Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 17:20
@FadingScreams
FadingScreams schrieb:mach dich mal "frei". es ist nicht "dein" fall.
Darf ich dich fragen, wie du zu dieser merkwürdigen Schlussfolgerung kommst?

Noch diskutiere ich hier mit vielen anderen Usern und führe bislang noch keine Monologe.
Verpasst?
du willst unbedingt einen vorsätzlichen mord sehen und suchst nur nach dingen, die diesen auch belegen könnten.
Das möchtest du das in den 2-3 Tagen, in denen du hier mitschreibst erkannt haben oder hat dir das jemand erzählt?
Und kannst mir umgekehrt belegen, dass es nicht vorsätzlich war?

Wenn ich der Ansicht bin, dass es vorsätzlich war, dann will ich das, soweit es mir möglich ist, selbstverständlich belegen können.
WAS spricht dagegen?

Der Fall polarisiert, ich denke die andere Partei möchte einen Einbruch belegen, doch solange es keine Fakten gibt, kann das keiner und argumentiert eben auch nur aus seiner Sichtweise.
FadingScreams schrieb:soweit ich ich das sehe, laufen die aussagen der nachbarszeugen nicht nur alle ins nichts, sondern vielmehr spielen sie der verteidigung in die hände.
Ins Nichts? Du weisst das oder du spekulierst?

Das sehe ich jedenfalls anders. Und wenn ich die Medien und deren Berichterstattung dazu verfolge, dann scheine ich nicht allein damit zu sein.

Übrigens nicht nur in Deutschland. ;-)

Aus meiner Sicht fügen sich einzelne Puzzlesteinchen zusammen.
versuche doch einfach mal anhand von fakten, statt mit spekulationen und gefühlen , den möglichen ablauf nachzuvollziehen.
:-)))

Von welchen Fakten sprichst du auf einmal?

Noch spekulieren hier ausnahmslos alle oder ist mir da etwas entgangen?
KlaraFall schrieb:
Sie wird AB DANN in sich zusammengebrochen sein.



folgten die schüsse nicht schnell hinteriennander?
Nach dem ersten Schuss erfolgte eine Pause.

Erinnerst du dich nicht mehr: bang...bang bang bang

Und weiter hiess es, dass es auch zwischen sogenannten batshots und gunshots ( in dieser Reihenfolge oder umgekehrt ) eine Pause gab.
KlaraFall schrieb:
Sehr gut möglich, was auch die These Cricketschläger vor den Schüssen stützen würde.



diese these ist sehr abwägig... würde bedeuten, dass RS ihn hätte auch sehen können und OP hätte dann durch die noch unversehrten teile der tür so schießen müssen, dass er sie dreimal rechtsseitig trifft - wobei ein schuss gleichzeitg ihre linke hand und den rechten ellenbogen hätte treffen müssen
Wieso gleichzeitig die linke Hand und den rechten Ellenbogen???

Vor allem aber würde das bedeuten, dass sämtliche Zeugen, die Schüsse gehört haben, die in dieser Nacht auch gefallen sind, sie sich laut Roux nur eingebildet haben und stattdessen die wesentlichen leiseren, dumpferen Schläge eines Cricketschlägers vernommen haben sollen.

Lächerlich, oder?
KlaraFall schrieb:
Dass sie vor der Tür gestanden hat ( vielleicht um zu lauschen?) wird die Staatsanwaltschaft sicherlich belegen können


auch dazu würden die ausschließlich rechtsseitigen verletzungen überhaupt nicht passen.
So argumentiert aber die Staatsanwaltschaft, denn sie saß nicht auf der Toilette, sonst wäre diese nicht so blutverschmiert gewesen und die zweite Kugel, die an der Wand abknallte, hätte nicht in der Toilette landen können.

Aus den geleakten Dokumenten:
9. the deceased was standing upright facing the door when she was shot.

http://de.scribd.com/doc/208363280/Pistorius-Documents
Nun warten wir auf die Ballistiker und die Forensiker.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 17:28
@KlaraFall
also das mit Reevas Position ist äusserst merkwürdig, denn sie wurde ja, nachweislich, nur rechtsseitig getroffen, sie muss also die rechte Seite der Tür zugewendet haben als sie erschossen wurde (falls sie direkt vor der Tür stand) und dann ist das "facing" falsch


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 17:31
@Tussinelda

Warum kann sie aus deiner Sicht nicht rechts getroffen worden sein, wenn sie frontal zur Tür stand?
Verstehe ich jetzt nicht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 17:34
@KlaraFall
wie kann man denn die Seite von irgendetwas treffen, wenn die Front einem zugewendet ist? Wie stellst Du Dir denn vor, dass dies möglich ist, vielleicht denke ich falsch


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 17:37
@Tussinelda

Ich sehe das ganz klar vor mir, denn ich kann doch jemanden der frontal vor mir steht links, in der Mitte und rechts treffen.
Ich weiss jetzt nicht, was du auf dem Schirm hast, aber ich denke, das wird sich noch klären.

Das ist interessant.
http://ewn.co.za/Features/oscarpistorius/Witnesses
Dazu schreiben die drüben:
There are errors in that piece.

it says that OP threatened Mark Batchelor at that race track. It was billionaire Quinton van der Burgh who was threatened at the track (for dating Sam Taylor--even though she and OP had broken up). QvdB then got Batchelor to call OP who threatened him. OP allegedly told both men he was going to **** them up and break their legs. interesting that the much better case against OP (IMO) is with MvdB, but he was not listed.

Curiously it names OP's friends Samantha Greyvenstein and Justin Divaris, and says they are not friends with OP any more. It implies, and other msm pieces have claimed they no longer believe that the 2 were in love and would have married.

Ex-GF Melissa Rom, if called, will have much to say...

