroom and has a separate door.
Quelle: http://edition.cnn.com/2013/02/19/world/africa/south-africa-pistorius-affadavit/

@KlaraFall
es wurde eine Zeugin benannt, die den Streit gehört haben wollte
Botha concedes that unknown female witness didn't specifically identify Reeva and Oscar as sources of argument noise.
Quelle: bail hearing


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Yogtze-Fall6.986 Beiträge
Anzeigen ausblenden