Curiously Aimee, Henke and Arnold Pistorius are on the list-- but no Carl P. Carl got to OP's house very early, and he or atty Oldwage likely removed the 5th phone from the crime scene. To me it is fascinating that 3 Pistorius family members are on the list, but not Carl.


Just my thoughts.

http://www.websleuths.com/forums/showthread.php?t=237225&page=27


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 17:38
Aber man kann ja trotzdem auf der rechten Seite getroffen werden obwohl man nach vorne schaut, die Frage wäre dann, wurde sie von der rechten Seite getroffen oder nur rechtseitig.

Rechte Seite Eintrittswunde rechts Austrittswunde links

Rechtsseitig: Eintrittswunde vorn Austrittswunde hinten


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 17:41
@criminalminded

Man kann auch "Eintrittswunde rechts Austrittswunde links" getroffen werden, wenn man selbst zwar gerade vor der Tür steht, der Schütze aber von sich aus gesehen von der linken Seite aus schräg auf die Tür ballert.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 17:44
@diegraefin
Comtesse schrieb:Man kann auch "Eintrittswunde rechts Austrittswunde links" getroffen werden, wenn man selbst zwar gerade vor der Tür steht, der Schütze aber von sich aus gesehen von der linken Seite aus schräg auf die Tür ballert.
Danke, du bringst es auf den Punkt, denn Oscar soll ja links von der Tür, in der Nähe vom Waschbecken, gestanden haben, als er schoss. ;-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 17:44
@KlaraFall
man kann aber nicht an der rechten Seite des Körpers (also da, wo der Arm "hängt", um es mal bildlicher zu machen) getroffen werden, wenn von vorne geschossen wird, wie soll das gehen? Wie wird man, wenn man geradeaus vor jemandem steht, an der rechten Seite getroffen, der Körper ist ja nicht platt, es gibt ja nicht nur vorne und hinten......stell Dir einen Karton vor, der mit der einen der vier Seiten genau vor Dir steht, jetzt schiesse auf ihn, mit einer Wasserpistole, wie triffst Du dann eine Seitenwand des Kartons?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 17:45
@KlaraFall
links von welcher Tür?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 17:45
Interested schrieb:Passt doch dann aber nicht mit der gesamten Timeline^^ - Dann hätte doch die nächste Runde um 3:20 ca. stattfinden müssen und das wäre ja exakt zu der Zeit, als das Tohuwabohu im vollen Gange war. Tatsächlich aber wurde die Wachleute von mehreren Anwohnern der Wohnanlage kontaktiert und nahmen dann erst von sich aus Kontakt mir Oscar auf - somit passt hier doch etwas nicht. Daher meine Frage!
Wenn ich das schnell mal rekonstruieren darf.

The security guard on bike patrol told Baba that he'd heard gun shots shortly after 3 a.m. Baba then received phone calls from two residents who'd heard gun shots.

Also um kurz nach 3 a.m bekommt die Security 2 Anrufen, das sie Pistolenschüsse gehört haben um 3.17 a.m hat O.P Stander angerufen. Um 2.20 a.m war alles normal, die Zeugin Merwen sagt aber aus, dass sie um 2.a.m andauernden Streit gehört haben will. Die Security war draußen und hört keine markerschütternden Schreie und vorher auch keinen lauten Streit? Ich denke die machen vielleicht ihre Patrouille zur jeder vollen Stunden, also dann wären um 3.a.m schon welche draußen gewesen?


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 17:45
@Tussinelda

Sorry, links und rechts verwechselt :-))))

Oscar stand, wenn er zur Toilettentür schaute, mehr rechts.

Ich habe momentan keine Bilder davon zur Hand.
Vielleicht wer anders?!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 17:46
Es ging ja jetzt darum zu klären wie das rechtseitig oder rechte Seite definiert ist.
Ist es denn Laut Obduktionsbericht sicher das die Eintrittswunden von der rechten Seite sind?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 17:46
@KlaraFall
die waschbecken sind aber rechts, wenn er links von der Klotür gestanden hätte, wäre er aus dem Fenster gefallen


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 17:46
hallo ihr alle :-)

ich bin neu hier angemeldet aber lese schon ein paar tage hier mit.

zum thema "von rechts erschossen" habe ich irgendwo gelesen, dass der kopfschuss über ihr rechtes ohr eingedrungen ist.

ansonsten: ein schuss in die linke hand als durchschuß. dann den rechten ellbogen getroffen.

ich weiß nicht mehr ob ich es hier im forum oder woanders gelesen hatte, ich suche mir schon einen wolf, aber finde es nicht wieder :-/


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 17:47
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:die waschbecken sind aber rechts, wenn er links von der Klotür gestanden hätte, wäre er aus dem Fenster gefallen
danke ;-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 17:47
@criminalminded
es heisst, sie sei rechtsseitig getroffen worden, am Kopf war es auf jeden Fall rechtsseitig, denn es war über dem Ohr direkt, wenn ich mich recht erinnere


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 17:48
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:die waschbecken sind aber rechts, wenn er links von der Klotür gestanden hätte, wäre er aus dem Fenster gefallen
Hab mich korrigiert, siehe oben!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 17:49
@KlaraFall
aha und wie hat er jetzt ihre rechte Seite, die ja dann links von ihm war, getroffen? Ganz davon abgesehen, dass die Kugel dann hätte um den Körper herum fliegen müssen um rechtsseitig bei Reeva zu treffen


melden
Anzeige
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 17:50
Übrigens
KlaraFall schrieb:Samantha Greyvenstein and Justin Divaris, and says they are not friends with OP any more.
Diese beiden Zeugen werden noch sehr interessant, denn die hatten zunächst für OP ausgesagt, dann aber ihre Aussage angeblich zurückgenommen.


melden
252 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden